Werbung

Informationen Deutschland

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2015-09-02:

Allgemeine Themen:

[9:00] Leserzuschrift: Zustand der sächsischen Polizei:

Aus zuverlässiger Quelle, da wir oft gemeinsam essen. Zum Zustand und der Stimmung bei der sächsischen Polizei:

Man macht nur noch das Nötigste um den Schein zu wahren. Personell völlig unterbesetzt und der Personalabbau geht unvermindert weiter. Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und „Behördentag" sind längst abgeschafft. Verstärkte Anhaltekontrollen auf Straßen und Autobahnen mit 10 Beamten. Dafür ist Personal da. 2 Mann im Streifenwagen? Kein Personal! Moderne Technik? Fehlanzeige. Diktiergeräte defekt oder 20 Jahre alt. Ersatz? Kein Geld. usw. Die Stimmung ist gelinde gesagt beschissen.
Die „Beamten" der Bereitschaftspolizei werden ohne Rücksicht knallhart verheizt.
Der Flüchtlingsstrom ist nicht mal im Ansatz beherrschbar, die Kriminalität hoch und man rechnet in nicht allzu ferner Zukunft mit Bürgerkrieg.
Das ist der Zustand hier im Osten. Da gibt es noch keine wirklichen Probleme mit der Anzahl der Zudringlinge. Nicht auszudenken was in den Ballungszentren für Zustände herrschen...

Die Frage ist nur, auf welcher Seite stehen unsere „Beamten" in diesem Fall?

Wenn das heutige Regime pleite geht und keine Gehälter mehr zahlen kann, werden die Polizisten zum Kaiser überlaufen. Aber nicht alle werden genommen werden.WE.

Deutschland & Euro/EU/Welt:

[7:00] TO: Wegen der Ukraine-Krise USA reaktivieren Militärlager in Europa - auch in Deutschland

Derzeit gebe es 30.000 US-Soldaten in Europa, früher seien es 300.000 gewesen. "Unsere Aufgabe ist es, dass 30.000 aussehen und sich anfühlen wie 300.000", sagte Hodges.

Das ist nur amerikanische Angeberei, da entsteht kein Weltkrieg daraus.WE.


Neu: 2015-09-01:

[20:11] Welt: 12.000 deutsche Brücken von akutem Verfall bedroht

3,8 Millionen Quadratmeter auf Deutschlands Brücken müssen dringend saniert werden. Das geht aus Daten des Verkehrsministeriums und der Länder hervor. Und es könnte weit schlimmer kommen.

Die Bereicherer brauchen das Geld dringender. Deutschland zerfällt in jeder Beziehung. Stellt euch mal vor, wie das in 10 Jahren sein sollte, mit x-mal mehr Flüchtlingen!


[18:00] Mannheimer-Blog: Beatrix von Storch: „Das Finanzministerium bereitet heimlich Zwangsanleihen für alle Bürger vor“

Gollum, der Gierige.
 

[18:00] PI: Vera Lengsfeld: Deutschland – ein Irrenhaus

Die Demokratten haben es dazu gemacht.WE.
 

[12:15] Leserzuschrift zu Wo hat Angela Merkel den Amtseid abgelegt? Sie kann ihn nicht mehr finden …

Angela Merkel hat geschworen, ihre Kraft »dem Wohle des deutschen Volkes« zu widmen. Das ist inzwischen wahrscheinlich irgendwie rechtsradikal. Man darf so etwas jedenfalls nicht mehr sagen. Überhaupt wollen unsere Politiker an vieles nicht mehr erinnert werden.

Erstaunlich, wie viele Politiker und Experten in den vergangenen Jahren Klartext gesprochen haben, deren Aussagen in Deutschland vertuscht wurden. Das lässt nur einen Schluss zu: Unsere Politiker WISSEN, was sie da tun. Sie begehen wirklich alle Hochverrat. Darum müssten so viele Menschen wie möglich diesen Artikel lesen!

Nur wenige Politiker wissen wirklich in Bruchstücken, was kommt. Und diese werden erpresst. Die anderen unterliegen der Gehirmwäsche der Linksmedien, die jetzt etwa das Asylthema total pushen.WE.
 

[9:30] Leserzuschrift zu Angela Merkels Mut-Rede: "Wir schaffen das"

Sie spricht von "unfassbaren Gräueln" in Ländern wie Syrien, von "skrupellosen Schleppern", die Flüchtlinge "zugrunde richten", von persönlichen "Katastrophen". Um den Deutschen ihren Wohlstand, ihre Sicherheit und womöglich ihre zum Teil auch gedankliche Trägheit klar zu machen, sagt sie: "Das geschieht, während wir in sehr geordneten Verhältnissen leben." Und sie traut sich zu sagen, dass meisten hiesigen Bürger eine Erschöpfung wie die der Flüchtlinge noch nie erlebt haben - "die uns zusammenbrechen lassen würde". Damit fordert sie Demut vor dem Leid der anderen.

Ich bin echt am Verzweifeln und fast dabei, mit dem Kopf auf den Tisch zu schlagen...soviel Dummheit und UND Ignoranz muss doch weh tun...aber gut....schauen wir uns den letzten Akt des Theaters auch noch an...

So dumm ist die nicht, dass sie nicht weiss, wie die Deutschen über dieses Thema denken. Daher hat sie sich bisher zurückgehalten. Also hat ihr Handler ihr das befohlen.WE.

[10:10] Der Stratege:
Wie gestern bereits auf der Seite Multikulti empfohlen, müssen bei bestimmten Herrschaften härtere Strafen angewandt werden. Einfach weil sie so unendlich viel Schaden angerichtet haben.

[11:00] Leserkommentar:
Vor allem ist das deutsche Volk vollkommen verblödet, dass es nicht erkennt, was für kriminelle, hochgefährliche Psychos, erpressbare Marionetten und gehirnamputierte Gutmenschen es beherrschen. "Wir schaffen das" ist alles, was der Hosenanzug noch blubbern kann. Dabei sind bei den 1 Million "Flüchtlingen" wahrscheinlich zehntausende IS-Terroristen mit dabei. Wenn die zuschlagen, gibt es apokalyptische Zustände in Deutschland. Diese Schafsbevölkerung in Deutschland hat den Darwin-Award verdient, wenn die Terrorwelle los geht. Die Bundeswehrschiffe holt diese potenziellen Terroristen auch noch ab! Und sie wohnen in unseren Kasernen! Dieses Volk ist so gehirngewaschen, dass es einen nur noch ankotzt.

Wartet auf die Terror-Festspiele, dann ändert sich was.
 

[8:45] Bürgerstimme: Mayday – Mayday: Hier spricht das „Pack“

[8:00] Der Vollstrecker zu Ver.di-Boss gegen Tarif-Vertrag für Mitarbeiter

Das ist einer der Schlimmsten, da wird der Pranger nicht reichen...

Nein, bei dem reicht der Pranger sicher nicht. Sein Motto: alles für die roten Bonzen.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv