Werbung

Informationen Deutschland

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2016-07-29:

[17:10] Kopp: Rot-Grün ermöglicht Massendemonstration für Erdoğan in Köln

[16:25] Köln: Verbot von Pro-Erdogan-Demo möglich – Mitveranstalter erbost: “Erdogan selbst könnte sogar zu Demo kommen”

[18:00] Es ist gut möglich, dass Erdogan dort zu einer Rede auftaucht. Laut meinen Quellen hat er auch einen Handler. Ein solcher Auftritt würde für richtig böses Blut in Deutschland sorgen.WE.

[19:35] Leserkommentar-DE:

Ein Bekannter von mir meinte, dass es möglich ist, dass Erdogan gekauft ist. Wenn man für den Umsturz in der Ukraine 5 Milliarden Dollar ausgibt, dann kann man mit solchen oder ähnlichen Summen auch einen Diktator sich basteln. Ohne Geld keine Revolution, ohne Geld kein Diktator. Hat man Erdogan finanziert? Wenn ja, wer? Man muss nur der Spur des Geldes folgen.
 

[13:30] Freemans Deutung der Merkel-PK: Merkels Fressekonferenz in Berlin

[13:00] Silberfan zu Claudia Roth vergleicht Wagenknecht mit Trump

Die Mitte-Rechts-Linke Wagenknecht hat sicher auch eine Spiegelwirkung zur Einheitspartei CDUCSUGRÜNESPDLINKE, die Terrorhelfer daraus dürfen sich dann an Wagenknecht austoben um ihren Status als Hochverräter zu unterstreichen.

So werden bei den Linksparteien Abweichler von der Linie bestraft.

[13:40] Der Schrauber:
Ach wie schön, wenn linkes Ungeziefer sich selbst zerfleischt! Linke sind wie Moslems und Inquisitoren: Wenn sie keine Ungläubigen zur Hand haben, beginnen sie sich selbst zu zerfleischen, mit Vorwürfen abtrünnig oder nicht absolut der reinen Lehre untertan zu sein.
 

[12:00] Leserzuschrift zu Bastian Schweinsteiger DFB-Kapitän erklärt Rücktritt aus der Nationalmannschaft

Bastian Schweinsteiger sagte anlässlich seines freiwilligen Rückzugs, er habe die EM 2016 unbedingt gewinnen wollen, doch "es sollte nicht sein und ich muss es akzeptieren". Da stelle ich mir zwei Fragen: Wieso geht er gerade jetzt und wieso sagt er "es sollte nicht sein und ich muss es akzeptieren". Er hätte auch sagen können "wir haben es diesmal leider nicht geschafft". Will er sich lieber vor dem Zusammensturz des Lügengebäudes absentieren und sagt uns sogar indirekt, dass "Die Mannschaft" nicht gewinnen sollte und man keine Wahl hatte, als der Ansage Folge zu leisten?

Da war vor einigen Wochen auf dieser Seite ein Artikel plus Diskussion, wonach Deutschland auf Befehl Merkels die Fussball-EM verlieren sollte, um Frankreich zu helfen. Es könnte sein, dass das jetzt auffliegen soll.WE.
 

[10:30] Silberfan zu Journalist geht Merkel an: "Was muss passieren, damit Sie einem Neustart nicht im Wege stehen?"

Einer hat sich ja getraut Merkel nach dem Rücktritt zu fragen. Ansonsten war es eine trotzige Rede, die nichts anderes bedeutet, als das Terror, sexuelle Übergriffe und Kriminalität weitergehen werden und letztendlich das Szenario von hartgeld eintreten wird. Dann steht einem Neustart ohne die Hochverräterin garantiert nichts mehr im Wege, aber erst danach, nachdem Merkel und ihre Terrorarmee uns geschafft haben. Eine Antwort auf die Frage nach einem Rücktritt? Richtig: Gar Nicht! Nur mit trotzigen Durchhalteparolen, wofür sie natürlich sofort im Anschluss abgewatscht wurde. Eine Frage hätten die Journis auch stellen können: Was machen Sie, Frau Merkel, nach dem nächsten oder mehreren Anschlägen in der Größenordnung von NIzza mit mehreren 100 Toten oder größer hier bei uns in Deutschland? Die gleiche Frage könnte man auch mal dem BK von Österreich stellen oder dem Häupl. Die zittern sicher alle schon!

Nicht die Merkel bestimmt, wann sie gehen darf, sondern ihre Handler. Ich bin mir jetzt so gut wie sicher, dass die Merkel über die Vertuschung des Terrors von München stolpern wird.WE.

[10:45] Leserkommentar: Zu Merkel; Sprechweise, Mimik und Argumentation in der PK:

Das Verhalten Merkels in der gestrigen PK, ihre Sprechweise, Mimik und Argumentation wecken in mir die Erinnerung an einen Fall in der eigenen Familie, eine Frau ähnlichen Alters wie jetzt Merkel.

Die starre Mimik und die unbewegliche Körperhaltung passen zu Neuroleptika in Kombination mit Antidepressiva, dazu Alkohol (Spiegeltrinkerin). Diese Kombination erzeugt eine Wirkung ähnlich Morbus Parkinson. Mit maskenhaftem Gesicht und fast emotionslos wurden die programmierten Sätze heruntergespult.

Sie wirkt überkontrolliert, vermutlich eine Folge des stundenlangen Memorierens ihrer Texte im Sinne einer Einwandbehandlung.

Fazit: Schon aus gesundheitlichen Gründen ist ihr Rücktritt überfällig.

Die ist komplett fertig.

[11:50] Leserkommentar: ich habe mal ne Presseschau gemacht.

Die Journalisten werden langsam kritischer. Es ist zwar bei weitem noch nicht so dass Merkel in Grund und Boden geschrieben wird aber man kann schon deutliche Kritik herauslesen. Ich denke es dauert nicht mehr lange bis die Journalisten sich hi "loslegen". Viele von denen dürften bereits innerlich "kochen" aber schreiben das noch nicht richtig. Bald dürfte es los gehen.

Es ist durchaus möglich, dass sie schon kochen, aber an die Regeln, etwa Merkels München-Lügen zu verbreiten, halten sie sich noch.WE.

[12:00] Der Pirat: zu Cheffes Kommentar 10.30:

Dem stimme ich zu! Zunächst hatte ich vermutet, dass München erst nach dem Rücktritt aufgedeckt wird! Die Zurückhaltung von Merkel erschien mir so, dass man die Vertuschung dann auf den Altmeier schieben konnte, da er auch den Geheimdienst überwacht!

Da Merkel gestern ihren Kurs erneut gebetsmühlenartig wiederholt hat, wird es jetzt in jedem Gehirn der Republik abgespeichert sein! Das war wohl das einzige Ziel der gestrigen Aktion! Daher wird sie beim nächsten Terroranschlag oder besser noch durch die Vertuschung von München abgesägt werden! Also war es der letzte öffentliche Auftritt von ihr! Ihren Rücktritt wird sie per Videobotschaft verkünden, da es die ganze Koalition zerreißen wird! Nun denn... Es sind nur noch wenige Tage, die wir durchhalten müssen, denn das Tempo wird nicht zurückgefahren werden!

Eine ganze Lawine von Merkel-Vertuschungen dürfte gleichzeitig auffliegen und sie zum Rücktritt zwingen. Das sollte jetzt jeden Tag kommen.WE.
 

[10:15] Demo-Aufruf: Am 30. Juli muß Merkel weg!

[10:15] ET: Trotz Geständnis: Lange Haftstrafe wegen Waffenhandels im Darknet

Weil er ein Deutscher ist. Bei Ausländern wird nicht so genau hingeschaut.
 

[9:30] Silberfan zu Angelas Ansbach – Merkels Waterloo

Nach dem nächsten Anschlag wird Merkel wahrscheinlich abhauen dürfen oder zumindest wird sie es dann gerne wollen.

Die möchte sicher jetzt schon weg, darf aber noch nicht.
 

[9:30] PI: Ansbach: Merkels lautes Schweigen

[9:00] Video: IG Metall unterstützt Terrororganisation Antifa - langjähriges Gewerkschaftsmitglied tritt aus

[9:30] Leserkommentar:
Bei den Gewerkschaften ist es eben auch wie bei den Parteien und Kirchen immer gegen das deutsche volk die anständigen normalen gesetzestreuen menschen und für die Verbrecher und asozialen Schmarotzer. Deshalb wer noch ein Mindestmaß an Hirn und Anstand besitzt sollte sofort austreten aus den Gewerkschaften es sei denn, er möchte mit seinem Beitrag weiterhin diese kriminellen Aktionen finanzieren.
Mein Deutschland was ist nur aus Dir geworden? Wielange wollen wir uns dies noch gefallen lassen?

Alles Sozialistische muss sich auf diese Art selbst vernichten. Alle Spuren von Sozialismus müssen weg, daher auch die Gewerkschaften.WE.
 

[8:30] Focus: Angela Merkel Zwei Fragen bei der Pressekonferenz lassen ihre Stimmung kippen

Die Sauf-Merkel wurde von ihrem Handler ganz bewusst in diese Pressekonferenz getrieben. Dort sollte sie ihren Flüchtlings-Kurs bestätigen. Dann lässt man die Wahrheit über das München-Attentat heraus. Damit wird sie dann als totale Lügnerin entlarvt und abserviert.WE.
 

[8:30] Der Schrauber zu »Islam-Initiative« und »Allahu akbar« – Gründung der »Muslime in der Union«

Die CDU ist jetzt endgültig die Coran Dschihad Umma: Eine islamische Gottesstaatspartei ist die ehemals, zumindest auf dem Papier, demokratische Partei offensichtlich. Vielleicht sollte sie aber wirklich über eine Umbenennung in MDU nachdenken:
Marxistische Dschihad Umma.
Der Artikel beschreibt eigentlich das, was man schon lange im Gefühl hat: Die CDU hat sich nicht nur sozialdemokratisiert, sondern als Auffangpool für alles, was asozial und abartig ist, die SPD ebenfalls abgelöst.
Das heißt jetzt keineswegs, daß die SPD eine Bodenbildung zu verzeichnen hat, nur ist der Bodensatz noch angebrannter, besser hirnverbrannter, die SPD ist nur noch Komposthaufen für entsorgte Rest-Stalinisten der SED.

Bitte wundert euch bei dieser Politik überhaupt nicht mehr: die soll bewusst so abartig sein.WE.


Neu: 2016-07-28:

[17:45] ET: Wagenknecht kritisiert Merkel scharf nach Pressekonferenz

Sie wirft Merkel de facto Realitätsverweigerung vor.
 

[15:25] JF: „Wir schaffen das“: Merkel verteidigt Flüchtlingspolitik

[13:00] Focus: +++ Bundespressekonferenz im Live-Ticker +++Angela Merkel über Flüchtlinge und innere Sicherheit

[13:15] Bisher kein Rücktritt dafür noch mehr Diktatur und Überwachung.WE.

[13:15] Leserkommentar-AT:
Ich schau gerade live die Ansprache von Murksel und habe leider gerade den Bildschirm angekotzt. Aussage von der besoffenen Kuh "es ist dabei völlig egal, ob die Attentäter als Flüchtlinge vor oder nach dem 4. September 2015 gekommen sind..."! Wer bitte erlöst die Welt vor so einem Stück Dreck, spätestens nach dieser Ansprache muss es in ganz Deutschland einen kollektiven Durchfall geben!

Hier beim Spiegel ist das Live-Video zu sehen.

[13:20] Leserkommentar-DE:
Ich nutze Ihren Focus-Link, um mir die .... nicht antun zu müssen.
Drei Wörter hätten völlig gereicht: Ich trete zurück !!!!
Ich erwarte, daß jetzt einer aufsteht und das Gemurksel mit der Sackkarre rausschafft !!!!

Bei mir läuft das Live-Video, als Journalist muss man sich das leider antun. Aber nicht mehr lange. Betrunken ist die Merkel auch wieder, aber nicht so stark wie am Samstag. Ihr Handler muss stark mit dem Entzug ihrer Exile gedroht haben, damit sie sich das antut und ihren Kurs nicht ändert.WE.

[13:30] Der Schrauber:
Also habe nicht nur ich solcherlei Reflexe. Mir ist nämlich gerade auch alles hochgekommen, als ich nur t-online aufgerufen habe und ein Bild dieser marxistischen Höchstverräterin gesehen habe. Es dreht sich mir alles um, wenn ich nur diese Visage sehe! Anhören kann ich sie mir gar nicht, davon bekomme ich Magendurchbrüche, Herzkasperl und sicher auch Fußpilz!

Das Live-Video habe ich jetzt abgestellt, auch mir reicht es.WE.

[13:40] Leserkommentar-DE:
Typisch: ein wichtiger Punkt ist die Verschärfung des Waffenrechts, der Handel im Internet soll verboten werden, nur noch bei Händlern vor Ort, da bin ich ja froh, daß dieser Terror jetzt ein Ende hat.

Das gilt aber sicher nicht für das Darknet.

[13:45] Der Pirat:
Ich bin entsetzt! Jetzt muss es doch jeder sehen, dass die nicht mehr im Vollbesitz ihrer geistigen Fähigkeiten ist!
Aber die Medien schweigen! Sieht denn kein Journalist die Chance, jetzt umzuschwenken, wo das Alpha Tier so offensichtlich angeschossen ist!?
Ich habe stark mit einem Rücktritt gerechnet! Leider tut sie uns diesen Gefallen nicht! Daher ist mit einer Anschlagsserie nun zu rechnen! Wahrscheinlich war es der letzte Auftritt, der von den Händlern befohlen wurde! Mehr wird sie m.E. nicht aushalten, da sie sonst unter dem Druck zerbricht!
Es ist bald geschafft!!!

Also wird sie wohl noch einige Terroranschläge kommentieren müssen, bis sie weg darf.WE.

[14:15] Der Stratege:

Ich kann die Alte nicht mehr sehen und auch nicht mehr hören. Warum hat sie nur ihren Urlaub unterbrochen um die arbeitenden Leute in diesem Land zu belästigen. Es wäre besser und billiger für die Steuerzahler, sie würde dauerhaft auf Urlaub bleiben.

[16:00] Diese PK hat ihr sicher der Handler befohlen. Kein Politiker, der wiedergewählt werden will, setzt diesen Kurs so fort. Das war Teil des Handler-Befehls - den bisherigen Kurs beizubehalten und das gross hinauszuposaunen. Die Journalisten waren zwar handverlesen und entsprechend zahm, aber es sind schon einige kritische Fragen gekommen.WE.

[15:15] Leserkommentar-DE:

Habe neben der Arbeit bis zum Schluß mitgehört. Ausländische Journalisten haben folgendes gefragt, ziemlich zum Ende ab ca 64:20:

Sie sind schuld und ihre Willkommenskultur. Was sagen sie dazu?
- eine Verweigerung, Flüchtlinge aufzunehmen, konnte sie ich nicht eingehen und auch Deutschland nicht empfehlen.

Warum waren sie nicht in München und Ansbach?
- das muß von Fall zu Fall entschieden werden.
Also haben sie mit Nein entschieden?
-ich habe mich entschieden am Sonntag nach München zu fahren.

und die Priorität zum islamischen Terror:
- islamischer Terror hat nicht Vorrang vor anderen Verbrechen.

Da bleibt einem glatt die Spucke weg - wie soll das nur weitergehen?

Solange Merkel Kanzlerin ist, wird sie wohl ihre Schiene weiterfahren.

[18:25] Leserkommentar-DE:

Mir ist noch immer schlecht und ich bin wütend! Habe Merkels unglaublich abgebrühte, vor Zufriedenheit triefende Rede vorhin auf meinem Tablet angesehen. Anschließend war der Akku zu 52 % leer und ich zu 100 % fix und fertig. Da ich seit ewiger Zeit keine ihrer Medien-Beiträge mehr live angehört bzw. gesehen habe (Fernseher verschenkt, was ich wissen muss, finde ich per Internet), war ich überwältigt. Die Frau ist unfassbar.. im Sinne des Wortes: Keine Reporterfrage brachte sie ins Wanken. Man kann sagen, alles glitt an ihr ab wie Wasser vom Neoprenanzug. Und sie lächelte immer mal wieder unbekümmert und Beifall heischend - so z.B. als sie noch 3 Beiträge zusätzlich erlaubte.

Leider kann ich nicht sagen, dass sie "betrunken" wirkte (ok, ich habe da vielleicht kein Auge für), auch ihre Aussprache war weitgehend präzise ... auch wenn alles wie gequirlte Sch.... für jedes Opfer der letzten Tage und Monate sein musste. Zwar gab sie zu, dass sie nicht an "Unterbelastung" leide - doch sie leidet an massiver Selbstüberschätzung und totalem Mangel an Selbstkritik. Vielleicht kann sie sich Fehler einfach nicht eingestehen. So etwas passt nicht in ihr Bild von sich. Angeblich stehen ja auch alle hinter ihr, die in der Regierungsverantwortung sind.

Ich habe mal versucht, sie mit den Augen und Ohren eines Dummschafes zu betrachten (Schwerst-Ekel-Übung) und denke, sie wird wieder viele ihrer WählerInnen "beruhigen" ... denn sie sagt ja, "wir schaffen das" - also weiter Augen zu und mäh...

[18:40] Leserkommentar-DE:

Ich habe mir heute vorgenommen, diese Kanzlerin komplett zu ignorieren. Das schaffe ich. Diese Person ist in keinster Weise mehr haltbar. Normalerweise müssten nach so einer PK die Straßen voll sein von Demonstranten. Aber so lange der Deutsche sein Essen und Trinken hat, der Fernseher läuft und Urlaub machen kann, bewegt sich in Deutschland nichts. Es muss wirklich zu einem großen Knall kommen, bevor der Deutsche aus seinem Schlaf gerissen wird.

[19:55] Leserkommentar-DE:

Durch das heutige Merkel-Interview wurde doch alles erreicht: Jetzt „glauben" noch weniger Menschen an ein gutes Ende, die Realitätsverweigerung der Politik wurde bestätigt, immer mehr haben Angst. In meinem Bekannten- und Kollegen-Kreis kenne ich KEINEN, der den Kurs der Politik befürwortet. Alle, auch viele Akademiker, unisono dagegen! Jedoch leitet (auch) keiner entsprechende Handlungen ab, z. B. Krisenvorsorge, Selbstschutz, Erspartes sichern etc. Viele (um die 35 Jahre) geben freiwillig (!) ihr Erspartes ab und tauschen dies gegen eine Immobilie (160.000 bis 450.000 €; Hannover), die sie zu bis ca. 30 Jahre Kredit-Knechtschaft verdonnert. Die haben jetzt quasi nix mehr und werden in einer Krise auch nix haben – selber schuld, eine Immobilie kann man halt auch nicht essen und das Eintauschen von einzelnen Mauersteinen oder Leitungssegmenten gegen Lebensmittel wird auch nicht klappen.
 

[11:00] ET mit PK-Themen: Spannung vor Merkel-Auftritt: Kehrtwende in Asylpolitik würde als Scheitern gewertet

[10:50] Andreas Unterberger: Sie haben es „geschafft“, Frau Merkel!

Unzensuriert: Kanzlerin Angela Merkel mit blutverschmierten Händen: Europaweite Kritik an der deutschen Flüchtlingspolitik

Ja, IM Erika, das Blut der Terror-Opfer klebt an dir. Sie zieht ihre grosse Sommer-Pressekonferenz vor. Wegen Rücktritts? Heute um 13h.WE.
 

[9:20] Leserzuschrift zu 'Merkel is RUINING our country!' Germans revolt over four savage attacks by Muslims in a week... and blame ISIS terror attacks on the million refugees she welcomed in a year

Der Artikel ist absolut lesenswert, zeigt viele Fotos und Fallbeispiele von unseren Landsleuten, wie sie in der deutschen Presse ironischerweise niemals zu Wort kommen würden.

Früher hätte sowas vielleicht RT gebracht und einige hätten von Russenpropaganda gesprochen, aber wenn die Engländer so schreiben?! - Kann's tatsächlich sein, dass "sie" jetzt abserviert wird?

Noch einiger solcher Anschläge und die Revolte gegen Merkel gibt es auch in den deutschen Medien. Abgesetzt wird die Merkel wahrscheinlich wegen ihrer Terror-Vertuschungen.WE.

[12:15] Übersetzung: Daily Mail: "Merkel RUINIERT unser Land!" Deutsche revoltieren angesichts vier brutaler Anschläge von Muslimen in nur einer Woche
 

[9:15] Anonymus: Oktoberfestanschlag: „Mein Vater war BND-Agent und baute die Bombe im Auftrag der Regierung“

Wieder eine Aufdeckung.
 

[9:00] Leserzuschrift: Merkel & Co. strafbar für Gewalttaten durch Asylanten:

„Solange Ausländer sich strafbar machen, wenn sie unerlaubt in die Bundesrepublik Deutschland einreisen, ist die Strafbarkeit auch bei all jenen gegeben, die dazu Hilfe leisten." Dazu gehöre auch die deutsche Bundeskanzlerin, "die mit ihrem Verhalten jedenfalls ab dem 5. September
2015 die unerlaubte Einreise aktiv gefördert hat und es aktuell unterlässt, die zu unterbinden".
- Strafrechtsprofessor Holm Putzke von der Universität Passau.

Offenbar hat sie das inzwischen erkannt und ist jetzt eine Dauer-Alkoholleiche. Man sollte sie endlich einsperren.WE.

[9:00] Leserkommentar:
In der Konsequenz ist die Bundesrepublik für die Amtspflichtverletzungen von Merkel & Co. nach § 839 BGB in Verbindung mit Art. 34 GG haftbar. D.h. wer Schaden durch die jüngsten Ereignisse erfahren hat, sollte die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundeskanzleramt in Anspruch nehmen. Da die Amtspflichtverletzungen vorsätzlich begangen wurden,kann die Bundesrepublik Rückgriff auf die Handelnden nehmen.

Angeblich zahlt die BRD sogar relativ problemlos an Terroropfer, aber heimlich.WE.
 

[8:30] Voher müsst ihr die Merkel absetzen: Unkontrollierte Migration: CDU-Politiker fordert „Abschiedskultur“

[9:30] Leserkommentar: Die sollen aufhören die Bevölkerung zu belügen,

Abschiebungen finden bei uns faktisch so gut wie gar nicht statt (Quote vielleicht 0,5%?)von daher spielt es überhaupt keine Rolle ob jemand anerkannt wird oder nicht, er bleibt sowieso.

Die paar wenigen die uns verlassen, tun dies überwiegend wegen üppiger Geldgeschenke im fünfstelligen Bereich und sind anschließend in der Heimat auf unsere Kosten ohne je gearbeitet zu haben, gemachte Leute.
Wenn es noch nicht reicht sind sie ein paar Monate später mit neuer Identität wieder da und kassieren noch mal ab.
Das ist die Wahrheit und alles andere nur Volksverdummung!
Deshalb fordere ich eine Abschiedskultur.

1. Wir sollten uns verabschieden von Merkel, Seehofer, Gabriel und der ganzen schwarz-rot-grünen Abzockerbande welche auf unsere Kosten in Saus und Braus lebt und nur zu unserem maximalen Schaden handelt.

2. Wir sollten uns verabschieden von den Lügenmedien welche in keinster Weise ihrer Verantwortung und Verpflichtung die Bevölkerung unabhängig und neutral zu informieren erfüllen, sondern lediglich als Propagandaenddarm unserer verlogenen Politkaste dient um der Bevölkerung wichtige Tatsachen vorzuenthalten und diese vorsätzlich falsch zu informieren im Sinne der Auftraggeber.
3.Wir sollten uns verabschieden von der ganzen Asylindustrie und den linken Organisationen welche an der Massenzuwanderung auf Kosten der Bevölkerung verdienen ohne Ende. Sowas nenne ich Bereicherung und Diebstahl am Volksvermögen.

4. Dann sollten wir uns verabschieden von einer Justiz welche nur noch gegen die eigene Bevölkerung vorgeht und z.B. GEZ Verweigerer inhaftiert, während gleichzeitig, Vergewaltiger, Kinderschänder, Terroristen und Mörder frei rumlaufen.

5. Wir sollten uns dringend verabschieden von diesen ganzen "Welcome Schreiern" und fördern von unkontrolliertem Massenzuzug von Kriminellen und Sozialschmarotzern und Leute welche offene Grenzen für jede fordern.

6. Wir sollten uns verabschieden von Parteien welche nur dem Eigeninteresse und der Versorgung derer „Eliten" dienen um gescheiterte Existenzen zu alimentieren und Lebenslang üppig zu versorgen ohne je eine Leistung fürs Land und Volk erbracht zu haben!

7. Dann dürfen wir uns auch gerne von all denen verabschieden welche in unser Land gekommen sind als Wirtschaftsflüchtlingen und auf Kosten der deutschen Bevölkerung ein bequemes Leben anstreben, nicht zu vergessen all die Kriminellen welche ins Land geholt wurden.
Ausschließen will ich hier ganz bewußt Zuwanderer welche sich in Deutschland integriert haben, arbeiten und sich gesetzestreu verhalten.

Seid sicher: wir werden uns von all denen verabschieden, aber auf unterschiedliche Art und Weise. Ihr wisst, wie.WE.
 

[8:30] DWN: Kritik aus Europa: „Deutschland wird nie mehr so sein wie früher“

Dankt es Merkel, der dauerbesoffenen, grössten Hochverräterin aller Zeiten. Gestern war sie wohl zu besoffen für einen öffentlichen Auftritt.WE.

[9:30] Diese Merkel-Pressekonferenz soll heute um 13h sein, gestern war sie wohl zu betrunken.WE.


Neu: 2016-07-27:

[18:30] Der Pirat zu Anschläge in Deutschland Weshalb man so wenig von Angela Merkel hört

Ich gehe jetzt von einem jederzeit möglichen Rücktritt der Kanzlerin aus gesundheitlichen Gründen aus! Irgendeine Krankheit wird man uns präsentieren, die ihre Medienabstinenz begründet!

In Wahrheit ist es brutalster Alkoholismus, weswegen sie man nicht vor die Linse lässt!!!

Früher war sie jeden Tag in den Medien. Der wahre Bundeskanzler dürfte der Kanzleramtsminister Altmeier sein. Die Merkel ist völlig fertig. Offenbar begreift sie jetzt, was sie angerichtet hat und widmet sich total dem Alkohol.WE.

[19:15] Leserkommentar: Merkels Alkoholismus:

Wenn jemand "wie Du und ich" viel Alkohol trinkt dann ist das ja noch zu verstehen. Aber ein Politiker, noch dazu in der Funktion des Regierungschef hat ständig Personenschützer um sich herum. Und diese würden doch wohl unterbinden wenn Merkel zu tief in die Flasche schaut.
Sie haben schließlich die Aufgabe Merkel zu schützen, nicht nur vor Attentätern und Terroristen sondern auch vor sich selbst. Eine Bundeskanzlerin oder ein Bundeskanzler kann NICHTS wirklich alleine tun ohne das die Personenschützer dabei sind........ Das ist überall so. Ein amerikanischer Präsident etwa kann sich gar nicht betrinken, der Secret Service würde das unterbinden.

Die Personenschützer haben hier gar nichts zu sagen, Merkel kann sie jederzeit austauschen.

[20:00] Dr.Cartoon: Merkels Alkoholismus:

Ein Alkoholiker trinkt zuerst immer allein und heimlich. Niemand soll mit bekommen, dass man trinkt. Man will es sich ja selbst nicht eingestehen, dass man Alkoholiker ist. Alkoholikern finden immer einen Weg um an Alkohol zu kommen.
Wenn man Alkoholikern gewaltsam den Alkohol vorenthält, dann werden diese meist sehr aggressiv. Gerade dann, wenn sie über eine ranghohe Position (Macht) verfügen, werden sie sich versuchen immer durchzusetzen.
Vermutlich würde die Außenwirkung schlimmer sein, wenn man solch eine Person den Alkohol vorenthält, als wenn man in der Öffentlichkeit einen bestimmten Pegel (Spiegeltrinker) zu lässt.

Wenn in der derzeitigen politischen Situation die "Mächtigste Frau der Welt" als Alkoholikerin outen würde, dann würde das Kartenhaus zusammen fallen. Es wäre entlarvend für die derzeitige politische Führung und das Chaos welche sie angerichtet hat.

Soll sie doch untergehen. Heute war sie offenbar nicht herzeigbar.WE.
 

[14:15] Sie ist ein CIA-Produkt: Merkels Lebenslauf

[13:25] ET: Anspannung vor Kölner Erdogan-Demo: OB und Polizei rufen zur Friedlichkeit auf

[11:30] Kopp: Anetta Kahane: Wie eine Ex-Stasi-Frau die Öffentlichkeit und das Internet terrorisiert

2015 gründete Justizminister Heiko Maas seine private Internetpolizei zur Bekämpfung von »Hassbotschaften«. Seitdem löscht die sogenannte »Task Force«, was das Zeug hält. Das Ganze ist nicht nur verfassungswidrig (Zensurverbot). Sondern mit dabei ist auch eine Stiftung, die bereits selbst durch Hassbotschaften und rassistische Äußerungen aufgefallen ist: die Amadeu Antonio Stiftung. An ihrer Spitze steht ausgerechnet eine ehemalige Stasi-Schnüfflerin...

Das Gruselpaar Maas-Kahane macht einen in jeder Hinsicht sprachlos.
 

[9:50] Artikel von 2010: Angela Merkel im F.A.Z.-Gespräch: „Moscheen werden Teil unseres Stadtbildes sein“

[12:00] Leserkommentar-DE:

Frau Merkel wusste offenbar damals schon, wie ihr Auftrag in Sachen grenzenloser Einwanderung nach Deutschland aussah. Die "Folgen der Einwanderung", die sie meinte, sehen wir heute. Und vor allem wissen wir, dass diese überaus negativen Folgen ihre Schuld sind. Sie erzählt uns "Vieles in der Integrationspolitik sei nicht gelungen." Genau genommen ist nichts gelungen. Aber Frau Merkel lebt ja in ihrem eigenen Gutmenschen-Universum, wo auch vom Begriff Misserfolg nur der - nicht vorhandene - Erfolg stehen bleibt. Sie erzählt uns "Integration sei aber auch eine Aufgabe für die einheimische Gesellschaft." Das ist grober Unfug. Integration ist eine Sache desjenigen, der sich in eine fremde Umgebung begibt. Nicht mehr und nicht weniger. Alles andere sind Argumente der an der Integration verdienen wollenden Asyl- und Sozialindustrie.

Trotzdem wurde sie wiedergewählt. Sie drückt sich sehr gewieft aus, man muss ihre Worte erstmal entschlüsseln. Z.B. die "Aufgabe" Integration, in diesem Zusammenhang wird gerne auch von "Herausforderung" gesprochen. Dabei wird suggeriert, wer sich der Aufgabe bzw Herausforderung nicht stellt, sei ein Verlierer. Man kann das Wort "Aufgabe" aber auch durch das Wort "Problem" ersetzen.

[13:00] Merkel dürfte damals schon ungefähr gewusst haben, was kommt und was sie tun muss. Ihre Exile stammen auch aus dieser Zeit.WE.

PS: der Pirat meint, dass sie heute abtreten wird. Wir werden es bald wissen.
 

[8:40] Alexander Gauland zur aktuellen Lage: Ist Deutschland noch sicher?

[7:00] OE24: Europas Rechtsparteien attackieren Merkel

Nach den Anschlägen in Deutschland nutzen führende Rechtspopulisten und Nationalkonservative in Europa die Gewalttaten für Kritik an der deutschen Flüchtlingspolitik. Für den niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders ist klar, wer für die Taten in Deutschland verantwortlich ist: die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel. Er twitterte eine Fotomontage, die Merkel mit blutbefleckten Händen zeigt.

Es stimmt leider: das Blut der deutschen Terror-Opfer klebt an Merkels Händen. Denn diese Hochverräterin der Sonderklasse hat die Terroristen hereingeholt und und mit dem Geld der deutschen Steuerzahler gefüttert.WE.


Neu: 2016-07-26:

[19:20] Inselpresse: The Telegraph: Deutschland befindet sich in einem gefährlichen Zustand der Verleugnung hinsichtlich Einwanderung, Islam und Terrorismus

[17:40] ET: „Feinde unseres Landes“: Petry zu Bombenattentat auf Konzert in Ansbach

[17:30] Statement morgen nach teilweiser Ausnüchterung: Gewalttaten in Bayern Merkel bricht überraschend ihren Urlaub ab

[18:20] Dr.Cartoon:
Es werden bei dieser Bilanzpressekonferenz nur wieder die üblichen Sprechblasen abgesondert. Alles wird auf die alternativlose Formel "Wir schaffen das jetzt erst recht" hinauslaufen. Es wird keine klare Position bezogen, kein Rücktritt verkündigt oder sonst etwas. Sie hat keine andere Wahl, sie muss an der vorgeschriebenen Linie festhalten. Bis zum bitterem Ende.

Was sie dabei sagt, ist eher egal. Man muss sich ansehen, wie fertig und betrunken sie ist.WE.
 

[17:30] Tagesspiegel: Berlin-Steglitz Schwerkranker Patient erschießt Arzt im Franklin-Klinikum

Das könnte ein Racheakt gewesen sein. Was uns eigentlich wirklich an der Tragödie interessieren würde: hatte der Täter einen Migrationshintergrund?WE.
 

[12:15] NTV: Herrmann und de Maizière Innenminister und Merkelverteidigungsminister

Deutschland steht unter Terrorschock. Zwei Innenminister müssen die Krise politisch gestalten. Der eine verteidigt die Sicherheit, der andere verteidigt die Kanzlerin.

Was Mr. Sachsensumpf gestern von sich gegeben hat, war eine Katastrophe für die Politik. Und die dauerbesoffene Merkel ist erst gar nicht aufgetaucht.WE.
 

[9:20] T-Online: Reaktion auf Attentate: Berlin erwägt Reservisten-Armee zur Unterstützung der Polizei


Neu: 2016-07-25:

[19:20] Wir fordern ein SPD-Bürgermeister-Verbot: Sicherheit beim Oktoberfest Münchens OB erwägt Rucksackverbot

[20:00] Leserkommentar:
Deshalb hat sich ja auch die Sprengstoffweste durchgesetzt, legal zu erwerben beim Sprengstoffwestenhändler Ihres Vertrauens, selbstverständlich TÜV-geprüft und mit GS-Zeichen, halal und gesetzeskonform, töten nur Ungläubige und verschonen die Rechtgläubigen
Wann wird endlich eine Gehirnpflicht für Politiker eingeführt? Wird Zeit.

Wir fordern die Straflager- und Peitschenpflicht für solche Politiker.WE.
 

[16:00] Reisewarnung für Deutschland (wegen Terror) vom auswärtigen Amt Großbritanniens.

[13:10] Hamburger Abendblatt: Aydan Özoguz fordert eigenes Ministerium für Migration

[13:30] Sie möchte gerne Ministerin werden und dort ganz viele von ihren Türken unterbringen.WE.

[14:30] Leserkommentar:
Und ich fordere ein eigenes Ministerium für Abschiebung, Ausweisung und Einreiseverhinderung. Es wird jetzt Zeit dass dieser Saustall mal ausgekehrt wird.
Was haben überhaupt irgendwelche Türken oder andere Muselmanen bei uns in Parlamenten oder gar Regierungen verloren, die sollen bei sich Zuhause Erölwahn unterstützen. Die wohlen aus unserem Land (früher Deutschland) eine Türkei bzw. IS machen und haben dabei die volle Unterstützung unserer Volksverräter.

Der Staat soll auch oben von den Moslems unterwandert werden.
 

[11:20] Realitätsverweigerung: CDU-Generalsekretär Tauber: „Wir schaffen das“ ist wahr geworden


Neu: 2016-07-24:

[16:20] Politikstube: IS Sympathisanten stürmen Münchner Trauerfeier während Schweigeminute

[16:10] Compact: Peggy Knobloch – Ein zweiter Fall Kampusch? (Teil5)

COMPACT: "Höher gestellte Personen" in einem Bordell, in dem auch Minderjährige angeboten werden. Das klingt bekannt: Sachsensumpf

EGGERT: ...in dem die Organisierte Kriminalität mit Geheimdiensten hintendran hochgestellte Politiker, Richter, Staatsanwälte, Journalisten, Polizisten im Rotlichtmilieu bedient und ganz sicher auch gefilmt hat. Um sie am Kanthaken zu haben, erpressbar zu machen, aussteuern zu können. Dass diese "funktionieren", dass sie die eine oder andere schmutzige Sache durchwinken, auf der kriminellen, halbseidenen oder politischen Ebene, die Übergänge sind da durchaus fliessend.
Wer sich mit diesen Schweinereien mal auseinandersetzen will bracht nur den Begriff "Sachsensumpf" zu googlen. Naivere Geister, also 90% der Bevölkerung, werden da echte Überraschungen erleben und auch auf "höher gestellte Personen" treffen, wie es der Zeuge im Peggyfall ausdrückt.

Also sind auch hier Justizleute unter den Kinderschändern, wie in Österreich. Hier sieht man, wie die Justiz auch gesteuert wird.

Silberfan:
Im Moment sind die MainStreamMedien mit München beschäftigt, hier sind wir auch kurz vor der Aufdeckung.

In 1..2 Wochen sollten wir hoffentlich Namen lesen können.WE.

[18:00] Leserkommentar: wenn man nur dieses Compact Interview liest bekommt man schon mittleren Brechreiz.

Die Frage ist wohl nicht ob irgendwelchen Politiker und sonstige wichtigen Leute extrem kriminell sind und sich gegenseitig decken, sondern welche es sind.Warum Beckstein damals wohl so schnell das Amt des Bayrischen MP aufgab?
Wer überhaupt könnte so ein Konstrukt auffliegen lassen ohne vorher einen bedauerlichen Unfall zu erleiden. Da braucht es sehr mächtige Leute um den Dreckstall 'Deutschland aufzuräumen.

Diese Kinderschänder wurden bisher mit diesen Taten erpresst, jetzt wird man sie bald wegwerfen.WE.
 

[12:45] ET: Özdemir: Bundesregierung unterschätzt „Erdogan-Statthalter“ in Deutschland

[12:20] Silberfan zu Berlim auf Amok vorbereitet

Berliner Bürgermeister bereitet seine Bewohner auf Terror vor, wir wissen das Berlin der Hauptkriegsschauplatz sein wird, aber auch viele andere Großstädte.

Dieser Bürgermeister hat gigantische Angst vor Terror, daher schwafelt er so rum. Weiss er, was die Berliner dann mit ihm machen werden?WE.

[14:30] Leserkommentar-DE:
Jetzt platzt mir aber gleich die Hutschnur. Ich dachte immer, Amok ist Amok. Warum bereiten sich nun alle großen Städte darauf vor? Weil es kein Amok sondern Terror war. Punkt. Mein Cousin sowie seine Schwester-beide in München arbeitend-dürften erst um 1:00 Uhr früh in ihre Autos steigen um nach Hause zu fahren.

Man hat uns offenbar auch schon die Einschränkungen gezeigt, die kommen werden.WE.
 

[10:15] Leserzuschrift zu Die Lüge der Petra Hinz

Sie hat sich hochgevögelt - das findet überall statt. Zum Dank wurde sie versorgt.

Einer ihrer Förderer wird im Artikel auch genannt.

[10:30] Der Schrauber:
DAS ist die wahre sozialdemokratische Lehre: Immer schön umverteilen, zu Allem bereit und jeder darf mal. Aber nur, wenn es etwas zum Umverteilen gibt.
 

[8:00] Welt: Heinz Buschkowsky "Das sind Leute, die diese Gesellschaft vernichten wollen"

[7:45] NTV: Nach Amoklauf von München De Maizière erwägt Verschärfung des Waffenrechts

Der ist auch vom Wahnsinn gebissen worden. Hat dich der Handler dafür schon peitschen müssen, Thomas?WE.
 

[7:45] Focus: Für vier Millionen Euro Berliner Senat will besetztes Haus in der Rigaer Straße kaufen

Diese Stadtverwaltung ist echt vom Wahnsinn gebissen worden. Warum nicht einige Hausbesetzer "verunfallen" lassen und das Problem löst sich von selbst.WE.


Neu: 2016-07-23:

[20:00] Ab ins Straflager mit ihr: eue Pläne von der Leyens Bundeswehr will Flüchtlinge einstellen

Die gehört eindeutig wegen Wehrkraftzersetzung bestraft.WE.
 

[18:30] Der Gehirngewaschene: Grünen-Politiker ruft führende AfD-Politiker zu Rücktritt auf

[18:15] PI: Zur Lage der Nation nach vier Ereignissen: Deutschlands politische Klasse ist nackt

Auch die alternativen Medien von Deutschland glauben die offizielle München-Story zumindest teilweise. So wichtige Operationen überlasst man nicht irgendwelchen dahergelaufenen Iranern.WE.
 

[17:00] Express: Angela Merkel BACKLASH: Fury erupts at German leader amid Munich shooting rampage

Die Briten dreschen schon auf sie ein und fordern sie zum Rücktritt auf.
 

[16:15] Leserzuschrift zu Nach München-Attentat: So feiert Deutschland Polizeisprecher Marcus da Gloria Martens

Der Polizeispecher war wahrscheinlich einer der wichtigsten Personen am gestrigen Abend. Ihm ist es zu verdanken, das die Politik noch mal die Kurve bekommen hat. Die Kommunikation mit den Medien/Bevölkerung ist nie abgerissen. Alle Fragen und Hinweise wurden sachlich neutralisiert und das live im Fernsehen. Heute traten nun alle Amtsträger in den Medien auf und verkündeten die offizielle Sicht. Die Twitter Nachrichten der Politiker lassen, das vermuten.

Vielen Dank für Ihre unermüdliche Arbeit, vor allem für die nächtliche Berichterstattung. Gönnen sie sich etwas Ruhe - Sie haben es sich verdient. Die nächsten Anschläge kommen leider bestimmt.

Ich habe gestern bis 21h weitergemacht, bin dann in der Nacht aufgewacht und habe nachgeschaut, was es Neues gibt. Da hat RZ schon Einträge gemacht.

PS: das war gestern vermutlich eine False-Flag-Aktion durch Elitesoldaten, wie bei Charlie Hebdo auch. Bei einem Briefing wurde soetwas angekündigt. Bei solchen Sachen wird durch die Handler auf die Politik extra Druck ausgeübt, um die Beteiligung von Ellitesoldaten weiter zu verschleiern.WE.
 

[13:35] JF: Kampf gegen „Haßsprache“: Paß auf, was du sagst

[12:55] ET: Richterbund kritisiert lasche Haltung der Bundesregierung zur Türkei

[9:15] DWN: Linkspartei will auf Sylt gegen die Reichen demonstrieren

[0:30] Der Pirat zu Immer im Dienst

Urlaubsantritt für Angela Merkel - die Kanzlerin kehrte am Freitag ihrem Schreibtisch in der Regierungszentrale den Rücken. Doch wo und wie sie sich von den Strapazen der vergangenen Monate erholen will, wird so gut gehütet wie ein Staatsgeheimnis.

Ein sehr interessanter Artikel über den Verbleib von Merkel!

[2:45] Jetzt, nach dem Terror von München wird sie noch mehr Nägel-Kauen, Alkohol trinken und um ihre Exile zittern. Lasst diese Hochverräterin nicht entkommen - das ist jetzt patriotische Bürgerpflicht.WE.


Neu: 2016-07-22:

[16:30] Und wir brauchen keinen Gauckler: Gauck: Mörder brauchen Zukunftsperspektiven

[15:30] Leserzuschrift zu Ochsenfurter Flüchtlingshelfer erhalten nach Anschlag Hass-Mails

Mitglieder des Ochsenfurter Helferkreises für Flüchtlinge erhalten nach dem Würzburger Axt-Anschlag E-Mails mit Hass und Morddrohungen. In einer Mitteilung sprechen Mitglieder des Helferkreises von Menschen, die sie aktuell »beschimpfen und mit Hass überschütten«.

Irgendwann wird die Bevölkerung die Asylanten + die Sozialwahnsinnigen dann jagen.

Man sieht, die Volkswut ist schon ziemlich gross, aber noch noch nicht gross genug. Es kommt noch mehr Terror.WE.
 

[15:10] Guido Grandt: Satire-Video gegen GRÜNEN-Frontfrau Renate Künast!

[13:35] Köln: 15.000 Menschen bei Solidaritätskundgebung für Erdogan erwartet

[13:25] PAZ: Mit der CDU für Allah

Sympathisanten des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan haben mit dem Segen der CDU-Parteiführung in Köln eine Initiative „Muslime in der Union" (Midu) gegründet.

Wie gesagt: Wer schwarz wählt, kann auch grün wählen.
 

[10:45] WAZ: „Zweifel und Gerüchte über Petra Hinz gab es in der SPD immer“

[13:00] Politische Insider sagen, dass Hinz einen sehr mächtigen Förderer hatte, der jetzt ein wichtiger Bundesminister ist. Und dass Sex beim Aufstieg eine Rolle gespielt haben soll.WE.


Neu: 2016-07-21:

[19:40] Völlige Schwachsinnsidee: Verkehrsforum fordert Tempo 30 in ganz Freiburg

[20:10] Der Schrauber:

So einen Unsinn gibt es sogar schon auf Landstraßen außerorts: Zwischen Mülheim und Ratingen auf der Bundesstraße 1. 30 wegen Luftreinhaltung. Völlig irrsinnig. Bundesstraße mit 30 und alle gurken im 2. Gang spritfressend wirklich 30. Sind ja ordentliche, deutsche Untertanen. Natürlich auch noch Überholverbot.
 

[18:35] Eine Aktion der Grünen: Trümmerfrauen-Denkmal verhüllt

[18:40] Leserkommentar:

Wenn ich das meinem Opa erzähle, wird er das erste mal im Leben zum Nazi. Welch eine Herabwürdigung...

[19:55] Leserkommentar-DE:

So jetzt koche ich vor Wut. Die Grünen sind ja wohl die asozialste Partei. Was bilden die sich ein? Wer hat denn das zerstörte Deutschland aufgebaut? Mit Sicherheit keine Grünen. Da würden wir im Höhle hausen und Grünfutter fressen. Auch keine Migranten und Flüchtlinge. Da würden ja Deutschland heute noch in Trümmern liegen. Mich ekeln diese Politiker mittlerweile an.

Ihr wisst, wie mit denen abgerechnet wird. Ich soll es nur nicht zu oft schreiben.WE.

[20:15] Leserkommentar-DE:

Es gibt aber auch Leute, die was dagegensetzen. Siehe hier:Makler stellt Strafanzeige gegen Grünen-Politikerin
 

[17:05] Supermarkt-Fusion: OLG bekräftigt Verdacht der Befangenheit gegen Gabriel

[13:30] Bessere Ideen hat er nicht? de Maizière: Provider sollen für Terror-Propaganda haften

[13:10] Compact: Peggy Knobloch – Ein zweiter Fall Kampusch? (Teil4)

[9:45] Tagesschau: Justizminister Maas im ARD-Morgenmagazin "Keine Verbindung zwischen Terror und Flüchtlingen"

Die Leser sollten inzwischen beginnen, über die richtige Bestrafung für den Zensurminister nachzudenken.WE.
 

[7:30] DWN: Merkel hält an Flüchtlings-Deal mit der Türkei fest

Wie vom Handler befohlen, kann man da nur sagen. Es gibt noch mehr Alkohol, IM Erika.WE.
 

[7:00] Focus: So kommentiert Deutschland: Petra Hinz „Ärgerlich ist, dass Hinz nun wohl 2500 Euro an Pension zustehen“

Der Bundestag ist voller, politischer Parasiten.WE.

[7:30] Leserkommentar:
Ist es nicht einen Grundvoraussetzung für erfolgreiche Politiken lügen zu können ohne rot zu werden? Viele Politiker haben ihre Lebensläufe geschönt. Sie geben an studiert zu haben aber haben keinen Abschluß.

Dieser Abschuss ist vermutlich eine Warnung an jemanden in der SPD weiter oben mit dem gleichen "Problem".WE.

[8:00] Leserkommentar:
Petra Hinz (bis gestern SPD MdB) wurde extrem protegiert von einer Person, der in der NRW-SPD niemand etwas abschlagen konnte. Deswegen erhielt die unbekannte Kommunalabgeordnete auch bei ihrer ersten Wahl in den Bundestag das Traumergebnis von fast 50%. Alte SPD-Genossen sind ueber die Migrantenprobleme in Essen-Nord angefressen und haben deswegen einem halbverhungerten freien Journalisten die Story gesteckt, die durchaus kein Geheimnis bei regionalen Insidern war. Es ist Frust von SPDlern, die seit den Hartz-Reformen usw. Immer wuetender werden. PS: Die politische Karriere der Dame soll wesentlich durch sex. Beziehungen entstanden sein, was aber sicherlich ueble Nachrede von Neidern ist, den Hartz-Reformen immer wuetender werden.

Zum Quellenschutz verzichten wird diesesmal auf den Nicknamen des Zusenders.


Neu: 2016-07-20:

[19:10] Tagesspiegel: Buch über den Verfassungsschutz Überbürokratisierung der Sicherheitsbehörden

[17:50] Sie traut den eigenen Leuten nicht: Wegen Rüstungsplänen: Von der Leyen will 300 Millionen für externe Berater ausgeben

[15:45] RT: Blick in die Geschichte: Wie Angela Merkel für den Irak-Krieg geworben hat

War das der Test, um Kanzlerin zu werden?
 

[12:00] Info-Direkt: Jetzt dreht Merkel völlig durch

[13:00] Salesman:

Da Wiederholung Wahrheit schafft, hier nochmals zur Wiederholung, der Amtseid: "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe".

[15:20] Der Silberfuchs:
Gott hat sich längst von Merkel abgewandt und alle anderen guten Geister müssen sie schon vor ganz langer Zeit verlassen haben. Es bliebe noch ein Gewissen, was zu nutzen wäre, falls vorhanden. Der obduzierende Pathologe kann ja nach ihrem Ableben mal berichten...

Merkel dürfte schon panische Angst haben, aber sie muss weitermachen, wie der Handler befiehlt.WE.
 

[11:55] Zur Produktivität in Deutschland: Wofür Normaldeutsche malochen

[8:00] So ist die Politik: Lebenslauf teilweise erfunden SPD-Bundestagsabgeordnete Hinz gesteht

[8:45] Der Stratege:

Diese Tante ist ein Paradebeispiel dafür, von was für Versagern und Blendern wir heute regiert werden. Leute, die nicht mal ihr eigenes Leben auf die Reihe bekommen und ihre Lebensläufe mit Lügen auf hübschen müssen. Diese Leute sind es, die heute über unser Sicherheit und unser Geld entscheiden und sich zudem besserwisserisch in alle mögliche Privatbereiche einmischen um uns dort teure Vorschriften zu machen. Pfui Teufel, kann man da nur sagen.

[10:10] Möglicherweise hat diese Tante oder jemand anderer in der roten Politik dem Handler nicht gehorcht. Also wurde sie abgeschossen. Ich vermute, dass das jemand weiter oben war und diese Person hat so eine Warnung bekommen.WE.

[11:55] Leserkommentar-DE:

Unglaublich was für Kreaturen sich so im Deutschen Bundestag tummeln. Da werden lieber Facebook-User verfolgt, als dass man Politiker genauer unter die Lupe nimmt.
 

[7:50] NTV: "Ja oder Nein reicht oft nicht" Gauck spricht sich gegen Referenden aus

Wir sind eindeutig für eine Zukunft ohne Gauckler, aber mit Kaiser!WE.


Neu: 2016-07-19:

[16:15] Leserzuschrift-US: Pegida auf Facebook gesperrt:

Das Maas-Männchen und IM Victoria haben zugeschlagen. Soeben wurde die FB Seite von Pegida gesperrt (vor 10 min). Die DäDäRä war ein Paradies für Meinungsfreiheit im Vergleich zur heutigen Bananenrepublik Deutschland!
 

[12:30] Leserzuschrift: Maas und seine nichtterroristischen Fluechtlinge:

Im Internet gefunden:
"Es gibt keine Verbindung, keine einzige nachweisbare Verbindung zwischen dem Terrorismus und den Flüchtlingen außer vielleicht einer: nämlich dass die Flüchtlinge vor den gleichen Leuten in Syrien flüchten, die verantwortlich sind für die Anschläge in Paris", sagte Maas im ARD-"Morgenmagazin".
Das Internet vergisst nicht

Der Handler muss ganz schön auf ihm knien.
 

[11:00] Leserkommentar-CH zu Merkel feierte mit..... (gestern):

Frau Merkel war Funktionär der höchsten FDJ-Ebene (Freie Deutsche Jugend) und dort Chefin der Abteilung Agitation und Propaganda, also das selbe wie Göbbels unter Hitler....

Also ein ganz hohes Tier und daher heute gut erpressbar..
 

[10:30] Merkel lässt lügen: Die neue Sehnsucht der Deutschen nach Angela Merkel

Leserkommentar-US:
Looooool! Die "Welt" made my day! Lange nicht so herzhaft gelacht! Der Schreiberling kann auch in Nordkorea nen gutbezahlten Job finden! Gruss aus Steaxas

Es ist einfach unglaublich, wofür sich diese Presstituieren hergeben.

[13:10] Leserkommentar:
Ich habe 3x hin-geguckt ob das Satire ist! Gott bewahre die Menschheit vor einer weiteren "Amtszeit" dieser Irren! 36% Würden heute die Union wählen? Ich kenne keinen einzigen(!) Menschen, gleich welchen Alters, welcher politischen Gesinnung und aus welchem sozialen Umfeld, der Merkel wählen würde. Vorher würden die sich alle die Hände abhacken. Alle!

Die Medien-Kontrolle hat sie immer noch, wie man sieht.

[15:05] Leserkommentar-DE:

Ich kenne Leute, welche Merkel wählen. Einer hat mir neulich gesagt, dass er keine Ahnung von Politik hat, aber ein Fan von Merkel ist. Von diesen Ahnungslosen laufen sicherlich etliche in unserem Land herum.
 

[9:00] Welt: Deutschtürken Die Begeisterung für Erdogans "Säuberungen" ist inakzeptabel

Das sind keine Deutschen, sondern fanatische Türken. Also werft sie raus.WE.

Bild: Böse Hetze gegen Türken in Deutschland
 

[8:40] Neue Partei: Pegida-Chef Bachmann verkündet Parteigründung


Neu: 2016-07-18:

[18:50] Zeit wird es dafür: „Methoden von SS und SA“ – Berlins Innensenator rechnet mit linker Szene ab

[17:45] ET: Berlin: Linke Gewalttäter brennen wieder zahlreiche Autos ab

[16:30] PI: Kreuzberg: Vier Jahre Schulbesetzung 4,8 Mio. €

[15:30] ET: Frauke Petry: Maas bestimmt was „richtig oder falsch“ ist – Keine Löschung von erlaubter Hetze und Beleidigung?

[15:00] Video: MERKEL feierte mit KRENZ,Schabowski & Co.!Welche Funktion hatte sie in der DDR?

Sie muss in der SED ein ziemlich hohes Tier gewesen sein, denn sonst kommt sie an diese Leute nicht ran.WE.

[20:15] Dr.Cartoon:
Wenn man sich bewusst ist, dass der Mauerfall kein rein zufälliges Ereignis war und von langer Hand geplant war, dann ergibt sich ein ganz anderes Bild.
Cheffe spricht immer davon, dass Gorbatschow ein CIA-Agent war und sicherlich nicht der einzigste in den Reihen der damaligen UdSSR, dann muss man sich Fragen wer den in der DDR alles für die CIA gearbeitet hat.
Wer alles aus der SED hatte direkt oder indirekt Kontakt zur CIA bzw. von dieser "geführt"? Warum konnte Merkel nach der Wende im Westen so schnell ihre politische Karriere hinlegen? Hat sie für beide Seiten gearbeitet? War sie einigen alten SED-Funktionären auch nach Feierabend zu Diensten?

Es sind Leserkommentare reingekommen, dass die Frau im Video nicht Merkel wäre. Sie war es aber vermutlich und ein hohes Tier in der SED. Viele von diesen typen waren real schon CIA-Agenten. Der BND war einfach zu langsam.WE.
 

[15:00] Compact: Peggy Knobloch – Ein zweiter Fall Kampusch? (7. Teil)

Jetzt wollen wir endlich die Namen der Täter wissen.WE.
 

[13:50] Danisch: Steuerbetrugsmodell Amadeu-Antonio-Stiftung?

[13:50] Leserzuschrift-DE zu Hannelore Kraft ist „froh, dass Grenzen erstmal dicht sind“

Man stelle sich vor, ein Mitglied der AfD würde solch eine Aussage tätigen. Unbedingt die Leserkommentare unter dem Artikel lesen!

[14:30] Der Schrauber:
Ich frage mich allerdings, welche Grenze das verlogene Sozialistenweib meint? Der Zufluß geht doch unvermindert weiter, wenn auch nicht über die österreichische Grenze.
Und das sozialduselige Gequassel von "kein Kind zurücklassen" läßt auch wieder Schlimmstes befürchten, denn die Definition, wen man denn "mitnehmen" muß, und wer gefälligst selber "laufen" kann, obliegt den linksgrünen Supernannies des Xanthippen Feminats. Nachwievor gilt in der bolschewistischen BRD nämlich die Devise, jede Anstrengung für die neuen Götter. Die Anstrengung für das dunkeldeutsche Pack beschränkt sich darauf, es mit immer brutaleren Methoden auszuplündern und zu unterdrücken.

Die dürfte vom Job auch schon genug haben.
 

[12:55] OnVista: Seehofer-Lob für Merkel an ihrem Geburtstag

CSU-Chef Horst Seehofer hat Bundeskanzlerin Angela Merkel an ihrem Geburtstag als "total anerkannte Führerin" gewürdigt.

Ja, das meint er wirklich so. Jede Kritik an ihr von seiner Seite ist bloß Theater, um Stimmen für die Union zu sammeln.
 

[12:50] Kopp: »All cops are beautiful« – Wir ziehen den Hut vor dieser Polizei!

[10:10] JF: Anschlagsserie auf AfD-Politiker reißt nicht ab

[9:35] ET: Willy Wimmer: Das Versagen der Bundesregierung – Wo bleibt der Schutz für die deutschen Staatsbürger?


Neu: 2016-07-17:

[18:50] Streitet ordentlich: Richtungsstreit bei den Grünen Realos wehren sich gegen Trittins Vermögensteuer

[19:10] Leserkommentar:
Trittin hat vielleicht kein Vermögen, aber seine Ansprüche auf Ruhegelder entsprechen abgezinst dem Vermögen mehrerer Millionen!
Ginge es mit rechten Dingen zu, müsste man natürlich auch die Ruhegelder der Abgeordneten entsprechend kürzen.
Diese Forderung hört man vom Ex-Maoisten natürlich nicht.

Die bekommen gar nichts, nur die Peitsche im Straflager.

Der Schrauber:
Stimmt eindeutig, der hat nur Unvermögen, das allerdings unüberschaubar groß! Das gilt aber für alle Linken.
 

[18:30] Anonymus: Angela Merkel hat heute Geburtstag: Aufrichtige Deutsche gratulieren mit diesem Gedicht

[18:10] Leserzuschrift: Heute ist Merkels Geburtstag und keiner hat's gemerkt. Ist sie schon weg?

Da war nichts in den Medien heute. Es ist gut möglich, dass sie schon weg ist. Silberrakete hat einen Cartoon zu ihrem Geburtstag geschickt.WE.

PS: ich erwarte Merkels Abgang ohnehin schon für die kommende Woche.
 

[18:00] Silberfan zu Video: medya.berlin/Berlin Darbeye karşı ayakta

Türken in Berlin, bis auf das dauernnde Allahu Akbar (Türken sind Daesh?) verstehe ich die Sprache nicht, vielleicht kann der Türke mal reinhören?

Sie rufen sehr oft Allahu Akbar, das lässt für uns nichts Gutes erwarten.WE.

[20:00] Der Türke: zur Anfrage vom Silberfan:

habe mir das Video angeschaut. Das sind alles fanatische AKP-Anhänger. Die skandieren gegen den Putsch - der wäre niemals rechtmäßig, das Volk hätte gesprochen und sich gewehrt, Erdogan Lobpreisungen usw.. Das ständige "Tekmil" und "Allah o Ekber" ist ein Zeichen/Bekenntnis, dass sie Moslems sind. Machen normale Muslime aber nicht auf der Straße oder zum Protest. Das ist auch ein Zeichen der Politisierung des Glaubens. . Am Ende des Videos spricht noch einer auf deutsch und stellt einen Kosovo-Albaner als verbündeten aus dem Osmanischen Reich vor. Ich würde sagen das sind keine Terroristen, es sind echte AKP-Moslem-Idioten. Ich hoffe, dass ich etwas weiterhelfen konnte.

Sie werden "entfernt" werden.
 

[12:45] Kopp: »Deutschland kann das«: Merkel bittet das Volk zur Kasse für den »Flüchtlings«-Tsunami

»Fachkräfte«, die einen Wirtschaftsaufschwung nach Deutschland bringen. Das hatten die Kanzlerin und ihre Marktschreier dem Land versprochen. Doch jetzt wird klar: Die »Flüchtlinge« liegen den Beitragszahlern der taumelnden Krankenkassen schwer auf der Tasche. Und Merkel schwört das Volk mit einer Großkampagne darauf ein, brav zu zahlen.

Die Handler haben es ihr befohlen, damit sie sich noch mehr verhasst macht.WE.
 

[9:15] ET: 1,365 Milliarden Euro im Geheimen: 43 Projekte von Baden-Württemberg wurden nicht veröffentlicht

[8:10] Infowars: German Judge: Instant Jail Term if you Criticise Migrants Again

Genau deswegen wird diese Justiz komplett entfernt.

[12:50] Leserkommentar:
Nach Vorkuta mit solchen Richtern aber mit einem kleinen Zusatz. Wenn Sie dort über irgendetwas meckern, gibt's dafür 50 extra Peitschenhiebe für jede Form von Kritik.

Wir sollten nicht so viel über Peitschungen schreiben, aber manchmal muss man auf Wunsch der Leser eine Ausnahme machen.WE.


Neu: 2016-07-16:

[13:50] Auch das kann Terror gewesen sein: Frankfurter Innenstadt: Autofahrer fährt fünf Fußgänger absichtlich an

[9:10] ET: Minister Maas: Deutschland bleibt mögliches Anschlagsziel

Angst bekommen, Zensurminister? Schau dir einmal an, was die Terroristen im Bataclan aufgeführt haben: Augenausstechen, usw. Das werden sie auch in Deutschland machen und zwar massenhaft - dank deiner Zensur und deines Hochverrats.WE.
 

[8:30] NTV: Die Muslime und Nizza De Maizière warnt vor Generalverdacht

Bundesinnenminister de Maizière sorgt sich nach dem Anschlag von Nizza um den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland. Er weist darauf hin, dass die Mehrheit der Muslime sich "als Teil unserer Gesellschaft verstehe".

Sein Handler hat ihm wohl mit der Veröffentlichung von Details von seiner Vertuschung des Sachsensumpfes gedroht. Als Innenminister müsste er wissen was kommt und dass solche Attentate wie in Nizza auch jederzeit in Deutschland kommen können.WE.


Neu: 2016-07-15:

[18:30] Der Pirat zu Die Tyrannei des Merkel-Clowns

Wieder ein Artikel, der mit der Politik Merkels abrerechnet! Wann darf sie endlich gehen? Man hält die Spannung nicht mehr aus!

Bald seid ihr sie als Bundeskanzlerin los. Aber ganz los werdet ihr sie zu Lebzeiten nie, denn sie wird mehrere hundert Jahre in allen Geschichtsbüchern als grösste Hochverräterin aller Zeiten sein.WE.
 

[18:10] Politiker, hört die Signale: Einwanderungsstopp für Muslime – „Junge Alternative“ der AfD fordert Reaktion auf Nizza

[14:30] Focus: Nach dem Brexit Austritt Bayerns aus Deutschland? Bayernpartei sieht sich "im Aufwind"

Zuerst der Brexit, dann der Bayxit? Nach dem Briten-Votum sieht sich die Bayernpartei im Aufwind. Sie fordert schon länger ein von der Bundesrepublik unabhängiges Bayern. Das klingt skurril – doch in Teilen der bayerischen Bevölkerung stoßen die Separatisten damit auf Sympathie. Grund genug für Bayernpartei-Politiker, die Idee vom Bayxit schon weiterzuspinnen.

Man will eben nicht ewig für andere zahlen, denn aus dem Freistaat ist ein Zahlstaat geworden.WE.
 

[12:50] WAZ: AfD-Mitglieder sind bei Wohlfahrtsverbänden unerwünscht

[14:30] Der Stratege:
Das mag bei den Wohlfahrtsverbänden so sein, dass AfD-Mitglieder dort nicht erwünscht sind. Beim Strategen sind hingen Sozialisten unerwünscht.
 

[12:25] T-Online: Peer Steinbrück legt Bundestagsmandat nieder

[14:15] Der Pirat:
Die nächste Ratte verläßt das sinkende Schiff! Absolut unglaubwürdig! Ein Jahr vor der Bundestagswahl scheidet er aus dem Bundestag aus. Warum gibt er nicht bekannt, dass er für die nächste Legislaturperiode nicht mehr zur Verfügung steht? Das wäre nachvollziehbar!

Vermutlich weiss er, was kommt.WE.
 

[11:45] Heise: Volksbegehren gegen Freihandelsabkommen

Die Regierungen von Bayern, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein sollen darauf verpflichtet werden, im Bundesrat gegen CETA zu stimmen.

Der Widerstand des Volks ist ein Fingerzeig für die Politik, die sogar die vorläufige Anwendung von CETA durchsetzen will.
 

[10:25] Gauck in Chile: Diplomatie als Opferhilfe?

[9:45] Geolitico: Sozialdemokraten stärken die AfD


Neu: 2016-07-14:

[16:00] Spiegel: Vermögen so hoch wie nie: Deutsche besitzen 5,3 Billionen Euro

[15:30] Focus: Noch während Sendung Neue Hinweise im Fall Peggy durch "Aktenzeichen XY"

In diese Sendung muss der Fall natürlich auch hinein. Wahrscheinlich wird ein politischer Kinderschänderring um CSU und Grüne auffliegen.WE.

[15:40] Silberfan:
In diesem Fall, wird auf den Täter enormer psychischer Druck aufgebaut, entweder er stellt sich bald selbst oder macht sich durch sein Abtauchen zum Verdächtigen. Die Ermittler jedenfalls wissen schon mehr als wir und der Täter, so steht es jedenfalls im Artikel.

Sagen wir es so: über solche Fälle ist allgemein in Sicherheitskreisen und politischen Kreisen recht viel bekannt. Die "Gegenseite" dürfte über detaillieres Beweismaterial verfügen. damit werden in der 2. Phase die Täter zum Outing gebracht.WE.

[16:00] Leserkommentar: ganz Ihrer Meinung sind wir in der Endphase

und somit auch bei den Aufdeckungen der politischen und Politiker-Verfehlungen.

Im Fall Peggy postuliere ich, dass die Leiche schon vor Jahren gefunden wurde, zu schnell war der Schluss vom Skelettfund eines Pilzsammlers zur vermissten Peggy, zum anderen würden nach 15 Jahren Liegezeit die Knochen von der Vegetation als auch den jährlich herabfallenden Pflanzenmaterial gut bedeckt sein, so dass sich das Finden schon schwierig gestaltet. Und was gab es damals für ausgiebige Suchaktionen mit allem was dazugehört....ohne Ergebnis?

Nur darf es jetzt heraus und die "schützenden" Hände sowohl der Verursacher selbst als auch die für sie bestandenen Eliten sind weg...

Innerhalb der kommenden Wochen sollte alles rauskommen. Die Täter dürfen schon einmal mit dem Zittern beginnen, bis sie geoutet werden oder sich selbst outen müssen.WE.
 

[15:00] Leserzuschrift zu Terror … Ausländer … Politiker: Die Deutschen haben Angst wie noch nie!

Ein Gespenst geht um in Deutschland – das Gespenst heißt Angst. Und es hat sechs Köpfe: Terror, Extremismus, Ausländer, hilflose Behörden (Flüchtlinge), EU-Schuldenkrise und ... völlig überforderte Politiker! Der Versicherungskonzern R+V befragte die Deutschen auch heuer wieder (wie seit 25 Jahren) nach ihren größten Ängsten. Das Ergebnis ist erschütternd. Prompt ernennt die Welt 2016 zum »Jahr der Angst«.

Wer mit offenen Augen und Ohren durch Deutschland geht, kennt die Ängste der Deutschen auch ohne Studie. Leider nutzt auch diese Studie nichts, da sie von den Politikern ignoriert wird. Aber wurde mit Geld verdient

Man kann es auch so nennen: alles ist für die Revolution angerichtet, es fehlen nur noch Terror und Crash.WE.
 

[11:55] Der Stratege zu Manipulationssichere Registrierkassen sollen Pflicht werden

Nachdem man in AT schon den Mist mit diesen Registrierkassen gemacht hat, zieht der böse Gollum nun nach. Es soll zwar, wie man dem Gesetzentwurf entnehmen kann, keine Pflicht zur Registrierkasse geben, allerdings muss jeder Unternehmer sämtliche Vorgänge die der Aufzeichnungspflicht unterliegen, zukünftig fälschungssicher archivieren. Im Prinzip geht das nur mit Signaturkarten und entsprechend neuer Anschaffung von Hardware oder Software. Im Gegensatz zu AT sind jedoch nicht nur Kassen betroffen, sondern alles was mit Faktur zu tun hat, denn im Gesetzentwurf wird die Registrierkasse nur als Beispiel genannt. Betroffen sind aber alle digitale Aufzeichnungsgeräte und Software, somit auch die Faktura oder Wawi.

Interessant auch, die Unschuldsvermutung wird abgeschafft, denn die Kassennachschau soll zukünftig ohne Vorankündigung und verdachtsunabhängig erfolgen. Dem Steuerbeamten ist hierzu jederzeit während der Geschäftszeiten Zugang zu den Systemen zu gewähren. Gefällt dem Steuerbeamten dabei etwas nicht, kann er ohne Begründung und Vorankündigung umgehend zu einer Betriebsprüfung (Außenprüfung) übergehen, wie in einer echten (Finanz-)Diktatur.

Die "demokrattische Diktatur" ist überall, wie man sieht. In Deutschland wird alles noch komplizierter gemacht, als anderswo.WE.
 

[9:35] Udo Ulfkotte: Zensur-Republik Deutschland: So sollen die Bürger eingeschüchtert werden

[10:40] Über den Sommer soll die Diktatur richtig zupacken, wurde mir im letzten Briefing gesagt. Genau das geschieht derzeit. Maas-Männchen muss auf Befehl seines Handlers Überstunden machen.WE.

[15:15] Dr.Cartoon:
Die Zensur findet aber nicht den Köpfen kritischer Menschen statt. Was die Menschen denken und im Kreise Gleichgesinnter reden entzieht sich der (weitesgehend) Zensur. Auch wenn PC in vielen Bereichen als Zensur in den Köpfen der eher ängstlichen und unkritischen Masse (aktuell siehe AWO - AfD) greift, wird es dieses System nicht vor dem Untergang schützen.

Es geht um reinen Hassaufbau auf die Demokratie. Diese soll wie eine Diktatur aussehen. Wozu das ist, wissen nur wir.WE.
 

[8:50] Focus: Autobahn: Betonkrebs zerfrisst Deutschlands Brücken

Genau das sind die Themen, mit denen sich die Politik beschäftigen sollte.


Neu: 2016-07-13:

[18:25] Finanzmarktwelt: Übernahme-Blamage: Sigmar Gabriel sieht Schuld bei schlecht informiertem Gericht

Typisch Sozialist: Machen sollen die Anderen, zahlen sollen die Anderen, schuld sind die Anderen.

[19:00] Wie speckt man einen solchen Fettwanst ab? richtig, durch echt harte Zwangsarbeit.WE.
 

[18:15] Wer will in Deutschland noch Polizist werden? Frust extrem hoch! Droht ein Aufstand innerhalb der Polizei?

[18:50] Leserkommentar-DE:

Heute hatte ich einen Kunden in der freien Werkstatt aus dem Polizeiapparat. Er beklagt natürlich die Umstände, wie die deutschen Polizisten ohnmächtig gegenüber all dem Asylterror, deren Nötigungen, Angriffe gegenüber Deutschen und der Strafverfolgung ist. Sein Fazit daraus war. Lieber halte ich einen deutschen Autofahrer an, nehme deren Diebstahlsanzeigen oder Einbrüche auf, bevor ich mich nochmals mit dem Gesindel abgebe. Riesen Schreibarbeit, Verfolgung von oben, heraus kommt dabei nie etwas, außer Frust.

Dadurch, dass er die Anzeigen gegen die Deutschen verfolgen kann, diese extrem Zeit dauern, da durch deren Rechtschutzversicherungen mehrere Zeugenaussagen seitens der Polizei nötig sind, wird er eingebunden in die Strafverfolgung und muss nicht ausrücken. Da dies kollegial natürlich auch die anderen wissen, bleibt die Verfolgung der Asylanten auf der Strecke.

[19:00] Sagt den Polizisten: nur ein Teil von ihnen wird vom neuen Kaiserreich übernommen.WE.
 

[18:10] JF: Rigaer Straße in Berlin: Linksextreme bedrohen Anwalt von Hausbesitzer

Mit allen Mitteln - bis hin zur Gewalt - wehren sich die Linksextremen gegen die Einquartierung von Asylwerbern in das von ihnen besetzte Haus.
 

[17:00] Müller will keine Kruzifixe: Ravensburger Markt verbietet Glaubenssymbole

[14:35] ET: Ab heute neue Sicherheitspolitik: „Öffnung der Bundeswehr für Bürgerinnen und Bürger der EU“

Die Bundeswehr soll auf Einsätze bei großangelegten Terroranschlägen im Inland vorbereitet werden. Das Verteidigungsministerium will dazu schon bald erste Übungen zusammen mit der Polizei durchführen.

[17:30] Vergesst das politische Geschwätz mit der Öffnung. Das hier ist das Wichtige. Man hat den Ernst der Lage offenbar erkannt.WE.

[17:45] Leserkommentar-DE:

Ich habe mir die Pressekonferenz mit Flinten-Uschi angesehen. Ein Aspekt ging bislang in den Kommentaren völlig unter: bei der Standortbestimmung schwafelte Flinten-Uschi was von offener Gesellschaft in Deutschland, was zur Folge hätte, dass auch Bürger mit Migrationshintergrund in die Bundeswehr aufgenommen werden müssten. Ich dachte, ich höre nicht richtig. Dieses Geschwätz von der „Open Society" oder „offenen Gesellschaft" ist mittlerweile in den höchsten politischen Kreisen nicht nur gesellschaftsfähig, sondern Doktrin!
 

[14:25] Finanzmarktwelt: Sigmar Gabriel bricht Urlaub ab wegen Edeka-Blamage

[12:15] Leserzuschrift zu Angela Merkel und ihre Minister bekommen mehr Geld

Für Hoch- und Landesverrat noch mehr Geld. Langsam glaube ich die haben das Trinkwasser mit Opium verseucht denn anders kann ich mir die derzeitige Ruhe des "Michels" nicht mehr erklären.

Hochverrat ist auch eine "Leistung".

[14:25] Leserkommentar-DE:

Es gibt hier in Deutschland einfach eine sehr satte, rundumversorgte und ihr Leben lang in relativer Sicherheit lebende Generation, die - leider - zum grossen Teil sehr dumm ist und weiterhin Merkel wählt. Hier in Baden-Würrtemberg mit seinen vielen kleinen Kurorten und beschaulichen Fachwerkstädtchen kann man das sehr gut beobachten. Wenn da der Bus 10 Minuten später kommt ist höchste Alarmstufe, wenn man diesen Leuten sagt, dass hier in BW allein im Januar/Februar diesen Jahres zwanzigtausend Asylanträge gestellt wurden, gibt's ein dummes Gesicht und Themenwechsel.
 

[12:00] Bei dieser Justiz kein Wunder: Udo di Fabio Topjurist warnt vor "Erosion" des Rechtsstaats

[12:00] Aber nur bei Deutschen: Hartz nimmt die Würde der Freiheit

[9:40] Akif Pirinicci hatte wieder Kontakt mit der Justiz: … UND ANDERE UNTERMENSCHEN

[9:30] ET: Weißbuch für Sicherheitspolitik: Bundeswehreinsätze im Inneren trotz Grundgesetz möglich?

Grundlage für Bundeswehreinsätze im Inneren soll das neue Weißbuch für Sicherheitspolitik sein, das heute vom Bundeskabinett beschlossen wird. Danach soll eine „terroristische Großlage" als besonders schwerer Unglücksfall gewertet werden.

Man wird die Bundeswehr beim kommenden Krieg mit dem Islam im Inland brauchen und zwar nur dort. Das sickert jetzt offenbar langsam durch.WE.
 

[8:45] Auch AfD-Politiker wollen ihre Privilegien: AfD-Meuthen klagt über seine 17.136 Euro im Monat

[8:00] Bitte nur ethnische Deutsche: Nur Deutsche sollen Soldat werden dürfen

[7:50] Compact: Peggy Knobloch – Ein zweiter Fall Kampusch? (5. Teil)

W.E.: Nein, das handhabt man dort scheinbar nach der Standardformel „Gab's nicht, gibt's nicht, wird's nicht geben". Jeder Verdacht in diese Richtung, gerade wenn er sich mit dem Elternhaus verbindet, wird von den sogenannten Ermittlern tabuisiert. Die Familie ist sakrosankt. 1:1 wie im Fall Kampusch, hinter dem ehemalige, aber höchstrangige Justiz- und Polizeivertreter immer wieder einen Kinderschänderring ausgemacht haben, ohne dass das in irgendeiner Form Gehör fand. Und wie im Fall Kampusch gibt es nun wieder Zeugen, die kinderpornografische Dateien und Fotos von Peggy gesehen haben.

Ja, die Parallelen zum Fall Kampusch sind verblüffend, aber es dürften bei Peggy Politiker und Justizler der anderen Farbe dahinterstecken.WE.
 

[7:40] Leserkommentar zum Hetzer Kommentar von 20Uhr gestern:

Mir ging es in meinem Kommentar nicht darum 1984 richtig zu zitieren sondern die Dinge beim Namen zu nennen. Minsiterium für Hass passt somit recht gut. Stellen sie sich vor Abends um 20Uhr zur besten Tagesschau-Zeit kommt das Merkel mit ihren dümmsten Sprüchen aus dem TV oder Radio:
- "Die Rettung des Euro ist Alternativlos"
- "Stirbt der Euro stirbt Europa"
- "Wir wollen die Energiewende"
- "Wir schaffen das"
- "Wir müssen mit unserer Vergangenheit Verantwortung übernehmen"
- "Wir brauchen die Zuwanderung und Fachkräfte"

Der Dümmste der Dummen wird dann erkennen, dass irgendein Regiseur ihr das Vorgegeben hat und das sie nur eine hohle Marionette ist. Genauso ihre dämmliche Handhaltung ("Merkelraute") bei der man dann ihre angefressenen Fingernägel bewundern kann. Ich vermute das hat ihr der Bush persönlich oder eine anderes hohes CIA- Tier beigebracht. Die lachen sich dann immer kaputt wenn die Merkel in die Pressekameras grinst. Vermutlich bekommt die noch die Tagesfarbe ihrer Staatsratsvorsitzenden-Kleidung genannt.
Die Schlafschafe werden aufwachen und erkennen, dass die DDR die BRD übernommen hat und die BRD die Zeche zahlt. Das war so seit 1989 geplant und ungesetzt.

Heute kam im Radio, dass die Merkels Stieftochter Julia Klöckner einen Misstrauensantrag gegen die Regierung Malu Dreyer in RLP eingereicht hat.
Die SPD hat seit 1991 soviel Bockmist in Rheinland-Pfalz verursacht, wie keine andere Partei zuvor. Stichworte: Fussballstadion und WM in Kaiserslautern, Nürburgring Rennstrecke, Flughafen Hahn, Eifelautobahn, Bundesgartenschau Koblenz, Landesgartenschau Landau um die ersten großen Milliardengräber zu benennen. Auf was ich raus will: Schauen sie sich Bilder einer Malu Dreyer an und einer Julia Klöckner und dann entscheiden sie selbst wenn sie lieber zum Abendessen einladen, wen sie lieber Vertrauen, wenn sie lieber in einer Regierung wollen. Der Klöckner ist mittlerweile der Hass ins Gesicht eingebrannt.

Gleiches gilt für eine Gabriel, Stegner, Hofreiter, Roth und wie sie alle heissen die Systemsteigbügelhalter.

Wir sind im Endspiel: Wir schreiben heute den 12.Juli 2016 und es riecht und schmeckt und fühlt sich an wie am 12.Juli 1989 und die meisten kapieren nicht, dass in wenigen Wochen und Monaten alle Dämme brechen werden und wir in einer neuen Welt erwachen werden. Am anderen Ende des Weges wartet aber niemand und tauscht Ostmark gegen Westmark im Kurs 1:1. Das wird eine andere Erfahrung als 1989 / 1990 werden.

[20:05] Der Hetzer zum Kommentar von 12:00:
Endlich bringt mal jemand "1984" ins Gespräch. Ist zwar nicht ganz korrekt, denn in dem Buch heißt die staatliche Einrichtung, die sich mit der Verbreitung des Hasses und der Organisation der "hate weeks" beschäftigt, Ministry of Love, in newspeak: Minilove, aber sonst ist das schon ganz gut getroffen: Die Regierung der Bundesrepublik als Stichwortgeber für die "thought police", also die Antifa und den "schmierigen Heiko", die grünen Linksverschwulten als "inner party" und der sein Hirn selbst benutzende Bürger als Winston Smith. Kein so fernliegender Gedanke! Aber Stichwort "minilove": Es geht ja in Orwells Roman gerade um die Umkehrung aller Werte, um staatlichen Zynismus, nichts weiter: Das Ministerium zur Verwaltung des Mangels heißt "miniplenty", also "Ministerium für Überfluss", so wie im heutigen Deutschland die staatliche Umvolkungsbehörde eben "Bundesamt für Migration und Flüchtlinge" heißt und die Behörde zur Verwaltung der Arbeitslosigkeit "Agentur für Arbeit", obwohl doch dahin niemand geht, der Arbeit will, oder? Es ist also (fast) alles eingetreten, was Orwell vorhersah, selbst die totale Überwachung, nur gefoltert wird noch nicht massenhaft, aber dafür gibt es inzwischen sehr viel subtilere Methoden der Gehirnwäsche.

Und auch heute gilt der Wahlspruch aus dem Roman: "Ignorance is strength", also Ignoranz im ursprünglichen Wortsinn, nämlich "Unwissenheit", ist Stärke. Je blöder jemand ist in Bezug auf die wirtschaftlichen Gegebenheiten, desto sicherer fühlt er sich in unserer schönen "Demokratie". So sicher eben wie die Idioten, die glauben, ihr vollfinanziertes Häuschen gehöre ihnen, nur weil sie "als Eigentümer" im Grundbuch stehen und die für die Bank eingetragene Grundschuld nicht für voll nehmen, obwohl diese Grundschuld oft schon über dem tatsächlichen Wert des Grundstücks valutiert, besonders dann, wenn nebenan ein Asylbetrügerheim eröffnet wird.

Besonders zu bemerken ist übrigens noch der von Orwell ebenfalls vorhergesehene Einfluss der staatlich kontrollierten Medien: Nicht umsonst benutzt er in seinem Roman den nur schlecht zu übersetzenden Begriff "newspeak"; in deutschen Übersetzungen steht dann dort immer "Neusprech". In Wahrheit ist es aber ein unübersetzbares Wortspiel, denn das Wort lässt sich (bei gleicher Aussprache!) sowohl als "new-speak" lesen, dann heißt es "Neusprech", oder aber als "news-peak", dann bedeutet es soviel wie: "Der Gipfel der Nachrichten"; in dem Buch geht es ja auch um Meinungsproduktion im "minitrue", also im "Ministerium für Wahrheit", in dem Winston Smith beschäftigt ist, und Orwell soll als Vorbild für die Beschreibung der Ministeriumskantine samt Personal und Gästen seine Erinnerungen an die echte Kantine der BBC benutzt haben, also einer staatlichen Manipulationsbehörde.

Alles ist eins: Menschen in Dummheit halten, sie von den wahren Problemen ablenken, sie einschüchtern und bedrohen und ihnen am Ende das Gehirn waschen. Mit welchen Worten endet der Roman? He loved Big Brother. Hoffentlich werde ich das nie über Merkel schreiben...

Wie detailliert die Handler die Merkel kontrollieren, wissen wir leider nicht. Aber deren Druck auf sie muss enorm sein. Das läuft inzwischen vermutlich weniger über Erpressung mit ihrer Stasi-Vergangenheit, sonden damit, ob sie ihre Exile bekommt, oder nicht. Denn ohne diese wird sie tot sein. Ich denke, man hat einige Mega-Skandale vorbeitet, die man raus lässt, wenn sie abdampfen soll.WE.
 

[7:15] DWN: Flüchtlings-Krise: Deutsche haben Vertrauen in Regierung verloren

Man sieht, die heutige Politik muss sich auch auf diese Art selbst diskreditieren. Wir sind reif für den Kaiser!WE.


Neu: 2016-07-12:

[19:30] Supermarkt-Übernahme: Eine gefährliche Ohrfeige für den Vize-Kanzler

[19:00] MMNews: Blockparteien: Mitglieder-Crash

[18:00] Anonymus: NSU-Leaks: Waren Beamte des Verfassungsschutzes direkt an NSU-Morden beteiligt?

Was waren diese Morde wirklich? Abrechnungen unter Kriminellen oder Diskreditierungen von Staat und Politik?WE.
 

[17:40] JF: Gebt uns unser Geld zurück!

Die Steuerzahler können die Sektkorken knallen lassen. Seit heute Nachmittag arbeiten sie statistisch nicht mehr für den Staat sondern für sich selbst. Es ist Steuerzahlergedenktag. Laut dem Bund der Steuerzahler liegt die Steuerbelastung in diesem Jahr real bei 52,9 Prozent. Im Klartext: Von jedem Euro, den wir verdienen, bleiben nur 47,1 Cent. Der Rest versickert im aufgeblähten Sozial- und Beamtenstaat.

Wer gut verdient und einen entsprechenden Warenkorb hat, darf noch deutlich mehr abgeben.
 

[14:45] ET: „Volksverhetzung“ auf Facebook: Bayerisches Ehepaar verurteilt zu 9 Monaten auf Bewährung und Geldstrafe

Ein Ehepaar in Bayern gründete eine Facebook-Gruppe namens AFB (Anti Flüchtlings Bewegung). Als Titelbild wurde eine Deutschland-Flagge gewählt. Zur Gründung der Gruppe wurde von den beiden Administratoren ein Satz gepostet, der vom Richter am Amtsgericht Dachau offenbar als Volksverhetzung gewertet wurde. Facebook wertete die Gruppe übrigens bei einer Überprüfung als unkritisch.

Diese in unsägliche Gummiparagraphen gepackten Meinungsdelikte gehören endlich abgeschafft!

[15:20] Im Artikel sind einige interessante Leserkommentare aufgelistet, wie dieser:

Es ist ein bewährtes Mittel, in Diktaturen große Bevölkerungen zu kontrollieren – man greift willkürlich und scheinbar zufällig Einzelne heraus, die für geringfügige Verstöße gegen, dem normalen Verstand nicht einsehbare, willkürlich vom Staat so bestimmte Gesetze verstoßen haben (oder faked diese einfach) und bestraft sie mit unverhältnismäßiger Härte. Das führt dazu, dass in der Bevölkerung die Angst wächst – es kann offensichtlich jeden jederzeit treffen – jeder könnte einen jederzeit anzeigen – also hält man zukünftig den Mund und vertraut auch seinem Nächsten nicht mehr.

Genauso ist es. Wir haben eine Diktatur, diese nennt sich "Demokratie".WE.

[19:55] Der Schrauber:

Ich hoffe doch sehr, daß dieser Richter auf einer besonderen Liste derjenigen Rechtsbeuger steht, die sich durch besondere Schäbigkeit hervorgetan haben. Außerdem sollte eine neue Unehrenmedaillenverleihung ins Leben gerufen werden: Die Freisler Memorial-Medaille für ausgesuchte Kanaille.
 

[13:30] Leserzuschrift zu Der Waldschlösschenbrücke droht der Abriss

Deutschlands umstrittenste Brücke steht seit 2013. Naturschützer kämpfen weiter dagegen an. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs könnte dazu führen, dass die Brücke abgerissen werden müsste.

Umweltschutz hin oder her. Befürworter oder Gegenner - mobilisieren lassen sich beide Seiten. Das ganze stinkt nach Korruption. Wer wird wohl alles an diesem Trauerspiel verdient haben.

Korruption spielt bei vielen öffentlichen Bauprojekten eine Rolle. Über dieses Projekt gab es sogar eine Volksabstimmung. Primär ist das aber ein Prestige-Kampf von Grün-Gruppen. Ab ins Straflager mit ihnen.WE.

[16:50] Leserkommentar:
Dazu kann ich vermelden, dass seinerzeit ein gewisser Jan Mücke (FDP) geradezu penetrant für den Bau dieser Brücke trommelte ... sein Vater war damals Bauingenieur! ...alles klar, oder?

Stinkt nach Korruption.WE.

[18:30] Leserkommentar:

Korruption kann auf vielfältige Weise erfolgen. Insbesondere in Ostdeutschland, laufen seit einigen Jahren auf allem Ebenen Bund / Land / Landkreis und Kommune die "ungewöhnlichsten" Dinge ab. Die Schuldigen gehören alle geläutert.

Ich denke, Ihrer Leser haben eine grobe Vorstellung, was unter Korruption zu verstehen ist. Es lohnt sich aber den Begriff einmal genauer zu betrachten. Insbesondere neuere Forschungsergebnisse zu dem Thema - Man beachte den "Habsburger Effekt"!

Der Habsburger Effekt bezeichnet jüngst wissenschaftlich statistisch-belastbar nachgewiesene Zusammenhänge zu Osteuropa zwischen ehemaligem habsburgischem Gebiet und heute dort lebenden Menschen und deren geringere Neigung zu Korruption, Bestechung bzw. höheren Vertrauen in Verwaltung, Polizei und Gerichtsbarkeit im Vergleich zu Menschen auf der nicht-habsburgischen Seite der ehemaligen Grenze.
 

[13:00] Männer-Magazin über die deutsche Politik: Nach oben ist immer Luft

[10:00] Kopp: Integrationsgesetz: Einklagbare Ansprüche für abgelehnte Asylbewerber

 

Ihr wisst, wie die politische Klasse für diesen Hochverrat behandelt werden wird.WE.
 

 

[8:10] Silberfan zum Merkel Sommer-Interview (gestern):

 

So ein historischer Hochverrat zerrt an der Substanz, das kann man ganz klar sehen, ausserdem ist Merkel gescheitert, dass heisst, selbst wenn sie das vor einem Jahr schon gewusst hat, so kann man jetzt erkennen, dass sie physisch und physisch sehr leidet, denn das gesamte deutsche Volk zu verraten, macht man nicht mal eben so. Das Sommerinterview war wohl dazu da, diese Veränderungen sichtbar werden zu lassen, eine  (auch durch sich selbst) gebrochene Frau, die um ihre Existenz und ihr Leben bangen muss und sich selbst komplett ausgemerkelt hat, eine Marionette bei der man kurz davor ist, die Fäden durchzuschneiden, sie einfach fallen lässt und wenn Bush nicht zur Hilfe kommt und ihr beisteht auch nicht mehr aufstehen wird.

 

Also ich würde an so einem Total-Hochverrat wegen einiger Exile, der für Jahrhunderte in die Geschichtsbücher eingehen wird, nicht mitmachen. Wie man sich wie die Merkel die Reputation für alle Ewigkeiten nur so zuerstören?WE.

 

PS: laut meinen Quellen ist es nicht sicher, dass sie ihre Exile überhaupt bekommt.

[12:00] Leserkommentar: Merkels Schicksal:

Merkel scheint zu merkeln, dass sie ein Bauer auf dem globalen Schachbrett der Eliten ist. Wie jeder Bauer wird dieser ein Bauernopfer bringen müssen. Folgende Szenarien für Merkels Bauernopfer sind denkbar. Die Aufzählung ist nicht vollständig:

1.) Merkel wird die globale Leiterin des Ministerium für Hass. Sie wird uns dann in Zukunft täglich den 5 Minuten Hass bringen (in Anlehnung an Orwells "1984"). Diese Aufnahmen können auch schon aufgenommen sein, und Merkel wird kurz nach ihrer Flucht in den Atlantischen Ozean fallen zusammen mit ihrem Mann und dem Gauckler.
2.) Merkel wird dem Mob zum frass vorgeworfen, d.h. sie schafft es nicht in die Exile und wird in Berlin oder Umgebung aufgeknüpft
3.) Merkel wird auf Bush Hazienda in Paraguay den Wölfen oder anderen Wildtieren zum Frass vorgeworfen oder Bush lässt ein paar Drogenjunkies mit Schweissbrennern aus den USA einfliegen (in Anlehnung an Pulp Fiction). Somit haben die Eliten auch noch ihren Spass an Merkel.

Bei allen 3 Szenarien wird sie auf der Strecke bleiben, den Höchstverräter haben keine Freunde.

PS Bei jedem James Bond Film schaffen es die Handlanger des Bösen nie zu entkommen und am Ende wird selbst der Bösewicht seiner Strafe zugeführt.

Spätestens in einigen Jahren werden wir wissen, ob sich ihr Hochverrat für sie ausgezahlt hat.

[12:20] Leserkommentar:
Dass diese Frau es nicht schafft, ihr Fingernägelkauen zu unterbinden, zumal sie mit ihrer Handgeste die Aufmerksamkeit auf ihre Hände legt, zeigt m.E., dass sie unter enormen psychischen Druck steht, denn sie ist noch nicht "glücklich gestorben" wie der Volksmund sagt...

[20:05] Der Hetzer zum Kommentar von 12:00:

Endlich bringt mal jemand "1984" ins Gespräch. Ist zwar nicht ganz korrekt, denn in dem Buch heißt die staatliche Einrichtung, die sich mit der Verbreitung des Hasses und der Organisation der "hate weeks" beschäftigt, Ministry of Love, in newspeak: Minilove, aber sonst ist das schon ganz gut getroffen: Die Regierung der Bundesrepublik als Stichwortgeber für die "thought police", also die Antifa und den "schmierigen Heiko", die grünen Linksverschwulten als "inner party" und der sein Hirn selbst benutzende Bürger als Winston Smith. Kein so fernliegender Gedanke! Aber Stichwort "minilove": Es geht ja in Orwells Roman gerade um die Umkehrung aller Werte, um staatlichen Zynismus, nichts weiter: Das Ministerium zur Verwaltung des Mangels heißt "miniplenty", also "Ministerium für Überfluss", so wie im heutigen Deutschland die staatliche Umvolkungsbehörde eben "Bundesamt für Migration und Flüchtlinge" heißt und die Behörde zur Verwaltung der Arbeitslosigkeit "Agentur für Arbeit", obwohl doch dahin niemand geht, der Arbeit will, oder? Es ist also (fast) alles eingetreten, was Orwell vorhersah, selbst die totale Überwachung, nur gefoltert wird noch nicht massenhaft, aber dafür gibt es inzwischen sehr viel subtilere Methoden der Gehirnwäsche.

Und auch heute gilt der Wahlspruch aus dem Roman: "Ignorance is strength", also Ignoranz im ursprünglichen Wortsinn, nämlich "Unwissenheit", ist Stärke. Je blöder jemand ist in Bezug auf die wirtschaftlichen Gegebenheiten, desto sicherer fühlt er sich in unserer schönen "Demokratie". So sicher eben wie die Idioten, die glauben, ihr vollfinanziertes Häuschen gehöre ihnen, nur weil sie "als Eigentümer" im Grundbuch stehen und die für die Bank eingetragene Grundschuld nicht für voll nehmen, obwohl diese Grundschuld oft schon über dem tatsächlichen Wert des Grundstücks valutiert, besonders dann, wenn nebenan ein Asylbetrügerheim eröffnet wird.

Besonders zu bemerken ist übrigens noch der von Orwell ebenfalls vorhergesehene Einfluss der staatlich kontrollierten Medien: Nicht umsonst benutzt er in seinem Roman den nur schlecht zu übersetzenden Begriff "newspeak"; in deutschen Übersetzungen steht dann dort immer "Neusprech". In Wahrheit ist es aber ein unübersetzbares Wortspiel, denn das Wort lässt sich (bei gleicher Aussprache!) sowohl als "new-speak" lesen, dann heißt es "Neusprech", oder aber als "news-peak", dann bedeutet es soviel wie: "Der Gipfel der Nachrichten"; in dem Buch geht es ja auch um Meinungsproduktion im "minitrue", also im "Ministerium für Wahrheit", in dem Winston Smith beschäftigt ist, und Orwell soll als Vorbild für die Beschreibung der Ministeriumskantine samt Personal und Gästen seine Erinnerungen an die echte Kantine der BBC benutzt haben, also einer staatlichen Manipulationsbehörde.

Alles ist eins: Menschen in Dummheit halten, sie von den wahren Problemen ablenken, sie einschüchtern und bedrohen und ihnen am Ende das Gehirn waschen. Mit welchen Worten endet der Roman? He loved Big Brother. Hoffentlich werde ich das nie über Merkel schreiben...
 

[12:15] Der Pirat zu Fall Peggy Polizei wendet sich an die Bürger - diese Fragen sind entscheidend

 

Im Fall Peggy geben die Medien jetzt Vollgas! Morgen widmet sich sogar die Sendung Aktenzeichen XY diesem Fall! Wie hoch muß der Druck mittlerweile auf die Täter sein!? Richtig so! Bald kommen die Namen heraus!

 

Die ersten Täter werden aufgedeckt, alle andern müssen sich selbst outen.WE.

[8:50] Compact: Peggy Knobloch – Ein zweiter Fall Kampusch? (4. Teil)

Jetzt wollen wir aber endlich bald Politiker-Namen lesen.

[8:20] Behördenstress: Paukenschlag im Fall Peggy? Gab es Belohnung für Falschaussagen im Fall Ulvi?

Das soll alles in einem Jagdschloss stattgefunden haben und für die Vergewaltiger unvorstellbar teuer gewesen sein. Also muss Korruption auch im Spiel gewesen sein.WE.
 

[8:20] Der Schrauber zu Kölner Silvester-Mob Neue Enthüllungen: Polizei löschte interne Telefondaten

Das Sylvestergrapschen auf dem Vorhof zur Kölner Dompforte läuft den Rotärschen aus dem Düsseldorfer Xanthippenfeminat nach. Die Mühlen mahlen zwar langsam, aber sie mahlen gründlich:

Der Express ist eigentlich ein regionales Revolverblatt, berichtet aber über diese Geschichte ausführlich und präzise. Damit ist das Geschehen nicht nur auf angeblichen VTler Seiten zu finden, sondern im breiten Mainstream, wo es durchgängig Beachtung findet.

Die Abrechnung mit den rot-grünen NRW-Bonzen wird gewaltig werden. Denkt euch bereits Bestrafungsmethoden aus.WE.
 

[8:10] Focus: Bayerisches Integrationsgesetz Massive Kritik am "Leitkultur"-Begriff

Der von der CSU forcierte Begriff der "Leitkultur" im geplanten bayerischen Integrationsgesetz ist von Dutzenden Verbänden, von Kirchen und Gewerkschaften aufs Schärfste kritisiert worden.

Die müssen alle in die Straflager zu echt läuternder Arbeit getrieben werden. Es wird geschehen.WE.
 

[8:10] Die Wut der Polizei auf alles Linke muss blindwütig werden: "Rechne mit Vergeltung" - Polizist packt über brutalen Alltag in Rigaer Straße aus


Neu: 2016-07-11:

[18:30] Mitteleuropa: Merkel und von der Leyen gegen Russland

Sie müssen den Befehlen aus den USA gehorchen.
 

[16:30] Focus: Eine andere Kanzlerin ZDF-Sommerinterview zeigt, wie sehr das vergangene Jahr Merkel verändert hat

In dem einen Jahr ist sie nicht nur total gealtert, sie ist auch total fertig und verhasst. Wahrscheinlich wartet sie nur mehr darauf, endlich ins Exil abdampfen zu dürfen.WE.

[17:15] Leserkommentar zu Video ZDF-Sommerinterview

Bei den Nahaufnahmen von Merkel beim Sommerinterview sieht man, dass sie an der Augenpartie bis runter zu den Wangen in einem leicht schimmernden Hautton geschminkt wurde! Man will wohl ihre Alkoholiker-Haut vertuschen!

Bei solchen Handler-Befehlen wird man zum Alkoholiker.
 

[15:30] Buchvorstellung: Interview mit Bruno Bandulet zu seinem neuen Buch Beuteland

Es ist die Zeit der Aufdeckungen.
 

[14:30] Pöbel-Richter: Keine Ermittlungen gegen Richter

[14:00] Anonymus: Studie beweist: Wahlfälschung in Deutschland keine Ausnahme, sondern die Regel

[13:45] Numerologisches Gutachten: Analyse sieht apokalyptisches Ende von Merkel voraus

Absetzung als Geburtstagsgeschenk?
 

[13:30] Geolitico: Klerikalfaschismus als linksgedrehter Antifaschismus

[10:50] Warum? Ehemaliger Soko 1- Chef Manhart darf sich im Fall Peggy nicht gegenüber dem Bayerischen Fernsehen äußern

[8:50] Focus: Bis zu sechs Millionen Euro pro Jahr Schnelles Geld: So viel verdienen deutsche Städte an ihren Blitzern

Michel, räche dich dafür. Treibe diese Abzocker-Schweine zu echter Arbeit in die Straflager!WE.
 

[18:30] ET: Roter Terror in Berlin – Innensenator Henkel: „Ich hoffe, dass jetzt endlich auch die Letzten aufwachen“

[17:00] Mannheimer-Blog: Berlin-Krawalle: Deutschland in der Hand linker Gesinnungsfaschisten

[8:15] NTV: Gewaltsamste Demo seit fünf Jahren: Berlins Innensenator hat ein Problem

In Berlin liefern sich Linksradikale Straßenschlachten mit der Polizei, jede Nacht brennen Autos. Im Rest der Republik dürfte das Schulterzucken hervorrufen: Ist das nicht Normalzustand? Nicht ganz. Die Berliner Polizei bilanziert am Tag nach einer Demonstration linker Gruppen für ein Hausbesetzerprojekt in Friedrichshain, es habe sich "um die aggressivste und gewalttätigste Demonstration der zurückliegenden fünf Jahre in Berlin" gehandelt. 123 Beamte wurden verletzt, 86 Demonstranten wurden vorübergehend festgenommen und auch unter ihnen gab es Verletzte.

Kurz gefasst geht es in dieser Auseinandersetzung darum, dass Linksradikale ein Haus besetzen und die Einquartierung von Asylwerbern ablehnen, da dies ihr "Projekt" zerstören würde. Wenn man die Bilanz (123 verletzte Polizisten, dutzende brennende Autos etc.) liest, fragt man sich schon, wie Kritiker des Polizeieinsatzes von einem "schwachen Opfer" reden können, das Wort "Terror" wäre eher angebracht.

[8:45] Leserkommentar-DE:

Und nächste Woche machen Antifa und Linksradikale wieder Jagd auf AfD-und Pegida-Mitglieder, weil diese gegen Merkels Invasorenflut friedlich demonstrieren!

[8:55] Dazu passend: R 94 und der Terror und die Gewalt der Linksautonomen

[11:15] Passt auf, ihr Links-Gesindel: bald dürfen wir uns an euch richtig rächen. Ihr werden läuternder Arbeit zugeführt. Wie, soll ich nicht so oft schreiben.WE.

[13:30] Peter Boeringer:
PB dazu nur noch mal zum Mitschreiben: 123 (!!) vom linken Mob verletzte Polizisten! Dies just der Nacht, nach der der BaWü-IM Strobl (CDU) nichts Wichtigeres zu tun hat, als was von "Beobachtung der AfD durch den VS" zu brubbeln - also die ultimative Kampfkeule "gegen Rechts" herauszuholen. Es ist nur noch absurd. Und wird geradezu kafkaesk, wenn man weiß, dass diese Linken ihre Gewalt ausgerechnet GEGEN ASYLBEWERBER ausübten (!) - der Anlass der Randale war nämlich, dass eines ihrer "alternativlinken Wohnprojekte" der Einquartierung von Asylbewerbern weichen sollte!
=> Hätten "Rechte" auch nur AUFGERUFEN zu solchem Widerstand (geschweige denn solche Gewalt ausgeübt) - wir wären heute bereits im offiziellen Notstandsrecht - ausgerufen durch Maas, Strobl, Stegner und Co. Endzeit-Propagandakampf ideell, rechtsstaatlich und ökonomisch abgewirtschafteter Systemeliten!


Neu: 2016-07-10:

[16:50] Silberfan zu Erklärungsnot im Kanzleramt

In Deutschland gab es im Juni 664.872 offene Stellen. Dem standen in der ersten Jahreshälfte durchschnittlich 2.780.000 gemeldete Arbeitslose gegenüber. - Im vergangenen Jahr kamen zwischen einer und zwei Millionen Zuwanderer hinzu.

So ist das wenn man lügt und jemand nachfragt, dann kommt man eben in Erklärungsnot und meistens fliegt man dann auch auf. Wir sind im Endtadium des Systems angekommen, die Wahrheit wird viele Lügen überraschend und schockierend offenlegen Die Show beginnt und wenn nächste Woche oder bald Merkels Befehl an die Mannschaft gegen Frankrich zu verlieren, dann möchte ich mal die Leute sehen, die mir solche Verschwörungen nie abnehmen wollen. Es ist eben bis zur Aufdeckung dummes Zeug, Spinnerei und Verschwörungstheorie. Hoffentlich geht es also bald los, damit ich über diese blinden Schafe auch mal herziehen kann.

Hoffentlich muss diese bösartige Merkel bald flüchten.
 

[15:40] Jetzt haben es die Linksparteien geschafft: Bayern: Verfassungsschutz beobachtet AfD-Politiker

[12:50] Ist eben ein roter Verein: Arbeiterwohlfahrt will AfD-Mitglieder nicht beschäftigen

[12:45] Kopp: LEGIDA-Ordner halb totgeschlagen: Nimmt Leipzig den Anfang vom Bürgerkrieg vorweg?

[9:40] Behördenstress: Warum kommt die Staatsaffäre P e g g y, erst jetzt vor den Bayerischen L a n d t a g? Gibt es etwas zu vertuschen?

[12:30] Leserkommentar: Näheres zu Herrn G.:

Mit diesem Ermittlungsergebnis unzufrieden setzte der damalige Innenminister Günther Beckstein‎ mit Wirkung vom 25. Februar 2002 eine neue Soko unter der Leitung von Wolfgang Geier [3] ein mit dem Ziel, den Fall zu Ende zu führen.
Da Hinweise über einen Verbleib des Mädchens in der Türkei zu keinem Erfolg führten, konzentrierte sich Geier voll und ganz auf Ulvi Kulac; aber auch er mußte feststellen, daß nichts gegen ihn vorliegt. Einziges Ziel von Wolfgang Geier war, ein Geständnis von Ulvi zu erhalten.

Dabei kam ihm der ehemalige V-Mann der Polizei Peter Hoffmann sehr gelegen, der zu dieser Zeit ebenfalls in der Psychiatrie Bayreuth untergebracht war. Ihm wurde die Freiheit versprochen, wenn er Ulvi Kulac belaste. Im Anhörungsprotokoll vom 27. Oktober 2010 sagte Hoffmann, wie es wirklich war: „Man hat mir gesagt, daß ich aussagen soll, er hat sie umgebracht, gedrosselt, bis sie tot war. Am schlimmsten war der Chefermittler Geier."[4]

Auf der Grundlage der Falschaussage des Peter Hoffmann ließ Wolfgang Geier eine sog. Tathergangshypothese erstellen, aus der das Konzept für die Vernehmungen sowie der Inhalt des zu erwartenden Geständnisses bereits ersichtlich waren.
Ganze drei Vernehmungen reichten, um ein Geständnis von Ulvi – unter wahrheitswidrigem Vorhalt, man habe Blut an seiner Arbeitskleidung gefunden – zu erhalten: ein Geständnis, genauso wie in der Tathergangshypothese vorgegeben.

Es riecht stark danach, dass so hohe CSU-Politiker geschützt werden sollten.WE.

[16:00] Leserkommentar:
Das riecht nicht mehr sondern stinkt bereits zum Himmel, hoffentlich bekommt man die Dreckschweine dran, nicht nur allein wegen dem Kind,Nein auch weil Sie einen Behinderten für Ihre Verbrechen als Sündenbock mißbraucht haben. Bin wirklich schon gespannt, wen alles wir in nächster Zeit als dreckigen Kinderschänder kennenlernen dürfen. Dürfte wohl einmal mehr durch die Parteien, Kirchen und Bonzenvereinigungen der Republik gehen.
Schätze mal man wird demnächst einiges über überraschende Suizide hören/lesen. Ja bei uns gibt es wirklich schon lange eine Groko ...........

Suizide wird es auch geben. Diesen Fall wird man aufdecken, die anderen Kinderschänder in der Politik werden sich dann wohl selbst outen müssen.WE.
 

[8:30] DWN: Schwere Ausschreitungen bei linksextremer Demo in Berlin

[7:50] Leserkommentare zu Merkels Manipulation der Fussball-EM:

Aus meiner Sicht waren beide Elfmeter pure Absicht der Spieler Boateng und Schweinsteiger.
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=407522
Schweinsteiger will den Ball mit der Hand spielen und das schaffte er erfolgreich.

1991 hatten wir in der deutschen Bundesliga den Fall das ein kroatischer Spieler namens Vlado Kasalo es fertig gebracht hat, den Ball immer ins eigene Tor zu köpfen und seine Mannschaft, den 1.FC Nürnberg dadurch verlieren zu lassen. Hintergrund war damals die Wettmafia.

Heuer vermute ich, dass man gezielt 2-3 Schlüsselspieler instruiert hat. Die einen wurden instruiert nicht zu treffen und die anderen Elfmeter zu verursachen. Die "Mitarbeitsprämie" dürfte hierbei 10-20x so hoch sein wie eine Siegprämie. Namen nenne ich keine, aber jeder der die Spiele der KO-Runde gesehen hat dürfte Wissen wer die 2-3 Spieler sind.

Bei solchen Summen ist vieles möglich. Geld spielt hier wirklich keine Rolle.

Leserkommentar:
Könnte durchaus was dran sein. Sonst war die Merkel ab Viertelfinale Zuschauer im Stadion und diesmal nicht. Und die kuriose Ausrede beim Innenminister das Flugzeug hätte einen Schaden und kurzfristig gäbe es keinen Ersatz. Na dann ergibt das ein Bild. Unfassbar

[9:20] Das ist noch ein Beweis für die Manipulation. Bei der WM in Brasilien war die Merkel ab dem Viertelfinale immer dabei. Jetzt bei der viel kürzeren Distanz nicht. Die WM war sicher auch manipuliert, da Deutschland siegen musste, um so einen Kontrast zum Ausscheiden bei der EM zu zeigen. Damals waren die Aufkleber für das Flugzeug der Mannschaft zur Heimreise schon fertig. Das hat sicher eine lange Vorlaufzeit.WE.

Leserkommentar:
Habe es selber nicht glauben können, als ich letzte Woche die Insider-Info aus Kreisen um Botschaftskontakten (Kirgisien) erhielt, dass Merkel kommende Woche abtreten und abhauen wird.

Würde zeitlich passen. 

Leserkommentar:
Jetzt habe ich die Erklärung für den Umstand, dass "Mutti" diesmal nicht einmal im Stadion war - wo sie doch sonst der ehemaligen Nationalmannschaft - nun "Die Mannschaft" - nicht genug zujubeln konnte. Ich dachte mir, dass da etwas nicht stimmt. Ich dachte, sie hatte Angst, ausgebuht zu werden, wie beim Hannoverspiel, vor dem sie geflohen ist. Aber nun ist klar, sie hat Anweisung zum Verlieren gegeben.

Sie wollte bei ihrem eigenen Hochverrat nicht dabei sein. Dass die Merkel die EM in der geschilderten Weise beeinflusst hat, muss stimmen. Dafür gibt es ein massives Indiz: Die massiven, Gewerkschafts-Unruhen in FR, die es so schon lange nicht mehr gegeben hat. Hollande hätte diese mit seinem Ausnahmezustand jederzeit beenden können: einfach genügend Gewerkschaftsführer als „Terroristen" einsperren. Der ist genauso wie Merkel ein erpresstes/gekauftes Huhn. Ebenso diese CGT-Gewerkschaftsführer.

PS: Ich erwarte, dass die Merkel in den kommenden Tagen wegen diesem Skandal zurücktreten und abhauen muss. Insider-Infos deuten das schon an. In spätestens 2 Monaten dürften wir dann schon im neuen Kaiserreich sein. Und jetzt die Kaiserhymne!WE.

[15:45] Der Pirat: Schon während des Spiels hatte ich gesagt, dass da etwas nicht stimmt.

Die Fehler waren zu offensichtlich, um von gestandenen Profis gemacht zu werden. Meine Fussballkollegen haben mich total bescheuert angeschaut.

Auf jeden Fall blieb das Gefühl der Schiebung bestehen, bis es dann hier gestern bestätigt wurde. Dass Merkel dahinter steckt, ist der absolute Wahnsinn und der perfekte Rücktrittsgrund. Ich habe oft darüber nachgedacht, wie man den Rücktritt plausibel gestalten könnte. Aber daran hätte ich nie gedacht. Des Deutschen liebste Freizeitbeschäftigung so für fremde Interessen her zugeben, wird ihr niemand verzeihen. Das trifft die Menschen hart und tief!

Ich bin gespannt, wann die Bombe platzt!!! Ich hoffe, dass es nächste Woche so weit sein wird!

Es passt wirklich alles für eine befohlene Schiebung durch Merkel zusammen. Es sollte in den nächsten Tagen auffliegen, dann werden die Deutschen kochen und die Medien werden der Merkel den Gehorsam verweigern - um das geht es wirklich. Dann 10 Extra-Oscars für die Drehbuchschreiber und Regisseure.

PS: Rückblick auf WM 2014. Da war der Sieg Deutschlands offenbar beschlossene Sache. Man sehe sich das Bild des Team-Flugzeugs an: Ankunft des DFB-Teams in Deutschland: Die Weltmeister haben Verspätung. Diese Bemalung brauchte wahrscheinlich Monate Vorbereitungszeit und wäre sicher nicht ohne praktisch sicheren Sieg gemacht worden. Dann flog das Flugzeug in Berlin in niedriger Höhe über die Fans.WE.

[16:15] PPS: Merkels Rücktritt soll nach meinen Quellen der "Wendepunkt" sein. Ja, er ist der Wendepunkt für alles, besonders für "ihre" Medienkontrolle. Sie muss jeden Hochverrat mitmachen, denn sonst bekommt sie ihr "sicheres" Exil nicht.WE.
 

[7:30] Leserzuschrift: Nachricht aus privatem Polizei-Hintergrund:

Liebe FB-Freunde Es hatte sich schon angekündigt, in den letzten Tagen ging es mir nicht gut, so dass ich ein paar Tage aussetzen mußte. Jetzt bin ich aber wieder da und möchte Euch mitteilen, dass ich heute aus Polizeikreisen erfahren habe, dass die Polizei auf Aufstände im Volk vorbereitet wird. Dass es Eliteeinheiten gibt, die in speziell dafür gebauten Kulissen üben, Aufstände nieder zu schlagen, wissen ja schon einige von Euch, aber dass die normalen Streifenbeamten jetzt auf den Straßen- und Häuserkampf, Mann gegen Mann mit scharfen Waffen, sogar mit Maschinengewehren gedrillt werden, ist eine ganz neue Dimension brutalen Vorgehens gegen die deutsche Bevölkerung. Im Klartext bedeutet das, dass nun der Lissaboner Vertrag umgesetzt wird, nach Gutdünken Proteste und Demonstrationen der Bevölkerung als Aufstände zu werten und diese mit Waffengewalt zu beenden, also die Todesstrafe für zivilen Ungehorsam zu vollstrecken. Wenn wir überhaupt noch etwas retten wollen, wenn wir das verhindern wollen, ist jetzt die letzte Gelegenheit, darüber sollten sich alle im Klaren sein, die seit Jahren in einer abwartenden Haltung verharren. Es ist jetzt nicht mehr die Zeit für Feigheit vor dem Feind, sondern dafür, den Feind in den eigenen Reihen zu aufzuhalten. Ihr könnt das gerne teilen, soweit Euch diese Information überhaupt noch wichtig ist.

Die Frage ist gegen wen bereitet sich die Polizei vor: gegen die eigene Bevölkerung oder gegen die Moslems?WE.

[9:15] Dr.Cartoon: Chaos eindämmen.

Ich gehe davon aus, dass es in erster Linie darum geht, dass Chaos nach Crash und Terror relativ schnell einzudämmen. Zielgruppen werden sowohl die autochthone Bevölkerung wie auch Personen anderer Nationalitäten und Religionen sein. Alle werden überrascht sein und vom Crash in eine existentielle, für viele auch lebensbedrohende, Situation gebracht werden. Man wird den Menschen zugestehen ihren Hass und ihre Wut auf das untergehende System (kontrolliert!?) zum Ausdruck zu bringen. Eine Revolution zum Zwecke eines tiefgreifenden Systemwechsels (die DDR mag da eine geplante!? Ausnahme sein) ohne bürgerkriegsähnliche Zustände wird als Rohrkrepierer enden.

Interessant die Meldung: Hamburger Polizei soll Sturmgewehre bekommen (Bremen auch)

Im Artikel steht explizit: wegen Terrorgefahr.

[13:00] Leserkommentar-FR: es wird wohl kurzfristig ersteinmal schlimmer:

Leider sind Polizei und Millitaer bereits mit Moslems infiltriert und ich gehe von einem doppelt gemachten Chaos aus. Es gibt leider auch ueberall vielzuviele obrigkeitshoerige Volksverraeter, die genuesslich, ja genuesslich, gegen das eigene Volk vorgehen. Schaut doch blos einmal die Verkehrskontrollen, oder andere Behoerdenschikanen an. Das ist nicht nur so, weil diese Leute schier Allmacht haben, gegen die eigenen Landsleute vorzugehen, Nein, sie geniesen das richtig. Sie baden sich im oragastischen Rausch Andere zu schaedigen. Daher wird man auch mit der Waffe aus eigene Volk schiessen, gerade dann wenn jetzt die Spareinlagen schwinden und das Volk erstrecht mit pluendernten und vergewaltigenden Negern beschaeftigt sein wird.

Es wird vereinzelt Wiederstandskaempfer bei Polizei und Millitaer geben, ja, aber der ganze Wechsel wird paarTage dauern. Auch die Presse wird komplett kontraer berichten, wie es jetzt schon die "Welt" in ihren Meinungen tut. So das ein komplettes Chaos auch in den Koepfen der Bevoelkerung entsteht und sie total verwirrt, hilflos und scheinbar alleingelassen zurueckbleibt. Die Scheindemokratie soll sich nochmehr als Diktatur entpuppen und die Menschen sollen nach dem Schock der Kontorasur erst richtig in Rage versetzt werden. Kontorasur alleine bringt nicht viel, weil so eine grosse Masse bereits verarmt ist und die sagen, "Ach was will man uns schon nehmen, wir haben eh nichts. Die Schulden, die koennen die gerne haben.",oder, " Dann trifft es mal die Richtigen", da wird auch der Neidfaktor besonders unter den Deutschen, beruecksichtigt. Denunziationen wirds Anfangs auch um so hefftiger geben, siehe Neidfaktor und fehlender Zusammenhalt in der Bevoelkerung.Erst dann wird sich wahrscheinlich das Blatt wenden.

Wenn wirklich Alle ihre Lage erkannt haben und auch erkennen, das es Alle trifft, die die bisher "Geld" besaasen, in kreditfinanzierten Einfamilienhaeusern lebten, die Kinderchen ,falls vorhabenden , auf teueren Stipendien wo auch immer studieren und sich zur Oberklasse zaehlen, genauso wie die Verarmten, ( nicht Asozialen, die sind zum denken nicht faehig)die schon jahrelang aus der Gesellschaft ausgeschlossen wurden, obwohl sie Jahrzehnte geschafft haben, die Sozialwohnungsmieter , die Tafelansteher - Alle muessen erkennen, dass sie verraten und verkauft wurden von dieser Demokratur. Das kann schon einige Tage dauern, gerade auch dass die richtige Not in den Wohlstandsvierteln ankommt, die bisher von den Gewaltmoslems auch groesstenteils verschont geblieben sind.


Neu: 2016-07-09:

[19:55] Leserzuschrift-DE zu: 88 wilde Müllkippen - Marxloh erstickt wieder im Müll

Mitte der Woche wurde ein Teil des Mülls eingesammelt, doch es dauerte nur ein paar Stunden, bis die ersten neuen Abfalltüten, vollgestopfte Einkaufswagen, Sperrmüll, Teppichreste und anderes wieder am Wegesrand zu finden waren. Die Stadt kommt zu dem Schluss, dass die aktuellen Probleme insbesondere durch den starken Zuzug von Rumänen und Bulgaren entstanden seien.
 

[15:45] Leserzuschrift-AT zu La Merkel befahl la Niederlage must read!

Europameisterschaft 2016: Beim Aus der Deutschen ist es nicht mit rechten Dingen zugegangen. Das zeigen harte Beweise.

Denn wenn Schweinsteiger am Sonntagabend den Pokal in den Pariser Nachthimmel gestemmt hätte, wäre Folgendes passiert: Ganz Europa hätte gedacht, jetzt reicht es uns aber mit den Deutschen – alles gewinnen sie, alles dominieren sie. Die Franzosen hätten sich wieder voll auf Streik, Wirtschaftskrise und Jugendarbeitslosigkeit konzentriert, mit der Folge, dass nächstes Jahr Marine Le Pen Präsidentin geworden wäre. Und dann EU-Austritt, kontinentaler politischer und ökonomischer Zusammenbruch: La Mega-Krise!

Wer sich nur ein wenig mit Fußball befasst, dem war ohnehin klar das die beiden Handselfer (geg. Italien + Frankreich) – verursacht von zwei der weltweit besten Fußballer (Boateng + Schweinssteiger) – - Diese Handselfer können KEIN Zufall gewesen sein!!!! 1000% - mein erster Gedanke war Wettbetrug, der war aber angesichts des Reichtums der Spieler sehr unwahrscheinlich.

Ich sebst verstehe nichts vom Fussball, aber ich verstehe etwas von der Diskreditierung der Politik. Es könnte so gewesen sein, wie im Artikel beschrieben. Es fehlen nur noch Beweise für eine solche Anordnung von Merkel, diese könnten der Trainer und die Spieler liefern. Dann ist die absolute Hölle los und Merkel muss sofort weg, dann braucht sie sofort Bushs Exil und Wachdienst in PY. Es gibt nicht sehr viel, mit dem man die Deutschen mehr aufbringen kann. So könnte man auch die Medien auf der Stelle gegen Merkel und die Politik drehen.

PS: ich glaube nicht, dass Merkels Befehl alleine das Nationalteam so stark beeinflussen könnte, dass sie bewusst verlieren. Da müsste Anderes im Spiel gewesen sein: Erpressung oder massive Mengen an Schmiergeld. Jeder Trainer und jeder Spieler möchte Europameister werden.WE.

[16:00] Silberfan:
Ja, für mich auch eine Szene aus dem Drehbuch, im Gelben Forum stand das auch schon, das Frankreich unbedingt Europameister werden muss, damit das Volk in einen Siegestaumel versetzt wird und die Sorgen und Nöte, wenn auch nur für kurze Zeit, in den Hintergrund rücken. Merkel hat befohlen, die Mannschaft folgte ihr. Die Spieler bezeichne ich schon lange als Schauspieler, sie werden ja auch dafür gut bezahlt, das Volk zu unterhalten oder abzulenken. Merkel ist echt die größte Hochverräterin aller Zeiten.

Merkels richtiger Hochverrat kommt noch, der mit dem Islam. Wenn das im Artikel stimmt, wie ich inzwischen auch annehme, dann wird Deutschlands Volkswut jetzt innerhalb weniger Tage richtig explodieren. Merkel muss dann sofort weg.WE.

PS: jetzt werden auch die monatelangen Unruhen in Frankreich durch die Gewerkschaften verständlich, die dienen dann zur Rechtfertigung von Merkels Verrat am deutschen Volk durch die befohlene Niederlage bei der EM. Alles Szenen aus dem Drehbuch.

[16:15] Nachtrag vom Silberfan:
Wahnsinn, wenn das raus kommt. Der blaue WE Kommentar sagt ganz klar, was das dann bedeutet. Die Masse, die sich ja ohnehin nicht viel vorstellen kann, von dem was für uns vor aller Augen abläuft, würde völlig ausrasten! Diese gesteigerte Form der Merkel-Diskreditierung wäre der Gipfel der Boshaftigkeit, aber nur ohne Terror. Der Terror mit dem uns diese Höchstverräterin auch physisch und psychisch kaputt machen soll, hat natürlich eine noch viel größere Dimension die sie genauso ins Exil treibt.

Ich denke, gleich nach Merkels Rücktritt werden die Aufdeckungen kommen, weil die Journalisten plötzlich für die Schweinereien der Politik empfänglich werden. Einige Wochen danach kommt der Terror.WE.

[18:15] Leserkommentar-DE:

Beim Elfmeterschießen gegen Italien hatte Schweinsteiger die Torwahl gewonnen und sich für das Tor vor dem italienischen Fanblock entschieden. Der Schiedsrichter hatte daraufhin erstaunt noch einmal nachgefragt. Schweinsteiger hatte auch die Wahl der Schussreihenfolge gewonnen und sich für den zweiten Schuss entschieden, obwohl der erste der bessere ist. Schweinsteiger hatte seinen Elfmeter dann verschossen. Beim Spiel gegen Frankreich hatte er den Ball abgefangen und den Elfmeter verursacht. Noch Fragen? Frankreich wird Europameister.

[18:40] Leserkommentar-DE:

Es ist der erste Artikel zu dem Thema den ich lese. Im ersten Moment versucht man diesen Gedanken wegzuschieben, allerdings ohne Erfolg. Als längjähriger HG-Leser ist man sich bewusst, dass in der Politik ALLES möglich ist und keine Sauerei ausgelassen wird.

Sportveranstaltungen sind ein wichtiges Instrument mit dem man das Volk lenken kann ("Brot und Spiele"). In allen Systemen gab es immer eine Politisierung von Spitzensports. Für das Zentralkomitee der SED und das MfS samt seiner IMs war der Spitzensport im Osten ein großes Betätigungsfeld. Grundsätzlich kann man eine "befohlene" Niederlage nicht gänzlich ausschließen. Vor allen Dingen wenn man die aktuelle Lage in Frankreich in Betracht zieht.

[19:30] Bitte traut den Drehbuchschreiber wirklich jede Perfidität zu.WE.

[19:50] Der Schrauber:

Ich bin mir ziemlich sicher, daß das stimmt. Ich bin nämlich überzeugt, daß der gesamte, hohe Profifußball, so wie auch Motorsport wie etwa F1, von Regisseuren gesteuert wird, nach Marktwert und Popularität. Vergleichbar mit den Wrestling Shows in den USA, nur nicht ganz so plump.
So hat man DE von 2006 (das rührselige "Sommermärchen") an immer bis ins Halbfinale kommen lassen, um es nicht zu düpieren, aber auch nicht zu weit vorzulassen. Außer 2014, da wollte man etwas von DE: Viel Geld, für Griechenland mal wieder. Da mußte dann Brasilien im Halbfinale sediert werden, was ein völlig unglaubwürdiges Ergebnis von 7:1 erzeugte.

Die Mannschaft, die nicht einmal mehr Nationalmannschaft heißen darf, ist mit allen Experimenten der linken Dekadenz durchseucht, wird durch alle Gedenkstätten gescheucht, muß artig nachdenkliche, vorgefertigte Aussagen dazu treffen, muß sogar über die Errungenschaften der EU gehorsam plappern. Was derart politisiert ist, das ist im sportlichen Betrieb garantiert nicht unabhängig, sondern ebenfalls bis ins Detail ans Drehbuch gebunden.

[16:30] Leserkommentar-AT zu Video: Thomas Müller Interview: "Unser Ziel war immer im Halbfinale auszuscheiden!" EM 2016

In Anbetracht der Ereignisse bekommt auch das vorerst „scherzhaft" aufgefasste Interview Müllers einen Tag vorm Match eine ganz andere Bedeutung.

Ja, es passt alles zusammen: die monatelangen Unruhen in Frankreich, dann der Befehl Merkels zu verlieren, der auch indirekt in diesem Video bestätigt wird. Weitere Leser mit Fussballkenntnissen haben bestätigt, dass diese Profispieler nicht solche Fehler machen.WE.

[16:30] Nachtrag vom Silberfan:
Es wird brutal heiß, das ist sicher, dann bricht alles (aus uns auch) heraus! Das mit dem manipulierten Spiel finde ich dann sogar schon wieder ne Super Aktion von den Meisterpsychologen, an alles wird eben gedacht, wenn man den größten Systemwechsel aller Zeiten geplant hat. Wir sind nahe am Finale, ich denke so wie Sie, danke für den Artikel dazu der wieder mal Augenöffnend zeigt wie es gemacht wird.

Ich erwarte, dass das jetzt alles innerhalb der kommenden 3 Tage herausbricht, die Merkel gleich zurücktritt und in ihrer Abschiedsrede diesen Verlier-Befehl zugibt. Warum soll das genau jetzt raus? damit sich das Publikum noch an das Spiel erinnert. Dann geht es rund. Zeiten mit harter Arbeit kommen jetzt für uns in der Redaktion Das Timing des Systemabbruchs wurde also auf die Fussball-EM ausgelegt..WE.
 

[13:35] Compact: Peggy Knobloch – Ein zweiter Fall Kampusch? (2. Teil)

WOLFGANG EGGERT: Es geht um einen politisch potenten Kinderschänderring, soweit vorweg. Aber geben Sie mir etwas Zeit, ich will Sie langsam da ran führen.

[15:45] Da kommt jetzt eine ganze Aufdeckungsserie. Wir wollen bald Namen erfahren.WE
 

[13:30] ET: "Gigantische Fehlsteuerung im deutschen Bildungswesen": Philologenverband fordert rasche Korrektur

"Dass mehr als die Hälfte eines Jahrgangs die Reifeprüfung macht, war politisch gewollt und wurde mit einer schleichenden Absenkung der Anforderungen erkauft", kritisierte der Pädagoge, der 90.000 Gymnasiallehrer vertritt.

Durch die Senkung des Niveaus hat das Abitur an Wert verloren - und somit auch das Studium. Dringend notwendig wäre es, Lehrberufe wieder aufzuwerten.
 

[12:05] ET: Neues Integrationsgesetz: Auch abgelehnte Asylbewerber können bleiben

Das neue Integrationsgesetz ist umstritten. Mit der bereits beschlossenen Gesetzesänderung dürfen nun auch abgelehnte Migranten in Deutschland bleiben - wenn sie einen Arbeitsplatz finden.

Somit können sich illegale Einwanderer zu legalen Einwanderern machen. Der völlig grenzenlosen Einwanderung ist damit Tür und Tor geöffnet.

[18:35] Leserkommentar-DE:

Jeder ernstzunehmende Jurist kann bezüglich des neuen Integrationsgesetzes zu keinem anderen Ergebnis kommen, als das es eine verfassungswidrige Umgehung des geltenden Asylrechts ist. Aber das ist von Linksgrün so gewollt.

Es sei festgehalten, dass das Integrationsgesetz bloß mit den Stimmen von Union und SPD beschlossen wurde.
 

[10:40] Leserzuschrift-DE zu Berliner Polizisten wurde die Dauerwaffenträgereigenschaft aberkannt

Eine interessante Nachricht gibt es aus Berlin. Dort wird den Polizeibeamten untersagt, ihre Dienstwaffe außerhalb des Dienstes zu führen. Welchen Sinn das machen soll, wird nicht ausgeführt. Sind wir mal gespannt, wie die anderen Bundesländer reagieren. Mehr Sicherheit wird dadurch jedenfalls nicht erzeugt.


Neu: 2016-07-08:

[19:30] Die Totengräberin Deutschlands: Angela Merkel Deutschland führt Nato-Bataillon in Litauen

[19:20] Der Schrauber zu Hausbesuche bei Rechten und "Nazis": NW-Reporter begleitet Antifaschisten

Linke SA und MJ marschieren: Antifanten und Merkeljugend terrorisieren angebliche Nazis, deren Nachbarn und sogar deren Frauen. Und sie fühlen sich im Recht, die linksterroristische Propagandapresse im Schlepptau, als schreibende Jubelperser.

Das ist auch wieder die üblich verdächtige Ecke, nämlich Nord-Ostwestfalen, nahe Niedersachsen. Die Redaktionsstricherinnen dieses Blattes bewerben sich gerade um ein First Minute Ticket nach Vorkuta. Und sie erfüllen alle Bedingungen dafür ideal.

Das Drehbuch bietet wirklich tolle Szenen.
 

[18:50] Compact: Appell an die Einheit der AfD: Bleibt zusammen! Spaltung nützt nur dem Gegner!

Auch Hr. Elsässer hat bisher nicht verstanden, was die AfD wirklich ist: eine Reibebaum-Partei für das heutige, linke Establishment. Die kommt mit dem Systemwechsel auch weg.WE.
 

[16:20] Vertuschungen: Ist die Politik in Bayern im Fall Peggy auf einem Auge blind?

Wenn die Wahrheit rauskommt, dürfte es wohl die CSU erwischen.WE.
 

[15:00] Reuters: INSIGHT - Leere Munitionsdepots gefährden Einsatzfähigkeit der Truppe

Bald werden wir die Folgen sehen.
 

[13:50] PI: München: Bürgerprotest gegen AfD lief ins Leere

Ganz dumm gelaufen für die Münchner Grünen und SPD: Da haben sie zum großen Aufstand gegen die AfD gerufen – und keiner ging hin. Weil Bürger, die sich durch die wöchentlichen Treffen der AfD in einer Giesinger Gaststätte angeblich belästigt fühlten, von ihrer vermeintlichen Belästigung gar keine Ahnung hatten...

Diese Aktion wurde somit zur Wahlwerbung für die AfD.


Neu: 2016-07-07:

[19:55] Compact: So wird die Arbeitslosenstatistik gefälscht

[19:35] DWN: Historisch: Kein einziger Zwischenruf der Grünen bei Merkels Nato-Plädoyer

[16:30] Sozialpsychologin: „Deutschland-Flaggen begünstigen Nationalismus und Vorurteile“

Die Sozialpsychologin Julia Becker hat Fußball-Fans aufgefordert, keine Deutschland-Fahnen zu schwenken. „Ich will niemandem das Public Viewing vermiesen. Die Fußballfans sollen natürlich feiern. Aber das geht doch auch ohne schwarz-rot-goldene Fahnen", sagte die Osnabrückerin mit Blick auf das Halbfinalspiel zwischen Deutschland und Frankreich bei der Fußball-Europameisterschaft der Nachrichtenagentur epd.

Die Dame erforscht diese Thematik bereits seit zehn Jahren. Vielleicht sollte sie auch mal einen Psychologen aufsuchen.

[18:35] Leserkommentar-DE:

Geistiger Dünnsch*** der Extraklasse!
1. Bei uns fahren auch Türken und andere Nationalitäten mit einer Deutschland-Flagge an ihren Autos durch die Stadt.
2. Die Flagge der USA steht in den meisten Krisengebieten der Welt nicht für Gleichheit und Gleichberechtigung, sondern für Armut, Flüchtlinge, Krieg und Folter.
3. Das sollten sich die kranken Linksbeter einmal durchlesen.

PS. Für diese "Forschungen" benötigt man sicherlich keine zehn Jahre. Es ging hierbei nur um eine Arbeitsplatzbeschaffungsmaßnahme (ABM) für eine ansonsten Gehirngewaschene Person, welche sich auf Kosten der Allgemeinheit durchfüttern lässt.

[19:15] Ja, so ist es. 85% aller "Wissenschaft" kann problemlos entfernt werden. Das wird kommen.WE.
 

[12:50] Interessante Theorie: Zugunglück bei Bad Aibling mit elf Toten – endlich ein geglückter Anschlag der ANTIFA?

[11:00] ET: Verfassungsgerichtshof: Thüringer Minister verletzte Neutralitätsgebot - Sieg für AfD

[10:40] Leserzuschrift: aus Merkelland:

Ich lese grade bei Ihnen die Propaganda, dass Merkels Symphatie gestiegen sei. Aua! Ich habe einen LKW-Fahrer aus Frankfurt/O vor der Tür, der beim Nachbarn Säulen abholt. Der sagt ganz F/O wählt rechts und mehr. Seine Freunde arbeiten bei Polizei, Ordungsbehörden, Zoll etc. Die werden jede Woche darauf eingeschworen, dass sie nicht über Ausländerkriminalität erzählen. Alle kaufen Magazine und Munition!

Die Volswut muss schon enorm sein, besonders bei der Polizei.
 

[9:40] Weiterer Hassaufbau in NRW: Polizisten sehen sich durch Frauenquote im Nachteil

[9:30] Hat sicher mit Politikern zu tun: Paukenschlag im Lande Bayern? CSU verhinderte schon 2014 die Aufklärung im Polizei- und Justiz-Skandal Peggy/Ulvi?

[9:15] Sie wissen nicht mehr weiter: Union verwirrt mit Positionen zu Volksabstimmungen


Neu: 2016-07-06:

[19:40] DWN: Russland-Sanktionen: Merkel fordert Solidarität mit deutschen Milchbauern

Die Beendigung der Sanktionen wäre Solidarität genug.
 

[18:30] Feind, Todfeind, Parteifreund auch hier: Fall Gedeon führt zu AfD-Spitzenmachtkampf

[18:05] JF: Neutralitätsgebot verletzt: Verfassungsgerichtshof: Thüringer Minister unterliegt AfD

[14:00] Leserzuschrift zu Remains of missing nine-year-old girl considered 'the German Madeleine McCann' who vanished in 2001 are found in woodlands near home

Dailymail bezeichnet Peggy als ,,The German Madeleine McCann". Es ist schon sehr auffällig, dass die englische Maddie McCann mit der deutschen Peggy Knobloch in einem Atemzug genannt wird.

Die Gemeinsamkeit dürfte das sein: Politiker als Täter. Sonst würde es in den Medien nicht so aufgebauscht werden. Wir stehen jetzt kurz vor der Aufdeckung dieser Schweinereien.WE.
 

[12:20] Focus: Kinder- und Zwangsehen verhindern Imam-Ehen gehen "am Gesetz vorbei": Union will Standesamtspflicht zurück

Es geht viel einfacher: einfach keine Sozialhilfe mehr zahlen.
 

[9:00] MMnews: Bundesländer wollen 8 Mrd. mehr für Flüchtlinge

[8:45] DWN: AfD-Fraktion im Streit um Antisemitismus zerbrochen

In diese Sachen mischen wir uns ganz bewusst nicht ein, aber wir staunen, wie sich eine Partei deswegen zerlegt.WE.

[10:20] Leserkommentar:
Eigentlich müsste es in Deutschland noch eine ernstzunehmende Partei rechts von der AfD geben. Da es diese nicht gibt, ist die AfD das Sammelbecken für alles, was sich rechts von der CDU befindet und sich ernsthaft politisch einbringen will. Schade um diese Partei mit ansonsten sehr guten Ansätzen.
Da die CDU - für viele unmerklich - in den letzten 20 Jahren immer weiter nach links gedriftet ist, wird die wirkliche Mitte immer stärker als "rechts" wahrgenommen. Armes Deutschland...

Nicht mehr lange, im neuen Kaiserreich brauchen wir auch keine AfD mehr.WE.
 

[8:40] Ist ja nur zur Diskreditierung der Politik: Teurer Prestige-Bahnhof Stuttgart 21 könnte zehn Milliarden kosten

[10:15] Der Schrauber:
Das dürfte noch nicht reichen, am Ende werden es auch 20 oder 30 Mrd sein, bei Bauzeit nahe unendlich.
Das ist nämlich ein deutsches Markenzeichen bei Baustellen: Deutsche Baustelle®
Steht für: Nichts geht weiter, nichts wird fertig, nichts funktioniert. Das aber nachhaltig, teuer und qualitativ minderwertig. 5-fache Zeit und 10-fache Kosten sind als Grundannahme zu erwarten.
Gilt aber nur für die wenigen Projekte, die überhaupt noch in Angriff genommen werden, der Rest wird zu Tode geklagt und findet gar nicht erst statt.

Dieses Projekt hat 2 Gründe: a) Politik-Diskreditierung, b) um an innerstädtische Flächen für Spekulanten zu kommen. Ich bin vor 2 Tagen am neuen Wiener Hauptbahnhof vorbeigefahren (dieser wurde aber fertig): rundum gibt es viele neue Gebäude. Die Spekulaten wollten an solche Flächen.WE.
 

[8:30] Wir warten auf die Politiker-Namen: Chancen sind besser denn je Peggys Mörder könnte bald gefunden werden


Neu: 2016-07-05:

[20:00] Auch ein Fall für das Straflager: NRW-Borjans will Bargeld begrenzen

[20:00] Silberfan zu AfD: Grüne wollen Deutschland schnell abschaffen

Grüne wollen rund 100.000 Asylbewerber, deren Asyl-Verfahren bereits länger als 12 Monate läuft, ein pauschales Bleiberecht einräumen. AfD: Grüne wollen Deutschland möglichst schnell abschaffen.

Die erweiterte Suizid Partei (Die Grünen) muss schleunigst eingesperrt werden, wegen Gefährdung der einheimischen Bevölkerung.

Meine Quellen wollen nicht, dass ich es zu oft schreibe: diese links-grün-Idioten werden nackt in die Straflager zu echt läuternder Arbeit getrieben werden.WE.
 

[18:20] Zerlegt sich die Partei? Spaltung der AfD in Stuttgart: Meuthen und 12 weitere verlassen Fraktion wegen Gedeon

[15:00] Bild: Ermittler sicher | Peggy wurde nicht im Wald ermordet

Die Suche nach Peggy bewegt Deutschland wie kaum ein anderer Fall: Als das Mädchen am helllichten Tag verschwindet, sucht die Polizei mit Hunden, Hubschraubern und Tornados nach ihm – ohne Erfolg!

Diese gewaltigen Suchaktionen hatten nur einen Grund: damit die Medien darüber gross berichten. Jetzt wird die Aufdeckung medial vorbereitet, ähnlich auch in den Fällen Maddie & Kampusch. Wenn die Wahrheit rauskommt, dann dürfen wir uns übergeben und der Politiker-Wegwurf beginnt.WE.

[18:00] Artikel von 2014: Ist das Peggy im Kinderporno?

Ein Foto aus der Pädophilen-Szene beschäftigt die Ermittler im Fall Peggy. Auf dem Foto ist ein Mädchen aus einem Kinderporno zu sehen. Sie hat die gleiche Narbe am Kinn wie Peggy.

Dauernd verschwinden Kinder in dieser Szene, ohne dass gross darüber berichtet wird. Hier kommt was Grosses raus, oder besser sehr hochgestellte Kinderschänder.WE.

[20:00] Silberfan:
Es wird natürlich jemand sein, von dem niemand es erwartet hätte, der eben eine hohe Position hat oder hatte und wer weiß wie viele darin noch verwickelt sind. Man merkt ja schon, dass in allen diesen Fällen Dynamik rein kommt und eine Aufdeckung, vielleicht so gar eine Aufsprengung des ganzen Kinderschänderringes bevorsteht, wo im Prinzip ALLE die in diese Schweinerein und Morde involviert sind auffliegen werden. Wir warten jetzt also auf die Namen und die öffentlichen Festnahmen oder Selbstbekenntnissen aus den oberen Etagen. Lange wird es nicht mehr dauern, dann wissen wir es und auch das dann schlimme Dinge passieren werden.

Die Aufdeckungen werden gerade vorbereitet, das sieht man. Wir Wissende werden uns nicht übergeben, die Masse schon.WE.
 

[14:15] Der Pirat zu Schuld am Niedergang? Wie Deutschland zum Buh-Mann Europas wird

Es ist ein Argumentationsmuster, das immer häufiger zum Einsatz kommt: Wenn in Europa etwas schiefläuft, wird die deutsche Bundesregierung und ganz besonders Angela Merkel verantwortlich gemacht.

Seit dem Brexit wird Merkel wieder stark für Ihre Politik kritisiert. Der heutige Artikel zeigt es sehr gut!

Während Merkel nieder geschrieben wird, wird Schäuble in Position gebracht. Gestern Abend ging dieser Artikel im selben Medium online:
http://www.focus.de/politik/deutschland/wolfgang-schaeuble-konsolidierer-ueberzeugter-europaeer-und-zu-hoeheren-aemtern-befaehigt_id_5696189.html

Wie WE gestern bereits kommentierte: Wir sind im Finale!

Es gab in den letzten Monaten immer wieder Phasen, in denen Merkel niedergeschrieben wurde. Aber bisher ist sie noch an der Macht. Schäuble dürfte ihr Nachfolger werden.WE.
 

[12:05] Der Türke zu Grüne: Abgeordnete sollen zur Arbeit radeln

die Selbstgeißelung hat bei den Linksgrüninnen begonnen. Ich begrüße das als einen guten Anfang und betrachte es zudem als Ertüchtigung für die spätere Läuterung.

In unserem Ort ist der Stadtrat auch ein Grüner! Er hat bei uns jetzt "Citybikes" an jeder zentralen Ecke aufbauen lassen.. Das Problem ist nur, dass es niemanden interessiert. Die Einwohner besitzen alle selbst ein Fahrrad, Touristen gibt es kaum, das Umland ist nicht unbedingt ein Flachland, Sehenswürdigkeiten gibt es auch kaum welche, interessant sind lediglich einige Ortschaften und die Natur im Bergland... Sicher, es gibt Strecken für Mountainbiker - da braucht es aber kein Citybike! Diese Grünen sind Weltmeister im verschwenden von öffentlichen Geldern! Diese Citybikes an sich sind ein Witz für sich - da muss erst eine APP geladen werden, dann muss Geld einbezahlt werden, dann erst kann man über diese APP einen Code herunterladen mit welchem man dann berechtigt ist, ein Rad auszuleihen.. Kosten Pro Stunde 2 EUR, pro Tag 9 EUR. Es wurde in unserer Ortschaft seit ca. 4 Wochen niemand gesehen, der eines dieser Räder ausgeliehen hätte..

Das erinnert an einen Auftritt einer Grünpolitikerin im ORF: Sie sagte, sie sei mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gekommen und werde mit diesen nach dem Interview wieder wegfahren. Beim Verlassen des Studios wurde sie von einem Reporter mit versteckter Kamera verfolgt: Sie stieg eben doch ins Auto ein...

[13:30] Der Pirat:

Ich möchte Ihnen gerne von einem unsinnigen, vor allem sich selbst entlarvenden, Projekt aus unserer Region berichten. Es betrifft die Grünen "Splittergruppe" NABU. Wie jeder weiß, sind sie gegen alles, was die Natur usw. Einschränken könnte und haben immer ökologische Vorschläge parat. Diesen Winter kam es, dass der Ortsverein zu einer Vogelbeobachtungsfahrt eingeladen hatte. Da meine Kinder sich gerne Vögel anschauen, haben wir zugesagt.

Während der Fahrt erzählte man auch von der Gefahr der Windräder für die Vögel, aber dass es leider keine Alternative gäbe, um grünen Strom für die Energiewende zu bekommen. Also halten wir schon mal fest, dass es ok ist, wenn tausende Vögel jedes Jahr geschreddert werden, die anderen Probleme des Infraschall und Natur- Verschandelung mal nicht angesprochen, damit das übergeordnete Ziel nicht gefährdet wird. Aber jetzt kommt der eigentliche Hammer: Wo fand die Fahrt wohl statt? Natürlich: auf dem Rhein. Die NABU hat sich eigens für diesen Ausflug ein Rhein Ausflugsschiff gemietet, nur um Vögel anzuschauen. Als ich den Organisator darauf ansprach, in welchem Verhältnis der CO2 Ausstoß und die Produktion weiterer Schadstoffe zu den Ergebnissen dieses Ausflugs stünde, konnte er keine Auskunft geben und ist zum nächsten Tisch.

Man muss sich das mal vorstellen: Dann mieten die einen ganzen Dampfer, der was weiß ich für Mengen an Sprit verballert, nur um ein paar Piepmätze anzuschauen. Unglaublich diese Schizophrenie! Das gibt es nur in der grünen Ideologie!

[13:45] Die grünen Heuchler auf frischer Tat ertappt. Diese Heuchler sind auch diejenigen, die privat am meisten fliegen.WE.
 

[10:00] Kopp: Essener Ratsherr wechselt nach 26 Jahren in der Partei SPD zur AfD

Entsetzen weit über die Essener SPD hinaus: Guido Reil hat es getan. Der ehemalige SPD-Ratsherr aus Essen ‒ zuständig für den Stadtteil Karnap ‒ hat den Genossen den Rücken gekehrt und ist seit Samstag Fördermitglied der Alternative für Deutschland (AfD).

Reil verließ nach vielen Jahren enttäuscht die SPD, weil diese ihr Kernklientel im Stich lässt.


Neu: 2016-07-04:

[18:00] Der Pirat: Stimmung in Deutschland:

Ich war ein paar Tage auf Mannschaftsfahrt und konnte mir Eindrücke von der Stimmung in der breiten Bevölkerungsmasse machen.

Die mediale Berichterstattung hat es geschafft, dass die Stimmung bei der arbeitenden Klasse komplett gegen die Flüchtlinge gekippt ist. Man hat die Schnauze voll, den ganzen Tag arbeiten zu gehen, damit die sich in die Hängematte legen und hier einbrechen. Auch dass es hauptsächlich junge Männer waren, die als Flüchtling hierher kamen, ist vielen nun bewusst.

Die Stimmung ist höchst explosiv. Wenn die Berichterstattung weiter in dieser Taktfrequenz weiter geht bzw. erhöht wird, dann werden wir bald zum Höhepunkt kommen. Es wird jeden Tag grässlicher...

Die Diskreditierungen wirken, aber die Medien halten sich noch stark zurück. Das wird sich ändern, sobald die Merkel gehen darf.WE.
 

[14:30] Anonymus: Jetzt also doch: Steuererhöhungen wegen illegalen Asylforderern

[11:50] AfD scheinbar betrogen: Staatsgerichtshof ordnet an: Wahlzettel in Bremerhaven werden komplett nachgezählt

[9:30] Focus: Mädchen seit 15 Jahren vermisst Gefundene Skelettteile stammen mit hoher Wahrscheinlichkeit von Peggy

Dass über diesen Fall dauernd berichtet wird, lässt nur einen Schluss zu: ein hoher Politiker (oder mehrere) hat das Mädchen entführen lassen und zu Tode vergewaltigt. Bald sollten wir wissen, wer das getan hat. Wir gehen jetzt in die Zielgerade.WE.

[14:45] Der Schrauber:
Mittlerweile ist man sich nahezu sicher, daß die Skeletteile von dem Mädchen stammen. Ich hoffe sehr, daß es endlich mal Aufklärung gibt, wer hinter diesen abscheulichen Verbrechen steckt.

Dieser Fund ist sicher auch kein Zufall. Die Sache wird noch gross als Aufdeckung rauskommen, weil über die Jahre so ein massiver Medien-Hype gemacht wurde.WE.
 

[9:20] Focus: Rechtsradikale machen Front Bürgermeister von Monheim schlägt blanker Hass entgegen

Nein, es sind nicht die Rechtsradikalen, sondern die normalen Bürger die gegen diesen Bürgermeister, der den Moscheen gratis Baugrund zur Verfügung stellen will, auftreten. Die in der Politik sind wirklich alle total gehirngewaschen.WE.
 

[8:45] BZ: Neue „Verfallsdaten“: Autofahrer müssen Führerscheine früher umtauschen als geplant

All das ist unnötige Bürokratie, früher galt der Führerschein ein Leben lang.


Neu: 2016-07-03:

[19:00] Tagesspiegel: Anton Hofreiter im Interview „Ich kann nicht immer ethisch 100 Prozent korrekt handeln“

Wir regieren nicht um jeden Preis. Ausstieg aus der Massentierhaltung, Klimaschutz, menschenrechtliche Flüchtlingspolitik, mehr sozialer Zusammenhalt – mit Grün an der Regierung muss sich bei diesen Themen richtig was bewegen. Das ist wichtiger als Posten. Wir dürfen die eigenen Inhalte nicht abschleifen, um zu irgendeiner Koalition zu kommen.

Andere grüne Politiker mögen erpresst oder gekauft sein. Der braucht das nicht, denn er ist genügend gehirngewaschen.WE.
 

[18:10] Kopp: Video: »Pack«, »Ratten«, »Mischpoke« – Wählerbeleidigung erlebt einen Boom

[10:30] Ulfkotte/Kopp: Merkel-Republik Deutschland: Der Countdown zum Bürgerkrieg beginnt

[10:00] Nein, das machst du, Maasmännchen: Maas: Rechtsextremismus bedroht Demokratie in Deutschland

[9:00] Der Feind sitzt in der eigenen Truppe: Jeder vierte Soldat im einfachen Dienst hat Migrationshintergrund

[8:30] Focus: Revierkämpfe der Gruppen „Lage droht außer Kontrolle zu geraten“: Rockerkämpfe in Deutschland eskalieren

Nach Recherchen der „Welt am Sonntag" geht es bei den Revierkämpfen bundesweit um Einfluss im Drogengeschäft, der Prostitution und der Schutzgelderpressung. Vor allem die „Hells Angels" wollen nach Erkenntnissen von Ermittlern ihre Vormachtstellung in Deutschland zurück erobern.

Man muss diesen Abschaum, der ohnehin grossteils aus Ausländern besteht unter Waffeneinsatz aus dem Land werfen. Die "Menschenrechte" dürfen dabei keine Reolle spielen, nur die Sicherheit der Bürger.WE.


Neu: 2016-07-02:

[20:10] Leserkommentar-DE zum gestrigen Gauck-Artikel:

Da ich nach der Wende als aktiver Offizier in die "neuen Bundesländer" versetzt wurde kann ich aus eigener Beobachtung bestätigen, daß es üblich war, daß Offiziere der NVA (während der PDS / Ost-SPD Landesregierung in Meck Pomm auch Beamte) ihre Personalakten ausgehändigt bekamen und diese allein (ohne Aufsicht und Nachkontrolle) "reinigen" durften! Das Verhalten des Herrn Gauck spiegelt also nur damals gängige Praxis wieder!
 

[18:45] RT: Steinmeier erklärt Deutschland zur Weltmacht

[19:30] Kommt, aber erst im neuen Kaiserreich, nicht in deiner Zeit als Politiker, Naivling.WE.
 

[18:35] Welt: VW-Chef empfindet Politik der AfD als "schockierend"

Da VW de facto ein Staatskonzern ist, überrascht das nicht.

[19:30] Der glaubt wirklich diesen ganzen PC-und Multikulti-Irrsinn. Weg mit solchen CEOs.WE.
 

[17:05] Focus: Nach Brexit-Votum: Gabriel fordert deutschen Pass für junge Briten

Die Jugend in Großbritannien sei "klüger als ihre seltsame politische Elite" und "wusste besser als diese Snobs, dass es um ihre Zukunft ging", sagte Gabriel bei einer SPD-Konferenz am Samstag in Berlin. "Wir dürfen nicht einfach die Zugbrücke hochziehen zu ihnen."

Seine herablassenden Aussagen sprechen für sich. Eine Staatsbürgerschaft scheint für ihn etwas völlig Beliebiges zu sein.
 

[10:45] JF: Sozialbetrug: Das Füllhorn des Herrn Öztürk

[13:20] Es ist einfach unglaublich, wie sich der deutsche Staat von Ausländern ausnehmen lässt. Da gibt es anscheinend keine Kontrollen, während Deutsche bis aufs blut gequält werden.WE.
 

[10:15] Deutsche Großstädte bereiten sich vor: Wegen EU: totales Fahrverbot für Diesel-PKW in Städten

Großstädte in Deutschland bereiten sich auf Fahrverbote für alle Diesel-Autos vor. Grund: Von der EU vorgeschriebene Grenzwerte für Stickoxide werden überschritten.

[13:20] Das ist auch eine Massnahme zur Diskreditierung von EU und Politik. Diese Affen in der deutschen Lokalpolitik nehmen jeden Öko- und EU-Schwachsinn für bare Münze und wehren sich nicht im Namen der eigenen Wähler. Hier sieht man, wie weit die Gehirnwäsche fortgeschritten ist.WE.
 

[9:30] Baden-Württemberg: Eklat im Ramadan: Kretschmann lässt Alkohol ausschenken

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat Muslime zum Fastenbrechen eingeladen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann ließ Alkohol ausschenken und attackierte in einer Rede die Türkei. Das Fastenbrechen endete mit einem Eklat.

Und am Ende der Geschichte stehen die Grünen isoliert da...


Neu: 2016-07-01:

[15:20] Anonymus: Steile Karriere: IM „Larve“ ist jetzt Bundespräsident

Ein sehr gut recherchierter Artikel über den Bundesgauckler. Dieser war eindeutig ein höheres Stasi-Tier, denn mit einem gewöhnlichen Stasi-Leutnant gab er sich nicht ab. Sobald die richtigen Aufdeckungen beginnen sollen, dann brauchen nur die grossen Medien nach ihrer Drehung nach solchen Quellen zu suchen.WE.

[15:30] Leserkommentar:
Hier liegt auch der wahre Gund warum Kasner ihn nicht wollte als BP ; ER hat eher SIE ob seines Wissens in der Hand als anders rum ! Das mag Muddi natürlich nicht ... der reichen sicher schon die Einsagen von Übersee ...

Aber Beide haben nach der Pfeife ihrer Handler zu tanzen.WE.
 

[14:50] Der Vollstrecker zu Wegen Klimaschutz | Deutsche sollen weniger Fleisch essen

Das mit dem weniger Fleisch essen kommt eh- gleich nach dem Crash denn da hat die Maße keine Geld um sich Fleisch zu kaufen. Schlimmer als die Pupse der Rinder ist der geistige Dünnschiss dieser linken Ministerin.

Im Artikel sind noch weitere Diktate von dem Öko-Aberglauben.

[16:40] Dr:Cartoon:
Satire: Hat dieser veganverschwulten SPD-Linken noch niemand den Vorschlag gemacht, den Verkauf von Fleisch mit Lebensmittelkarten zu regulieren? Mit einer vom Staat ausgegebenen Lebensmittelkarte kann der Besitzer nur bestimmte Lebensmittel in einer bestimmten Menge kaufen. Und in Steakhäuser gibt es nur noch Kinderportionen, so halbiert man den Fleischkonsum ebenso wie die Beliebtheit von Politikern beim Volke.
 

[14:15] Leserzuschrift zu Artikel zu 2013: Zu Besuch bei einer Großfamilie

Habe schon überlegt, ob ich nicht bis vors Bundesverfassungsgericht mein Menschenrecht auf Bigamie einklagen könnte... Wenn einem sogar der Bundespräsident zu den Konsequenzen daraus gratuliert. Der Kerl ist grad mal 24, hat 8 Kinder mit seinen zwei Ehefrauen, und ist „arbeitssuchend" (was ja viel besser klingt als vom Sozialstaat lebend).
Und der Bundespräsident als oberster Repräsentant des deutschen Volkes gratuliert noch dazu...

Dieser "Präsident" müsste nicht nur als solcher wissen, dass Bigamie in Deutschland verboten ist. Als evangelischer Pfaffe müsste er es noch besser wissen, und nicht auch noch eine Patenschaft übernehmen.WE.
 

[6:45] NTV: Dubioser Verkauf von Frankfurt-Hahn Chinesen halten an Flughafen-Deal fest

Während sich die Indizien dafür mehren, dass Rheinland-Pfalz bei der Privatisierung des Regionalflughafens Hahn auf Betrüger hereingefallen ist, will der angebliche Investor von Solvenzproblemen nichts wissen. Man sei eine "Macht in der Bauindustrie".

Die Dummheit der deutschen Politik ist einfach nicht zu übertreffen. Man könnte den Eindruck gewinnen, dass dieser Deal dazu eingefädelt wurde, um diese Dummheit sichtbar zu machen.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv