Werbung

Gesellschaft und Dekadenz

Diese Seite enthält Informationen über die (westliche) Gesellschaft und ihre Dekadenz.

Neu: 2015-08-05:

[09:52] jf: „Jim Knopf": Verlag lehnt Änderung des Wortes „Neger" ab

[08:55] staatsstreich: "Klimawandel": Ständig, überall, mit und ohne CO2

..."Die Bewaldung zeigt, dass die Sommertemperatur in den mittleren Breiten der nördlichen Hemisphäre 2 bis 3 Grad Calsius wärmer war als heute. Die Bäume erstreckten sich nicht nur weiter nach Norden, sie erreichten auch höhere Höhen. In Britannien wuchsen sie 200 bis 300 Meter oberhalb der heutigen Baumgrenze."

[10:50] Man nennt es auch Klimaschwindel, eine Idiotie, der Politik und Medien aufgesessen sind. Wird bald allgemein auffliegen.WE.


Neu: 2015-08-04:

[20:00] Welt: Warum Männer unter Frauen leiden, die 30 werden

Wenn Frauen 30 werden, dann verändert sich etwas. Wo früher Idealismus war, muss heute alles pragmatisch sein. Warum ist das bloß so, fragt sich unser Autor, der darunter ganz fürchterlich leidet.

Wenn Frauen 30 werden, dann schrumpft der Wertekatalog auf das Wesentliche zusammen, und das Wesentliche, könnte man sagen, das, was vom einstigen Traummann bleibt, ist ein Mann, der bleibt und Familie spielt. Alles andere scheint egal zu werden, alles dreht sich nur noch darum, den Partner fürs Leben zu finden. Oder den Partner, der zur Not den Anschein erweckt, ein Leben lang bleiben zu können.

Dann beginnt also in den Frauen die biologische Uhr zu ticken und die Ansprüche made in Hollywood schrumpfen. Ihr habt keine Ahnung, wie weit die nach dem Crash schrumpfen werden. Lest den Zyniker weiter unten.WE.
 

[11:00] Leserzuschrift-DE zu So berechnen Sie die ideale Stöckelschuh-Höhe

Hier ein Bericht aus dem Focus, der das Spagat von Wissenschaft und Realität aufzeigt. Aufhebenswert für nach dem Crash, für Schafe, für Kinder usw. Frei nach dem Motto, die Probleme, die aktuell die Wissenschaft bewegen und was nach dem Crash wirklich wichtig ist. Wer finanziert den Schwachsinn? Wie lange noch, was machen die dann ? Kann man High Heels essen !?

Wir bezahlen diesen Schwachsinn als Steuerzahler, der sich "Wissenschaft nennt". Weg damit!WE.

[13:00] Leserkommentar:
Ich sehe schon die Reichen ihre einst superteuren Markenklamotten aus ihren Schränken räumen und auf ihren formelberechneten High Heels versuchen, dieses unnütze Zeug beim Bauern gegen Kartoffeln einzutauschen. Viel Spaß, es wird ihnen nicht gelingen.

Wird kaum gelingen.

[15:45] Der Zyniker zum Tausch:

Die jetzigen Konsumsüchtigen Tussis, kaufen sich gerade ihr zukünftiges Arbeitsgewand-ohne es natürlich zu wissen. Bauern sind schließlich auch nur Männer und werden sich ihre Nutten sehr sorgfältig aussuchen-zumal ich mit einem extremen Überangebot derer rechne. Dafür gibt es dann Kartoffel und Tomaten, statt Geld zum Shoppen.
 

[10:50] 20min: Wer kerosinfrei Ferien macht, verliert an Status

Leute, die ihre Ferien de-globalisiert und damit kerosinfrei verbringen, verlieren schlicht an Aufmerksamkeit und an sozialem Status. Denn wir leben in einer Welt, in der die kulturelle Anschlussfähigkeit nicht nur von Einkommen, Beruf oder zum Vorschein gebrachten Konsumgütern abhängt, sondern vom Globalisierungsgrad der individuellen Lebensführung. Ich muss hinreichend oft im Flugzeug sitzen und Erlebnisse aus aller Welt schildern, sonst gelte ich nicht als wichtig. Es ist heute überdies politisch inkorrekt, für Sesshaftigkeit zu plädieren.

Prestige und Angeben, das ist heute offenbar alles. Bald ist es damit für die meisten vorbei. Ich selbst fliege derzeit aus Sicherheitsgründen gar nicht.WE.
 

[8:50] Achgut: Der westliche Selbsthass


Neu: 2015-08-03:

[20:39] krisenfrei: Gesinnungsdiktatur ante portas

Hunderttausende Asylsuchende kommen zu uns und täglich wird ihre Zahl größer. Behörden und Medien verschweigen die tatsächlichen Zahlen und das hat Methode und soll das Volk in Ruhe betten. Die Bürger aber können noch lesen und denken. Selbst Oma und Opa bemerken, daß etwas faul ist im Staate Deutschland, weil keine verläßlichen Zahlen mehr veröffentlicht werden, sondern nur noch wohlfeile Stellungnahmen mit verschwommenen Angaben.

Toller Artikel - nur der Titel sollte heißen: Gesinnungsdiktatur in domus und nicht ante protas! TB
 

[13:30] PI: Auszug aus Akif Pirinçcis neuem „Skandal“-Buch


Neu: 2015-08-01:

[18:30] PI: Warum gehen in der Kirche die Lichter aus?

Warum gehen in der Kirche die Lichter aus? Reden wir gar nicht lange drum herum: Das Christentum in Europa verdient den Namen nicht mehr. Während in Afrika, Lateinamerika und Teilen Asiens der Glaube blüht – und nicht von den Phantasien europäischer Kirchenmenschen „beflügelt" wird – stehen die evangelische und die katholische Kirche hierzulande vor dem Niedergang. Zwei große Herausforderungen sind es, die den Trend befördern: der Islam und die Verunsicherung über das, was heute (bei uns) Christentum bedeutet.

Dafür gibt  es einen einfachen Grund: die gesamte Führungsschicht beider Kirchen muss für die Generalreinigung entfernt werden, denn die vE haben Grosses vor:

Keine Kichensteuer mehr in der Monarchie
Kirche der Moral kommt
Ordnung und Moral gehören zusammen, alte Werte kommen wieder, wird durch gereinigte Kirche etabliert

Das wurde mir im letzten Briefing gesagt, auch dass eine Einheitskirche aus Katholen und Evangelen versucht werden soll, was aber scheitert.WE.
 

[9:30] ET: So scharf kritisiert AfD Gender-Politik –Grüne: "Das überholt Putin von rechts!"

Das Patriachat kommt wieder und die Dekadenten gehen ins Straflager!

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv