Werbung

Gold & Silber-Preis-Entwicklung

Diese Seite beschreibt die zukünftige Entwicklung der Gold- und Silberpreise.

Neu: 2014-08-31:

[16:33] silverdoctors: Out With the Old – In With the Same

COMEX remains the real center of corruption. From New York – via Washington, D.C. Essentially, the fix narrative forms a layer of protection around the COMEX and CME. These are the two entities that no one will touch outside of the blog fringe. It's like all serious discussions involving economic indicators. Without acknowledging that the measuring stick is broken, there really isn't anything to discuss.


[11:07] Welt: Warum Gold trotz Kriegsgeschrei noch billig ist

Katastrophen und Kriege überall – doch der Preis der Krisenwährung Gold reagiert kaum. Banken reden von einem Überangebot des Edelmetalls. Marktbeobachter vermuten jedoch Preismanipulation.

"Markbeobachter Vermuten" ist gut!

[14:57] Leser-Kommentar-DE zum Welt-Artikel:

Wieder mal billige Propaganda gegen Gold seitens WO – zumindest in der Headline ! Im gesamten Artikel ist überhaupt nicht erwähnt worden, dass irgendwo ein „Überangebot" existiert . Obwohl im Artikel einige Leute zu Wort kommen, die gar nicht so zum Mainstream passen. Man hat immer mehr den Eindruck, dass die Systempresse teilweise etwas zurückrudert. Und dann aber wieder plötzlich einen rauslässt – Beispiel Putin : Putin wurde in der WELT mit ISIS verglichen. Rechts neben Putin auf dem Bild stand ein IS Krieger mit dem Messer in der Hand. Unglaublich

[16:40] Das ist ein typisches Beispiel für die Propaganda rund ums Gold: immer verwirren, damit niemand reingeht.WE.
 

[10:45] Finanzen100: Starke kommerzielle Käufe an der COMEX - bahnt sich im Goldpreis eine Überraschung an?

Der aktuelle Commitments of Traders Report der Commodity Future Trading Commission aus den USA zeigt in den an der COMEX gehandelten Gold-Futures ein von anderen Rohstoffen abgekoppeltes Verhalten. Hier könnte kurzfristig für einige Anleger überraschende Stärke Einzug erhalten. Der Dollar verzeichnet weiter starke Zuflüsse, während der amerikanische Aktienmarkt klar im Hausse-Modus verweilt. WTI und Silber bleiben dagegen schwach.

... oder kündigen die CoTs einer Verschärfung einer oder mehrerer Politkrisen an?


Neu: 2014-08-29:

[8:10] Sollte man sein, KWN: Rule Rule - I Am Incredibly Bullish On Gold & Silver

Wahrscheinlich bleiben nur mehr 2 Wochen, um in Gold und Silber einzusteigen.WE.

[10:45] Übersetzung: Rick Rule: Ich bin unglaublich bullisch für Gold & Silber


Neu: 2014-08-26:

[19:40] GoldSilverWorlds: How The Coming Silver Bubble Will Develop

In this article, precious metals market analyst Ted Butler (www.butlerresearch.com) explains his vision of how a silver bubble is going to develop. Contrary to the mainstream view, Mr. Butler believes that the silver peak of 2011, when spot silver intraday touched $49 per ounce on May 1st 2011, was only an intermediary peak. In other words, the real price explosion lies still in front of us. Of particular interest is the role of the ongoing silver price manipulation as a key driver in the creation of a bubble.

[10:15] Sie erwarten steigende Preise: Morgan Stanley und JP Morgan stocken Silber-Investment stark auf


Neu: 2014-08-24:

[14:50] Goldseiten: Dem Goldpreis auf der Spur

Sobald der Goldpreis sich nur ein bisschen stärker bewegt als üblich, folgen von Seiten diverser Kommentatoren die Begründungen. Das ist dann nicht anders als bei Aktien. Beispielsweise fand das Edelmetall - Derivate inbegriffen - am vergangenen Donnerstag nicht genug Abnehmer, und schon fiel sein Preis vorübergehend unter 1280 Dollar je Unze, die international übliche Messlatte.


Neu: 2014-08-22:

[11:30] Nur das Goldkartell wurde vergessen: Die sieben Einflussfaktoren auf den Goldpreis


Neu: 2014-08-21:

[17:50] Leserzuschrift: Gold = Silber für kurze Zeit, Video: Bix Weir: Financial Crash Coming

All debt will be gone because that is the biggest problem right now. . . . If all the debt is gone, then all the electronic assets will be gone too because the debt is somebody's asset, and it is usually the bankers that claim that. This whole system will shut down. They have been ready to go back to some sort of gold backed system. This will be the biggest thing to happen in human history."

Interessantes Video. Er geht davon aus das Gold um das 1o-fache steigt und Silber für kurze Zeit auf 1 zu 1 steigt und sich dann auf 1 zu 5 einpendelt.
Gleichzeitig sagt er das Gold für eine goldgedeckte Währung in den USA zurückgehalten wird.. Das dürfte Ihrer Einschätzung ungefähr entsprechen ?

Wie wahrscheinlich ist, das man seine Minenanteile behält bzw. in neuer Währung bewertet wenn die Banken kollabieren ?

Silber kann kurzfristig schon auf 1:1 zu Gold steigen, ich halte aber 1:5 für realistischer. Ob wie im Text zum Video alle Schulden erlassen werden, ist wenig glaubhaft. Meine eigenen Quellen sagen, dass die Banken schliessen werden, für wie lange aber nicht. Depots mit Minenaktien sind riskanter als Metall.WE.

[20:20] Silberfan zum Gold-Silber-Ratio 1:1:

Auf diesen Tag warten sicher einige Silberbugs um 1 Unze Silber in 1 Unze Gold umtauschen zu können, ich würde das jedenfalls tun.
Später wenn Silber wieder abtaucht macht man es dann umgekehrt, 1 Unze Gold in 5 Unzen Silber zurücktauschen. So macht man aus 100 Unzen Silber 100 Unzen Gold und später aus dem Gold 500 Unzen Silber, is aber nur möglich wenn genügend physisches am Markt erhältlich ist. Mit Minen wird dieser Tausch ggf. nicht möglich sein wenn die Depots dicht sind, ausserdem muss es erst in Papiergeld ausgegeben werden oder wie könnte das ansonsten funktionieren ?
 

[13:30] KWN: Grant Williams - Why The Next Mania In Gold Will Be Parabolic

Today KWN is pleased to share a fantastic piece from one of the most highly respected fund managers in Singapore.  He writes about why the next mania in gold will be parabolic and includes some incredible statistics and charts.

[14:15] Wieder einer mit seinen Charts, der nicht sehen wird dass der Anstieg anders verlaufen wird: sprungartig nach oben. Am Tag-X.WE.

[16:15] Silberfan zum blauen Kommentar von Cheffe:

Ja so ist es, WE hat das schon lange erklärt, seit dem KWN Artikel von James Turk, sollten diese Chartisten oder KWN mit der Veröffentlichung solcher Chartsudleserei aufhören und den Lesern und auch den Trendfolgern die brutale Wahrheit mitteilen. Entweder können sie alle es nicht vorstellen und wissen es deshalb nicht besser, weil es in den letzten Jahrzehnten immer so war oder sie wissen es, wie WE und JT, aber schreiben die Unwahrheit in wessen Auftrag ? Klar den neuen Herren wird es gefallen und viel Gold und Silber scheint es physisch zum verteilen auch gar nicht mehr zu geben. Die Leser und Investoren von hartgeld haben hier als eine von Wenigen das nötige Hintergrundwissen und die Weisheit erlangt sich auf den Tag X vorzubereiten, ohne auf den Preis insbesondere auf die Preisdrückungen mit falschen Schlüssen zu reagieren.
Wer das verinnerlichte nutzte solche Drückungen eher zum Kauf oder Nachkauf statt zum Verkauf und sofern es möglich ist sollte man dies m.E. auch weiter tun.
 

[13:10] Casey Research: Silver: As Close To A No-Brainer Investment As It Gets

Jim Rogers once quipped that he waits to invest until “there’s a pile of money just sitting there in a corner and I can walk over and pick it up.” In other words, an asset that’s deeply undervalued, widely ignored, with potent fundamentals ready to kick in. Is there such an opportunity in any of the precious metals right now? One could make a case for all of them, given the likelihood of high inflation and the mainstream largely ignoring the industry. But there’s one metal in particular that I think will deliver the most fireworks…

[08:37] etfdaily: Why Aren't Gold Prices Rising?

the numbers are in... In the second quarter of 2014, world central banks bought 117.8 tonnes of gold bullion compared to 92.1 tonnes a year earlier—a jump of 28%.


Neu: 2014-08-19:

[20:25] Welt: Der Goldpreis narrt Experten und Spekulanten

Die Musik spielt an der Börse, heißt es 2014. Gold scheint langweilig, nicht mal Krieg lässt den Preis steigen. Doch während alle Welt auf Aktien und Anleihen starrt, tut sich was beim gelben Metall.

[7:50] Silberfan zu KWN: Turk - The Greatest Fear For Central Planners In Gold & Silver

When viewed in the aggregate, the trend followers are far larger than the accumulators. Their buying power can swamp the buying power of the accumulators, who often stop buying when precious metals prices start to move higher -- meaning that higher prices come about because of continued buying by trend followers. In other words, the rising price attracts more buyers.

This observation is important because it is the trend followers whom the central planners fear most. The central planners know that their manipulations can be thwarted and completely negated if the trend followers jump on board in full force.

WE sagt immer, die Preise dürfen nicht so stark steigen, denn das wäre ein Kaufsignal, siehe James Turk jetzt auch mal bei KWN festgestellt.

Man wird den Weg in das Gold für die Trendfolger weiter bis zum Tag-X versperrt halten, indem man den Preis auf dem derzeitigen Level hält. Danach heisst es: sorry, ihr bekommt nichts mehr, da die AU/AG-Preise astronomisch hoch sind aber eure Papierwerte nichts mehr wert sind. Ein abgekartetes Spiel.WE.

[17:05] Silberfan zm Artikel:

passend zum Beitrag von heute morgen, folgen die Trendfolger dem fallenden Trend und verkaufen statt zu kaufen, die Zitterer sowieso, herrlich!


Neu: 2014-08-18:

[15:00] Palladium Reaches 13-Year High Over $900 oz as Gold Trading Volumes Surge 66%


Neu: 2014-08-17:

[10:04] sgtreport: Turd Ferguson – Get Ready For The Next Rise In Gold

His last call was right on the money and this one will probably be too. As expected, gold hit 1345 and pulled back to 1278. Could 1392 be next?


Neu: 2014-08-16:

[9:15] Bix Weir: THE ‘FIX’ IS IN: Is there ANY Physical Silver EXCHANGED in the new Silver Fix???

Bahaha!!! It's only Banksters bidding against Banksters again on a phantom electronic market!!!

But it shouldn't matter to us because we are watching what happens to the silver derivative contracts that are still outstanding and are supposed to settle at the "Silver Fix"...which doesn't exist anymore.

Jetzt manipulieren sie rein elektronisch.

[15:00] Der Bondaffe:
In meiner Kindheit gab es eine schwarz-weiß Serie im Fernsehen, die hieß "Gauner gegen Gauner". Jetzt sehen wir live eine Neuauflage und die heisst "Bankster gegen Bankster". Obwohl es sich bei der Serie um Gentlemen-Gauner handelte, davon ist natürlich der "Bankster Avaritia Gloriae" weit entfernt. Wir dürfen gespannt sein, was uns dieses neue Silber-Fixing bringt? Die Erfahrungswerte aus der Vergangenheit haben immer gezeigt, das gerade im Anfangsstadium einiges danebenging was solche Neuinstallationen angeht. Wir werden sehen. Entscheidend für mich ist der Zeitpunkt der Einführung. Nämlich jetzt. Das gehört absolut zum Drehbuch. Hervorragendes Timing um am Silbermarkt schwarze Schwäne zu erzeugen. Wenn etwa schief geht gibt es keinen, der im Chaos die Verantwortung übernehmen wird. Gerade jetzt kann man mit dem neuen Silbermarkttradingvehikel neue Trading-Quotes einführen. Statt "B" für BID und "A" für "ASK" empfehle ich folgende Quotierungsform "BB vs BA": "BANKSTERS BID VS BANKSTERS ASK". Kein Markt ist derzeit so manipuliert wie Silber, es ist klar zu erkennen das die 20 USD Marke die magische Deadline ist. Für Gold ist es übrigens die 1.300er USD Marke. Auf diesem Niveau werden die Preise stabil gehalten und manipuliert. Also die für nicht-physisches Silber und Gold. Ich kriege das Gefühl nicht los, dass wir uns hier in einer allerletzten Umverteilungsphase befinden um noch so viel physisches Silber in bestimmte Hände gelangen zu lassen und bevor es, hauptsächlich für industrielle Anwendungen, sehr teuer wird. Was natürlich Auswirkungen auf die Endprodukte haben wird. Man braucht vor allem Silber, nur für was? Was erwartet uns da? Das hier ist definitiv die letzte Phase niedriger Silberpreise, ich kann mir viel vorstellen, an Phantasie soll's nicht fehlen, nur das man diesen Zustand noch lange aufrechten erhalten kann, also im aktuellen Untergangsszenario, das halte ich auf ausgeschlossen. Dauerhafte niedrige EM-Preise sind nicht Teil des Drehbuchs

Bis zum Tag-X aber schon.
 

[8:40] Sie (CNBC Reporter) können es nicht begreifen: CNBC Laughs At Bullish Gold Prediction. A Sign Of An Impending Rise?

CNBC has been a gold hater for as long as I have been writing up the gold story back to 2000. They laughed and ridiculed and shamed the story all the way up!

Hence, I know where they are coming from –they don't see the outperformance of the miners as a leading indicator of anything, but only as a little flurry of speculation that is too far from the mean and thus will ultimately be wrong.

McEwen responded with his bullish target: $5000, and he threw out a time line too: 3-4 years. It was at this point that the camera went back to Amanda Drury (at the 2 minute mark in the clip at the link above) who reacted with outright laughter, which the network edited out leaving only a mocking look.

Und plötzlich laden die Goldhasser ihn ein.


Neu: 2014-08-15:

[18:15] Real brauchte das Silberfixing keiner mehr: Londoner Silberkurs wird jetzt elektronisch ermittelt

[15:15] Goldcore: New 'LBMA Silver Price' - Still Not Transparent


Neu: 2014-08-14:

[13:55] Gold Not a Safe Haven? Tell That to the Folk in Ukraine, South America, Middle East and Africa

[08:50] Silverdoctors: Silver Sales Strong Ahead of Thursday’s London Fix End

Physical silver bullion sales exploded at SDBullion Wednesday, hours before the London Fix price setting mechanism was set to end on August 14th.


Neu: 2014-08-12:

[20:15] Der Goldpreis kann nur mehr steigen: Buy Gold and Silver to Protect Your Wealth against the Policies of Global Leaders

[15:00] Arabian Money: Buying gold and silver now makes more sense than chasing stocks

[15:00] Casey Research: Top 7 Reasons I’m Buying Silver Now

[08:17] etfdaily: Precious Metals Will Rise With Dollar Demise

When one utilizes the axiom, "Follow the money," all roads lead to the Rothschilds and their formula of gaining control of a nation's money supply and then making all the rules. While that is the simplified version, it is no less insidiously true. In the process of gaining control of a nation's money supply, each country's gold holdings were ransacked, and in the case of the US, the then world's largest silver holdings were also stolen.


Neu: 2014-08-11:

[20:55] KWN: John Embry - The Silver Market Is Now Set For A Historic Surge

As you are well aware, Eric, there is a massive open interest on the Comex, which equals one-year's global mine production. This is a figure that is astounding, and in terms of shear magnitude it dwarfs the open interest/annual production of any other commodity traded on that exchange.

Ich will ja auch, dass der Silberpreis endlich reale Niveaus erreicht. Aber das schreiben king world news schon seit Monaten, ohne die Wortwahl zu verändern! TB


[16:02] Format: "Korrekturphase für Gold ist zu Ende"

Generell halte ich weitere Kursanstiege für sehr wahrscheinlich. Dafür sprechen mehrere Gründe: Zunächst ist der Goldkurs seit September 2012 übertrieben stark gefallen. Auf der anderen Seite steigen die Förderkosten, da die Ausbeutung der bestehenden Minen zurückgeht. Viele kleine Goldförderer müssen aufgeben und werden von großen Minenbetreibern geschluckt. Auf der anderen Seite gehen die Zentralbanken teilweise auf exzessive Einkaufstour. Die Folgen sind ein knapperes Goldangebot.


[10:30] Silberfan zu BO POLNY: A 3-Year Gold ‘BEAR’ Market Ends & a 7-Year Gold ‘BULL’ Market Begins

The final summer low in August 1, 2014 and 'Buy-of-a- Lifetime' has come and gone and the rise to $2000 Gold by year end & $10,000+ by year 2020/21 has begun!
On August 1, 2014 dropped an additional $12.50 into a FINAL Summer low of $1281.00 ...
The 2014 Summer Gold Low is COMPLETE!
$1300 Gold is soon to be history with Gold Spiking into $2000 before year end when the third and final 7-year Gold cycle into 2020/21 and $10,000+ gets under way

Bo Polny sieht endgültiges Ende des Gold Bärenmarktes und 7 jährigen Gold Bullenmarkt aufkommen.
Na dann kann es ja nicht mehr schlimmer werden, sofern das Kartell nicht noch irgend welche Papiermodelle zur Preisdrückung erfindet. Got Gold!

Auch dieser Chartist weiss nichts vom kommenden Wechsel der Funktionseliten und des Geldsystems.WE.


Neu: 2014-08-09:

[12:00] Wie billig Silber ist: Silver Pyramid Power

At current market prices, the global production of silver would be about $16 Billion. It is difficult to understand and appreciate what an 11 digit number means, so the equivalents for $16 Billion – the market value of global annual silver production – are approximately:

a) 6 days of Bernanke era Quantitative Easing at $85 Billion per month – you remember – digital dollars conjured from nothing for the supposed purpose of recapitalizing banks, levitating the stock market, and improving the US economy.

b) 7 days of average increase in the official US national debt.

c) 8 days of expenses for the US military

d) 21 days of crude oil imports into the US.

e) 7 months of bonuses for Wall Street.

f) 1 / 250th of the balance sheet of the Federal Reserve

Es ist spottbillig.


Neu: 2014-08-07:

[16:45] Handelsblatt wieder Gold-positiv: Inflation könnte Gold-Rally anheizen

[11:54] Yamada: Gold, Silber & Edelmetallminenaktien: Wo geht die Reise hin?

[09:33] gold-eagle: Gold Price Forecast for Next Six Months: Buckle Up!

Gold is one of the best performing asset classes in 2014, outpacing the stock market by a wide margin. This is good news for gold investors, after a painful few years of correction and consolidation. Yet, if you watched only the mainstream financial media you would probably be under the impression that stocks have outperformed the "barbaric relic" gold.


Neu: 2014-08-06:

[20:00] Miningscout: Aktien oder Gold - Was wird die bessere Anlage in den nächsten Jahren sein?

[14:33] Finanzen100: Beim Goldpreis drohen kurzfristig Turbulenzen

Trotz der angespannten Lage in der Ukraine schwächelt der Goldpreis seit etlichen Wochen: Investoren befürchten, dass die US-Notenbank im Herbst ihr Anleihenkaufprogramm auslaufen lassen und im Frühjahr nächsten Jahren die Zinsen erhöhen wird. Eine Verschärfung der Geldpolitik belastet den Goldpreis.

Eine Verschärfung der Geldpolitik? Wenn Zinsen von 0,irgendwas auf 0,irgendwas+0,nullnull3 steigen? Manipultaion durch Worte! TB

[11:00] Leeb, KWN: Spark To Light The World On Fire - Overweight Gold & Silver

So there are a lot of potential black swans out there. What you have to do if you are an investor is focus on gold. I have said for some time that there is a bid under the gold market. When that spark finally takes place, this is when you will see a stampede into gold and silver. That spark is coming that will ignite the fire, and the only people that will be protected will be those who are seriously overweighted in physical gold and silver.

I will close with how I started: This is a world in total and complete denial of what is happening and what will happen down the road. Again, for KWN readers around the world, you've got to be overweighted gold, because it will become part of the new reserve currency, and also silver. These metals will be the primary beneficiary of the coming chaos and the shift of power from the West to the East."

Ja, das stimmt, die Märkte reflektieren keinesfalls das, was es in der realen Welt gibt.

Silberfan: Die einzigen Rettungsboote Gold und Silber werden ab Tag X wie Raketen abheben

Ja, das werden die einzigen liquiden Rettungsboote sein. Alle anderen Vermögenswerte werden in einem brutalen Crash rasiert.WE.


Neu: 2014-08-05:

[11:40] goldseek: John Hathaway and Doug Groh: Buy Gold Like It's 1999

The gold futures chart is showing that we are in the process of a reverse head-and-shoulders pattern, which is a sign that a bottom has been completed. It means that downward momentum has been exhausted. This bottom will be confirmed when gold trades above $1,400/ounce ($1,400/oz), which is a stretch from where we are. At least we can say fairly credibly that it's shaping up to be a bottom, but we may test it over the summer.

[16:40] Übersetzung: Hathaway & Groh: Gold steht am Beginn seines nächsten großen Bullenmarkts


Neu: 2014-08-03:

[09:25] Forbes: Why Did Ron Paul Say Gold Could Go To Infinity?

Mein Goldstandard-Kollege aus den USA analysiert die Aussagen des letzten freihetilich denkenden Politikers der USA!


Neu: 2014-08-02:

[8:50] Silber unterbewerteter als Gold: 4 Reasons I Prefer Investing in Silver to Gold

[8:45] Niemand mehr braucht den Silver-Fix: The End of the Silver Fix

As an investor, I don't see why I need the London Silver Fix to give me a price in our world today. I can go on the web or turn on CNBC, where a ticker on the top of the screen will tell me the silver price.

There is ultimately no need for a silver fix in today's world. We have thousands of buyers and sellers determining the price every minute of the day, and the price is constantly changing, so it seems ridiculous to rely on some conference call that takes place once a day.

Dafür haben wir heute computergestützte Handelssysteme, wir brauchen keine Banker am Telefon mehr.WE.

Silberfan: Ist das das Ende der Silberpreisdrückung ?

Man braucht den Silver Fix für die Preisdrückung nicht, aber man könnte die Preisdrückung mit diesem Datum 15.8. aufgeben.WE.


Neu: 2014-08-01:

[15:20] Goldcore: Gold’s Sweet Spot - Strongest Months Are August, September, November And January

[12:05] silverdoctors: Silver Prices – Megaphone Patterns

Besonders interessant die Preisentwicklung wichtiger Waren und Indikatoren zwischen 1971 und 2014! Öl hat sich am besten entwickelt!


[08:24] etfdaily: Ron Paul: Gold Could Go To Infinity

"Timing is the only thing. I remember watching gold when it was 35 dollars an ounce and we thought if it ever hit a hundred dollars, the world would come to an end. And then a thousand dollars, so; no, it's good as long as we continues to do this , you know, it could go to infinity because when people just leave the dollar, who knows what ..."

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv.