Werbung

Eliten & Politik

Informationen über diverse Eliten und allgemeine Themen der Politik. Landesspezifische Politik-Themen finden Sie auf der jeweiligen Landesseite. Informationen über die neuen Monarchien auf der Seite Monarchie.

Neu: 2016-08-26:

[20:20] In London: Qatari princess having sex with seven men

[18:30] VT: VT Exclusive: Largest Pedophile Ring in History, 70,000 Members, Heads of State, the Rats Scramble

What isn't being told is that this same organization, also known as the Red Circle, runs through secret societies around the world:

Bilderberg
St. Hubertus
Federalist Society
Knights of Malta (Rome, not KMFAP in Budapest)
Council on Foreign Relations
Federal Reserve Bank
NATO
Royal Families of Belgium and Netherlands
SCOTUS (Supreme Court of the United States)

Jetzt warten wir auf die Namen. Der Server mit diesen Daten soll schon im Januar entschlüsselt worden sein.WE.


Neu: 2016-08-25:

[20:00] Leserzuschrift zu Dog is elected mayor for third year in a row

Die Bürger von Cormorant in Minnesota/USA haben zum wiederholten Mal eine Hund mit dem Namen Duke zu ihrem Bürgermeister gewählt.

Das wäre auch hierzulande eine Lösung: Merkel könnte man gegen eine Milchkuh und Gabriel gegen ein Walross austauschen. Ein Pinscher könnte den Job als Justizminister übernehmen und ein Eichhörnchen das Finanzministerium.

Hier sieht man sehr gut, wie dumm dieses Demokratten-System wirklich ist. Weg mit ihm, her mit dem Kaiser. Und jetzt die Kaiserhymne!WE.


Neu: 2016-08-23:

[14:00] Übersetzung des gestrigen Artikels: Rothschild flüchtet ins Gold – Sein Zentralbankensystem ist gescheitert


Neu: 2016-08-22:

[17:55] RT: Mordversuch auf Assange? Unbekannter erklettert ecuadorianische Botschaft in London

[13:30] Jeff Berwick über die reichste Familie der Welt: Trillionaire Rothschild Warns His Own Central Banking System Is Failing and Buys Gold

That's what Rothschild is telling us and what our analysis of Shemitah and now Jubilee 2016 reveal to us. Financial disasters track these timelines and Rothschild knows all about it. He's the best man to predict what is going to happen because he and other globalist elites have created the timeline of catastrophe that we regularly analyze and predict.

And he's being clear that this timeline of catastrophe is moving ahead. For observers like us – and you – he is stating the obvious. And others are making it clear as well. With just a month-and-a-half until the end of the Jubilee Year, very connected billionaires are warning that things are going horribly wrong.

It's no coincidence. George Soros began to move heavily into gold a few months ago and so did his buddy Crispin Odey. And now Jacob Rothschild himself is moving into gold... We are certain they already own tremendous sums of it... but he is buying even more now in the final days of Jubilee 2016.

Rothschild and the others want us to believe they are concerned about this state of affairs. He's pretending he's making his move because he is worried.

He's not worried. He KNOWS what is going to happen. He helped plan it.

Ja, die steuern das alles. Jetzt sagen sie uns, dass bald der Systemwechsel kommt. Selbst sind sie schon lange im Gold.WE.


Neu: 2016-08-21:

[9:55] Leserkommentar zum gestrigen Thema "Weiberpolitik":

Im Prinzip ist das mit der "Weiberpolitik" und linksgrün-veganverschwulten Thesen auch nicht anders, wie damals mit dem Österreichischen Gefreiten: Da wird Politik über Gefühle und Emotionen gemacht. Wer sich dann von diesen "Wohlfühlthemen" einfangen lässt, der ist verloren. Jemand, der sie logisch und kritisch hinterfragt ("Wem nützt das?" - "Ist das schlau?" - "Wozu soll das gut sein?"), der fällt darauf nicht rein.

Das ist auch der Grund, warum du den Verfechtern dieser Thesen mit Logik und Vernunft nicht beikommst. Jeder, der bei klarem Verstand ist, weiß dann, dass du Recht hast. Da rennst du offene Türen ein. Und jene, die von linksgrünen Demagogen "gefangen" wurden sind für deine Argumente genau so taub, wie der verknallte Teenie, dem du seinen Schwarm ausreden willst, weil er offensichtlich nicht gut für ihn (oder sie) ist. Die Teddywerfer und Bahnhofsklatscher wachen halt bestenfalls erst auf, wenn sie persönlich mal von den Rapefugees geklatscht wurden. Und selbst dann kann es noch sein, dass sie den Fehler zunächst bei sich selbst suchen.

[11:00] Es ist einfach eine Ideologie der Dekadenz, die bald grausam im Krieg mit dem Islam untergehen wird.WE.

[10:00] Leserkommentar: ein Kommentar dazu aus weiblicher Sicht:

Man sieht nur noch Frauen an den Schaltstellen der Macht sitzen. Egal, in welcher Behörde, Amt, Jobcenter, Büro etc. Sie kommandieren herum und fühlen sich so wichtig, während sie ihre Erbärmlichkeit herumposaunen. Da ist keine Freundlichkeit, kein Wohlwollen. Ich habe mein ganzes Leben gearbeitet, um zwei Kinder alleine (als Witwe) ernähren zu können.

Jetzt kommts: als ich wieder geheiratet hatte, wollte mein Mann nicht, daß ich arbeite. Seitdem bin ich glücklich! Ich fühle mich frei und gehe völlig auf darin, für ihn das Haus schönzumachen, alles sauber zu machen, zu kochen, für ihn zu sorgen, und am Abend, wenn er heimkommt, bekommt er eine Massage für den Rücken, und alles was er will. Es geht mir so gut dabei! Und glauben Sie, ich bin kein unterwürfiges Hascherl. Ich habe mein ganzes Leben gekämpft, und jetzt bin ich eine glückliche Hausfrau. Und eigentlich war DAS immer mein Traumberuf!

Wenn ich in der Öffentlichkeit sage, daß ich Hausfrau bin, werde ich schief angesehen, wie etwas zweitklassiges. Sie sehen sofort auf mich herunter. Erst wenn ich erzähle, wie ich meinen Tagesablauf selbst gestalten kann, werden sie neidisch. Wenn ich erzähle, welche Freude es ist, sich um die Familie zu kümmern, merke ich an der Reaktion, daß die meisten Frauen gar nicht wissen, welche Qualitäten das in der Frau erweckt. Sich um die Familie zu kümmern, ist das allerschönste. Sich um ein Kind zu kümmern, ist eines der Wichtigsten Aufgaben. Es ist wunderbar! Alle sagen, ich hätte mich sehr zum Positiven verändert. Ja freilich, weil ich glücklich bin mit meinem Leben!

[11:00] Nicht verzagen, im neuen Kaiserreich kann man als Vorzeige-Ehefrau sogar geehrt oder geadelt werden.WE.

[14:30] Nachdem ein Teil dieser Leserzuschrift beim Plagiat aufgetaucht ist: wir fragen nicht, was kommen soll, sondern wir wissen es - der Kaiser. Dafür lassen wir uns auch gerne die "Kaisertreuen" nennen.WE.

[14:35] Leserkommentar-DE:

An die Hausfrau von 10 Uhr: Wenn Sie zukünftig jemand nach Ihrem Beruf befragt, dann antworten Sie doch einfach "Ich bin Privatier."


Neu: 2016-08-20:

[17:30] Leserzuschrift-DE zu Weiberpolitik + Emanzen-Diktatur - Video: Black Lives Matter

Danke an DER SCHRAUBER für den Begriff "Weiberpolitik": Wie sehr diese Weiberpolitik die Politik umgestaltet, sieht man auch hier: Das am 31.07.2016 veröffentlichte YouTube stammt nämlich von den FEMINISTEN: Denn die haben dieses YouTube eingestellt: www.feministisktinitiativ.se /

MultiKulti, das ist das aktuelle Hauptanliegen der Feministen! Nachdem sie die europäischen Männer zu Memmen und Weicheiern, zu Gendern und Ja-Sagern, zu Meinungs- und Muskellosen umgeformt haben, natürlich in ihren von Frauen dominierten Verweiblichungs-Buntschulen, kümmern sie sich nun rührend um ihre neuen farbigen Lieblinge, um die Minderheit der Muslime. Dabei laufen sie wieder zur Hochform auf und verteufeln alles, was auch nur einen Hauch weiter rechts als ultralinks steht. In diesen Buntschulen mit hoch dekadenten Lehrerinnen beginnt das Bildungsdesaster. Und dann fordern sie, dass ihre Misere auf alles und auf jedes Unternehmen (auch Bundeswehr usw.) übertragen wird.

Sie versauen damit eine Generation von Jugendlichen nach der anderen. Liebe Eltern: Was dort passiert, müssen wir besonders beobachten! Unsere Lehrerinnen sind die Brutstätten des Islamismus! Weil sie nichts gegen die Frechheiten der Muslime tun. Sie haben die Schüler nicht im Griff und vergöttern gerade die späteren Feinde wie Erlöser. Und jeder, der die Erlöser kritisiert, dem schicken sie ihre Schüler vorbei, in der gewalttätigen Form der Antifa: Auch diese ist ein direktes Produkt der antiautoritären, bunten, toleranten, gegen Rechts agitierenden und Fremde hofierenden Weiberschule.

Warum wohl sollen möglichst viele Frauen in Führungspositionen kommen? weil die besser links-grün indoktrinierbar sind.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE: Frauen in der Politik:

1) Das derzeit überall Frauen in der Politik hochkommen bzw. oben sind, könnte doch dahingehend geplant sein, dass es in Zukunft heissen wird: "Seht, was Frauen mit ihren natursozialen Gehabe für einen Schaden in der Welt angerichtet haben und selbst dann nicht zur Besinnung kamen, als der Desaster offenkundig wurde. Nie wieder Frauen in höheren Ämtern!"

2) Es muss jetzt bald echt losgehen, sonst drehe ich trotz guter Vorbereitung doch noch durch bei diesem ganzen Schwachsinn und Lügenmärchen überall auf der Welt.

Seid sicher: es werden die perfidesten, massenpsychologischen Tricks eingesetzt. Die Frauen kommen in Zukunft wieder an den Herd und werden die Grossfamilien grossziehen und bekochen. Und sie werden es mit Begeisterung machen - weil es ihre natürliche Aufgabe in der Gesellschaft ist.WE.
 

[9:15] Inselpresse: Breitart: Soros Open Society "lässt Geld für politische Zwecke in andere Länder fliessen"

Russland investiert massiv, um seinen Einfluss in vielen Bereichen des politischen Lebens in Europa zu vergrößern und unterstützt dabei sehr oft Gruppen, die gegen die Werte der Stiftung stehen. Es gibt Beweise, dass Russland radikale Parteien auf der Linken und der Rechten fördert, darunter euroskeptische Nationalisten wie den Front National oder die FPÖ in Österreich, und auch extrem xenophobe Parteien wie die Ataka in Bulgarien, die Goldene Morgenröte in Griechenland und Jobbik in Ungarn.

Möglicherweise gibt es da Rivalitäten unter den Unterlingen der wirklichen Chefs. Seid sicher, Soros und Putin haben die selben Chefs. Dass die Russen bestimmte Reibebaum-Parteien in Westeuropa unterstützen, ist ja bekannt.WE.


Neu: 2016-08-17:

[8:50] Geolitico: Die Gegner jeder freien Existenz

Das Etikett „Antifaschismus" dient als politisches Kampf-Instrument. Demokraten sollten wissen: Faschisten und Antifaschisten sind Brüder gleicher Gesinnung.

[8:20] Zerohedge: Soros Hack Reveals Plot Behind Europe's Refugee Crisis; Media Manipulation; Cash For "Social Justice"

In den Leaks wird vor allem aufgeklärt, wie Soros Einfluss auf die Politik ausübt. Es kam auch heraus, dass durch eine seiner Organisationen das Netzwerk investigativer Journalisten finanziell unterstützt wurde, das die Panama Papers veröffentlichte.

[14:50] Inselpresse: Daily Mail: Die Pläne der Denkfabrik des linken Milliardärs George Soros werden enthüllt

So links dürfte er nicht sein. Er ist nur das operative, sichtbare Gesicht seiner Auftraggeber. Die lassen ihn dafür reich werden.WE.


Neu: 2016-08-16:

[11:00] Geolitico: Feinde in der Front der Demokraten

[10:30] Presse: Beginn einer neuen Ära: Die zornigen weißen Männer kommen

Viele Indizien deuten auf eine Periode hin, in der perspektivenlose und daher frustriert-aggressive Menschen das politische Geschehen dominieren werden.

Sagen wir es so: die heutige Politik tut alles oder muss alles tun, um den Zorn der weissen Männer auf sich anzufachen. Schliesslich soll es eine Revolution geben.WE.
 

[10:10] JF: Open Society Foundation: Hacker enthüllen Strategien von George Soros

[13:50] Dazu passend: Full list of Soros NGOs manipulating elections in all EU member states

[17:45] ET: George Soros-Leaks: Flüchtlingskrise ist Europas „neue Normalität“ – Asylkrise bietet Soros-Stiftung „neue Möglichkeiten“


Neu: 2016-08-14:

[17:00] Contra: Parteiendiktatur: Repräsentative Demokratie ist keine Demokratie

Das politische System der repräsentativen Demokratie ist ein Hort von Vetternwirtschaft, Korruption, Misswirtschaft und Betrug am Volk. Das Wahlvieh dient nur als Alibimaßnahme für die Umsetzung der Interessen kleiner elitärer Gruppen.

Der Autor träumt von der direkten Demokratie. Aber man kann nicht jede Kleinigkeit einer Volksabstimmung unterwerfen. Diese sind sowieso ein Lotteriespiel, wie man in der Schweiz sieht. Es ist entschieden: wir bekommen überall wieder absolutistische Monarchien. Das beendet das Problem mit dem Stimmenkauf endgültig.WE.


Neu: 2016-08-13:

[13:30] Anderwelt: Große Koalition = Betrug am Wähler = großer Mist

[13:20] Leserzuschrift-DE: Frauenwahlrecht:

Nach intensivem Überlegen und vielen Gesprächen mit dem sogenannten schwachen Geschlecht bin ich zur Überzeugung gelangt, dass man das Wahlrecht für Frauen abschaffen sollte. In den letzten zwei Jahren habe ich nur links-grün angehauchte Frauen gesprochen, die sich für die Aufnahme von noch mehr Flüchtlingen stark machen. Die Zeit, die es braucht, bis diese 'superstarken' Emanzen von einem Flüchtling bereichert werden, dauert offenbar zu lange, um denen den Sachverhalt einer Invasion klar zu machen.

Dazu in den meisten Fällen noch eine völlige Ahnungslosigkeit was politische Dinge anbelangt. Dieser Umstand wird aber von den bestehenden Parteien genutzt, um sich an der Macht zu halten. Man denke nir an Ex-BK Schröder, wie er mit entzückten Damenherzen die Wahl gewann.

[13:50] Leserkommentar-AT:

Ich würde das Wahlrecht an die Ableistung des Wehrdienstes knüpfen. Der Grund warum Frauen dieses Multikultiexperiment befürworten liegt ja zum großen Teil darin begründet, dass sie en masse nicht mit ihrem Leben dafür einstehen müssen, wenn dieses Experiment schiefgeht. Keine Frau wird eingezogen.

[15:00] Das Wahlrecht muss generell weg, da sich das System des Stimmenkaufs etabliert hat. Damit ist die Demokratie verloren.WE.

[17:40] Leserkommentar-DE:

Frauen das Wahlrecht generell abzusprechen finde ich da viel zu kurz gedacht. Hatte selbst Erfahrungen und Diskussionen mit Männern gehabt, die vehement hinter der Migrantenflutung stehen und mich aber bei gegenteiliger Meinung In die Naziecke schoben. Der Schreiber sollte z.B. auch mal an die Männlichen der Antifa oder Gewerkschaften usw. denken, die stets ins regierungskonforme Horn blasen... Die also sollten wählen dürfen und eine stramme Hartgeldleserin wie ich dürfte, da weiblich, nicht wählen? So nicht, mein Herr...

[18:45] Das ist inzwischen eine Diskussion aus der Vergangenheit. Ich selbst habe bei meiner vermutlich letzten Wahl im Juni im Wahllokal verkündet, dass das wahrscheinlich die letzte Wahl meines Lebens ist. Ja, die kommende Adelung ist mir wichtiger als das Wahlrecht.WE.
 

[9:15] Staatsstreich: WikiLeaks will US-Manipulationen von Wahlen in EU thematisieren

Schon vor Jahren wurden Dokumente geleakt, in denen nachzulesen ist, wie die einzelnen relevanten europäischen Parteien eingeschätzt werden und welche besonders "verlässlich" sind. Der neue Leak ist wohl bloß die logische Folge.


Neu: 2016-08-12:

[19:20] Ermittlung wegen Betrugs: Patrick Öztürk: Polizei durchsucht Wohnungen von SPD-Politiker

[12:10] Leserzuschrift-DE: Eliten-Tausch:

Als WE vor Monaten/Jahren sagte, dass die vE bzw. der Kaiser neue Funktionäre brauchen würde, habe ich es als Übertreibung abgetan. Heute sehe ich es anders. Offenbar sind sie alle heutigen Systemlinge von oben bis zum untersten Funktionär im Hirn "durchislamisiert". Sobald es nach Islam riecht, schaltet das Hirn ab und sie werden zu Robotern.

Man sieht es hier an diesem Leserbeitrag wieder. Sobald sie Islam hören, fangen die Funktionäre an zu hecheln, wie ein Köter, der wochenlang nichts gefressen hat. UNerträglich !

Soviel Arbeit kann es im Arbeitslager gar nicht geben und auch die Lebenszeit dürfte kaum reichen, um diese Typen zu läutern.

Alles, was heute oben ist, muss weg, denn die sind alle auf links-grün-multikulti gehirngewaschen. Das gesamte, heutige Karriere-System kommt auch weg.WE.


Neu: 2016-08-10:

[16:50] Deviant Investor: Give Me Control Of …


Neu: 2016-08-09:

[11:30] Stifte für insgesamt knapp 70.000 Euro bestellt: Warum schützt Lammert die Montblanc-Raffkes?

Durch das Verschweigen der Namen der gierigen Abgeordneten stellt Lammert alle Abgeordneten unter Generalverdacht.


Neu: 2016-08-08:

[18:00] Dr.Cartoon zu MADELEINE McCANN; CLEMENT FREUD; WORLDWIDE RING, THE McCANNS VERSUS THE WORLD'S BIGGEST MAFIA

Kate und Gerry McCann sind gegen den mächtigsten Kindesmissbrauch Mafia der Welt. Sie scheinen dies zu wissen. Verschiedene Top - Leute an der Algarve angezogen wurden - europäischen Königsfamilien, Cliff Richard, Tony Blair, David Cameron, die Beckhams, José Manuel Barroso , Ronaldo, José Mourinho, Hugh Grant, Colin Montgomery, John McEnroe, Björn Borg ... Bevor der Madeleine McCann Geschichte brach, waren die McCanns nicht wichtig , die Menschen. Wenn es keine Beteiligung von einem Hochleistungs-Pädophilen - Ring gewesen wäre, die Madeleine Geschichte nur geringe Auswirkungen gehabt hätte. Aber, MI5 und eine ganze Reihe von anderen Agenturen waren ein Interesse an dem Fall beobachtet nehmen.

Weiter mit Pädophile satanistische Machenschaften in Höchsten Kreisen

Wir wurden informiert, dass diese verdorbene Insitution so operiert, dass dem "Klienten" Fotos von 3 Kindern zugesandt werden, er wählt dann eins davon aus, welches dann bereitgestellt wird, um seine abartigen Anforderungen zu befriedigen. Das Individuum, das die kleine Madeleine McCann auswählte, ist der höchste Beamte der EU-Kommission in Brüssel. Sein Name ist diesem Dienst bekannt gegeben worden. (siehe unten)

Der Name steht auch dabei. Das alles ist in Sicherheits- und Politikkreisen breit bekannt. Es muss nur noch in die grossen Medien.WE.

[18:15] Noch ein Artikel: EU Banks on Madeleine McCann
 

[8:50] Alles, was über sie bekannt ist: Wer ist Petra Hinz?

[10:30] Wer Petra Hinz ist? sie soll die Dauer-Geliebte eines wichtigen SPD-Mannes sein, vermutlich  eines sehr wichtigen Bundesminsters. Dieser spurt derzeit offenbar nicht richtig, also wird das, aber noch nicht alles in den Medien breitgetreten. Dabei soll es nicht nur um Ehebruch gehen, sondern auch um krimenelle Akte wie die Vertuschung von Straftaten gehen. Wichtige Journalisten bekommen über bestimmte Kanäle solche Hintergrund-Infos.WE.


Neu: 2016-08-07:

[8:15] Adams-Übersetzung: Alles ist manipuliert: Sie leben in einem fabrizierten Märchen!


Neu: 2016-08-06:

[9:30] Geolitico: Die Verführung der Massen


Neu: 2016-08-01:

[20:05] Focus: Petra Hinz nach Lebenslauf-Lüge plötzlich abgetaucht

Scheinbar will sie noch den einen oder anderen Monatslohn mehr abgreifen...
 

[10:00] Befehl vom Handler? Papst Franziskus: "Der Islam ist nicht gewalttätig"

[10:30] Leserkommentar-AT:
Beim lesen des Artikels habe ich mir als erstes gedacht das dieser Artikel gefakt ist. Das kann ein Papst nicht gesagt haben. Wenn es tatsächlich so ist, dann sind die Handlungen und Taten von Merkel ein Kindergeburtstag. Diese Frau spricht im Stadium der Volltrunkenheit und wird, gemeinsam mit Juncker, bald in einer geschlossenen Anstalt landen. Aber wenn das Oberhaupt der katholischen Kirche einen derartigen Müll von sich gibt dann stehen wir wirklich kurz vor der Apokalypse. Da kann man wirklich nur sagen "Gott stehe uns bei, Dein Vertreter auf Erden ist der größte aller Verräter!"

Wir wissen ja, warum er Papst wurde. Wir haben schon einmal verlinkt, warum er erpressbar ist.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv