Werbung

Hartgeld.com Verlautbarungen

Neu: 2014-12-18:

[17:12] Aus gegebenem Anlass: Werte Leser, wir freuen uns wirklich sehr über Eure Zuschriften, aber wir möchten Euch um 2 kleine Dinge bitten!

1. Ich weiß nicht wo dieser Trend herkommt, aber es stört enorm, wenn in den Zuschriften nach jedem Satz ein Absatz gemacht wird. Das verbraucht Platz und rückt die unteren Meldungen aus dem Sichtfeld. Dieser Trend ist komplett sinnlos und bereitet den Redakteuren enorm viel Arbeit. Wir bitten Euch daher, dass Ihr Absätze maht, wo nötig ist aber nicht nach jeder halben Zeile zweimal auf Enter drückt.

2. Bitte immer die Rubrik nennen, worauf sich Euer Schreiben bezieht. Besonders nach Schichtwechseln, weiß der neue Redakteur trotz Themennennung nicht, in welcher Rubrik das  Thema gebracht wurde.

DANKE.TB.

[17:30] Gleich noch einige Sachen:

3. Bitte prüft die Zuschriften auf Rechtschreibfehler.

4. Bitte bei Videos angeben, was drinnen ist, falls kein Text dabei ist. Wir haben nicht die Zeit uns alle Videos anzusehen.

5. Bitte keinen Unsinn senden, der hier nicht herpasst.WE.

[18:29] Leser-Kommentar-DE dazu:

Es gibt keinen "Trend" nach jedem Satz Absätze reinzumachen!
Dies machen dummerweise die e-mail-Programme automatisch, entweder beim Sender oder beim Empfänger.
Die Software (bei mir Mozilla Thunderbird) macht im Empfängsfenster nach einer bestimmten Zeichenanzahl automatisch einen Zeilenumbruch, auch wenn in der gesendeten e-mail nur noch ein Wort in der selben Zeile steht. Nach diesem letzten Wort kommt dann der manuelle Zeilenumbruch des Senders und damit hat man als Empfänger diesen idiotischen Absatz.
Dies fällt mir schon seit Jahren bei manchen weitergeleiteten e-mails auf, die weitergeleitete mail enthält dann oft diese idiotischen zusätzlichen Zeilenumbrüche.
Evtl. könnte es irgendwo unter "Einstellungen" in den "Optionen"
irgendwelche Formateinstellungen geben wo man dies unterbinden könnte, habs aber noch nicht rausgefunden.

Teilweise haben Sie Recht, aber teilweise ind die beabichtigt. Es gibt Menschen die glauben, da es dramaturgisch einen Sinn macht, wenn man nach einme 4-Wörter-Satz einen Abatz setzt. Anstrengend! TB


Neu: 2014-12-17:

[18:30] Updates heute nur bis 20h. Cartoons bitte bis 19:30 zusenden.WE.


Neu: 2014-12-01:

[09:00] Live-Interview und Ergebnis-Analyse der Gold-initiative mit T Bachheimer auf DAF (Deutsches Anleger Fernsehen):

[14:50] Hier ist das Video: Gold-Referendum: Bachheimer - "Schweizer haben die Chance vertan"

Das mit dem "persönlich absichern" war der Interviewerin also schon zu viel, das sind Angsthasen.WE.

[15:08] Nein, es war wirklich ein Gebrechen. Wir habne zu spät begonnen! Wir müssen DAF vom Verdacht der Feigheit freisprechen! TB

[15:15] Leserkommentar-DE:
.... ja, die letzten Fragen brauchten auch fast nicht mehr gestellt werden. Herr Bachheimer hatte die ganzen KNALLER gleich vorne platziert...... wie: DIE EM-PREISE AN DER BÖRSE SIND MANIPULIERT, ALLES IST MANIPULIERT...... Ich lach mich tot, und das alles im Fernsehen, zum kugeln. Fein gemacht!!!!

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv