Werbung

Investment - Allgemein

Diese Seite beschreibt allgemeine Themen zum richtigen Investieren, ohne Gold/Silber, Immobilien. Inklusive aller Papier-Investments. Gold-Themen sind auf den Gold-Themenseiten.

Neu: 2016-07-23:

[9:40] Goldseiten: Helikoptergeld, Gold und die Märkte


Neu: 2016-07-22:

[11:05] Goldreporter: Gut für Gold: $ 9,2 Billionen an Anleihen schon negativ verzinst


Neu: 2016-07-21:

[14:00] Silberfan zu Edelmetalle alternativlos

Wenn ein System zum Ende kommen soll, ist das fast das einzige was den Wechsel überlebt. In diesem Fall stimmt es das Edelmetalle alternativlos sind, das hat aber nichts mit Merkel zu tun. Sobald Gold und Silber ihren Höhepunkt erreicht haben, muss man wieder nach alternativen Investments suchen, die wenigsten verstehen das umzusetzen.

Wir werden zum Umsteigen genügend Zeit haben.WE.


Neu: 2016-07-19:

[13:30] Über Krisen-Investments: If You Can’t Touch It, You Don’t Own It

[14:00] Leserkommentar-AT:
Der Umkehrschluss ist aber nicht zulässig! Die Leasingprotzkarre und die Schuldenburg kann man zwar anfassen, besitzt sie aber trotzdem nicht!

Das sind aber keine Investments, sondern Konsum.
 

[10:00] Thorsten Polleit: Auf dem Weg in eine Welt ohne Renditen


Neu: 2016-07-18:

[15:20] Silberfan zu Warum der größte Gold-Kritiker jetzt Gold empfiehlt

Der Chefökonom der Citigroup gilt als harter Gold-Skeptiker. Nun kann der Banker dem Edelmetall doch etwas Positives abgewinnen.

Selbst solcher Banker spüren schon den Mob der Vermögensverlierer im Nacken.

Bricht die Angst durch, oder der ökonomische Sachverstand?
 

[8:20] DWN: Türkei-Krise könnte die Finanzmärkte weltweit treffen

[7:45] Fin100: Buffett, Zuckerberg, Kamprad Diese fünf Milliardäre sind die Reichsten der Welt - aber leben extrem sparsam

Warren Buffett besitzt mehr Geld, als wir uns vorstellen können - aber er wohnt in einem 30.000-Euro-Haus und trinkt täglich fünf Dosen Coca-Cola. Ein Paradebeispiel für sparsame Milliardäre.

So extrem sparen muss man natürlich nicht, wenn man so reich ist. Aber man sieht hier: die wirklich Reichen geben weniger aus, als sie einnehmen. Ich selbst könnte aus verschiedenen Gründen auch schon aufhören zu arbeiten, werde aber zumindest bis zur Kaiserkrönung weitermachen, um meine Adelung sicherzustellen.WE.


Neu: 2016-07-16:

[13:30] S&P 500 und Unternehmensgewinne: Einer der interessantesten Charts zur Zeit


Neu: 2016-07-14:

[18:30] Der Bondaffe: Goodbye Zinsertrag – die neue Null-Prozent-Kupon-Anleihe der Bundesrepublik Deutschland

[8:25] DWN: Hochriskant: Zentralbanken stützen heimlich Aktien-Kurse


Neu: 2016-07-13:

[12:30] Snyder-Übersetzung: Neue Allzeithochs bei DOW und S&P 500 – Wie kann das sein?

[11:20] Es gibt kaum noch Zinsen: EZB-Politik schlägt durch 0,00 Prozent bei mehr als 150 Banken

[7:10] DWN: Zinssatz für zehnjähriger Bundesanleihen erstmals bei Null

Wie dumm kann man nur sein, um soetwas zu kaufen? Man muss wirklich ein Bondaffe sein.WE.

[13:00] Jetzt schon drunter: Bund erzielt erstmals Negativzins mit 10-jähriger Anleihe

[13:10] Leserkommentar:
Versicherungen müssen „mündelsichere Anleihen" kaufen – und dazu gehören Staatsanleihen – solange die Anleihen noch als „sicher" deklariert sind – aber kein Edelmetall.
Davon abgesehen handelt es sich um „das Geld der Dummschafe" – die Versicherung verdient ihr Geld dadurch, daß sie die Dummschafe für den „Service" bezahlen läßt.

Daher steigen die Spesen immer weiter.


Neu: 2016-07-08:

[14:50] Wir sind ja auch in einer Gold-Zeit: Dauerbrenner Gold schlägt in 15 Jahren die meisten großen Aktienindizes


Neu: 2016-07-07:

[11:45] Handelsblatt: „Deutsche Bank unter zehn Euro würde Anleger panisch machen“

[10:15] Nachtwächter: Gerald Celente: Aufruhr in allen Märkten, Panik 2016

[9:00] Der weiss nichts: Munich-Re-Chef erwartet lange Periode der Niedrig-Zinsen


Neu: 2016-07-06:

[19:50] Leserzuschrift zu Aktien:

Ich habe einem guten Bekannten vor ca. 2 Monaten über die aktuelle Börsensituation gesprochen und ihm Minenaktien empfohlen. Er fand es sehr interessant und wollte den Fall beobachten. Ich habe zu der Zeit meine Minenaktien gekauft. Eigentlich bin ich kein Freund von der Papiergeldbörse. Mein Vater hatte damals um 2000 herum mehrere Millionen in den Sand gesetzt. Auch geborgtes Geld. Ich wusste von meinem Bekannten, dass er sehr Börsenaktiv ist und wollte wissen, auf welcher Plattform er seine Aktien handelt. Jetzt, nachdem ich ca. 40% im Plus bin, wollte ich mal nach seinem Stand fragen.

Er meinte: "Ich hatte mir vorher schon Deutsche Bank Aktien gekauft. Die waren einfach zu billig. Naja, jetzt habe ich eben 25% Verlust. Wer konnte denn ahnen, dass der Brexit wirklich kommt." Er hofft noch, dass Sie trotzdem wieder steigen...
 

[10:50] Vorsicht bei offenen Immo-Fonds: DAX: Nach Fondsschließungen in Bedrängnis

Diese müssen Immobilien verkaufen, um die Anleger auszahlen zu können. Das dauert.WE.
 

[8:40] Wieder wurden Öko-Schafe betrogen: Agrarunternehmen ist insolvent KTG-Anleihe verdörrt wohl im Depot


Neu: 2016-07-05:

[15:00] Deviant Investor: Gold, Platinum, and Silver Speak To Us!

Laut dem Artikel sind wir derzeit in der "Everything Bubble". Das stimmt.WE.
 

[14:30] Der Bondaffe: Aktuelle Tages-Charts

[8:35] Goldseiten: +124 Prozent im ersten Halbjahr und noch lange kein Ende in Sicht!?


Neu: 2016-07-03:

[14:40] Silberfan zu The Endgame Is Coming And Something Really Wild Is Right In Front Of Us

Die richtige Empfehlung von Bill Fleckenstein: Wegen ein paar hundert Prozent Anstieg, jetzt bloß nicht die Minenaktien verkaufen, sondern auf die weiteren Anstiege warten, gilt genauso für Gold und Silber.

Im Artikel sind einige ewig gültige Zitate von Jesse Livermore. Die Herde bewegst sich an den Märkten immer gemeinsam, weil es fast niemand aushält, alleine eine Gegenposition einzunehmen.WE.


Neu: 2016-07-02:

[10:05] Staatsstreich: “Breuphorie” statt Krise: And the Winner is … US-Staatsanleihen

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv