Werbung

Informationen Schweiz

Diese Seite befasst sich mit spezifisch Schweizer Themen, sowie Liechtenstein.

Neu: 2016-07-28:

[17:00] Blick: Bundesrätin Doris Leuthard über Solar Impulse, Tempo 80 und die Verschwendung von Ressourcen «Die Bevölkerung muss sparsamer werden»

Aber sie selbst fliegt laut Foto mit dem Privatjet. Verdammte, politische Heuchlerbande, weg mit euch.WE.

[19:45] Leserkommentar-CH:

Die Frau tritt wehement gegen AKW's ein, fährt aber selber einen Tesla Model S. Die hat 700 PS unter dem Arsch, aber dafür kein Gramm Hirn in ihrer Pudelbirne. Dekadenz lässt grüssen. Aus Sicht des Volkes, ist sie ist neben Fachkräfte-Sommaruga, der mit Abstand verhasste Bundesrat der Schweiz.
 

[15:35] Schutz der Bevölkerung: Dschihadisten ausbürgern: Schweiz macht Ernst


Neu: 2016-07-24:

[12:15] 20min: Terrorangst treibt Schweizer zum Waffenkauf

[14:30] Leserkommentar-CH: ...und schaut Euch auch die Kommentare weiter unten an

UND die dazugehörigen Abstimmungszahlen, links daneben. Das zeigt doch die geballte Ladung die hier (auch) wartet

Auswertung der Abstimmungszahlen, Zeit 13.35

Gesamtabstimmungs-Punkte: 13706
12 Kommentare, Pro eigene Waffe
8 Kommentare, Kontra eigene Waffe

Aufteilung in Pro eigene Waffe / Kontra eigene Waffe, in Anlehnung an Hartgeld-Infos (seit Jahren mit hoher Übereistimmung meiner eigenen Ansicht)
Total, Pro eigene Waffe: 9797 = 71.48% (von 13706)
dafür gestimmt: 8275 = 84.46% (von 9797)
dagegen gestimmt: 1522 = 15.53% (von 9797)

total, Kontra eigene Waffe: 3909 = 28.52% (von 13706)
dafür gestimmt: 1197 = 30.62% (von 3909)
dagegen gestimmt: 2712 = 69.38% (von 3909)

Einiges an Wehrhaftigkeit gibt es in der Schweiz doch noch.


Neu: 2016-07-16:

[18:25] Leserzuschrift-DE zu Gemeinderat ruft Vermieter auf: Keine Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge!

Eine Gemeinde mit Verstand!

Diese Lokalpolitiker handeln schlicht wirtschaftlich: Beispiele aus Deutschland haben in den vergangenen Monaten gezeigt, dass Immopreise durch Flüchtlinge in der Umgebung sinken.


Neu: 2016-07-11:

[20:00] 20min: Run auf Einbürgerung «Meine Tochter hat hier die beste Zukunft»

Der Pass des neuen Kaiserreichs wird sicher schwieriger zu bekommen sein, als der Schweizer Pass von heute.WE.


Neu: 2016-07-06:

[12:45] Sie horten Bargeld: Warum die Schweizer immer mehr "Ameisen" horten


Neu: 2016-07-01:

[11:20] Die Methoden sind stets dieselben: Brexit: Wie die EU mal die Schweiz bestrafte

Bis hin zur Wortwahl ist alles dasselbe. Die Schweiz könne sich nicht die „Rosinen herauspicken", warnte die EU das kleine Nachbarland, nachdem dort vor zwei Jahren Fremdenfeinde, Rassisten und EU-Hasser per Volksabstimmung das Zepter übernommen hatten. „Keine Rosinenpickerei" droht die EU nun zwei Jahre später auch den Briten an, nachdem auch diese sich außerhalb der Gemeinschaft der friedliebenden Völker gestellt haben.

All diese Worte und Warnungen sind bloß ein Mittel, um Angst zu schüren.


Neu: 2016-06-28:

[9:00] JF: Schwimmunterricht boykottiert: Basel verweigert Einbürgerung

Wie soll Integration gelingen, wenn nicht nur der Schwimmunterricht, sondern auch Klassenfahrten abgelehnt und der Handschlag verweigert werden?


Neu: 2016-06-20:

[12:10] ET: Vor Brexit-Referendum: Schweiz zieht Gesuch um EU-Beitritt zurück


Neu: 2016-06-14:

[12:35] 20min: Schweiz bewacht Tessiner Grenze rund um die Uhr

Die Anzahl der Flüchtlinge an den Grenzen steigt derzeit stark an.


Neu: 2016-06-13:

[12:30] Blick: «Leichte Sprache» für St. Galler: Dank Merk·blatt versteht die Rück·vergütung jeder

[13:45] Leserkommentar-CH:

Wann hat dieser Irrsinn endlich ein Ende! Uns ware es zuzumuten, das man ohne einen Juristen kaum verstand, was amtliche Schreiben eigentlich mitteilen wollten. Klar wars gewollt. Aber unsere neuen Mitbewohnern müssen von all den Ämtern natürlich zuvorkommend behandelt werden. Wer sind wir schon, die Ureinwohner? Wir sind ja nur die Zahler.


Neu: 2016-06-11:

[14:20] 20min: Budget gegen Asylbewerber bewilligt

Die Gemeindeversammlung hat das Budget 2016 bewilligt. Oberwil-Lieli AG hat nun Geld zur Verfügung, um sich von der Unterbringung von Asylbewerbern freizukaufen.

[13:05] 20min: «Inländervorrang ist nicht möglich»

Für Marianne Thyssen, EU-Kommissarin für Arbeitsmobilität und Soziales, ist der Inländervorrang keine Lösung für die Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative.

Ausdrücke wie "nicht möglich" oder "alternativlos" sind Machtinstrumente, die keine zweite Meinung zulassen.


Neu: 2016-06-09:

[8:00] Weitere Aufwertungsdruck: Europas Krise bringt den Schweizer Franken in Bedrängnis


Neu: 2016-06-07:

[12:05] 20min: Viele Hausfrauen sind für das Grundeinkommen

Wer hat am Sonntag wie gestimmt? Die Tamedia-Nachbefragung mit 13'000 Teilnehmern zeigt es.

[13:15] Leserkommentar-CH:

Wenn mann die Staatsquote in der Schweiz betrachtet, wurde das bedingungslose Grundeinkommen schon lange eingeführt; siehe Staatsbanken UBS, CS, SNB, Postfinance, SUVA, AHV, IV, völlig überquellende Staatsbetriebe in Bern und in den Kantonen, Justiz, verstaatlichtes absurdes Gesundheitswesen, Krankenkassen, absurde Universitäten, Swisscom, SBB, Skyguide, 3 grosse Flughafenbetriebe, Post, subventionierte Bauern, Lebensmittelindustrie, Migros, Coop, Infrastruktur, AKWs, Staudämme, Elektrizitätswerke, Generalbauunternehmen, Lobbyisten, Werber und PR-Firmen, Asyl- und Sozialindustrie, Verbände, Boni bei Banken, Pensionskassen, Versicherungen, subventionierter Tourismus, Militärs - uvm!
Gewinne werden privatisiert, Verluste werden sozialisiert.


Neu: 2016-06-05:

[13:30] Der Pirat zu 78 Prozent dagegen Schweizer lehnen Grundeinkommen mit großer Mehrheit ab

Das ist eine deutliche Klatsche für das sozialistische Vorzeigeprojekt schlechthin!
78 Prozent sind dagegen! Eine historische Schlappe, die zeigt, dass sich nicht alle das Geld in die Tasche wählen! Die Sozia verstehen bestimmt die Welt nicht mehr! Noch mehr Realismus werden sie in Kürze erleben, wenn ihnen die "Götter" auf die Pelle rücken!!!
 

[12:40] ET: "Staatsnahe Unternehmen sollen kein Profit machen dürfen" - Heute mehrere Referenden in der Schweiz


Neu: 2016-06-03:

[13:15] Blick: «Bizarre Show» an der Gotthard-Eröffnung: Die Welt wundert sich über die Schweiz

Ohne Worte...

[14:30] Hier ein Video von der Idioten-Show: The Biggest Illuminati Tunnel Ritual Of Gotthard Base Tunnel


Neu: 2016-06-01:

[17:00] Trend: Gotthard Tunnel eröffnet - Jahrhundertbau verbindet Europa

Die ausländische Polit-Prominenz "musste" natürlich auch anwesend sein.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv