Werbung

Gold & Silber-Preis-Entwicklung

Diese Seite beschreibt die zukünftige Entwicklung der Gold- und Silberpreise.

Neu: 2016-02-08:

[19:56] Leser-Kommentar-DE zu den Goldpreisen:

Oh wie ist das schön
Oh wie ist das schön

Sowas hat man lange nicht gesehn
so schön------------so schön

[19:55] Silberfan zu "friedlichen" Goldpreiserhöhung:

Seit gut einer Woche machen sich die Preise von Gold und Silber auf den Weg nach oben, die Börsen brechen weiter ein. Es sieht alles natürlich aus, wie WE schrieb. Aber, der Schein soll natürlich trügen. Es geht gar nicht darum, ob der Goldpreis steigt, denn nach wie vor sind wir weit von den ATH's entfernt, besonders Silber hat noch viel mehr aufzuholen. In dieser Preisgegend wird kaum jemand aus Aktien austeigen (außer die Wissenden), für sie ist der Preis von Gold viel zu hoch, eine Unzu knapp 1200 Dollar. Die Unze ist das Maß für den Investor, für 1200 Dollar oder 1070 Euro, bekommt man viele Aktien, jetzt sogar noch mehr, als im Sommer letzten Jahres. Kaum jemand hat auf dem Radar, dass durch einen Crash, durch Terror ausgelöst, die Währungen mit der man heute alles mißt, komplett verschwinden. Darum ist der Preis einer Unze Gold heute noch mit FIAT Währung erwerbbar, Silber genauso, aber die Masse kennt diese edlen Metalle nicht, weiß nicht wie man sie kauft oder dann als sein Eigentum behandelt. Wertgegenstände sind im Westen eher verpönt, alles konzentriert sich darauf, was auf dem Konto oder im Wertpapierdepot digital lesbar ist.

EIne Unze Gold oder 1 Kilo, was soll man damit, wenn man auch gar nicht weiß, wie man so etwas käuflich erwerben kann um es als Sicherheit bei sich zu Hause zu verstecken. Also, wir, die uns schon länger damit befassen und physisches Gold und Silber besitzen freuen uns über die steigenden Kurse, aber sie sind am Ende nicht von Bedeutung, sondern nur welche Menge man davon hat und was man damit in der Nähe des Höhepunktes bekommt oder wie weit man damit den Verlauf des weiterlebens organsieren kann. Das die Preise jetzt noch vor dem Terror ansteigen dürfen ist daher völlig normal und keine Gefahr mehr, da die Comex so gut wie abgeschlossen ist und die neue Macht über das meiste Gold verfügt um diese in der Welt nach Terror, Crash und Neuordnung ausführen zu können. Got Gold & Silber!

Auch daran sieht man die "Endzeit". Wir Goldbesitzer werden die Gewinner des Crashs sein. Sekt und Champagner an die Firmenadresse sind wieder willkommen, aber bitte möglichst süss. Ich habe gestern in der Fluchtburg auf Rat des Silberfans zusammen mit meiner Frau eine halbe Flasche geleert.WE.
 

[10:15] Wirtschaftsblatt: Müde Aktien wecken die Goldbullen auf


Neu: 2016-02-07:

[10:10] Der Bondaffe: Goldpreisanstieg – welches Preisniveau der Goldpreis jetzt erreichen muß

Auf langfristiger Basis und bei monatlicher Betrachtung ist von dem aktuellen Kursanstieg ein klein wenig zu sehen. Wirklich interessant wird es wenn die Goldpreisnotierung (akt. 1.173 USD) den grünen 35-Monats-Durchschnitt bei 1.231 USD erreichen sollte. Das wäre ein entsprechend starkes positives Signal. Sollte der 5-Monats-Durchschnitt den 35-Monats-Durchschnitt schneiden dürfte die Unze Gold mindestens 1.400 USD kosten.

Für alle, denen eine Wertfeststellung des Goldes gemessen an einer beliebig vermehrbaren Währungsillusion wichtig ist, ein absolutes must read! TB


Neu: 2016-02-06:

[19:00] Silberfan zu Rick Rule: “Price of silver will explode”

Also wenn, dann explodieren beide Edelmetalle zusammen und deren Bergbauaktien, aber Silber wird den Vogel sicher abschiessen.

Das kommt jetzt sehr bald. Ich erwarte es noch kommende Woche.WE.
 

[12:15] Silberfan zum Preisanstieg vom Freitag:

Man ist das ja schon nicht mehr gewohnt, dass am Freitag der Preis mit einem Plus endet, in den letzten Jahren wurde man immer auf die Freitagsdrückung eingestimmt. Als es gestern nach 14 Uhr wieder gen Süden ging verlief alles wieder genauso, aber der Preis stabilisierte sich wieder in schoss dann sogar noch höher, also eher unerwartet. Auch da macht man sich vielleicht Gedanken was das bedeuten könnte. Steht am Wochenende und Montag doch ein Event an oder ist es nur wieder einer der bekannten Bullenfallen. Ob man nochmal viel niedrigere Preise sehen wird, weiß ich nicht, denn einmal könnte die Preisdrückung enden und alles andere bricht mit dem Terror zusammen. Dann gilt ohnehin nur wieviel Kilo man von den Edelmetallen sein Eigen nennen kann, denn ein Rein gibt es dann nicht mehr und ein Raus wahrscheinlich für eine gewisse Zeit auch nicht.

Könnte so sein. Wir sich jetzt wirklich von allen Seiten sehr nah am Crash.WE.


Neu: 2016-02-04:

[14:20] Goldcore: Gold Prices To 3 Month High As Investors Sell Risky Assets

4 Feb: USD 1,146.25, EUR 1,027.29 and GBP 782.16 per ounce
3 Feb: USD 1,130.00, EUR 1,034.04 and GBP 781.25 per ounce
2 Feb: USD 1,123.60, EUR 1,029.65 and GBP 780.01 per ounce
1 Feb: USD 1,122.00, EUR 1,032.86 and GBP 785.60 per ounce
29 Jan: USD 1,112.90, EUR 1,019.89 and GBP 776.84 per ounce

Jetzt darf es plötzlich in die richtige Richtung gehen, aber vorerst nur langsam.WE.


Neu: 2016-02-03:

[09:05] zerohedge: The Coming Revaluation Of Gold

For a visual appreciation of the coming conditions, we have provided a few graphs. The first column illustrates the present condition, with present CB Reserves at $11.025 Trillion dollars, plus an estimate of CB Reserves of 31,110 tons of gold at $1,100 Dollars an ounce (according to an authoritative calculation of 183.000 tons of gold in existence at present, of which 17% are calculated to be held as Reserves by Central Banks around the world). The second column presents the present CB Dollar Reserves, below CB reserve gold revalued at $22,000 Dollars an ounce.

Nor do we know at what price, in dollars, the price will be set, or how it will be set. However, given the truly astronomic amounts of debt in existence, a very high price will be necessary to "liquefy" i.e. make payable remaining debt, whatever the amount remaining after the purge which is now in process. The very high price of gold will mean that all debt instruments will be subject to large losses in terms of gold value. The revaluation of gold will reduce the weight of the present debt overhang upon the world.

[13:20] So werden Schulden allgemein gegen Gold abgewertet werden. Wer Gold hat, kann sie leicht zurückzahlen oder kreditbelastete Assets anderer damit leicht aufkaufen.WE.
 

[08:30] etfd: The End Of Plan A: The Big Reset and $8,000 Gold


Neu: 2016-02-02:

[8:30] Leserzuschrift: stetig steigender Goldpreis:

Seit einigen Tagen beobachte ich den stetig steigenden Goldpreis. Kann man ihn nicht mehr halten ? - Wird es noch einmal vor dem Ende eine kräftige Drückung geben ? - Wird der kommende Faschings - Muselmanen - Meuchel - Terror der ganzen Preis - Manipulation letztendlich den Garaus machen ?

Der Goldpreis darf jetzt offenbar schon leicht steigen. Sobald der Terror kommt, wird er gleich explodieren und das Finanzsystem zusammenbrechen.WE.
 

[8:15] Silberfan zu Peter Boockvar – We Haven’t Seen Real Chaos Yet, But It’s Coming And Gold Is Going To Skyrocket

Auch hier das gleiche Problem, sie sehen nur die Probleme des Finanzsystems als Indikator für den Goldpreisausbruch. Wenn es danach ginge wäre der Goldpreis über die letzten Jahre stabil geblieben oder moderat gestiegen bei der unerschöpflichen Geldflut. Das System wurde jedoch bis heute am Leben gehalten und der Goldpreis manipuliert bis zum geht nicht mehr, also entgegen der Natur. Der Auslöser weltweiter Terror fehlt auch in diesem Artikel. Alles basiert auf psychologische- Kriegsführung in den Märkten durch die Notenbanken und- psychologisches Goldverbot damit es kaum jemand merkt was da vorbereitet wird. Auch ein Peter Boockvar wird erst durch Terror und Bürgerkrieg so deren Folgen erkennen was es damit auf sich hat.

Es soll sich niemand retten können, obwohl alle gewarnt wurden. Denn das wird die grösste Vermögens-Umverteilung aller Zeiten - zu den Goldbesitzern. Bald geht es los.WE.


Neu: 2016-02-01:

[14:00] Goldcore: Gold and Silver Bullion Up 5.3% and 3.4% In January as Stocks Fall Sharply

[08:21] mm: Possible Sign of Silver Turn

The price of the dollar was down 50mg gold, to 27.8mg, or if you prefer 0.04g silver to 2.18g. Why do we measure the volatile dollar in terms of gold and silver? There's nothing else to measure it, certainly not the dollar-derivatives called euro, pound, franc, yen, and yuan.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv.