Werbung

Informationen Deutschland

Diese Seite befasst sich mit spezifisch deutschen Themen.

Neu: 2016-05-02:

[8:40] Das hätte er wohl ohnehin nicht gewagt: Flüchtlinge: Bayern verzichtet vorerst auf Klage gegen Bundesregierung

[8:30] ET: Neues AfD-Grundsatzprogramm: Die wichtigsten Beschlüsse im Überblick

Auf der Website der AfD ist noch nichts darüber zu finden. Die Hauptpunkte kann man aber im Artikel lesen.


Neu: 2016-05-01:

Maas-Vertreibung in Zwickau:

[19:00] Leserzuschrift: Zwickau, ich war dabei:

Ich war heute auf der Demo des Bürgerforums auf dem Kornmarkt, wo die Trillerpfeifen verteilt wurden. Das Maas ist voll, stand auf einem Plakat. Ich nahm keine Pfeife mit, da ich dem Maasmännchen keine Aufmerksamkeit widmen wollte. So ging ich stattdessen in ein Café und aß eine Kartoffelsuppe. Als ich dann zurück zum Hauptmarkt lief, hörte ich das heisere Lügen-Gekrächze von Maas und einen endlosen Trillerton. Nun ging ich doch in Richtung Showbühne und stimmte in die Hau-ab-Rufe ein. Auf einem Plakat stand wohl in etwa: Edathy, Beck und der ganze Stasi-Dreck - 2017 seid ihr weg. Als ich neben mir auf die Straße blickte, fand ich sogar noch eine Trillerpfeife, wischte sie mit dem Taschentuch ab und blies mit voller Kraft hinein, bis der Maasanzug seinen fleischgewordenen und Worthülsen schleudernten Inhalt überzeugt hatte, das Weite zu suchen. Sollen die Politiker ihren Lügenfressen in potemkinschen Dörfern aufreißen aber nicht in Sachsen. In Sachsen wird der Amoklauf der Barmherzigkeit gestoppt. In die Gosse mit der ganzen Kanakalisation und dem Blockparteienfilz! Die kleine Trillerpfeife habe ich mal auf die Briefwaage gelegt: nur 3 Gramm "Plastiksprengstoff" - welch tolle Erfindung. Sie hat eine kleine Öse. Jeder Zwickauer, überhaupt jeder, der nach vorn schaut und die Lügenfaxen satt hat, sollte sich zur Erinnerung und für spontane Protestbekundungen eine kleine Maasregelpfeife umhängen, auch um täglich zu zeigen wofür er steht und damit wir uns gegenseitig erkennen.

Ganz klar ein organisierter Event aus dem Drehbuch. Mehr dazu in meinem kommenden Artikel.WE.
 

[18:30] Leserzuschrift: Heiko Maas + Faymann, 1. Mai:

Das muss man sich einmal vorstellen. Da wird Faymann von der eigenen Parteibasis regelrecht niedergemacht, und Heiko, das Oberarschloch Maas (Entschuldigung, das musste raus), wird in Zwickau ausgebuht wie nie zuvor (die Bürgermeisterin ebenso). Also das hat wahrlich vorrevolutionären Charakter. Wer hätte das vor einem Jahr gedacht. Es geht los. Der Zug rollt. Endlich.

An den Faymann kam der Mob einfach nicht ran, an den Maas schon. Mehr dazu in meinem kommenden Artikel.WE.
 

[17:15] Dr.Cartoon zu Sigmar Gabriels Besuch stößt auf Widerstand, Gabriel sagt Rede bei DGB-Kundgebung in Zwickau ab

Ein Internetnutzer schreibt in sozialen Medien, dass man die SPD "mit Eiern, Buh-Rufen und dem Spruch ,Ihr seid das Pack'" empfangen sollte. Er spielt damit auf eine Aussage Gabriels nach den ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Heidenau im August vergangenen Jahres an. Damals hatte der Vizekanzler gegenüber dem Fernsehsender N 24 über die Täter gesagt: "Das ist wirklich Pack und Mob, und was man da machen muss, man muss sie einsperren."

Die Zwickauer Macher des Youtube-Kanals "Kara Ben Nemsi TV" veröffentlichten nun ein Video, in dem sie sich über den SPD-Parteivorsitzenden lustig machen und ebenfalls zu der geplanten Kundgebung am Sonntag auf dem Kornmarkt aufrufen.

Gabriel dürfte Angst vor dem "Pack" gehabt haben. Er wollte nicht, dass mit seiner Person irgendwelche hässlichen Szenen produziert werden.

So ist es, der fette und feige Erzengel hat einen Stellvertreter hingeschickt. Das war wie in Wien ein von der Gegenseite inszenierter Event, der jeweils den roten Parteichef treffen sollte.WE.
 

[17:15] Hier mit längerem Video: Zwickau: Rede von Heiko Maas erstickt in Buh- und „Volksverräter“-Chören (VIDEO)

[13:50] Video: 1.05.2016 Maas flüchtet aus Zwickau

Er hat einen Vorgeschmack auf den Rachemob bekommen. Dann ist noch ein Bild von einem Transparent des DGB heingekommen mit dem Text: "Grenzen auf für alle Flüchtlinge, legale Einreise". Es wird keine 1. Mai-Veranstaltungen der Roten und Gewerkschaften mehr geben.WE.

[14:15] Hier ein Artikel dazu: Wilde Proteste: Minister Maas flüchtet aus Zwickau

In einem Bild ist ein Ring von Polizisten in voller Kampfmontur zu sehen. Auch die nützten nichts.

Leserkommentar:
Dieses Politikerpack wird eines Tages mit ihren Familien durch die Strassen ihrer Städte auf der Flucht des, mit Äxten und Macheten bewaffneten, Mobs spreißeln. Irgendwann, irgendwann kommt der große Backslash indem sich in wenigen Tagen die über Jahre angestaute Wut und Hass der Hilflosigkeit ihrer, über Jahre mundtot gemachten, Bürger wie ein Erdbeben entlädt. Dann Gnade ihnen Gott.

Silberfan:
Das Volk will dieses hochverräterische Politikerpack einfach nicht mehr sehen, also weg mit denen. Danke Bürger von Sachsen - Zwickau!

Maas dürfte nur knapp davongekommen sein. Man sieht, wie der Mob auf das Panzerauto schlägt.WE.

[15:00] Der Schrauber:
So ist fein, so muß es sein. Das sollen sich die Schlappschwänze aus Bolschewiki City (vormals Duisburg), die letztens auf einer Demo den fetten Gabriel und die widerwärtige Kraft haben in aller Ruhe reden lassen, mal genau anschauen. So muß das Parasitenpack überall empfangen und behandelt werden. Für den Anfang. Später wird es dann noch interessanter, aber das darf man noch nicht ankündigen. Ist nämlich eine Überraschung...

Nachdem derzeit Berichte darüber in vielen deutschen Medien dazu erscheinen, schliesse ich nicht aus, dass wir da eine Szene aus dem Drehbuch gesehen haben: die Leute sollen sehen, wie ein Rachemob funktioniert.WE.

[15:15] Der Mexikaner:
Die DDR wurde auch in Zwickau und Plauen beendet, der BRD ergeht es gluecklicherweise genau so.

[15:30] Leserkommentar:
Ja, das ist der Beginn des Abbuchs und der Vertreibung dieser Demokratten. Am Ende werden sich unzählige von denen in meinem Betrieb für niedere Arbeiten bewerben bzw. sich um die Jobs reissen.. Ich werde den Roten und Grünen einen Asylneger (falls diese dann noch hier sind) als Chef vor die Nase

[15:30] Der Pirat: zu Cheffes Kommentar um 15 Uhr auf Deutschland:

Man kann noch ein wenig weiter gehen. Den Bürgern soll gezeigt werden, dass Sie mit der Wut nicht alleine sind, und dass es lohnt, sich zu wehren. Man kann doch etwas gegen die Politik ausrichten!
Der Michel wird aus seinem Tiefschlaf gerissen und erwacht! Ab heute gibt es keinen Weg mehr zurück! Der Zug hat sich in Bewegung gesetzt!
Alles passt ins Bild!

Das war eine organisierte Operation. Von woher hatten die Demonstranten die vielen Trillerpfeifen und roten Tafeln? Wir sind ans einem Wendepunkt.WE.

Andere Themen:

[18:40] Leserzuschrift: zur "Revolution" 1989:

Faymann hatte seine Jubelbrigade dabei, genau, wie Erich Honecker immer seine Beifallklatscher hatte. Der Häupl versucht, die Basis der Partei zu beruhigen, wie es damals Egon Krenz gemacht hat. Aber bei diesem Systemwechsel wird es anders sein.

Die VE haben erkannt, daß man alles zurückdrehen muß auf ein normales Niveau. Das geht nur mit Kaiser und Minimalstaat.
Fast alle ehemaligen Stasileute wurden nach 1989 in Amtsposten gehoben: Arbeitsamt, Finanzamt, Landratsamt, etc. Mit Umzug in ein anderes Gebiet der ehemaligen DDR, damit die nicht dem Mob unterkommen. Ein Onkel von mir hats als Ex-Stasi selber erlebt.

Mit Beginn der Perestroika hat die Stasi ab 1987 ihre Mitarbeiter gezielt umgeschult zu Versicherungsvertretern und anderem überflüssigem Abschaum. Das weiß ich von internen Mitarbeitern. Man hat die Gesichter ab 1990 alle irgendwo auf einem Amtsposten oder in Parteien wiedergesehen, siehe IM Erika, Advokat, oder den unsäglichen ehebrechenden Dreckspfaffen.

Hätte nicht gedacht, so eine "Revolution" nochmal zu erleben. 1989 war aber auch keine. Das war gesteuert, und begann mit dem Besuch von Bush senior in Budapest, der der ungarischen Regierung 900 Mio. Dollars geschenkt hat, damit die den Zaun zu Österreich aufmachen. Die Ostdeutschen sind dann ohne Gefahr rüber.
Damit war es am laufen, Sozialismus-Experiment gescheitert in der Form. Der Wahnsinn in heutiger Form wird auch grad abgeschaltet, und das ist gut so.

Hoffentlich haben wir nach dieser kommenden wilden Zeit keine Musels mehr im Land, und schwarze Affen nur noch im Zoo. Ich bin vorbereitet.

Der Fall der DDR war selbstverständlich auch ein Eliten-Projekt, die Geheimdienstler haben sich also schon entsprechend vorbereitet. Einige Wochen vor dem Fall der Mauer wurde der Bürgermeister von Westberlin davon informiert, damit er seine Verwaltung vorbereiten kann. Einige Tage vorher wurden Videoleitungen zum Brandenburger Tor bestellt.WE.

[20:00]  Der Schrauber:
Stimmt genau, das ist so abgelaufen und heute sieht man das auch. Aber die Stasi muß noch eher Bescheid gewußt haben, denn schon Anfang bis Mitte der 80er hat sie angefangen, ihre widerwärtigsten Denunzianten und treuesten Schergen zu "Bürgerrechtlern" auszubilden, deren einzige Aufgabe es war, die BRD mit Linksgesinnung zu verseuchen und später die Parteien zu infiltrieren. Prominentestes Beispiel: Anetta Kahane.
Man sieht also genau, daß es nicht übertrieben ist, wenn man behauptet, die Stasi und die SED hätten die BRD infiltriert und übernommen.

Das ist so und wird bald rauskommen.
 

[17:15] Focus: Andauernde Morddrohungen LKA-Beamte beschützen AfD-Politikerin von Storch rund um die Uhr

[15:15] Silberfan zu Bundeswehr übernimmt Führungsrolle beim Aufmarsch gegen Russland

Wir wollen jetzt endlich "zum Dank" die Akte von IM Erika sehen und wer weiß was sie noch alles auf dem Kerbholz hat, ihre Terrorarmee wird zuschlagen sobald sie auf der Flucht ist. Als wenn Deutschland nichts aus der Geschichte gelernt hätte, das man gegen die Russen nicht in den Krieg ziehen sollte, denn dann schlagen die zurück und stehen plötzlich an der Elbe und am Rhein. Das das sehr wahrscheinlich sowieso passiert hat aber einen anderen Grund, der islamische Eroberungskrieg bei uns vor dem uns die russische Armee befreien helfen muss.

Laut letztem Briefing sollen solche Aufdeckungen ja aus russischer Vergeltung raus kommen.WE.
 

[15:15] Das ist sicher kein Zufall: AfD beschließt Kurs: "Islam gehört nicht zu Deutschland"

[13:30] NTV: Was DDR-Bürger an die Regierung schrieben

[12:20] Frechhheit: Gegen AfD: Linke Website leakt Daten von 2.000 Parteitagsbesuchern

[11:15] Leserzuschrift-DE zu Bericht: Von Storch kaufte mit Spendengeldern Goldbarren

Auch wenn der Artikel in der WAZ als schäbiger Anwurf auf Frau von Storch gedacht ist, so vermittelt er nebenbei, dass diese kluge und sympathische Frau weiterdenkt, ergo dem Euro nicht mehr vertraut und das Thema Gold weiterhin in die Öffentlichkeit trägt, was sowohl in den Kommentaren zum Ausdruck kommt.

Also weiss sie, was kommt und will das Vereinsvermögen absichern. Die Linkspresse, die ahnungslos ist, versucht sie gleich wieder anzupatzen.WE.

[12:30] Leserkommentar zu "also weiß sie, was kommt ..."

Davon ist unbedingt auszugehen! Scheint vielerorts unterzugehen, daß sie geburtshalber dem Deutschen Hochadel angehört ('von Storch' ist (nur) der Name ihre Mannes).

Sie ist Herzogin von Oldenburg, vermutlich sammelt sie derzeit politische Erfahrung.WE.

[12:40] Der Schrauber: Mal wieder "Der Westen",

das Zentralorgan des Bolschewismus in NRW! Die Medienlandschaft in NRW gehört nämlich überwiegend der NSU, also der Neu-Stalinistischen Union, vormals SPD.

Was nichts Anderes bedeutet, als daß die SPD von ihren Spendengeldern Medien kauft, um gleichgeschaltete Propaganda verbreiten zu können. Um wieviel seriöser ist doch daher das Geschäftsgebaren der Frau von Storch, die für Solidität in der Parteikasse sorgt, indem sie mit Goldbarren vorsorgt und ihre programmatische Darstellung ohne handverlesene Chefpropagandisten in den Medien bewerkstelligen muß!
Das gewinnt mal wieder den Karl Eduard von Schnitzler Preis am Rande. Nämlich des Erträglichen.

Ursprünglich stammt der Artikel aus dem linken Speichel.

[13:00] Leserkommentar zu Beatrix von Storchs monarchistische Familie

Da ist zunächst Eilika von Oldenburg. Eilika, Jahrgang 1972, ging mit ihrer Cousine Beatrix von Oldenburg, Jahrgang 1971, in die selbe Grundschule in Kirsdorf und später auch zum selben Gymnasisum in Kaltenkirchen. Die Väter von Beatrix und Eilika von Oldenburg sind Zwillinge. Während Beatrix von Storch nur einen schnöden „von Storch" heiratete, machte Eilika eine bessere Partie. Sie heiratete den potentiellen Thronfolger von Österreich-Ungarn, Georg Habsburg.

Es sieht für mich so aus, als Frau Beatrix von Storch eine wichtige Rolle beim Systemumbruch (wie die AFD insgesamt) spielt. Sie ist verwandt mit den zukünftigen uns regierenden Monarchen.

So wird es sein.

[15:10] Leserkommentar: Jetzt verstehe ich warum die AfD da ist:

Sie dient der Diskreditierung der Blockparteien und der heutigen Politikern in Deutschland. Aber die Parteien und Politikern sollen doch komplett entfernt werden. Also wird die AfD nach dem Systemwechsel auch entfernt.

Auch die AfD kommt weg. Sie ist der Reibebaum für alles Linke. Der Adel mischt da sichtbar mit.WE.

[16:20] Dr.Cartoon:
Die AfD dürfte ein wichtiger Baustein in der Transformation in ein neues System sein. Mit der erfolgreichen Etablierung ist ihre Aufgabe erfüllt. Während der DDR-Wendezeit 1989/ 1990 gab es auch mehrere Kleinparteien und Wahlbündnisse, welche den Transformationsprozess als Sammelbecken für die unzufriedenen Bürger begleiteten.
 

[8:45] Focus: Bundesparteitag in Stuttgart Parteichef Meuthen: „Die AfD ausländerfeindlich? Das ist Mumpitz und schiere Lüge“

[8:30] Tichy: AfD-Parteitag: Kampf gegen die lästige Demokratie von links


Neu: 2016-04-30:

[19:25] Silberfan zu Streifenpolizisten sollen künftig auf Attentäter schießen

Dass das überhaupt nicht möglich war ist schon bedenklich, wenn nicht lebensgefährlich für Polizei und Bürger.

[15:15] Mannheimer-Blog: Willkommen in der Merkel-Diktatur !

Der Todesstoß für die Demokratie aber erfolgte durch die „Gleichschaltung" der Medien, die sich unfreiwillig freiwillig im System Merkel zum kritiklosen Sprachrohr genehmer Regierungsbotschaften instrumentalisieren haben lassen.

Ja, das Merkel-Regime soll wie eine Diktatur aussehen, dabei ist sie selbst auch nur eine Marionette. Mit allem, was zu einer Diktatur gehört, inklusive gleichgeschalteter Medien. Es soll so aussehen, als würde die Merkel die Medien kontrollieren, in Wirklichkeit läuft das etwas anders.WE.
 

[13:30] Sputnik: Journalist entdeckt beschlagnahmte Tatwaffe im Handel – Soll er nun hinter Gitter?

Der Journalist Lars Winkelsdorf bringt Waffen, die durch einen Justizfehler in den Handel gelangt sind, persönlich bei der zuständigen Senatorin vorbei. Nun steht er wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz vor Gericht.

Winkelsdorf soll die Waffen „ohne Bedürfnis" transportiert haben und „medienwirksam einen Justizfehler anprangern wollen", so die Hamburger Oberstaatsanwältin Nana Frombach.

Eine Justiz, die soetwas anklagt, gehört in die geschlossene Psychiatrie und Politiker, die soetwas anordnen ins Gefängnis.WE.

[17:30] Der Schrauber:

Das ist eh schon eine Irrenanstalt, nämlich Hamburg. Und da sind bekanntlich nicht nur die Nächte lang, sondern vor allem die Köpfe hohl und die Kampfemanzen grün. Wie war das doch gleich? Immer, wenn Du denkst, norddeutscher gehts nicht mehr, kommt von irgendwo was Hamburgisches her.
 

[13:00] Eine Reportage: Er ist wieder da. Ein Hausbesuch bei Thilo Sarrazin

In seinem neuen Buch "Wunschdenken" rechnet er mit den größten Fehlern der Politik ab. Übersieht er dabei seine eigenen? Eine Nahaufnahme von Uwe Wittstock.

Wenn Sie Sarrazins neues Buch lesen möchten, bestellen Sie bitte über den Werbebanner von Kopp (oben rechts). Es sind dort übrigens neben dem eigenen Sortiment auch alle Bücher erhältlich, die man in jeder Buchhandlung bestellen kann. Danke!

[11:30] MMNews: Integration: Grüne wollen Einbürgerungen erleichtern

Die Grünen zielen auf die Wählerstimmen der Neubürger ab.

[11:20] Web.de: Blockaden gegen AfD-Parteitag - Polizei setzt Demonstranten fest

Vor Beginn des AfD-Bundesparteitags in Stuttgart hat es am Samstagmorgen Rangeleien zwischen Demonstranten und der Polizei gegeben. Rund 400 Protestler wurden in der Nähe der Messe in Gewahrsam genommen, wie die Polizei berichtete. Sie sprach von gewaltbereiten Linksautonomen.

Die sogenannten "Protestler" bzw "Demonstranten" waren Vermummte mit Eisenstangen und Holzlatten.

[10:35] DWN: Mehrheit der Deutschen will gute Beziehungen zu Russland

[7:45] Focus: Interne Mails belegen Kölner Polizei war Brisanz der Silvester-Übergriffe schon am 1. Januar klar

Auch die Kölner Stadtspitze fürchtete offenbar früh eine Verknüpfung der Silvesterereignisse mit der aktuellen Flüchtlingsdebatte. In einem Gedächtnisprotokoll erinnert sich die ehemalige Polizei-Pressechefin an ein Krisengespräch am 5. Januar, an dem außer ihr unter anderem der ehemalige Polizeipräsident Wolfgang Albers und Oberbürgermeisterin Henriette Reker teilnahmen. Reker habe unbedingt wissen wollen, ob Täter aus Kölner Flüchtlingsheimen beteiligt waren, schreibt die hochrangige Polizistin. „Sie müsse vorsichtig mit dem Thema Flüchtlinge in Köln umgehen", heißt es in dem Bericht weiter.

Daher wurde so lange vertuscht. Warum ist von diesen Politikern noch niemand zurückgetreten?WE.


Neu: 2016-04-29:

[19:10] Linker Terror: Nach Vorstoß der Linken: »Die Knolle« bewirtet AfD nicht mehr – Mitarbeiter werden beschimpft

[20:00] Der Schrauber:
Ich weiß gar nicht, was der da wieder herumheult, er würde beschimpft und angegriffen! Das ist nämlich durchaus berechtigt und auch in Ordnung so.
Wenn er den schäbigen Kommunisten zu Willen sein will und normale Leute ausgrenzt, nicht mehr bewirtet, weil sie nach dem Gusto der Linken das falsche Parteibuch haben, dann ist er genau das, was die Angreifer ihm an den Kopf werfen. Auch die tränenreiche Serviererin rührt mich nicht im Geringsten.
Was stellt der sich eigentlich vor? Sollen die Gäste jetzt, bevor sie einkehren, oder einen Raum mieten ihr Parteibuch vorzeigen? Muß das dann dem örtlichen großen Rotfront-Kommissar zur Prüfung vorgelegt werden, dokumentationspflichtig?
Wenn solche linken Erpresser und Wichtigtuer mit solch unverschämten Forderungen kommen, hätte er sie genau damit bedenken müssen, mit dem er jetzt völlig angemessen bedacht wird.

Ihr wisst ja, wie die Linken in die Straflager getrieben werden.
 

[15:40] Der Pirat zu Merkel-Wahlkreis gewinnt 1/5 der Breitband-Förderung

Dieser Stimmenkauf und Bevorzugung der eigenen Leute ist nicht mehr tragbar! Wird Zeit für die richtigen Enthüllungen über unsere Erika!

So ist die Demokrattie. Wer kann, kauft mit staatlichen Geldern Stimmen.
 

[14:20] Leserzuschrift zu Merkel gibt Obamas Drängen nach: Bundeswehr vor Einsatz in Osteuropa

Nach nur wenigen Tagen kann US-Präsident Obama die ersten Früchte seines Auftritts in Hannover ernten: Die Bundeswehr prüft einen Militäreinsatz in Osteuropa, um Russland abzuschrecken. Für Deutschland ist der Einsatz in Litauen vorgesehen.

WER ist DEUTSCHLAND??
Eine Handvoll MONSTER ziehen ihr strategisch geplantes machtgieriges Ding durch! Mögen sie dafür rösten!! Es tut mir nur so unglaublich weh, dass diese Robots MENSCHEN mit in den Untergang reißen! Diesen Wahn mitzuerleben zerreißt mich!
WO BLEIBT DIE REVOLTE!!?

Derzeit ist Merkel Deutschland. Sie befiehlt, was zu geschehen hat. Obama befiehlt ihr. Eine weitere Diskreditierung der Merkel.WE.
 

[14:15] Der Pirat zu Merkel und Nahles gefährden die Existenz alleinerziehender Mütter - dagegen müssen wir kämpfen

Der Hassaufbau geht in die nächste Runde. Zuerst mussten die Rentner dran glauben. Nun sind es die alleinerziehenden Mütter, die durch Kürzungen betroffen sind. Es ist echt pervers, dass die Politiker sich immer die Schichten aussuchen, die sich kaum wehren können. Aber Milliarden für die Flüchtlinge aus aller Herren Länder! Offensichtlicher kann man es nicht mehr demonstrieren, dass die eigenen Leute verarmt werden sollen.

Der Zahl-Michel soll Bürger 2. Klasse sein. So ist das aufgebaut.WE.
 

[12:05] Satire: AfD in Wahrheit von Merkel gegründete Fake-Partei, um Volk ruhigzustellen

Kein Parteiführer würde eine Partei gründen, die der eigenen Parte Stimmen und Posten wegnimmt. Die AfD hat nur einen Zweck: einen nationalistischen Kontrast zu den Hochverräter-Parteien zu schaffen. Gilt für alle ähnlichen Parteien. Dass die AfD in der Anfangszeit so gigantische Medien-Präsenz hatte, ist ein Zeichen für ihren Eliten-Ursprung.WE.
 

[10:20] MMNews: Zahl der bundesweiten Straftaten auf 6,33 Millionen gestiegen

Nach Focus-Recherchen hat sich der Zuzug von Flüchtlingen deutlich auf das Kriminalitätsgeschehen ausgewirkt. So stieg der bundesweite Anteil nichtdeutscher Tatverdächtiger 2015 gegenüber dem Vorjahr um mehr als 50 Prozent - von 617.392 auf knapp 932.000.

Das Täterverhältnis Inländer - Ausländer liegt insgesamt bei ca. 60 zu 40.

[12:40] Leserkommentar-DE:

Zur Aufklärungsquote: Die Hälfte der Straftaten sind Sachen wie Schwarzfahren, Ladendiebstahl und Aufenthaltssachen, da gibt es nichts aufzuklären, weil die Polizei ja Täter und Tat gleichzeitig auf dem Silbertablett – komplett aufgeklärt zu 100 % – von anderen serviert bekommt. Bei den Taten, die Arbeit machen, wie Einbrüche, liegt die Aufklärungsquote sehr niedrig, und von den wenigen werden kaum welche verurteilt. Von 100 Einbrüchen kommt es zu zwei Verurteilungen.

[13:45] Leserkommentar-DE:

Stellt sich die Frage, wie viele von den ''Inländern'' autochthon sind?


Neu: 2016-04-28:

[14:25] Der Schrauber zu EU-Militär probt für Bürgerkrieg in Deutschland

Eurogendfor, auch wenn sie dort noch nicht so genannt wird, probt für Aufstände und Bürgerkrieg in Deutschland. Man ist also schon darauf vorbereitet, daß irgendwann das Faß überläuft. Es wäre interessant, etwas über die Zusammensetzung dieser Einheiten zu erfahren: Rumänen, Albaner, Kosovaren? Ich gehe jedenfalls davon aus, daß die Zusammensetzung so sein wird, daß möglichst wenig Hemmungen vorhanden sind, in die Masse zu schießen. In die Masse der einheimischen Ethnien, versteht sich.

[12:00] Der Pirat zu Riskante Ernennung: Neuer BND-Chef in Panama Papers verwickelt

Kaum ist die Ernennung des neues BND Vorsitzenden verkündet, schon holt die Vergangenheit ihn wieder ein. Was hat der kleine Gollum gegen die bösen Briefkastenfirmen in Steueroasen gegeifert. Aber Sein Spezi, den er auf den Posten gehievt hat, soll indirekt mit den Panama Papers in Zusammenhang stehen.
Die Grundvoraussetzung als Politiker muss schnöde Dämlichkeit sein gepaart mit Eitelkeit und Ignoranz!
Hoffentlich werden wir bald erlöst!
 

[12:00] ET: Maischberger diskutiert: War Sarrazin Schuld am AfD-Aufstieg? – Er sagt "Nein"

[10:50] Merkels neueste Lügen-Zahl: Arbeitslosenzahl im April auf 2,744 Millionen gesunken

[11:15] Leserkommentar:
In Kürze haben wir dann nicht nur eine DDR-Führung (Murksel und der Gauckler), sondern auch die DDR-Vollbeschäftigung. Auf dem besten Weg dahin sind wir bereits, was den Beschäftigungsgrad im Verwaltungs-Wasserkopf-Bereich betrifft. Warum nun die verbleibenden 2,7 Mio Arbeitslosen nicht sofort in den öffentlichen Dienst eingestellt werden, um dieses Problem zu lösen, erschließt sich mir nicht. Am Geld kann es nicht liegen. Wenn gewollt, ist es auch für andere Zwecke in rauen Mengen vorhanden. Wahrscheinlich handelt es sich schlicht um ein Täuschungsmanöver der linksgrünen Polit-Elite, damit das Stimmvieh nicht erkennt, dass Schuld an seinem Elend nicht der Kapitalismus, sondern der Sozialismus 2.0 ist.
 

[9:20] Rote Hochverräter-Idioten: Verunglimpfung des Islams Hamburg: AfD-Politiker fliegt aus Parlament

[11:00] Der Schrauber:
Ein unfaßbarer Bückling vor den Bückbetern, ein ordentlicher Parlamentarier wird wegen Islamverunglimpfung aus der Schwatzbude entfernt. Immer wenn Du meinst, norddeutscher gehts nicht mehr, kommt von irgendwo ein Hamburger her.

Diese Idioten implementieren bereits die Scharia.

[12:15] Der Heimatschützer zum WE-Kommentar "Diese Idioten implementieren bereits die Scharia."

Klasse Kommentar. Ja. Die verhalten sich genau so, als ob schon die intolerante Scharia und der Islam herrschen würden. Denn der Islam quittiert Kritik auch mit Hinauswurf und Apostasie mit dem (sozialen und beruflichen) Tod. Für die Sozis gilt: Toleranz predigen und Intoleranz nach allen Seiten austeilen. Deren Seele ist schon verkauft, die gingen für Multi-Kulti und Buntheit den Pakt mit dem Islam ein und verteidigen diesen nun mit allen Mitteln! Auch deshalb ihr Hass auf Einheimische! Wahrscheinlich können sie auch gar nicht mehr zurück, sie stecken schon viel zu tief im Islamschlamm drin. Sie haben sich in ihren jahrzehntelangen Lügen so verstrickt, dass es nur noch den Ausweg ihrer eigenen Beseitigung gibt. Sie sind fast schon berechenbar geworden. Ihr Verhalten ist tendenziell immer gleich. Ideologie geht vor Fakten, Humanität vor wirtschaftlichen Erwägungen, jede Minderheit steht im Focus und die Mehrheit ist immer der Feind. Die Gefahr, dass die Einheitskommunisten der CDU, SPD und der anderen linksradikalen Parteien sich noch vor dem Crash oder Terror drehen, können wir als gering ansehen. Wenn der große Terror kommt, dann hat das ja mit dem Islam nichts zu tun. Dann wird deren größte Sorge sein, dass ihre Götter nicht - AUS IHRER SICHT GRUNDLOS - in Verruf geraten, die tausenden Opfer unter den Einheimischen, das ist dann deren allerletzte winzige Sorge. Da ihre Götter dem Islam anhängen, wird - AUCH - der Islam vergöttert, hofiert und überhöht und extra demonstrativ deutlich unter einen generellen Schutzschirm gestellt, dem sich alles andere, auch noch so berechtigte Kritik und offensichtliche gigantische Risiken wie Großterror, unterzuordnen haben!

Sozialismus = Islam = Scharia wird es dann heissen.

[12:45] Der Schrauber zu "Diese Idioten implementieren bereits die Scharia."

Ja, genau. Das tun sie. Das paßt frappierend zu den Beschreibungen und Auflistungen des Artikels, der gestern auf Multikulti verlinkt war: Scharia für Nicht-Muslime. Die Checkliste, wie die Scharia schon implementiert wird, ist schon auf den ersten drei Seiten.
Was dort für Amerika beschrieben wurde, paßt exakt auch bei uns. Beängstigend exakt.

Der gestern verlinkte Artikel ist ein echter Augenöffner. Unsere Politaffen wissen nicht, was sie da tun.
 

[8:45] Die haben gegenüber den Politaffen Verhandlungsmacht: Subventionen: Millionen für Reeder

Warum bekommt das der gemeine Michel nicht? weil er nicht Ausflaggen kann.WE.
 

[8:40] Die SPD hat sich selbst erledigt: Ins Abseits reformiert

[8:30] JW: Steuergeld für Betrüger Kaufprämie für Elektroautos

IM Erikas Politik macht alles möglich.
 

[8:15] Bild: Pension ab 56? | Das sagen Abgeordnete zu ihrer Pensions-Extra-Wurst

Die volle Pension für Abgeordnete – und das teilweise schon mit 56 Jahren! Ist das verhältnismäßig? Vor allem, wenn dieselben Parlamentarier gerade die „Rente mit 70" fordern?

Das ist auch eine Art von Vernichtung der politischen Klasse.WE.
 

[8:15] IM Erika ist gehorsam: Obama in Klartext – Was Obama in Hannover über Merkel wirklich sagte

[8:00] Fälle für das Straflager: Breite Kritik an Kaufprämie für Elektroautos


Neu: 2016-04-27:

[16:30] Focus: Wird das Bankgeheimnis faktisch abgeschafft? Schäuble-Plan: Fiskus soll Bankkonten ohne Anfangsverdacht kontrollieren dürfen

Gollum zeigt jetzt seine wahre Natur.

[20:10] Leserkommentar: Stasi-Schäuble will unbegründet alle Konten durch schnüffeln. Der Fisch stinkt immer am Kopf zuerst:

Stasi-Schäuble will unbegründet alle Konten durch schnüffeln. Der Fisch stinkt immer am Kopf zuerst. Lassen wir sie doch am Besten Raster-Fahnden. Bei der Baader-Meinhof-Terroristenbande in den 1970-igern hat es doch auch geklappt.

Ich will meine DDR Stasi zurück haben. Weniger Kontrolle über unser Leben geht nicht mehr im 21. Jahrhundert.

Voll im Plan ist die Polit-Junta in Deutschland. Heute beschlossen wird nun der 500-er Euro-Schein abgeschafft werden. Wegen illegaler Geschäfte und Korruption sagt Schäuble und Merkel.

Zitat Merkel : "Es darf keine Denkverbote geben."

Ich denke, am Besten fangen wir mal genau da an "zu Schnüffeln" wo Korruption zuhause ist. Von oben herab. Um effektiv wirksam das Verbrechen zu bekämpfen empfehle ich dringend eine logisch, taktische Herangehensweise mittels einer Rasterfahndung an diese Mammutaufgabe der anlasslosen Kontoüberprüfungen. Am Besten fangen wir in der Reihenfolge an Konten zu Überprüfen von :

- Merkel und Schäuble
- den Rest der Regierungs-Brut-Bande
- dann mal in die Konten der Mitglieder des Bundestages und der Landtage reingeschnüffelt
- dann alle Manager der Banken und Industrie
- alle Angehörige des Bundesnachrichtendienstes
- alle Angehörigen der Verwaltungen des Bundes und der Länder (Polizei, Feuerwehr, THW u.s.w.)
- alle Angehörigen in Militär und Waffenindustrie
- jedes Lobbyisten der sich durch die Gänge des Bundes- und der Landtage frei rum schleicht
- dann alle Angehörige der Verwaltungen der Landratsämter, Großen Kreisstädten, Kreisgemeinden und Ortschaften
- alle Mitglieder, Mitarbeiter und Angestellte von Sozial- und Wohlfahrtsverbänden und der Berufsgenossenschaften
- dann alle Führungskader der örtlichen Unternehmungen bundesweit

Wenn dann noch irgendwelche Kapazitäten frei sein sollten unter den hunderttausenden Überprüften potentiellen "VERBRECHERN" ist es dringend geboten den Rest an Konten in die Mangel zu nehmen. Die Aufzählung gerät nun sehr kurz :

- steuerzahlende Arbeiter, Angestellte und am Schluss Sozialhilfeempfänger und Harz-IV amtlich verarmte Bürger

NICHT klar ist mir wo ich die irgend einen Gott anbetenden Kirchen-Oberboss-Geld-vom-Steuerzahler-einsackenden Rosstäuscherbande einordnen soll. Auf keinen Fall dürfen die vergessen werden. So, und spätestens JETZT sind nun die kostenlosen Konten unserer "FLÜCHTLINGE" zu Überprüfen.

Ach so, um das sogenannte Telefonbanking mit Wells Fargo und anderen mafiösen Verbrecherbanken auf diesem Planeten und deren Buchungen aufzudecken ist es dringend erforderlich endlich die SCHAMECKE zu verlassen und öffentlich zuzugeben einen 100-Prozent-Schulterschluss mit der USA - NSA zu betreiben. Nur durch ein lückenloses Abhören von Internet und Telefon ist es möglich endlich auch den letzten Steuerhinterzieher am Nasenring aus seinem Schatten an das Licht heraus zu zerren. Denn genau da werden die Geschäfte besprochen.

Big Brother von 1984 war ein Kindergroschenroman. Nicht für Erwachsene geeignet.

Ansonsten empfehle ich mich gerne als Überprüfer. Ich könnte mich sogar durchringen das völlig kostenlos nur für Essen zu tun. Als "Bodensatz" ist man ja schon mit Essen zufrieden wie 50 Millionen essensmarkenbeziehenden Amerikanern.

Gollum ist wohl schlimmer als die Stasi, oder?
 

[13:20] Neue stellvertretende Vorsitzende der Bundes-SPD: Die radikalen Brüder der Frau Özoguz

[18:10] Dr.Cartoon:
Die gehört zur islamischen Speerspitze, ihr wahres Gesicht verbirgt sie hinter der bürgerlich-linken SPD-Fassade. Ihre Aufgabe ist es, die SPD zu Unterwandern!

SPD = Islam  = Terror wird es heissen.
 

[12:00] Ein Rohrkrepierer: Neues Meldegesetz: Bürokratie-Monster nervt tausende Bürger

Seit November gilt eine neue Meldeverordnung für Mieter. Sie soll eigentlich das Untertauchen von Terroristen und Straftätern verhindern. Doch der Schuss ging nach hinten los: Die neue Bürokratie belastet vor allem normale Bürger.

Wer ernsthaft glaubt, mit so einem Gesetz Terroristen am Verschwinden hindern zu können, sollte mal im Lexikon unter Realitätsverweigerer nachschlagen. Dort findet er sicher ein Bild von sich selbst. RZ

[12:55] Leserkommentar-DE:

Zigtausende Wirtschaftsflüchtlinge und Terroristen lässt man ohne Pässe ins Land und wehe ein Recht schaffender Steuerzahler vergisst seine neue Adresse im Rathaus zu melden, droht eine saftige Strafe. Die Bürger werden terrorisiert und die Terroristen genießen Narrenfreiheit. Das ist Deutschland.

[13:50] Ich werde anschliessend auf der Multikulti-Seite etwas über die Scharia verlinken. Wenn man das liest, dann fällt es einem wie Schuppen von den Augen: unsere Politik macht genau das, was die Moslems fordern: sie mit mehr Rechten als uns auszustatten.WE.

[13:55] Leserkommentar-DE:

Da ich rechtskonform bleiben wollte, habe ich meinen berufsnotwendigen Zweitwohnsitz angemeldet. Prompt kam die Aufforderung zur Datenabgabe für die Zweitwohnungssteuer.
 

[11:30] Aus dem Gatestone Institute: US-Think Tank: Feindliche Übernahme in Deutschland

Das „Gatestone Institute", ein in New York ansässiger Think Tank und einflussreiches Sprachorgan der US-Ostküste, veröffentlichte am Sonntag eine Analyse. Demnach sei Deutschland „von einer Organisation seiner Feinde übernommen worden, die darauf aus sind die deutsche Nation zu vernichten statt seine Bürger zu schützen."

Diese Politik macht nur dann Sinn, wenn tatsächlich eine geheime Feindorganisation aus Leuten die Kontrolle über die deutsche Regierung übernommen hat, die nicht die Absicht haben Deutschland zusammenzuhalten, sondern es komplett auseinanderreißen will.

[12:00] Auch dieses Institut erkennt nicht, worum es wirklich geht: nicht Deutschland zu zerstören, sondern dessen politische Klasse per Hochverrat. Wer das Endziel nicht kennt oder kennen will, versteht das nicht.WE.
 

[9:25] DWN: BND-Chef gefeuert: Stolperte Schindler über die AfD?

Der plötzliche Abgang von BND-Chef Schindler könnte mit der AfD zusammenhängen: Im Geheimdienst hatte man mit Sorge beobachtet, dass sich Schindlers Schwester in der AfD engagiert. US-Geheimdienste untersuchen aktuell, ob rechte Parteien in Europa von Russland unterwandert sind.

Die AfD ist für das Establishment momentan das No-Go schlechthin.

[11:45] Insidern ist bekannt, dass die Russen mehrere nationale Parteien in Europa steuern.WE.

[11:55] Der Pirat:

Ein hoch interessanter Personlienwechsel geschieht dort. Man sieht deutlich, dass dieses Amt politisch ideologisiert wird und nicht den Interessen Deutschlands verpflichtet ist. Es scheint, dass er nicht mehr "mitmachen" wollte und daher für einen linientreuen Weggefährten von Schäuble ersetzt wird. Sieht man sich die Laufbahn an, soll der BND weiter bürokratisiert werden.

Bei der Besetzung solcher Institutionen kommt man an den Parteien nicht vorbei.

[13:00] Der Schrauber zu Merkel soll auf Ablösung von BND-Chef gedrängt haben

Das mit der AfD ist ein interessanter Hinweis, der auf den meisten Propagandamedien nicht zu finden ist, während das Parteibuch des Neuen selbstverständlich genannt wird. Aber hier ist noch ein kleines, aber wichtiges Detail versteckt, nämlich wer da so vehement die Ablösung gefordert hat.


Neu: 2016-04-26:

[19:15] Die Rauschgift-Partei: Volker Beck bei den Grünen nach Crystal-Meth-Skandal wohl voll rehabilitiert

[20:00] Der Schrauber:
Rauschgift Partei, ja das sind sie. Pädo Partei aber auch. Vor allem aber Denunziantenpartei. Und Beck ist einer der widerwärtigsten Denunzianten, die die Menschheit jemals hervorgebracht hat.
Das mag die Partei an ihm, deshalb darf er weiter hetzen und petzen, obwohl er selbst so etwas wie Moral nicht einmal vom Hörensagen kennt.
In nicht allzu langer Zeit kann man dann wohl getrost sagen: Wer noch nicht von Volker Beck angezeigt wurde, dem ist nicht zu trauen...

Bei Volker Beck muss man als Journalist vorsichtig sein, weil der sofort klagt. Aber ich habe Schutzengel und Straflager.WE.
 

[16:30] ET: Blut, Urin, Kot, Sperma: Skandal-Unterkunft tritt Debatte über Ausbeutung von Polizisten los

Die Ekel-Unterkunft, in der die Polizeibeamten beim Besuch des US-Präsidenten Barack Obama untergebracht werden sollten, machte Schlagzeilen. Blut, Urin, Kot und Sperma befanden sich in den Zimmern der Beamten. Diese Unterkunft brachte das Fass zum überlaufen. Die Beamten sind frustriert und am Limit ihrer Kräfte.

Ich denke, wir sehen hier einen Event aus dem Drehbuch: einerseits will man in den grossen Medien zeigen, wie es in den Asylunterkünften aussieht. Auf der anderen Seite will man die Polizei noch weiter von der Politik wegtreiben.WE.

[18:15] Leserkommentar:
Zu der zugeschissenen, vollgekotzten ehemaligen britischen Kaserne, wer glaubt das Verhalten der "Schutzsuchenden"
würde hier mal an die Öffentlichkeit kommen, unterschätzt die Kreativität der Medien! So eben gesehen im ARD-Staats-TV Brisant. Schon die Ankündigung des Beitrags vor der Tagesschau sagte aus, wo die Reportage hin will.
Die Moderatorin fragte: "Unterkünfte für Flüchtlinge gut genug, aber nicht für die Polizei"? Den Bericht habe ich mir dann auch noch gegeben. Dort sagte der Landrat, es wären nur einige Zimmer gewesen, am Samstag rückte das Putzkommando an, konnte aber natürlich nicht die Spuren beseitigen, daher die rettende Idee: Die Einrichtung und Teppiche wären uralt mindestens 10Jahre.......... kurz die Folgerung: laut ARD haben britische Soldaten die Kaserne vollgeschissen, ihre Duschen versaut und Matratzen dekontaminiert!
Jetzt warte ich nur noch auf die "Regierungserklärung" von Merkel oder Gauk in der sie sich bei den Schutzsuchenden entschuldigen, das man ihnen solch Kaserne zugemutet hat!

IM Erika und IM Larve ist das zuzutrauen. Die ARD kommt weg.
 

[15:45] Ja, raus mit euch: Rechtsextreme verschicken „Ausreisegutscheine“ - Grüne „akzeptieren“

[14:05] Leserzuschrift-DE zu Deutsche Politiker wollen FPÖ-Kandidaten Hofer verhindern

Woran man erkennt in einer lupenreinen Diktatur zu leben: Lebt man in Deutschland, sind Wahlergebnisse in fremden Ländern wichtiger für das Leben, als die Wahlen in Deutschland, selbst bei 25% AFD bekommen die Sachsen die Kenia-Blockpartei! Wählen die Nachbarstaaten "falsch" versuchen die deutschen Diktatoren alles um Einfluss auf fremde Staaten zu nehmen, siehe Polen und Österreich.

[14:15] Solche Einmischungsversuche kommen in Österreich enorm schlecht an.WE.

[15:00] Der Vollstrecker:
Der fette Erzengel meint es doch nur gut. Liebe Österreicher, nehmt den nicht für voll der ist doch dumm. Da fällt mir ein super Zitat ein, aus der TV-Serie: "Ein Herz und eine Seele" ( Ekel Alfred)
Der sagte mal: "Der Sozi ist nicht grundsätzlich dumm - er hat nur sehr viel Pech beim Nachdenken"

[18:30] Leserkommentar:
Die Deutschen gratulieren Norbert Hofer, seinen Wählern und der FPÖ. Die Nazikeule schwingen Landesverräter und linke Schmierfinken welche ihre primitive Hetze (passend zu deren IQ) als Satire verkleiden um Anzeigen zu entgehen wegen Volksverhetzung. Wir richtigen Deutschen Patrioten möchten mit solche linksextremen Hetzern und Dreckspatzen nicht verallgemeinert werden.
Gruß an alle Österreichischen Patrioten und FPÖ Wähler

Nur leider geben die Linken derzeit den Ton an.
 

[13:20] ET: Zu viele Umplanungen: Experte glaubt nicht mehr an Inbetriebnahme des Flughafen BER

Ist das Projekt Flughafen Berlin Brandenburg gescheitert? Die Flughafenbetreiber sagen "Nein"; der Flughafenplaner sagt "Ja".

Vielleicht können die eingereisten Ingenieure den Fall lösen...

[14:20]  Leserkommentar:
Der Flughafen BER ist mit ziemlicher Sicherheit ein Flucht-Flughafen für unsere derzeitigen Politiker.

Nachdem mehrere Mails dieser Art hereinkamen. Die Politiker brauchen das nicht. Es geht hier primär um die Diskreditierung der Politik. Wartet auf die Aufdeckungen, wer da aller kassiert hat.WE.
 

[8:50] Web.de: Angela Merkel schreibt Brief an Horst Seehofer: der Inhalt

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat drei Monate nach seinem Protestbrief gegen den Flüchtlingskurs von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) eine Antwort bekommen - der Inhalt soll aber vorerst unter Verschluss bleiben. Die "Süddeutsche Zeitung" hat jedoch nach eigenen Angaben Einblick in den Inhalt des Schreibens.

[13:30] Den Brief hat wohl Merkels Handler diktiert.WE.


Neu: 2016-04-25:

[18:55] ET: Enthüllung Kölner Silvesternacht: Wusste Umfeld der Landeschefin Kraft schon am Neujahrstag Bescheid?

[20:35] Der Schrauber:

Ich setze da noch eins drauf: Ich gehe für mich davon aus, daß diese widerwärtigen Gestalten das sogar schon vorher wußten! Solche Bewegungen sind meist vorhersehbar aus normalen Beobachtungen, es dürfte auch Warnungen genau davor gegeben haben. Aber man wollte es aus ideologischen Gründen nicht wahrhaben, oder gar wirklich passieren lassen, denn sämtliche Beschreibungen des Drumherums an Telefonaten, bzgl. Verstärkung oder keiner Verstärkung, die da bekannt wurden, lassen darauf schließen, daß da gezielt zurückgepfiffen wurde.

[17:40] Sein neues Buch: Thilo Sarrazin teilt wieder aus

Eine Zeitung bezeichnete Sarrazin unlängst als "Provokateur", dabei untermauert er seine Thesen mit Fakten wie kaum ein anderer.

[13:00] Wo die Idiotensteuer hingeht: Lottomillionen an Partei-Stiftungen überwiesen - Vergabepraxis Berliner Politiker scharf kritisiert

[11:15] Geolitico: Das 20-Prozent-Projekt der AfD

[11:15] ET: Ministerpräsident Ramelow ärgert sich über Antifa: "Es kotzt mich an, wie arrogant ihr seid"

[11:20] Der Stratege:
Wenn sich diese Antifanten Chaoten Gruppe gegen die breite Bevölkerung und gegen alle politischen Strömungen die nicht ultralinks sind, aufspielen, so hat der verlogene Herr Ramelow natürlich nichts dagegen. Das Eigentum der bösen Kapitalisten darf ja gerne kurz und klein geschlagen werden.
 

[10:00] Gehts jetzt der Kraft an den Kragen? "Aufdeckungen machen fassungslos": Was wusste Krafts Umfeld über Silvester-Übergriffe?

[9:00] ET: Sarrazin über falsche Zuwanderung: "Ein Verbrechen an der deutschen Zukunft!" und "Parteien haben versagt"

[8:00] Silberfan zu Obama schwärmt von Merkel: "Die Welt profitiert davon, dass Angela noch da ist"

Die Welt profitiet natürlich von Deutschland, aber Deutschland verliert dabei nur. In Zukunft wird es Deutschland sein, das ohne Merkel und mit einem neuen Kaiser wieder profitiert und die Deutschen nicht mehr ausgesaugt und islamisiert werden.

Weg mit beiden!

[10:00] Der Silberfuchs:
Wenn Obama gesagt hat: "Ich freue mich, dass Angela Merkel NOCH DA IST...", dann ist das doch an Deutlichkeit nicht zu übertreffen! Im Focus-Artikel steht es tatsächlich so, kenne jedoch Obamas englische Originalworte nicht. Warum hat Merkel nicht einfach mit den selben Worten gekontert? Hatte sie wieder einen Teflon-Anzug an?

Also rechnet auch Obama mit Merkels Abgang.
 

[8:00] Er wirft sich vor Erdogan in den Staub: Gauck: Deals auch mit Staaten, die Menschenrechte anders sehen

[7:45] NTV: Die Neuerfindung der FDP "Nur ein Militärputsch kann uns aufhalten"

Aus dieser Partei wird nichts mehr, denn wirklich neue Ideen sind nicht vorhanden.WE.


Neu: 2016-04-24:

[15:45] Ein Fall für das Straflager: AfD-Kritik Kardinal Woelki: „Solche Alternativen für Deutschland brauchen wir nicht!“

[17:30] Leserkommentar:
Solche Leute sind eine einzige schande für eine Christliche Kirche, mit unserem christlichen Gott haben die absolut nichts mehr zu tun. Wer immer noch nicht ausgetreten ist aus diesem Haufen sollte es schleunigst tun, denn die brauchen wir garantiert auch nicht.
 

[14:40] Focus: Sie sollen Merkel und Obama schützen Land steckt Polizisten in Ekel-Kaserne

Das war ein früheres Asyl-Lager. Alle sollen sehen, wie es da drinnen aussieht.

[15:30] Leserkommentar:
Passt schon Hauptsache die Merkler wohnen im Luxushotel, auch Polizisten müssen mal endlich begreifen, dass sie nur Deutsche sind und damit in den Augen der Landesverräter nützlicher Abschaum.
Wer so dumm ist, für diese Kriminelle Hochverräterin sein Leben einzusetzen, der soll deshalb ruhig auch die angenehmen Nebeneffekte dieser Dummheit in vollen Zügen, oder soll ich lieber sagen in vollgeschissenen Kasernen geniesen.

[16:00] Leserkommentar:
Polizisten dürfen nicht streiken. Sie könnten sich aber beim nächsten Besuch eines hochrangigen Politikers mal alle krank melden.
Eine Unverschämtheit, wie die sogenannten "Gäste" ihre Unterkunft hinterlassen und eine noch viel größere Unverschämtheit der Politik, den Polizisten so etwas überhaupt anzubieten! Ich erinnere an den Bericht des englischen Offiziers, der in "seiner" Kaserne sehr schnell für Ordnung und Sauberkeit gesorgt hat!

[18:00] Der Heimatschützer meint: Sauerei:

Polizisten wachen auf: „Alle Kollegen kündigten an, in ihren Autos zu schlafen und voraussichtlich morgen nicht einsatzfähig zu sein."
Der Vorsatz "nicht" reicht mir schon, um ihre Wut zu erkennen. Auch die Polizisten kommen bei diesem Missbrauch durch Merkels Schergen nun der Pegida und dem Kaiser auch immer näher. Glaubt bloß nicht, dass die das Hofieren der Türkei durch Merkel nicht auch widerlich finden! Merkel hat uns zum Fußabtreter des Türken-Imperators Erdogan gemacht! Der darf jetzt viele Leute verfolgen und einsperren und die Rolle des Diktators spielen, damit die Gutmenschen erkennen sollen, dass die erweiterte EU (Türkei dabei) ganz sicher ein mieser Staatenbund diktatorischer Qualität ist. Damit endlich auch die EU abgelehnt wird. Denn das weiter so scheint nun zur Diktatur mit dem Komplotteur Erdogan zu führen. Hass entsteht nur aus Hassgründen, und die liefert Merkel (oder ihr Kooperator Erdogan) nun laufend. Bei so viel Lob von Merkel in Richtung Erdgas wird es im Juni schon heißen: Jetzt hat Erdogan die Mitgliedschat in der EU verdient, wegen seiner Verdienste um die Flüchtlingsdosierung kriegt er für die Türkei die sofortige Edel-Mitgliedschaft. Merkel würde das sicher gerne so haben wollen. Vielleicht wollen das auch ihre Auftraggeber, die Ehe EU-Türkei? Dann würde sie auch an den Fäden ihrer Steuerung parieren. Und dann würden wir Steuerzahler aber Wut haben auf die da oben. Es könnte ein Drehbuch-Part werden. Vielleicht sollen wir nun auch noch auf anti - amerikanisches Denken umgeschult werden. Auch das könnte noch kommen. Wenn die Polizisten schon auf dem Weg zum Schutz der Number One der USA Ekelübernachtungen ertragen müssen? Und noch was: es läuft gerade eine "Werbekampagne" contra Flüchtlinge, denn so, wie sich diese aufführen (Vergewaltigungen, Diebstähle, Vermüllung, überzogene Forderungen, schamlose Nutzung medizinischer Leistungen) sind sie selbst zu den besten Werbemitteln geworden. Werbemittel für die AfD, für Pegida, für den Hass auf Merkel! Meine Mutter berichtete: Eine alte Frau aus Berlin sei entsetzt, wie sich die neuen Bürger aufführen. Diebstähle am laufenden Band. Die Angst im Alltag. Es sind zu viele abschreckende Beispiele unter den Flüchtlingen.

Die Polizei wird schnell zum Kaiser überlaufen, sobald sie von ihm hört.
 

[11:40] Kopp: Wie die grüne Angela Merkel die neue, große DDR baut

Sie hat die politische Mitte auf links gedreht, jetzt soll ihre CDU auch noch ergrünen: Merkel ist zu Hause angekommen. Denn sie war immer eine Grüne. Und ist es im tiefsten Herzen bis heute. Der Traum der Kanzlerin von einer neuen, großen DDR rückt näher.

So soll es aussehen: einmal Kommunistin, immer Kommunistin.WE.
 

[8:20] Leserzuschrift zu Kanzler-Airbus darf zuerst nicht landen Merkels brisanter Türkei-Besuch beginnt mit Zwischenfall am Himmel

Dieser Artikel zeigt wieder mal, wie lächerlich sich Deutschland und die EU machen. Der Kniefall vor der Türkei nimmt immer absurder Züge an. Und wer verbietet der Türkei die Belehrung anderer Länder? Wird allerhöchste Zeit, dem Erdgas die Grenzen seiner Politik zu zeigen.

Der Handler hat der Merkel das wohl befohlen.

[12:00] TO: Schwere Vorwürfe gegen die Kanzlerin Nach Türkei-Reise: "Merkels Lobhudelei unerträglich"

Sie muss sich immer mehr als Feind Deutschlands zeigen.
 

[8:15] Der Merkel-Staat ist nur mehr absurd: Aus Böhmermann-Gedicht zitiert - Berliner Piratenchef vor türkischer Botschaft festgenommen

[9:50] Leserkommentar:
Das sind keine Absurditäten, das ist ein Polizeistaat - die 3. Diktatur auf bundesdeutschen Boden. Die Frage ist nur, wann fallen die Masken komplett und wann gibt es Internierungslager für Oppositionelle?

Wie eine Diktatur soll das Merkel-Regime ausssehen. Der Maas sorgt schon noch für die Internierungslager.WE.

[12:50] Leserkommentar:
Grundsätzlich muss eine Diktatur ja nicht negativ sein, wenn nämlich die Maßnahmen und Gesetze vom Volk getragen werden und nachvollziehbar sind.
In der Monarchie werden die Dinge ja auch von oben herab diktiert. Nur ist es heute so, das die gewählten Diktatoren vollkommen irre erscheinen und wohl auch sind.

Die heutige Diktatur ist allumfassend und greift überall in das Leben ein. Das wird die Monarchie nicht mehr machen.WE.


Neu: 2016-04-23:

[18:00] NTV: Utopistin Merkel, nutzlose Muslime Das steht im neuen Sarrazin-Buch

Schon im Vorwort deutet Sarrazin an, dass sein neues Buch auch eine Abrechnung mit Angela Merkel ist. Auf ihr Betreiben sei er damals aus dem Vorstand der Bundesbank entlassen worden. "Ich konnte damals meine bürgerliche Ehre nur mit Mühe retten", schreibt er. In der Flüchtlingskrise zeige sich, dass Merkel eine Agenda verfolge, die sich von den Interessen der deutschen Bürger "emanzipiert" habe. Sie wolle die Deutschen in ein neues "Abenteuer der Entgrenzung führen" und wische Bedenken einfach beiseite. Für erfolgreiche Politik reichten keine moralischen Maßstäbe, findet Sarrazin. Er unterstellt Merkel sogar Eitelkeit. Um eine Willkommenskultur zu zelebrieren und sich mit einem Heiligenschein zu schmücken, habe sie die Krise in Kauf genommen, die einen "Kulturbruch verursachen" und die "Identität der Nation" zerstören könne.

So ist das also: die Merkel war für seine Absetzung in der Bundesbank verantwortlich. Warum die Merkel solche Sachen macht (machen muss) und wohin das führen soll, versteht auch er nicht.WE.
 

[12:50] Focus: "Das hätte Charme": Politiker wollen Feiertage "nachholen"

[15:45] Die Linken sind immer gut beim Fordern. In Zukunft wird es gar keine bezahlten Feiertage mehr geben. Schon gar nicht am 1. Mai, dem Symbol des Sozialismus.WE.
 

[12:35] In Thüringen: Landtag lehnt Antrag zum Schutz christlicher Flüchtlinge ab

[11:35] MMNews: De Maizière gegen Islamgesetz -Idee der CSU

"Wir haben längst damit angefangen, Imame in Deutschland an den Universitäten auszubilden. Das ist der richtige Weg", sagte de Maizière dem Hamburger Nachrichtenmagazin "Der Spiegel".


Neu: 2016-04-22:

[19:00] Welt: Martin Sonneborn "Merkel übertrifft den Irren vom Bosporus"

[16:00] MMnews: Verdi: Am kommenden Mittwoch wird an Flughäfen gestreikt

[15:45] ET: Kaum Rückhalt für Merkel: Beliebtheitswerte im Sturzflug - abgerutscht auf Platz 5

[16:30] Der Silberfuchs:
Frau M. steht in der Gunst des Volkes noch immer auf Platz 5?! Das scheint mir nicht der "faire" Wert zu sein. Mal sehen, wo sie nach dem Terrorbeginn in der Gunst stehen wird. Und mal sehen, ob ihr das dann noch immer egal sein kann.

Auf Platz 1 der meisstgehassten Personen.
 

[14:00] Leserzuschrift-DE zu Ermittlungen gegen Reporter: BILD zeigt geheimes Polizei-Dokument

Es wird nun immer skurriler: vor dem Landtag verneinte der Innenminister Beuth (CDU) auf Anfrage, daß gegen einen Journalisten ermittelt wird. Heute legt die Zeitung den Beweis vor, daß das nicht stimmt, siehe Artikel.

Reaktionen auf diese dreiste Lüge: NULL. Das ist wirklich einmalig und zeigt wie versifft und verlogen das System schon ist.

[8:40] Stuttgart 21: Wie teuer wird es? Der Deckel wackelt

[8:15] MMNews: Tschechiens Ex-Präsident Václav Klaus spricht auf AfD-Parteitag

[8:00] NTV: Neue Liste des "Time"-Magazine Merkel gehört zu den Einflussreichsten

Ja, dieser Platz gebührt dir, IM Erika: als grösster Hochverräterin aller Zeiten.WE.


Neu: 2016-04-21:

[19:00] ET: Berlin: Linke Szene verstritten vor 1. Mai - AfD fordert Demo-Verbot

[17:30] Silberfan zu Merkel gewinnt renommierten "Vier-Freiheiten-Preis" als Auszeichnung für Flüchtlingspolitik

Für den größten Hochverrat dieses Jahrhunderts gibt es natürlich auch einen Preis.

Warum nicht gleich einen Oscar für perfekte Schauspielerei nach Anweisungen ihres Handlers?
 

[11:10] ET: Bertelsmann-Umfrage: Massive Ablehnung von TTIP in Deutschland

[11:40] Der Vollstrecker:
Wenn diese Umfrage ergibt das 1/3 der Deutschen gegen TTIP ist dann ist das wahre Ergebnis sicher bei über 50% dagegen
 

[9:15] Leserzuschrift: Blitzermarathon:

Heute ist wieder ein Großeinsatz gegen die Steuerzahlende Bevölkerung die mit Ihren Auto zur Arbeit fährt. Gerade eben, kam im Radio, dass allein in München über 2000 Polizisten für den Blitzermarathon im Einsatz sind.

2000 Polizisten die fehlen um jetzt Ladendiebstähle aufnehmen

2000 Polizisten die Fehlen, dass unsere Mädchen und Frauen nicht belästigt werden

2000 Polizisten die keine Wohnungseinbrüche verfolgen und vieles mehr

Prima System- geh doch endlich unter !

Weil es die Politik so befiehlt. Ich nehme, an das sind auch Events aus dem Drehbuch zum Hassaufbau auf die Politik.WE.

[19:00] Leserkommentar:
Ich habe meine letzten beiden "Knöllchen" (Zeitraum 1 Jahr) nicht bezahlt. Beim 1. war das Foto so schlecht, das man mich 2x anschrieb und um Auskunft bat. Nachdem ich 2x nicht reagierte passierte nichts mehr.
Und beim letzten erreichte die Knolle nur noch -wie ich erfuhr- meine alte Adresse. Denn ich habe weder mich noch meinen PKW nach einem Umzug im vergangenen Jahr mehr umgemeldet. Sehe ich keine Veranlassung zu, diesem System auch noch hinterher zu kriechen, und schon gar nicht während 100.000sende Invasoren hier ohne jedwede Registrierung rumrennen.
Und ich lebe auch noch wie man lesen kann. Und nicht nur ich, auch einige Bekannte die es gleich handhaben. Also keine Scheu! Höhrt auf diesem System hinterher zu kriechen!

So kann man es auch machen.
 

[9:00] Buchvorstellung: Rolf Hochhuth: „Wir Deutschen, willenlose Satelliten des Pentagons“

[8:50] Silberfan zu Brisanter Mail-Verkehr: Bürgermeister aus Merkel-Wahlkreis gibt abgesprochenes Interview

Das ist auch so eine Enthüllung. Merkel z.B. wird sicher oft gebrieft, damit sie sagen soll. was andere wollen und sie keinen Bockmist erzählt, sondern Hochverrat vom übelsten betreibt, aber natürlich mit wohlgewählten Worten, damit es noch seriös rüberkommt damit die Schlafmichel das nicht gleich checken. Medien und Politik bescheißen das Volk, könnte dieser Artikel bedeuten.

Das dürfte üblich sein.
 

[8:15] Ja, raus aus diesem US-Verein: Höcke stellt Nato-Mitgliedschaft infrage - Innerparteilicher Streit

Die Nato wird zusammen mit dem US-Imperium verschwinden.


Neu: 2016-04-20:

[18:15] Ist Satire: Jan Böhmermann nach Russland geflohen

[17:15] Silberfan zu Schwache Schutzweste, leichte Waffe Polizist packt aus: "Ich habe Angst, mit meiner Ausrüstung zum Einsatz zu fahren"

Der Ruf nach starker Ausrüstung der Polizei wegen Terror kommt. Die Gutmenschen werden sagen, dass jeder Polizist lieber eine Kerze bei sich haben soll, damit Lichterketten gegen Rechts abgehalten werden können, Streichhölzer nicht vergessen! Satire off!

Die Gutmenschen können sich den Terror natürlich nicht vorstellen, die Polizei weiss, was kommt.

[18:30] Der Schrauber: Die Heulsusen sollen aufhören zu jammern.

Ich kann deren Geheule nicht mehr hören! In Bolschewiki City (vormals Duisburg) stehen sie wieder täglich als Heckenschützen und terrorisieren die letzten Steuerzahler, nämlich die von der Arbeit kommen. Immer zwei Straßen, die nach Marxloh rein führen. Immer rudelweise, mindestens vier Streifenwagen, oft mehrere Laser und selbstverständlich alle im Blitzkasperanzug neuester Mode. Das ist nämlich gerade alles neu amerikanisiert worden, kann daher nicht alt sein.
Personal in Hülle und Fülle, keinerlei Streß, rote Bäckchen und strahlende Augen, wenn sie wieder arme Autofahrer terrorisieren können. Alle ausgeruht und sich stark fühlend.

Achja: In Marxloh selber wird nicht geblitzt, da fahren die Multikulti Clans zwischen den Blumenkübeln Ralleye.
Mir reicht es langsam mit dem Rumgeheule dieser Parteischirmmützen, die nur beim Terrorisieren von braven Bürgern mutig sind und ihren Job nicht tun. Feigheit vor dem Feinde, keine Krieger, sondern Kriecher. Und nur deshalb haben sie sich für diesen Job beworben!
Ich hab sicher nicht viel für die Kulturbereicherer übrig, aber die wissen, wie man deutsche Bullen behandelt. Nur so geht es, das ist die Sprache, die sie verstehen, das ist die Behandlung, die sie sich unredlich verdient haben!

Den Auftrag zum Blitzen deutscher Steuerzahler bekommen die Bullen von der Politik.
 

[17:10] FAZ: Studie der Bundeswehr Gefühle der Unsicherheit auf Höchstwert

[14:45] MMnews: Umfrage: Steinmeier Favorit für Gauck-Nachfolge

Da kann er sich schon darauf vorbereiten. Ich erwarte, dass Merkel und Gauck zusammen gleich zu Beginn der Aufdeckungen abserviert werden. Den Grund dafür kennen wir.WE.
 

[14:20] ET: Neues Buch "Wunschdenken": Thilo Sarrazin rechnet mit Merkels Asylpolitik ab

[13:50] ET: Karlsruhe: BKA-Befugnisse zur Terrorabwehr sind zum Teil verfassungswidrig

[13:35] SZ: CSU-Abgeordneter will Moschee-Steuer

Alexander Gamal Radwan ist der Sohn eines gebürtigen Ägypters und leitet in der CSU-Landesgruppe den Gesprächskreis Islam.
 

[13:05] Heise: Kölner Silvesternacht: Heikle Wahrheiten, kapitale Strategiefehler

Durch die massiven Fehlleistungen der Staatsdiener entstand nicht nur ein Vertrauensverlust bei der Bevölkerung, sondern langfristig auch ein gewisser wirtschaftlicher Schaden.

[8:40] Focus: Nach Einreise-Verbot in die Türkei: ARD-Reporter Schwenck zurück in Kairo


Neu: 2016-04-19:

[19:15] Zeit: Nationalsozialismus: Bäume für Auschwitz

Begrünte Vernichtungslager und "deutsche" Landschaften im Osten: Die Nationalsozialisten erkannten das ideologische Potenzial, das im Naturschutz steckte. Viele grüne Aktivisten wechselten daraufhin ins braune Lager.

Jetzt bekommen wir es bewiesen: die Grünen sind direkte Nachfahren der Nazis.
 

[16:00] Der Pirat zu "Gängelung des mündigen Bürgers" AfD fordert Lockerung der Waffengesetze

Die AfD legt den Finger richtig in die Wunde! Sie fordert die Lockerung der Waffengesetze für mündige Bürger! Das wird den roten Sozialisten überhaupt nicht schmecken, da es absolut gegen ihre Ideologie geht und auch beim Bürger gut ankommt!
Das Abbruchtheater ist schon klasse organisiert! Wer das Ziel nicht kennt, muß sich orientierungslos vorkommen!

Dass die AfD jetzt so aufdreht und sich klar positioniert ist sicher kein Zufall.WE.

[17:20] Leserkommentar:
Dem Vorstoß der AFD kann man nur gratulieren, da ein bewaffneter Bürger den Kriminellen zur Vorsicht rät. Einbrecher und Vergewaltiger würden es sich 2 mal überlegen, ob sie ihre Tat durchführen oder nicht, wenn sie mit tödlicher Gegenwehr rechnen müssten. Die Kriminalitätsraten würden rapide sinken und erst dann, erst dann würde Deutschland wieder sicherer werden. Aber ein wehrhafter Bürger wäre fatal für Merkels Programm der Islamisierung Deutschlands nach schwedischem Vorbild. Die Kulturbereicherern würden vermutlich Deutschland in großem Bogen umgehen, da zu unsicher für eine kriminelle ficki-ficki Karriere.
Im übrigen nerven all diese Presseartikel mit der Bennung der AFD als rechtspopulistisch. Konsequenterweise müssten dann die anderen Parteien entsprechen behandelt werden: linkspopulistische Grüne, CDU, FDP, Linke....

Ihr wisst, was mit den Linken passieren wird, ich soll es nicht zu oft schreiben.WE.

[19:00] Der Pirat:
Sie sollen es zwar nicht so oft schreiben, aber wir wollen es hören bzw. Lesen! Die Peitschen müssen knallen!!!
 

[15:00] ET: Rechte AfD-Kreise wollen noch schärfere Abgrenzung vom Islam durchsetzen

Clever gemacht: zuerst macht man die AfD zum Kristalliationspunkt allen linken Hasses, jetzt sorgt man dafür, dass die AfD auf der richtigen Seite steht.WE.

[16:00] ET: Von Storchs AfD-Islam-Kritik bekommt Unterstützung - Publizist Hamed Abdel-Samad fordert zur Debatte auf
 

[14:00] Focus: CDU-Spitze sieht klare Signale: Merkel tritt 2017 erneut an

Eher ist sie dann schon im Exil oder unter der Erde, falls sie es nicht ins Exil schafft. Diese Politiker ahnen nichts, von dem, was kommt.WE.
 

[13:30] Focus: Türkei: Behörden verweigern ARD-Reporter die Einreise

Das Auswärtige Amt warnt Touristen zudem davor, die Türkei öffentlich zu kritisieren. Am besten gar nicht hinfahren.

[14:00] Es kamen Berichte herein, nach denen die Hotelketten an ihren türkischen Hotels schon richtig verzweifeln. Die Buchungslage muss eine Katastrophe sein. Dankt es dem Despoten Erdogan.WE.

[14:30] Leserkommentar: Zum blauen Kommentar um 14:00 Uhr über die verzweifelten Hotels:

Grad im TV nur kurz beim Zappen mitbekommen, News Spezial über die neue Bedrohung von Touristen und dazu ein Interview mit einem türkischen Hotelier oder Reisemanager: In der Türkei werden derzeit Rabatte von bis zu 60 % (!!!) gewährt. In den großen Hotels sind am Eingang z.T. Sicherheitsschleusen installiert worden wie auf dem Flughafen, Autos werden von unten mit Metalldetektoren überprüft usw. Außerdem gezeigt, dass überall die Polizeipräsenz massiv gesteigert wurde. Die haben da richtig Probleme.

Das Problem in der Türkei ist für deutsche Urlauber aber nicht das Terror-Problem, sondern das politische Problem, vor dem das Aussenamt warnt.

[18:50] Dr.Cartoon:
Der Reiseveranstalter TUI meldet Buchungsrückgänge von 50 Prozent für die Türkei. Eine Bekannte erzählte mir heute, dass ihr ein Inhaber eines Reisebüros von bis zu 80 Prozent Buchungsrückgänge für die Türkei berichtet. Diese Zahl bezieht sich auf ein Reisebüro, wenn diese Zahl stimmt, dann dürfte es anderswo auch in diese Richtung tendieren. Noch zwei oder drei Terror-Attentate (von wem auch immer durchgeführt!) in der Türkei und der Reisemarkt in der Türkei bricht vollständig zusammen.
Wenn die dortigen Türken nichts mehr zu beißen haben, weil kein Geld mehr fließt, dann gerät auch der Sultan unter Druck.

Weiterer Terror ist nicht mehr notwendig, die Redeverbote des Sultans genügen. Jeder Urlauber kann offenbar sofort eingesperrt werden, wenn er etwas gegen Erdogan sagt. Anders ist die deutsche Reisewarnung nicht zu erklären.
 

[11:05] Focus: Kölner Silvesternacht: Polizei soll Hilferufe von Einsatzkräften ignoriert haben


[11:10] Der Schrauber zum gestrigen Artikel über Stuttgart 21:

Da hilft nur radikalstes Abbeizen des Grünspans in den Hirnen: Natürlich würde ich alle Mehrkosten den Steuerzahlern dort aufhalsen. Aber nur dort, es muß ja richtig wehtun. Denn die haben es 1. kaputtdemonstriert und 2. grün gewählt. Strafe muß sein. Und wenn die linken Stuttgarter dann spucken, weil die Berufsdemonstranten überzählig keine Steuern zahlen: Umso besser.

Dann würde ich, das ist bei der heutigen Sicherheitsdekadenz mit einem Federstrich möglich, den alten Bahnhof aus Sicherheitsgründen stillegen und abreißen. Das neue Projekt ersatzlos streichen und die Stuttgarter Steuersäckel nochmals dafür belasten, für Schadenersatzleistungen und Co. Zudem würde ich noch auf 10km Radius um den Stuttgarter Bahnhof Verkehrsberuhigung, also Schrittempo, Fuzo und Co exzessiv einführen. Damit diese Krankheit ein für allemal geheilt wird.


Neu: 2016-04-18:

[20:15] Wir wissen es schon lange: “Die Welt” bestätigt: Deutsches Gold für immer verloren!

Ist zwar Satire aber wahr.
 

[20:00] Da hilft nur mehr das Straflager: Stuttgart 21 muss 8600 Euro pro Eidechse zahlen

[20:00] Der kommt ins Straflager: Strafparagraf bleibt unberührt Gauck darf man weiterhin nicht beleidigen

[20:15] Leserkommentar:
Das erübrigt sich auch. Der Gauckler ist an sich eine Beleidigung.
Nämlich für´s deutsche Volk.
 

[15:20] Focus: Paragraph 103 Abschaffung erst 2018: Mit diesem Trick schuf Merkel ein Exklusiv-Recht für Erdogan

Die Kanzlerin ließ Ermittlungen gegen Böhmermann zu und kündigte zugleich an, Paragraph 103 des Strafgesetzbuches abzuschaffen – allerdings erst im Jahre 2018. Der Grund für den Aufschub: Sonst könnte Böhmermann nicht mehr bestraft werden. Damit gesteht Merkel dem türkischen Präsidenten das exklusive Recht eines eigenen Straftatbestandes in der BRD zu.

Diese elende Hochverräterin, soll es so aussehen, als würde sie von Erdogan erpresst?

[18:00] Der Silberfuchs zu uralten Gesetzen:

... vielleicht soll hier nur gezeigt werden, dass in der BRD uralte Gesetze aus dem Kaiserreich, also nach WK I und WK II weiter gültig sind ... oder dass es 2018 wieder Majestätsbeleidigung (eigener und fremder Majestäten) geben wird ...? Alles sehr subtil! Ich habe nach diesem Brimborium um den linken ZDF-Böhmermann-Vortrag keine Zweifel mehr an der Frage, ob dies aus dem "Drehbuch" stammen könnte. Schafe, schlaft weiter, es handelt sich hier nur um die letzten Takte der Ouvertüre zu einem ganz großen Opern-Theater!

Jetzt warten wir auf das ganz grosse Theater. Leider wird es ziemlich blutig werden.WE.
 

[14:15] ET: Begeht Merkel-Regierung Verfahrensfehler im Fall Böhmermann?

Angela Merkel hat den Beschluss im Fall Böhmermann getroffen ohne den Bericht der Mainzer Staatsanwaltschaft abzuwarten.

Die müsste genügend Juristen haben, die das wissen. Also wollte Merkel Erdogan einen besonderen Gefallen tun - die Hochverräterin.WE.

[14:30] Der Schrauber:
Ein Jammermärchen aus 1000 und einer Schmacht: Aschenbüttel Erika will Sultanine werden im Harem des Sultans.

[15:00] Der Silberfuchs:
Eine verschrumpelte und trockene Weintraube auf dem Obstteller des Sultans. Na dann mal Guten Appetit Herr R.T. Erdogan! (Wenn es nur nicht so weh tun würde, eine solche Administration in der BRD ertragen zu müssen.)
 

[13:55] Zum Reinhören: "Merkel - zu allem bereit": Hallervorden veröffentlicht Merkel-Song

[13:35] Huffington Post: Merkel tritt den deutschen Rechtsstaat mit Füßen - Die Gerichte dürfen den Paragrafen 103 nicht anwenden

[14:45] Leserkommentar:
Hier geht es eher um Diskreditierung der Demokratie. Wo bitte ist da eine Gewaltenteilung, wenn die Regierung entscheidet ob ein Gesetz auf eine Person angewendet werden soll? Früher oder später werden auch die Hauptstrommedien dieses zur Sprache bringen. Was macht es für einen Unterschied ob man eine rotblütige Diktatorin hat oder einen blaublütigen Monarchen? Infolgedessen sehe ich hier auch eine Vorbereitung auf die Monarchie. Man kann auch sagen, die Demokratie ist Tod, es lebe die Diktatur. Von da aus ist nur ein kurzer Weg zum Kaiser.

Fast alles, was wir derzeit sehen, ist Diskreditierung der Demokratie.


Neu: 2016-04-17:

[20:00] Silberfan zu Diese Auswirkungen hat der Fall Böhmermann auf Merkels Ansehen in Deutschland

Nun ist es bald soweit, es fehlt nur noch ihre Stasi-Akte und als Krönung ihres Hochverrats dann der von ihr ermöglichte Eroberungskrieg der Moslems. Denkt dran, am Economist Cover steht sie ganz vorne an der Spitze, denn die ganze Welt wird bald die Wahrheit über sie erfahren.

Auf zur grossen Züchtigung in den Straflagern!
 

[20:00] Der spinnt wirklich: Alfa-Chef lobt Erdogan Lucke: "Böhmermann ist eine feige Drecksau"

[18:20] Noch hochverräterischer: CDU soll noch grüner werden: Merkels Meinungsforscher sieht "Modernitätsdefizit"

[19:00] Der Mexikaner:
Das wird sehr interessant, wenn die Terroristen in ihrer unmodernen Art die heimische Bevoelkerung dezimiert und diese dann die Politiker fuer ihren Hochverrat zur Verantwortung an die Laterne wickelt.
 

[16:50] Focus: Peter Sloterdijk Scharfe Kritik an Flüchtlingspolitik: „Merkel ist einen Teufelspakt eingegangen“

[13:50] Akif legt wieder los: Akif Pirincci: Jan Böhmermann, der infantile Antifant

[15:00] Leserkommentar-AT:
Sagte ich doch: Böhmermann ist suspekt! Ein gegenderter, grün-rot-gehirngewaschener, multikultureller Systemling, der genau das öffentlich und medienwirksam sagen darf, wofür man die Existenz eines Akif Pirinci vernichtet. Merke: Kritik ist nur gut, wenn sie aus der "richtigen" (systemgefälligen) Ecke kommt.
Pirinci tut mir leid, seine Werke werden boykottiert, er selber wird totgeschwiegen und zur Unperson erklärt, während sich ein Böhmermann als "Sprecher für Deutschland" bejubeln lassen darf - ja, wo sind wir denn??!

Die Böhmermann-Sache ist eindeutig ein Event aus dem Drehbuch.
 

[10:50] Die hält aber nichts vom eigenen Abtauchen: Margot Käßmann greift Böhmermann wegen Abtauchens an

[9:00] Mannheimer-Blog: Die Verlogenheit der Grünen: Cem Ödzemir klagt Mosche aus seinem Wohnhaus – aber verteufelt Pegida wegen Islamkritik

[12:20] Leserkommentar:
Man beachte, eine PKK nahe Moschee. Wäre dies nicht so, könnte sie mit Sicherheit im Haus bleiben. Herr Özdemir ist wohl der verlängerte Arm der türkischen Regierung im Bundestag. Ein Schelm, der böses dabei denkt.

Vermutlich, wäre eine schöne Enthüllung.
 

[9:00] MMnews: 5,3 Bio.: Deutsche so reich wie nie

[8:20] Weg mit der Merkel: Das türkische Spiel

[8:15] So soll es aussehen: Umfrage: Mehrheit hält Merkel-Entscheidung zu Böhmermann für falsch

[8:10] Alles für die Polit-Parasiten: Flugzeugflotte der Bundesregierung: Ein neuer Jet für Kanzlerin und Co.


Neu: 2016-04-16:

[18:10] Leserzuschrift-DE: Deftiger Witz:

Treffen sich Böhmermann und Merkel im Magen vom Erdogan. Fragt Böhmermann: "Hat dich auch der Erdogan gefressen?"
Darauf Merkel:"Nein, ich komm von der anderen Seite."
 

[15:45] Kopp: No-go-Area mitten in Berlin-Kreuzberg

[9:50] Heise: AfD-Politiker als Ehrengast auf der Krim

Weil Marcus Pretzell die Krim besucht hat, soll der ukrainische Botschafter in Deutschland "rechtliche Konsequenzen" angekündigt haben, berichtet er im Interview.

[9:35] DWN: Gericht verbietet „Ziegen-Demo“ vor türkischer Botschaft

Bei der Demo vor der türkischen Botschaft wollten Teilnehmer Ziegenmasken oder Kopftücher tragen und Teile des Böhmermann-Gedichts vortragen. Das Berliner Verwaltungsgericht verbietet den Protest, weil dies geeignet sei, „den Verdacht einer Straftat zu begründen". Außerdem hätten die Formulierungen einen grob ehrverletzenden Charakter.

Das Verwaltungsgericht präferiert wohl "friedliche Proteste" von "Chaoten", bei denen Dutzende Autos in Flammen aufgehen, denn das kurbelt die Wirtschaft an. Ironie Ende.

[9:15] Der Schrauber zu Sachsen-Anhalt: Erste Kenia-Koalition in Deutschlands steht

Hier findet sich das unappetitlichste Gesindel zusammen, um einen rudimentären Rest von Anstand brutal unterdrücken zu können. Gut, es war nichts anderes zu erwarten und gut, dieser Rest von Anstand ist wirklich nur rudimentär, da ja die AfD nach den Wahlen schon an die Eliten signalisiert, auf Linie zu sein, nämlich für EU und Islam. Und sogar für den Euro, das alles mit ein wenig plumpem Make up, um den Schein zu wahren.

Das ist die lange schon vorhergesehene Parallele zur skandalösen Allparteienregierung seinerzeit in Schweden, selbst vorgeblich erbitterte politische Gegner verbrüdern sich, nur um eine Konkurrenz auszustechen. Eine ganz klare Demaskierung dessen, was man unter dem Schlagwort "Demokratie" wie eine Monstranz vor sich herträgt.

Deutschland hat de facto ein Blockparteiensystem.

[10:20] Leserkommentar-DE:

Ich weiß nicht, aus welchen Quellen der Schrauber seine Aussagen zur AfD bezieht – jedenfalls entsprechen sie nicht der Wahrheit. Das kann jeder für sich verifizieren, indem er den Leitantrag zum Grundsatzprogramm im Internet liest. In der AfD ist die generelle Kritik an der Islamisierung und am Euro breitester Konsens. Hört bitte auf, die AfD in den Altparteientopf zu werfen. Das ist nicht sachgerecht.

 

[7:45] Focus: So kommentiert Deutschland: Böhmermann "Diesen Kotau vor Erdogan hätte Angela Merkel uns wahrlich ersparen können"

Auftrag erfüllt. Merkel ist jetzt auch bei den Medien erledigt. Zeit für die Aufdeckungen und ihren Abgang.WE.


Neu: 2016-04-15:

[18:00] Unzensuriert: Übergriffe in Köln: NRW-Ministerpräsidentin sperrt Unterlagen zu Silvester

[16:30] MMnews: AfD: Staat nimmt Arbeitnehmer aus

[14:40] Bild: Weil er zu viel weiß | Polizei ermittelt gegen BILD-Reporter.

Max Schneider (44), Vize-Chef von BILD FRANKFURT, hat als investigativer Journalist viele Skandale und Verfehlungen in Ministerien und bei der Polizei enthüllt – die sonst unter der Decke geblieben wären.

Jetzt erfuhr BILD auf Nachfrage: Gegen Max Schneider läuft ein Ermittlungs-Verfahren, wegen des „Verdachts des Verrats von Privatgeheimnissen und Verleumdung". Wen er verleumdet haben soll – dazu schweigt die Staatsanwaltschaft.

Bei denen brennt der Hut, denn sonst würden sie nicht gegen einen Journalisten des auflagenstärksten Mediums ermitteln lassen. Deutschland ist bereits eine Diktatur.WE.
 

[14:30] Leserzuschrift: aus dem deutschen Polizeiapparat:

Ich habe beste Kontakte zur Polizei. Es wird von vielen Staatsanwaltschaften schon nicht mehr ermittelt, weil die " Sachlage " unklar ist , die Gerichte überfordert und die Gefängnisse voll sind.

Meine Leute haben ALLE keinen Bock mehr, da Sie Leib und Leben opfern für diesen Staat.
Ein Beispiel , vor Jahren wurden hochkarätige Kfz der Marke AMG bei einem windigen Händler am Bodensee als gestohlen gemeldet. Ca 2 Mio,€. Über VLeute wurden Infos bekannt, dass diese zur Verschiffung im Ruhrgebiet stehen. Da verschiedene Bundesländer , bürokratisches Theater unter den Dienststellen....wer hat s gefunden ??!! Nach 2 Tagen blabla wurden dann nur noch ein paar Teile gefunden. Der Rest war weg.......
Noch besser, es gibt Polizeidirektion, die mit anderen nicht zusammen arbeiten, bei Razzien, weil dort Tippgeber ( Maulwürfe ) sitzen, die diese Razzien verraten.

Im Badischen ging es sogar soweit, dass über den Einsatz Verdeckter Ermittler direkt an die Gauner berichtet wurde, aus Polizei Kreisen......
Und der O Ton meiner Jungs ist, es wird bei Uns 100%zig knallen nur wann und wo wissen Sie auch nicht.......
Ich bin jedenfalls froh, kein Polizeibeamter zu sein.

Diese Polizei wird gleich zum Kaiser überlaufen, sobald er erscheint.
 

[18:10] Satire: Zentralrat der Ziegen zeigt Jan Böhmermann wegen Beleidigung an

Inzwischen sind Merkels Schergen dabei, die deutschen Medien wieder in Richtung Merkel umzudrehen.WE.

[16:30] ET: "Es ist ein Skandal": Deutsch-Türkische Gesellschaft attackiert Merkel

[15:15] ET: Grüne: Merkel ist vor Erdogan eingeknickt

Jetzt beginnen alle über Merkel herzufallen, das Presseecho ist schon entsprechend. Wird das ihr Rücktrittsgrund sein?WE.

[14:00] Kniefall: Merkel lässt Ermittlungen gegen Böhmermann zu

Die Bundesregierung hat Ermittlungen gegen Jan Böhmermann wegen Beleidigung des türkischen Präsidenten Erdogan zugelassen. Die Koalitionspartner waren laut Merkel in der Entscheidung gespalten.

Die türkische Regierung hatte ein Strafverfahren nach Paragraf 103 gegen Böhmermann gefordert, weil dieser in einem Schmähgedicht Erdogan beleidigt habe. Dem Gesetz zufolge muss die Bundesregierung in einem solchen Fall zunächst eine Ermächtigung erteilen, damit die Staatsanwaltschaft ein Verfahren einleiten kann. Merkel sagte, dieser Paragraf sei in Zukunft entbehrlich.

Da ist wohl der Handler massiv auf der Merkel gekniet, anders ist das nicht zu erklären. So politisch instinktlos ist auch Merkel nicht. Jetzt warten wir darauf, dass sie zum politischen Kadaver gemacht wird.WE.

[14:30] Nach dieser überaus denkwürdigen Erklärung der Regierung kann man nur fordern:

Abschaffung der kompletten Regierung, da komplett unnötig und einbehalten der Altersbezüge. Einsetzen von Regierungsvertreter der USA und der Türkei, da sie eh bestimmen, was in Deutschland läuft. Streichung des Wortes Demokratie. Da keiner mehr die Bedeutung kennt. Sonst beginnt in Kürze mit Sicherheit ein Aufstand, denn dieser Zustand der hier in Deutschland herrscht ist nicht mehr länger hinnehmbar.

[16:30] Leserkommentar: Ich habe bereits vor ein paar Tagen zu einem Kollegen gesagt:

"Ich bin sicher: Die Merkel wird jedem Deutschen in den Rücken fallen, wenn sich die Gelegenheit dazu bietet. Und beim Böhmermann bietet sich die Gelegenheit"

ich persönlich glaube, dass da der Handler gar nicht sooooo sehr auf ihr knien musste... Das macht die ganz freiwillig, der Handler muss ihr nur "die Richtung weisen"... sie schafft das dann...

Da wurde sicher nachgeholfen. Im Update zu meinem aktuellen Artikel gibt es ein neues Kapitel: "Die Affäre Böhmermann". Dort sind auch einige der hereingekommenen Leserzuschriften enthalten. Die Aufregung ist gigantisch. Diese Sache dient offenbar dazu, die Medien von Merkel wegzudrehen.WE.
 

[13:35] MMNews: Drogenbeauftragte rät Beck zu Entziehungskur

Das sollte eigentlich Voraussetzung für die Straffreiheit sein.

[10:05] Yahoo: Innenminister fordert mehr Muslime für den Verfassungsschutz

Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Saarlands Innenminister Klaus Bouillon (CDU), hat im Kampf gegen Terrorismus den verstärkten Einsatz von Muslimen im Verfassungsschutz gefordert.

[12:45] Ist der wirklich so doof? Der halbe Sicherheitsapparat weiss, dass eine ganze Terror-Armee eingesickert ist und bald einen Krieg gegen uns beginnt. Nur diese Innenminister wissen es offenbar nicht?WE.


Neu: 2016-04-14:

[16:45] Filmdenken: Joachim #Gauck, unbelehrbarer Schönfärber und Besser-Ossi

[16:30] Unzensuriert: Trotz 26.000 Unterschriften: Hamburg erklärt Volksinitiative gegen Asyl-Massenquartiere für rechtswidrig

[16:30] Die Wahrheit: Marine Le Pen wirft deutscher Kanzlerin „Hochverrat am Volk“ vor

[15:50] ET: Abgeblitzt: Linke-MdB forderte von Maritim-Chef Absage von AfD-Vortrag

[12:40] Leserzuschrift zu Politische Wende | Deutschland bekommt Integrationsgesetz

Nun haben sich die Koalitionäre doch einigen können, Deutschland bekommt ein Integrationsgesetz. Zumindest auf dem Papier, ob dieses jemals auch in der Praxis Anwendung findet bleibt abzuwarten. Festzustellen bleibt, der Druck der kommenden Bundestagswahlen in 2017 ist größer als alles andere und zwingt die Parteien für das erste zur Vernunft. Schließlich will man sich weiter am Futtertrog der Steuerzahler laben und Merkel hat schon immer die Meinung vertreten, was vor der Wahl versprochen wurde muss hinterher keine Gültigkeit besitzen. Also, alles wieder auf Reset und weiter geht es. Zumindest in diesem Punkt gibt es keine weiteren Selbstdiskreditierungen der Politiker. Sogar Beck wurde freigesprochen.

Bald sind die alle weg.

[13:30] Leserkommentar: Dieses Integrationsgesetz ist ein faules Ei,

insbesondere und vorallem für die einheimische Bevölkerung. Darin ist u. a. nämlich festgehalten, dass Flüchtlinge Vorrang bei der Arbeitsplatzvergabe zunächst für die nächsten 3 Jahre haben!

Bis jetzt ist die Verordnung die, dass freie Arbeitsplätze zunächst mit einheimischen Bürgern bzw. EU-Bürgern besetzt werden müssen. Erst wenn sich keine finden lassen, kommen Flüchtlinge dran.

Nur so viel dazu, die Einheimischen werden zunehmend hinaus gedrängt. Dieses Integrationsgesetz ist nebne vielem anderem auch Deutschlands Totengräber.

Die politischen Hochverräter am Werk.
 

[8:15] RT: "BILD sei Dank" - Eine Replik von Rainer Rupp

Jetzt wollen wir bald die Enthüllungen über Merkel aus Putins Archiven lesen.
 

[8:10] Linke Politiker: Diäten auf dem Konto, keinen Arsch in der Hose

[7:45] Journalistenwatch: Die Gesetzlosen

In unserer Scheindemokratie können sich die Politiker so aufführen, als stünden sie über dem Gesetz. Und das, was Angela Merkel im Großen ungestraft durchziehen darf, ist auch im Kleinen längst zum Alltag geworden: Gesetze brechen auf hohem Niveau. Das ist aber nur möglich, weil die Legislative sie sich eine Judikative herangezüchtet haben, die beide Augen zudrückt, wenn es sich bei den „Kriminellen" um Staatsdiener handelt.

Ja, es ist eine Scheindemokratie.
 

[7:30] Focus: Reform noch 2017? Mittelschicht ächzt unter Steuerlast: Unionspolitiker fordern Erleichterungen

Manche von euch Dumm-Politikern bemerkt es also auch schon, wie ihr die Steuerzahler aussaugt. Wir warten jetzt auf die Minimalsteuern des neuen Kaisers.WE.


Neu: 2016-04-13:

[19:50] JF: Kaum noch freie Haftplätze in Nordrhein-Westfalen

[20:30] Leserkommentar-DE:

Das sind doch hoffentlich nicht in Menge unsere heißersehnten erst kürzlich angeworbenen Atomspalter und Herzverpflanzer die da einfahren müßen. Die brauchen wir doch in den Operationssälen und Kernforschungseinrichtungen....

[16:50] Focus: Nach Drogen-Fund: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Volker Beck ein

[19:15] Wieder ein Beweis: die Justiz ist links-grün und kommt daher weg.WE.
 

[13:50] ET: Fehlerhafte Tempomessungen und Blitzer-Apps inclusive Europa-Blitzmarathon am 21. April: NRW-Inneminister Jäger kündigt "PR-Show" an

Reiner Staatsterror wird uns gezeigt und der Jäger wird besonders eifrig dabei sein.
 

[12:10] Der Pirat zu Krisentreffen der Koalition Wie handlungsfähig ist Merkels Regierung noch?

Heute gab es wieder mehrere Presseartikel, die merkelkritisch waren. Das Gefühl sagt mir, dass wir nun auf den Abgang medial vorbereitet werden sollen! Hier ist einer davon.

Wir warten jetzt auf Putins Enthüllungen zu Merkel, die jeden Tag kommen sollten.

[14:45] Leserkommentar-DE:

Das wird ein Kuschelkoalitionskurs werden. Wie immer, am Ende haben sich alle lieb und sind sich über den Kurs im Klaren, der Bürger ist beruhigt und hinter den Kulissen wird weiter Richtung Rektalausgang von Erdowahn hingearbeitet. Pack schlägt sich, Pack verträgt sich!! Nichts anderes sind diese Politikdarsteller. Die sind sich schon längst über das Ergebnis einig, da sich keine Partei einen Fehler so kurz vor den Bundestagswahlen erlauben kann. Den Supergau hatte Merkel ja ohnehin schon mit ihrer unterwürfigen Arschkriecherei gegenüber Erdowahn dem Großmächtigen in der Satireaffäre ausgelöst. Wir werden nach dem Koalitionsgipfel eine heile Welt in voller Eintracht und Harmonie sehen. Noch werden diese drei Weisen aus dem deutsch-islamischen Morgenland nicht abgewählt.

 

[12:10] Der Heimatschützer zu Faschingssatire / Schmähkritik Jan Böhmermann / RT-Satire zu Merkel als Stasiagentin:

So gesehen ist Jan Böhmermann der 3. satirische Großangriff auf Merkel. Das Schlachtross der Willkommenskultur, Frau Angela Merkel, wird von einer unverhofft schlagkräftigen Waffe aktuell zum Abgrund hin getrieben! Die Waffe ist Satire über die Geschäftspartner der Kanzlerin. Wir wissen doch, dass Merkel und ihre Vasallen sich so sehr vor der Faschings-Satire fürchteten, dass sie gleich ganze Umzüge absagten und verboten. Die Staatsanwaltschaften wurden mobilisiert, um allzu satirische Motivwagen und deren Urheber als Nazis zu ächten! Köstlich, man prangert nun den Erdogan an und trifft damit unvermutet die Merkel, mitten ins steinharte Herz. Wir sollten uns merken, dass die in Satire eingepackte Wahrheit so mächtig wie ein Schert sein kann. Anstatt die Satiren zu beklagen, sollte Frau Merkel langsam merken, dass kaum jemand in Deutschland ihre "Deals" zur Zerstörung des Landes will. Schon gar keine Deals mit dem Erpressungskalifen Erdogan, um seine präparierten Migrationsbomben (aggressive Kurden . . . ) gegen Erhalt von Milliarden € nach Deutschland schicken zu können.
 

[11:00] ET: Verfassungsrechtler warnt vor Auslieferung der Meinungsfreiheit an Türkei

[11:00] Geolitico: Den nächsten Gauck wählt das Volk!

Nach dem Gauckler kommt der Kaiser. Den wählen wir nicht, sondern der rettet uns.WE.
 

[8:30] MMnews: Wehrbeauftragter warnt vor Überlastung der Bundeswehr

[7:30] Silberfan zu Vom Schmähgedicht zur Staatsaffäre Merkel äußert sich erneut zur Böhmermann-Sendung

Der Schauspieler Böhmermann gehört für mich zum Abbruchtheater insbesondere für die Politik von Merkel und Erdowahn, die Medien sind vollgestopft mit diesen Artikeln.

Das ist sicher ein Event aus dem Drehbuch, der die deutsche Politik als Handlanger Erdogans blossstellen sollen.WE.

NTV dazu: Böhmermann entlarvt das Scheitern Merkels

Merkel verstrickt sich in der Schmäh-Affäre in Peinlichkeiten. Der Skandal untergräbt ihre Glaubwürdigkeit und entlarvt ihre misslungene Migrationspolitik. Denn Merkels Böhmermann-Skandal ist vor allem ein unglaublicher Kotau vor einem Despoten.

Raffiniert eingefädelt, kann man da nur sagen.

[11:00] Leserkommentar:
Böhmermann hat nicht nur Merkel den Spiegel vorgehalten sondern auch der Medienhure an sich. Ich fordere das Bundesverdienstkreuz für Herrn Böhmermann!! Wird sich natürlich aber erst machen lassen wenn der Spuk "Merkelregime" beendet ist.

[12:00] Leserkommentar:
Die ganze Geschichte stinkt doch: Zuerst wird jeder Kritiker des Volksverrats als Nazi beschimpft. Dann deutet Putin die Öffnung seiner Archive an. Dann die Satiremeldung am 1. April und die darauffolgende Hetze der Bild und andere. Und nun zieht man doch lieber den Schwanz (Merkel) ein und erfindet den Böhmermann. Ich denke die Satiremeldung war eine Warnung, deshalb kann Merkel nicht mehr weiter das Volk verraten.

Ich denke, der wirkliche Adressat dieser Aktion sind die Medien, die sich jetzt gegen Merkel drehen sollen. Siehe gestern den offen Brief von Döpfner und den NTV-Artikel oben.WE.
 

[7:15] Weg mit der Fettwanst-Partei: SPD unter 20 Prozent – bittere Konsequenzen für die ehemalige Volkspartei


Neu: 2016-04-12:

[19:40] Der Pirat zu SPD-Umfragetief: Gabriel weist Schuld von sich

Er wird es erst kapieren, wenn die Peitsche auf seinen Rücken knallt!

Davon wird er reichlich bekommen. Plus eine Abschlankung.
 

[18:40] So weit ist es schon: Akut durch Anhänger Erdogans gefährdetJan Böhmermann steht unter Polizeischutz

[18:00] Die Türkin: Ministerin wirbt auf Regierungs-Briefbogen für linke Demo gegen Pegida

[17:40] Leserzuschrift zu Identitätsbetrug: Razzien in Asylunterkünften

Innenminister Jäger in NRW ist überfällig! Dort funktioniert NICHTS, außer Vertuschung, Beschwichtigung, Lügen und die Verantwortung anderen zuschieben. Das Land ist pleite, aber die unfähigen Politiker kleben an ihrem Gehalt und Dienstwagen.

Ein Prototyp von politischem Abschaum.
 

[16:00] Leserkommentar zu Heiko Maas (gestern):

So so, die "sexistische" Werbung ist also schuld an den Übergriffen in Köln und anderswo ! Heist im Umkehrschluß: Hätte man in Medien und auf Plakaten am Straßenrand statt hübscher Damen (womöglich noch in verführerischen Dessous!) Abbildungen von dem Gemerkel, Hendricks, Harms & Co sowie für die Damenwelt Martin Schulz und Altmeier genommen, wären die "Übergriffe" der Bereicherer nicht passiert ???
Allein wegen diesem Schwachsinn gehören ihm schon zehn Jahre Zwangsarbeit, für die Gesinnungsschnüffelei gegen "Hetzer" (?) weitere zehn Jahre bei läuternder Arbeit!!! Man hält solche Typen nicht mehr aus und erwartet sehnsüchtig unseren gerechten Kaiser ...

Kommt alles!
 

[15:50] Vom Springer-Chef: Böhmermann hat recht!

[12:50] Focus: Beobachteten Polizisten während der Kölner Sex-Übergriffe das Feuerwerk?

[11:55] Stuttgart: Szenen einer Demonstration

[11:05] Post von Horn: Die Union versucht, die Kurve zu kriegen

Man muss nicht jede Facette im Streit zwischen Seehofer und Merkel über die Flüchtlingspolitik für bare Münze nehmen. Die Schwesterparteien CDU und CSU haben jahrzehntelange Übung darin, ihre Differenzen auch als strategisches Rollenspiel zu inszenieren. Den beiden Parteien bietet die Bundestagswahl 2017 Anlass genug, sich auf diese Erfahrung zu besinnen und sie zu nutzen.

Richtig erkannt, durch dieses bereits seit Ewigkeiten praktizierte Spiel gelingt es der Union nach wie vor, verschiedene Wählerschichten für sich zu gewinnen. Seehofer hätte die Koalition platzen lassen können, will es aber nicht. RZ

[9:35] Der Pirat zu Gefahr aus den eigenen Reihen: Islamisten bei der Bundeswehr

Auf einmal wacht auch die Bundeswehr auf und erkennt die Gefahr in den eignen Reihen. Lieber spät als nie! Trotzdem wieder ein Armutszeugnis des MAD. Aber wahrscheinlich wurde auch der durch Befehl von oben bei den Ermittlungen "gehemmt"!

[11:30] Es ist ganz sicher so, dass durch die Politik Moslems in die Bundeswehr gedrückt werden. Aber wenn der Krieg beginnt, wird ganz schnell aussortiert werden.WE.

[16:15] Leserkommentar:
War das nicht bereits auf HG vor Monaten evtl. Jahren angekündigt? Es wurde doch darüber gesprochen, dass die Musels ihre Jobs verlieren werden. Man fängt mit dem Sicherheitsbereich an. Begonnen hat es nach dem Anschlag in Brüssel. Islamisten im Sicherheitsbereich am Flughafen, in Atomkraftwerken etc. wurden ausgeschlossen. Jetzt ist eben die Bundeswehr dran. Wahrscheinlich folgt Polizei und Zoll. Von da an ist der Schritt nicht groß zu den Stadtwerken (Wasserversorgung), Einzelhandel (Lebensmittel) usw.

Sobald die Stimmung sich dreht, geht das sehr schnell.


Neu: 2016-04-11:

[15:30] An Zensuritis erkrankt: Wegen Übergriffen von Köln: Maas will sexistische Werbung verbieten

Wahrscheinlich kommt bald der Vorschlag, eine Legion von Sittenwächtern zu engagieren, um die Wirtschaft anzukurbeln...

[12:30] Focus: Justizminister Maas: Facebook geht nicht schnell genug gegen Hetze im Netz vor

[17:45] Frage an die Leser: wie viele Jahre hartes Straflager sind für Maas angemessen?WE.
 

[12:05] T-Online: Zu ehrliches Interview: BER stellt neuen Pressesprecher frei

Daniel Abbou ist erst seit Anfang des Jahres Sprecher des Berliner Hauptstadtflughafens BER, doch jetzt wurde er bereits wieder freigestellt. Ein Interview wurde ihm zum Verhängnis.

Diese Freistellung ist ein weiteres Kapitel in dieser Komödie.

[11:50] Focus: Experte enthüllt: Das ist Putins geheime Armee in Deutschland

[8:30] Heise: Bundesregierung knickt wegen Böhmermann vor Erdogan ein

[10:15] Passend dazu: "Jetzt erst recht" Hallervorden besingt Erdogan: "Zeig mich an"

„Ich sing' einfach, was du bist. Ein Terrorist, der auf freien Geist scheißt." Der Schauspieler kommentierte seinen Song mit den Worten: „Jetzt erst recht".

[10:55] Der Silberfuchs zu Hallervorden:

Also wenn dieser Typ sich heute gegen Erdogan bekennt, dann macht er entweder eine "Jugendsünde" wieder gut oder er bleibt ganz in seiner Kontinuität - die Interpretation überlasse ich dem Zuschauer: Sprachkurs für Türken (Satire)


Neu: 2016-04-10:

[18:50] Der Schrauber zu AfD-Chef lobt Grünen-Politiker Palmer

AfD Pudel Meuthen rudert so ziemlich alle Punkte wieder zurück, die eine Opposition überhaupt ausmachen könnten, geht auf Schmusekurs mit den Grünen. Pro EU, pro Euro, pro Islamisierung usw. Hat der bei Lucke Nachhilfe genommen, oder wer hat da nachgeholfen?
Fazit: Vergessen, die Demokratie muß komplett weg, das wird nichts mehr mit rationalen Richtlinien in der Politik.

Weg mit den Demokratten, her mit dem Kaiser!
 

[14:15] ET: Merkel war Stasi-IM? Aprilscherz von „RT“ provoziert ernste Antwort von „Bild“

[16:30] Dr.Cartoon zu Ein Kontrollwahn ohne Grenzen

RT deklariert seinen Artikel als "Aprilscherz" nach dem BILD sich diesem Thema annahm. Wenn man aber z.B. Google bemüht und den Zeitrahmen der Suche bis zum Jahr 2010 eingrenzt, dann findet man Haufenweise Einträge über IM Erika aka A. Kasner aka A. Merkel. Handelt es sich wirklich um einen Aprilscherz von RT oder hat man BILD in die Selbstdiskreditierungsfalle laufen lassen? Kommt es tatsächlich zur Aufdeckung über IM Erika, dann ist die Hauspostille des Merkel-Regime total unglaubwürdig.

So soll es sein. Merkel war viel mehr als der Spitzel IM Erika. Sie soll auch RAF-Terroristen in der DDR geführt haben.WE.
 

[14:00] Video: Chinesisches TV über Angela Merkel und die Türkei ➜ Satire?

Auch diese Macher kommen zum Schluss, dass Merkel Deutschland zerstören will.
 

[14:00] Flinten-Uschis Murks: Kein Nato-Manöver wegen Überstunden - Die Bundeswehr und die deutschen Arbeitszeitregelungen

[12:15] Leserzuschrift zu Umfrage: Mehrheit der Bürger für zweite Amtszeit von Gauck

Was für eine seltsame Umfrage ist das denn? Welche Bürger meinen die? Ich kenne nicht einen einzigen Menschen in meinem gesamten Umfeld, der sich für eine Wiederwahl des Gauckler aussprechen würde.

Alle Umfragen dieser Art sind reine Lügen.
 

[8:30] Silberfan zu Volksparteien massiv unter Druck Viel mehr als nur ein Umfragetief: In diesen Todesstrudel gerät die SPD

Bei dem in dieser Partei innewohnenden asozialen Politikerpack ist das auch kein Wunder.

Wir lechzen danach, dieses Politikerpack endlich los zu sein.
 

[8:10] Bild: Neue Abgasnorm | Diese Städte könnten alte Diesel aussperren

Wir fordern, Politiker, die soetwas beschliessen zu harter Arbeit einzusperren. Dort können sie dann etwa Energie an Generatoren mit Handkurbeln erzeugen. Falls das Soll nicht erfüllt wird, gibt es nicht einmal Abfall zu fressen.WE.


Neu: 2016-04-09:

[18:40] T-Online: SPD-Chef Gabriel: Steuerhinterzieher sind die "wahren Asozialen"

Geschätzte 50 Milliarden Euro gehen dem deutschen Staat jährlich wegen Steuerhinterziehung durch die Lappen. Damit könnte locker die eine oder andere Straße saniert, Kindertagesstätten gebaut und Lehrer eingestellt werden. Die Kosten der Flüchtlingskrise? Ein Klacks! Für Sigmar Gabriel sind Steuerhinterzieher deswegen "Asoziale".

Da beschimpft er anderes als Asoziale bevor er selber dieses Prädikat umgehängt bekommt.RZ.

[19:00] Das wahrhaft Asoziale sind diese Hochverrats-Politiker, die die Bürger total aussaugen. Wir wollen nicht alles wiedergeben, was zu Gabriel hereingekommen ist. Aber niemand ist zu fett für den Laternenorden. Eine Abmagerungskur im Straflager ist aber besser.WE.
 

[17:25] Spiegel: Joachim Sauer: Merkels Gatte kassiert jährlich 10.000 Euro von Friede Springer Stiftung

Es ist bekannt, dass Merkel und Friede Springer eng befreundet sind. Unabhängig davon, 10.000 Euro pro Jahr für eine solche Tätigkeit sollten eigentlich keine Meldung wert sein. Es lenkt aber von anderen Problemen ab.

[15:40] Bild: Üble Stasi-Gerüchte über Merkel und Gauck | Top-Spion der Stasi hetzt für Putin-Sender in Deutschland

Merkels Hausblatt greift den RT-Artikel vom 1. April erst jetzt auf und verteidigt natürlich die "Chefin". Aber jetzt wissen wir, dass die Merkel der 1. politische Kadaver sein wird, der wegen russischer Aufdeckungen abtreten muss. Ich schätze, bereits morgen kommt solches Material über Merkels Stasi-Tätigkeit heraus. Mehr beschreibe ich in meinem neuen Artikel.WE.

[20:15] RT dazu: “Sie meinten es todernst” - BILD fällt auf 1. April-Scherzartikel von RT Deutsch rein
 

[13:00] MMNews: Deutsche Schuldenquote soll bis 2020 unter 60 Prozent sinken

Deutschlands Schuldenstandsquote soll 2020 erstmals seit Jahren wieder unter die symbolisch wichtige Marke von 60 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) sinken.

Wenn eine Grenze nicht eingehalten wird, war sie eben nur "symbolisch".
 

[10:50] ET: "Harte Worte und Kritik stacheln mich eher an": Merkel will nun auch Flüchtlingsdeal mit Libyen

[10:25] Leserkommentar-DE zum Artikel von gestern 12:50:

In diesem Artikel wird behauptet, dass Merkel die "beliebteste ausländische Politikerin in Polen" sei und jetzt dürfte es wegen ihrer Abstammung noch besser werden... Ich habe drüben Familie, schicke ihnen diesen Mist und fragte, wie es denn wirklich aussieht. Die Antwort war eindeutig: Reinste Propaganda. Tusk, der jetzt in Brüssel Karriere macht, schleimte permanent bei ihr. Seit er weg ist, macht das dort auch keiner mehr. Das Volk dort hält von ihr schon mal gar nichts; die Asylpolitik versteht da so gut wie keiner. Ein Freund von mir machte da gerade Urlaub: die Menschen fragten ihn häufiger, ob die Deutschen wirklich so bescheuert seien und ob es denen nicht klar ist, wie das enden wird. Einige haben ihn ausgelacht, weil er hier wohnt; aus dem attraktiven Land, an das man früher mit Anerkennung dachte wird langsam eine Lachnummer...

[13:30] Sagt den Polen: bald darf auf deren Armee Deutschland befreien, weil Merkel ihr Land dem Feind überlassen hat.WE.
 

[10:15] ScienceFiles: Hat die SPD eine Briefkastenfirma in Hong Kong?


Neu: 2016-04-08:

[17:30] PAZ: Parteienkartell untergräbt sich selbst

[15:20] Leserzuschrift zu Flüchtlingsheim "Kettensägenmassaker" in Hamburger Nobelviertel

Da Anwohner in Hamburg Blankenese eine Invasoren Heimstätte verhindern wollen, mit der Begründung der Vernichtung eines Waldstücks, rückten die Linksterroristen mit Kettensägen an, die Polizei verhinderte Schlimmeres.
ES fehlen die Worte um diese Links-Irren noch beschreiben zu können!!!!!!!

Mit der Kettensägen konnten sie nicht umgehen, nur in der Propaganda sind sie gut.

[19:00] Leserkommentar:
Man schaue sich diese "Aktivisten" an, neudeutsch für Kaschperl. In Filmen der Sechziger Jahre wurden so Insassen von Irrenanstalten überzeichnend dargestellt. So etwas ist heute soziale Realität. Es ist ein Indikator für den Grad der Dekadenz einer Gesellschaft, wenn solche Subjekte die Mehrheitsmeinung definieren. Im Alter der meisten dieser "Aktivisten" hatte ich mein Studium der Ingenieurwissenschaften beendet, promoviert, geheiratet, zwei Kinder, vier Jahre Industrieerfahrung und alleine eine Kapitalgesellschaft gegründet, mit vier Mitarbeitern und 600.000 EUR Jahresumsatz, im zweiten Jahr, und das mit Mitte Dreißig. Und solche schlechten Kopien von Versagerderivaten wollen heute über uns bestimmen und vorschreiben, wie wir zu leben, zu reden, zu handeln und zu denken haben. Geht es noch, verdammt nochmal? Wann hat der Wahnsinn endlich ein Ende? Solche verkommenen, geistekranken Subjekte scheißt eine gesunde Gesellschaft in weitem Bogen in die Gosse.

Diese Versager sollen verhungern!

[19:30] Der Vollstrecker:
Ist schon bekannt und auch hier schon verlinkt gewesen ABER das Bild wo Linke einen dünnen Baum absägen wollen- nur lachhaft.
So ein dünnes Bäumchen sägen echte Kerle mit einer Zugsäge innerhalb von 3-5 Minuten um. Cheffe hat wieder mal recht- diese Linken werden verhungern weil sie total lebensunfähig sind ( ohne unsere Steuerknete).

Es wird nicht schade um sie sein.

[20:20] Der Mexikaner: Top Kommentar 19:00.

Heute orientiert man sich nicht mehr an Leuten mit Tatkraft sondern irgendwelchen Halbeunuchen die mit Mitte 30 grossteils Gummiturnschuhe tragen, Sommer wie Winter mit Wollmuetze herumlaufen und absolut nichts auf die Reihe bekommen ausser die Teilnahme an ihrem gruenlinksversifften Gespraechszirkel.
 

[14:20] Roter Abkassierer: SPD-Abgeordneter bezieht monatlich 125.000 Euro für leere Asylunterkunft

[12:50] NTV: Die Wurzeln der "Aniela Kazmierczak": Merkels Opa kämpfte gegen Deutsche

[14:00] Der Artikel ist von 2016!
 

[10:20] Geolitico: Ist Berlin kein Milieu für die AfD?

[12:40] Der Vollstrecker:

Im Bundesslum wählen selbst die Wohlstandstrottel aus Zehlendorf die linke CDU bzw. Grüne. Berlin ist hoffnungslos verloren und muss von grundauf mit eisernem Besen und grossen Kärcher gereinigt werden. Viele werden dem Wahnsinn anheim fallen ( Zitat Cheffe) und eines ist sicher - kein Mitleid nach dem Crash.

[14:00] Berlin kann man nur schleunigst verlassen, wenn es losgeht. Absolute Lebensgefahr für jeden Deutschen.WE.
 

[9:00] Focus: De Maizière gibt bekannt Zahl der Asylanträge hat sich im Vergleich zum ersten Quartal 2015 verdoppelt

[14:45] Der Heimatschützer dazu:

Das ist doch der nächste Meineid der Kanzlerin, die immer wieder von Fluchtursachen beseitigen und Türkei-Deal zur Reduzierung der Asylbewerber schwafelte.
Nennt sich eine Verdoppelung eine Reduzierung? Frau Merkels Opa kämpfte mit der Waffe in der Hand gegen Deutschland, auch das Enkel Angela Merkel kämpft gegen Deutschland, jedoch mit der Medienwaffe in der Hand, mit ihren Worten und mit politischen Entscheidungen, die alternativlos ungünstig für Deutschland sind!

Also alles LÜGE. Da darf sich der "Wert" der Invasoren glatt verdoppeln, und niemand tut etwas dagegen. Also muss ich wohl alleine ALARM, ALARM, ALARM schreien und brüllen!
Mitteilung an die Flotte: Nicht mehr retten, sondern sofort alle Schlepperboote VERSENKEN, menschlichen Inhalt zuvor aufnehmen, damit die Menschenrechtsorganisationen nicht meckern können. Und dann alle Revasoren zur Ursprungsküste zurückfahren. Methode Australien: Keiner wird geduldet, der illegal über die Grenze oder über das Meer kommt. Unser Boot "Europa" ist schon voll genug mit islamischer Schwerstlast und mit Scheinflüchtlingen!

Die Merkel tut eben alles, umd Deutschland und Europa zu schaden.
 

[8:20] Focus: Scharfe Kritik von Gauck Bundespräsident kritisiert „Lügenpresse“-Schreier

Außerdem verurteilte Gauck in der Diskussionsrunde Politikverdrossenheit und Ressentiments gegenüber Politikern in Deutschland. „Ich kann den ungeheuren Verdruss gegenüber der politischen Klasse nicht verstehen", sagte der Bundespräsident. Die Debatte in sozialen Netzen im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise sei „zum Teil unerträglich". Allerdings sei das in anderen Ländern ähnlich.

Dich Gauckler braucht dein Handler gar nicht mit harter Hand anfassen oder gar die Peitsche einsetzen. Du bist abgehoben und gehirngewaschen genug. Warten wir ab, was Putin über dich rauslässt.WE.

[10:30] Leserkommentar-DE:

In einem normalen Land würde so jemand ein kärgliches Dasein als Handlanger oder Straßenkehrer führen. Deshalb verteidigen diese Leutchen auch dieses System mit aller Macht, welches Ihnen einmaligen Privilegien, Wohlstand und Macht über andere sichert.

[14:00] Jetzt warten wir einmal auf den Enthüllungen über ihn und den Gauckler-Kadaver.WE.


Neu: 2016-04-07:

[18:40] PI: Der neue Pirinçci – Zensur setzt ein!

[14:00] NTV: Nur zur Erinnerung Seehofer gehört zum Establishment

[13:50] Leserzuschrift zu Morddrohungen gegen Frauke Petry und Marcus Pretzell

Da fragt man sich doch, wo bleibt da der "Aufschrei" die "Lichterkette gegen Gewalt" und wo bleibt der "Verfassungs"-Schutz?

Sie ist leider keine Links-Politikerin.
 

[10:20] ET: INSA-Umfrage Einbrüche: Deutsche werfen Politik Untätigkeit vor - fordern ehrliche Berichterstattung

[9:00] Über politische Postenbesetzungen: Macht und Moneten

[9:00] ET: Statt 1. Mai-Randale in Berlin: Antifa will AfD-Bundesparteitag in Stuttgart angreifen

Am 1. Mai düften diese Links-Terroristen bereits vor den arabischen Terroristen davonlaufen.

[14:00] Leserkommentar:
Diesen Artikel muss !!! man sich – vor allem als Süddeutscher - mal auf der Zunge zergehen lassen. Die Panama LB=BW schneidet besonders gut ab. Normale Kotztüten reichen hier nicht mehr aus. Ich benötige schon Kotzfässer mit > 100 Liter Fassungsvermögen.
Krieg gegen den System – Islam ? Lieber heute als morgen !
 

[8:15] Silberfan zu Kölner Silvester-Nacht Innenminister: keine Vergewaltigungs-Vertuschung

Die Vergewaltiger und Grapscher lachen sich halb tot und die Opfer werden verhöhnt. Die Frage ist jetzt, wenn die Vergewaltigung nicht vertuscht wurde, wieso hat man erst über die alternativen Medien von dem Sexmob erfahren, während von offizieller Seite noch versucht wurde gar nicht darüber zu berichten? Derweil gibt es täglich neue Übergriffe und die richtig brutalen Massenvergewaltigungen kommen erst noch mit dem Terrostart.

Politiker streiten generell jede eigene Schuld ab.


Neu: 2016-04-06:

[16:00] Merkel lässt lügen: Umfrage: Deutsche mehrheitlich positiv gegenüber Muslimen eingestellt

[13:35] ET: Vor Obama-Besuch: US-Spezialeinheiten dürfen auf Anwohner schießen, warnt deutsche Polizei

[10:10] Focus: Kölner Silvesternacht: Landesbehörde wollte Vergewaltigungs-Meldung verschweigen

Neue Details zu den sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht von Köln: Wie nun bekannt wurde, wollte die Landesbehörde die Vergewaltigungs-Meldung streichen lassen. Dies soll ein Wunsch des Ministeriums gewesen sein.

Gregor Golland von der CDU fordert nun den Rücktritt von NRW-Innenminister Ralf Jäger. Was für eine Informationspolitik hätte wohl die CDU betrieben?


Neu: 2016-04-05:

[20:10] Saftige Ohrfeige für Uschi : Bundeswehrverband fordert Munition statt Flachbildschirme

[16:00] ET: Anschlag auf Pirinçcis Haus: So provokant ist seine Antwort

[14:30] Leserzuschrift zu MDR zieht Antrag auf Haftbefehl zurück: GEZ-Rebellin frei

Chemnitz - Die GEZ-Rebellin Sieglinde Baumert (46) ist am Montagabend aus der Haft in Chemnitz entlassen worden.

Wahrscheinlich bekam man durch die negative Medienaufmerksamkeit kalte Füße.

Ganz sicher. Das hat aber nicht dieses Gericht angeordnet, sondern jemand viel weiter oben.WE.
 

[13:30] Der Heimatschützer zum Artikel gestern um 20:00:

Zu den Geburten pro Frau: 2001 betrug die durchschnittliche Zahl der Kinder pro Frau in Deutschland / Österreich: Muslime 2,34 / Katholiken 1,32 / Protestanten 1,21 / ohne Bekenntnis 0,86.
Nochmal in Klartext: Ethnische Deutsche oder Österreicher liegen unter 1 (real noch viel weniger, weil viele Eingeborene es vorziehen, später das Land zu verlassen, was einen weiteren Schwund ergibt. Muslime hingegen liegen über 2,3! Einen etwaigen Mangel an Frauen können die Muslime problemlos durch weiteren Zuzug aus moslemischen Ländern ausgleichen (Familiennachzug, Verwandtenheiraten), die ethnisch Deutschen nicht! Wir sehen: Intensive muslimische Zuwanderung aus Ländern mit Höchstfertilität, ermöglichter Familiennachzug auf Kosten des Steuerzahlers, Geburten-Dschihad der Muslime im Land, geringe eigene Geburtenquote (weit unterhalb der Selbsterhaltung 2,3), Weg-Mobbing der Eingeborenen ins Ausland. Die neuen Flüchtlinge haben in ihren Ländern Reproduktionsraten von über 4!

Schaut euch die Babygalerien der Krankenhäuser eurer Heimatgemeinden mal genauer an, dann wisst Ihr Bescheid, wie die Situation ist:
Bei Google "Babygalerie" und "Name der Stadt" eingeben, dann kommen die Links zu den entsprechenden Babygalerien Ihrer Stadt. Beispiel: Mannheim

[14:15] Seid sicher: im neuen Kaiserreich wird die eigene Geburtenrate mit allen Mitteln massiv erhöht werden. Die Grossfamilie ist ausdrücklich erwünscht um die heutigen Defizite und den Bevölkerungsschwund durch Bürgerkrieg/Depression wieder auszugleichen.WE.
 

[7:30] Silberfan zu Mann hetzt gegen Merkel auf Facebook - jetzt muss er 2000 Euro zahlen

Weil er im sozialen Netzwerk Facebook gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel gehetzt hatte, muss ein 28 Jahre alter Bochumer 2000 Euro Geldstrafe zahlen. Das Bochumer Amtsgericht verurteilte ihn am Montag wegen der Aufforderung zu einer Straftat zu 80 Tagessätzen à 25 Euro. Der Arbeitslose hatte unter anderem geschrieben, Merkel müsste "öffentlich gesteinigt werden".

Man sollte nicht blindlinks hetzen sondern schreiben, was Merkel ist: Eine Hochverräterin die zur Zerstörung von D und Europa eine syrische Terrorarmee reingeholt hat. Der Artikel von RT sagt auch einige Wahrheiten über sie aus. Aber auch hier das gleiche Problem, die Justiz schützt die Politik, nicht aber das Volk wenn es durch Migranten/Terroristen Schaden nimmt.

Wir schlagen dem Mob selbstverständlich keine Todesarten für Politiker vor. Das ist Sache des Mobs, falls er Merkel und andere Hochverräter in die Hände bekommt. Die Justiz kommt deswegen auch weg. Als mich kürzlich die deutsche Justiz wegen Volksverhetzung anklagen wollte, habe ich denen geraten, sie sollen meine Artikel genau lesen. Und Ruhe war.WE.


Neu: 2016-04-04:

[20:00] PI: Junge Deutsche 2020 eine Minderheit im Land

Der Artikel zeigt ein Argument, das viele bei Rechenspielen wie "1 Flüchtling pro 80 Deutsche" immer vergessen: Die Flüchtlinge sind meist recht jung, bei den 80 Deutschen sind aber eine Menge Bürger im Pensionsalter dabei.

[17:55] WAZ: Einbrecherbanden sind gut vernetzt mit Rechtsanwälten

Dortmund. Erwischte Einbrecher müssen möglichst schnell wieder raus und ihre Beutezüge fortsetzen: In Banden werden sie darum durch andere unterstützt.

[16:05] Der Bondaffe: Die Schönwetterparolen eines 30 Milliarden Überschusses der öffentlichen Kassen in der BRD

[15:45] Welt: "Müssen AfD-Wähler für Demokratie zurückgewinnen"

Die Grünen-Fraktionschefin fordert ihre Partei auf, AfD-Wähler nicht verloren zu geben. Um Radikalisierung von Muslimen vorzubeugen, will Göring-Eckardt den Islam "einbürgern" – über Schulen und Unis.

Die Aussage in der Überschrift ist schon mal dreist. Wenn Wählen nicht demokratisch ist, was dann?
Selbstverständlich möchte sie die Wähler nicht "verloren geben" (kann man sich gerne auch mal bildlich vorstellen), denn wer potentielle Wähler aus seinem Einflussbereich entlässt, kann diese nie (zurück-)gewinnen.

[16:15] Der Stratege:

Die Aussage von Göring-Eckardt spiegelt die allgemeine Geisteshaltung der Grünen und anderer linker Proleten wider. Demokratie ist, was dem linken Duktus entspricht. Widerworte oder konträre Meinungen sind hingegen wahlweise demokratiefeindlich oder rechts. Jeder der noch einen Funken Verstand besitzt, sollte spätestens jetzt erkennen, wer die wahren Feinde der Freiheit sind.

[17:30] Das zu sagen hat der vermutlich kein Handler befohlen, denn es klingt zu authentisch. Die ganze Anti-AfD-Gehirnwäsche des letzten Jahres haben diese Grünspinner voll gefressen.WE.
 

[13:45] ET: GEZ-Rebellin Sieglinde Baumert seit 60 Tagen im Frauenknast

Seit 2013 hat Sieglinde keine GEZ-Gebühren mehr bezahlt. Sie hat Zuhause auch keinen Fernseher und kein Radio. Das System zur Rundfunkfinanzierung hält die 46-Jährige für verfassungswidrig und dem bestellten Gerichtsvollzieher verweigerte sie die Unterschrift auf einer Vermögensaufstellung. Nun sitzt sie im Frauenknast, seit 60 Tagen: spartanisch eingerichtetes Einzelzimmer mit Hofblick, Bett, Schreibtisch und eine kleine Radiouhr, beitragsbefreit.

Die GEZ-Sender und die Justiz wissen nicht, wie unendlich dumm sie sind. Das ist derzeit in vielen Medien und diskreditiert diese Idioten ordentlich.WE.
 

[11:50] Gollum war richtig sadistisch: Höchste Finanzierungsüberschuss: Fast 30 Milliarden Euro in öffentlichen Kassen

[11:20] Leserzuschrift: zur aktuellen Lage in Deutschland:

BRD- Deutschland hat fertig. Das ist inzwischen kein Geheimnis mehr unter politisch interessierten und "Hinter die Kulissen" Gucker.
Die Frage ist schon lange nicht mehr -ob- sondern nur noch -wann und wie-. Sogenannte Gutmenschen trifft man nur (noch) da an, wo direkt für´s System gearbeitet wird, aber selbst hier ziehen längst nicht mehr alle mit. Die "normale" Bevölkerung hat mit dieser Fehlgesinnung nichts am Hut.

Die unzähligen Erstaufnahmeeinrichtungen, Notunterkünfte etc. pp. leeren sich in letzter Zeit zusehens, und man fragt sich, wo all diese Menschen hin sind? Bemüht man mal seinen PKW und fährt ein bisschen durch die Umgebung wird eines klar. Während es im ländlichen relativ ruhig ist, scheinen die Zentren von Städten ab 50.000 Einwohnern aufwärts regelrechte Invasoren-Magnete zu sein.
Verwunderlich ist, das nach wie vor auch und insbesondere im ländlichen neue Notunterkünfte wie Pilze aus dem Boden gestampft werden. Allein in unserer Gemeinde weis ich von 3 neuen Unterkünften welche gerade im Bau bzw. in der Einrichtung sind, ferner wir bereits ein halbes dutzend solcher haben, welche nicht (mehr) voll belegt sind. Und das, wie beschrieben, nur in einer einzigen kleinen Gemeinde.
Stellt sich mir also die Frage: Kommt da noch mal ein richtig hefriger Schwung nach? Oder dienen die neuen Unterkünfte vielleicht einem ganz anderen Zweck?

Wie immer werden auch hier keine Kosten und Mühen gescheut. Während in der Gemeinde sprichwörtlich der Putz von den Wänden bröckelt, werden für neue Unterkünfte mal eben je Projekt bis zu knapp 7Stellige Summen auf Pump aufgenommen und das in z.T. Kleinststädten und Gemeinden deren Jahreshaushalt kleiner ist als das Gehalt so eines manchen Promisternchens. Das wäre in etwa so als ob ich einem Harz4 Empfänger einen Kredit über 200.000€ gewähre den er dann derb zähneknirschend mit 25€ im Monat abzahlen kann.
Meiner Meinung nach stinkt das ganze auch hier zum Himmel.

Die Sicherheitslage für die normale Bevölkerung wird indess immer haarsträubender. Dinge des, für viele, normalen Alltags sind nur noch mit einem flauen Gefühl im Magen und der Hand in der Jackentasche am Abzug des Pfeffersprays möglich. So erreichten mich auch im Ostern wieder viele Berichte aus meinem privaten Kreis wie die Zustände ihren lauf nehmen.
So drohte ein Invasor auf offener Straße mit der Geste "Hals abschneiden" als er darauf hingewiesen wurde sich im Straßenverkehr zu benehmen. Eine andere Aussage war dahingehend das eine Frau draußen auf dem Parkplatz auf ihren Mann warten wollte, welcher wohl kurz im Markt war, sich dann aber doch zu ihm flüchtete, da es ihr draußen zu brenzlig wurde.

Und während all dem provoziert das System fleißg weiter. Und das ist der Punkt wo ich mich übergeben muss!!! Es sind nicht die großen Enthüllungen die einem das Blut zum Kochen bringen, es sind die vielen kleinen Perversitäten im Alltag. Beispiel gefällig?
In einer Grundschule vor Ort wurde seit der naheliegenden Unterbringung von Invasoren mehrmals eingebrochen. Die Polizei druckst rum und "kann" natürlich nichts machen. Hat aber hingegen Zeit und Muße sich in den Schulferien abends um 20Uhr vor eben diesem Schulgebäude zu positionieren um kostenpflichtig alles zu Blitzen was nicht mit Punkt 30km/h die verlassene Straße runterschleicht.
Ein anderes aktuelles Beispiel zeigt auf, das in einer kleinen Seitenstraße, wo ausschließlich Renter im Eigenheim leben, nun mittendrin in einem aufgekauften Haus 15 männliche Invasoren untergebracht werden. Das ganze wird seitens des Bürgermeisters ausdrücklich mit dem Adjektiv "männlich" betont. Familien würden hier nicht mehr aufgenommen, derer hätten wir bereits genug. Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen bildet die Aussage, das die Polizei diese zu erwartenden Herren noch nicht mal anpacken dürfe wenn es zu Problemem käme. Bei Selbstjustiz seitens der Anwohner sähe man aber gerne bereitwillig weg.

Mehr und mehr komme ich mir hier vor wie in einer dieser alten römischen Arenen. Getreu dem Motto "Wer überlebt hat gewonnen".
Womit ich auch zum Ende kommen möchte.

Sehr lange wird es sicher nicht merh dauern bis die Lage hier - in welcher Form auch immer - eskaliert. Besonders Hartgeld richtiet sein Augenmerk immer auf den islamischen Blitzkrieg, was ja auch absolut nicht unbegründet ist. Aber es ist auch so viel mehr noch.
Der Komplette abbruch unserer Gesellschaft und unseres Ordnungssystems, wie wir sie seit wenigstens 2 Generationen kennen, hat längst begonnen. Ich persönlich rechne hier, definitiv noch in diesem Jahrzehnt (immerhin nur noch gut 3,5 Jahre), mit dem absoluten Urknall. Ferner gehe ich sogar davon aus das sich bereits dieses Jahr dahingehenden noch eine Menge tun wird.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch nochmal kurz die Gelegenheit nutzen und an die Hartgeldleser appelieren:
Ganz gleich aus welcher gesellschaftlichen und finnanziellen Schicht ihr kommt, handelt anhand eurer Möglichkeiten so gut ihr könnt.
Sorgt vernünftig vor in allen Bereichen und zieht euch aus der Mainstreamgesellschaft zurück/ ändert eure Prioritäten vollständig. Das ist alles nur noch Schein!

Täglich stundenlage Streicheleinheiten des Smartphones, die all-abendliche 4-6 Stündige TV Berieselung, up to date Klamotten, Nagelstudio, Party hier und Fete da, völlig sinnfreie Konsumverlockungen, Videospiele, Fast Food, was weis ich ... vergesst diesen ganzen Mist!!! Besorgt euch ein gutes Radio/Weltempfänger, nutzt den Abend um euch schlau zu lesen, besorgt euch robuste Wetterfeste Kleidung, investiert nicht in Überflüssigkeiten sondern bevorrat euch stattdessen mit sinnvollen, tut etwas für eure Geusndheit/ Fitness.
Versteht mich nicht falsch, der Alltag ist mehr als Krisenvorsorge. Aber ihr sollt euch auch nicht an ein System klammern dessen Grabstein längst gemeißelt ist. Lernt euch unabhängig vom System selbstständig neue Wege zu gehen. Das ist im Moment noch sehr schwer, aber der einzigste Weg.

Merkel und der Rest der politischen Klasse machen wirklich Fortschritte bei der Zerstörung Deutschlands.

[13:30] Der Heimatschützer zum Leser [11:20]:

Danke für den - wertvollen - Beitrag mit Zustandsbeschreibung in einer mittelgroßen Stadt / ländlicher Bereich. Bei mir vieles ganz ähnlich: Flüchtlingsheim auf Vorrat gebaut, wahrscheinlich wollten die Bürgermeister nicht noch einmal mit Horrorzahlen von Zuweisungen überrascht werden und haben schon mal vorgesorgt. Flüchtongsheime sind aktuell so IN und prestigeträchtig wie der intensivierte Kampf gegen Rechts, wie die vielen Kulturfestivals und die Willkommenskulturwerbung in den Medien. Es war VORAUSEILENDER Gehorsam zum Schaffen von Unterkünften für die neuen Götter.

Auch bei mir: die 3 nächst größeren Städte sind geradezu überschwemmt mit Arabern, in kleineren Orten überschaubar. Städte sind die Magnete für die Flüchtlinge, guter Vergleich. Dort werden dann auch die "Eroberungen" stattfinden! Städte ab 30.000 Einwohner sind m. E. in großer Gefahr! Denn dort sind jetzt schon Gangs unterwegs, also einige Gruppen von Migranten!!! Die Rentner könnten einem Leid tun, haben aber die Blockparteien fleißig gewählt, sind also voll mit Schuld! Widerstand der Deutschen? Noch undenkbar! Das Leben scheint weiter zu gehen wie bisher! Party, Aktionen, Feste! Krisenvorbereitung: fast Null! Bürgerkrieg in 2016: Hat so gut wie kein (Gutmensch) auf dem Radar!

In etwa 2 Wochen dürfte das grosse "Umdenken" einsetzen.
 

[10:00] Leserzuschrift: aus dem deutschen Sicherheitsapparat:

Es scheint hinter den Kulissen derzeit in den Behörden nur eine Art "Kampf" zu geben, einerseits Teile des Verteidigungsministeriums, und in einzelnen Innenministerien/Polizei die bereits im Dreieck hüpfen, und unbedingt die Reserve und anderes soweit vorhalten wollen das die für den Bürgerkrieg einsatzfähig ist, und Kriegsausrüstung für die Bereitschaftspolizei heranschaffen.

Andererseits die Links/Grünen und die Merkelsoldaten, die versuchen alle Aktionen in der Hinsicht zu sabotieren und sich als Terrorhelfer aufstellen.

Der Sicherheitsapparat versucht sich also schon auf den kommenden Bürgerkrieg vorzubereiten. Dass die Linken und Grünen das nicht wollen, ist klar. Dass die Merkel die Zerstörung Deutschlands im Sinne ihrer Auftraggeber will, ist daraus abzuleiten. Denn sie muss wissen, was da kommt, sonst würde sie nicht ihre Soldaten ausschicken, um jede Vorbereitung zu verhindern.WE.


Neu: 2016-04-03:

[17:30] Der Pirat zu Aprilscherz Merkel

In der Regel werden Aprilscherze am Folgetag wieder runtergenommen.
Der "Aprilscherz" mit dem verdächtig hohen Wahrheitsgehalt über Merkel verweilt aber immer noch auf der Startseite von RT weit oben! Irgendwann löscht man die letzten Sätze des Artikels und macht aus der Satire eine Tatsache!

Das ist kein Aprilscherz, sondern eine massive Enthüllung über Merkel. Fast alles darin stimmt. Mit einer Ausnahme: für wen sie Deutschland zerstören soll. Angeblich für die Stasi, also den Kommunismus/Sozialismus. So wird es uns später eingehämmert werden. Damit wird von denen, den den Systemwechsel machen, abgelenkt, inklusive Kaiser. Das ist unglaublich clever gemacht. Merkel zerstört also per Terrorismus die BRD, weil sie den ideologischen Auftrag dazu ausführt.WE.
 

[12:50] Dr.Cartoon zu Stadt Essen schließt am Montag vorerst sechs Bürgerämter

Sechs Bürgerämter in den Essener Stadtteilen werden bis auf Weiteres geschlossen. Das Personal wird für die Registrierung von Asylbewerber gebraucht.

Die Stadt Essen schließt über 50 Prozent ihrer Bürgerämter. Leistungen für die der Steuerzahler zahlt, welche jetzt für Asylanten gebraucht werden, welche noch nie und auch in Zukunft keine Steuern zahlen werden.

Genau dieses Gefühl soll der Michel bekommen.
 

[10:00] ET: Emnid: Union fällt auf tiefsten Wert seit 2012 - AfD legt auf 13 Prozent zu

[8:40] Silberfan zu Leipzigs OB beklagt Rassismus "Halte die Stimmung in Sachsen kaum noch aus"

Ein echter Sachse ist er nicht, warum haut er nicht ab in sein Multikulti-Heimatland NRW?

Das ist ein roter Voll-Ignorant.


Neu: 2016-04-02:

[20:30] Das hilft erst nach der Wende: 400 Anzeigen gegen Merkel: Darunter Hochverrat und Schleuserei

[19:30] Welt: Nachkriegs-Not So brachial verteilte der Staat einst Flüchtlinge

Zwölf Millionen Flüchtlinge – nach dem Krieg herrschte unbeschreibliche Wohnungsnot. Der Staat löste sie radikal: Mit Zwangseinquartierungen, gigantischen Bauprogrammen – und einer Mietpreisbremse.

Heute trauen sich Merkel & co das auch nicht, wenn deren Handler sie peitschen.WE.

[20:30] Der Schrauber:
Mal wieder dieser Vergleich, der nur deshalb nicht hinkt, weil er nicht einmal Beine dazu hat.
Es waren damals Deutsche, die aus ihren Gebieten vertrieben wurden, die bei Deutschen, denen alles in Trümmern lag unterkamen.
Völliger Unterschied zu heute, wo sich die Muselwelt aufmacht zum kollektiven Schmarotzen und Blutsaugen ins Land ihrer Wahl.
Allerdings kann man den Syrern und denen, die sich für solche ausgeben den Vergleich als Blaupause mitgeben. Nämlich in ihre Heimatländer, damit sie wissen, wie sie den Wiederaufbau dort angehen müssen.
Ach, ich vergaß: Die wollen ja gar nicht aufbauen, sondern kassieren.
Und wenn es nichts mehr gibt, massakrieren und weiterziehen. Das ist die Lebensstrategie des Islam seit seiner Entstehung.

Ich habe es im aktuellen Artikel wieder beschrieben: fast kein Musel wird es nach Hause schaffen.WE.
 

[19:10] DWN: Genschers Vermächtnis: „Ohne Russland gibt es keine Stabilität in Europa“

Es kamen Infos herein, dass Genscher ein KGB-Agent gewesen sein soll und 1992 ganz plötzlich zurückgetreten ist, als das bekannt wurde, um keinen öffentlichen Skandal auszulösen.WE.
 

[18:45] Was sich in den letzten 12 Monaten ereignet hat:

Das Merkel-Monster hat ohne Ermächtigungsgesetz jede Grenze und Gesetze ungestraft überschritten und die Deutschen leben wie die Nord-Koreaner unter ihrer Diktatur. Deutschland wurde mit ca 2 Millionen Muslemen zusätzlich zu den 5 Millionen, die bereits da waren geflutet. Terroranschläge in Frankreich und Belgien, sowie Wahlergebnisse haben keinerlei Einfluss auf die sozialistisch-ökofaschistische Einheitspartei und ihrer Politik. Die bayrischen Weisswurstfresser von der CSU jammern, drohen mit Klage usw, spielen aber nur den "guten" Politiker in der Merkel-SED. Widerstand zero !!! Abgesehen von Südsachsen einige Tausend Pegidas und ca. 15 Prozent die AFD wählen, schlafen die Michel und warten auf die Fussball-Europameisterschaft. Weder ein Stauffenberg noch ein Kaiser oder ein Bundeswehr-General mit Eiern hat sich blicken lassen.

Statt dessen hat die größte Verräterin aller Zeiten es geschafft eine Unterwerfungsvereinbarung gegenüber den Türken-Sultan der EU unterzumogeln. Damit wird ab Juni visafrei die Kurdisch-Türkische Invasion starten, plus alle die es bis Deutschland schaffen plus die, die man der Türkei jetzt abnehmen muss. Man kann einfach nicht allzu optimistisch sein, wie Cicero sagte: Der Feind im Innern ist das Schlimmste, was einem Volk passieren kann.

Hoffnung bietet allein das Ende der EUDSSR (GB-Austritt, Euro-Zusammenbruch, Le Pen) und ein Wahlsieg von Trump, der wohl Merkel oder wie Er sie nur noch nennt "Diese Frau" endlich verhaften würde.

Lest meinen aktuellen Artikel: da steht, welche Aufdeckungen ich über Merkel erwarte. Wenn das und der Terror kommen, dann gute Nacht, politische Klasse. Merkel geht ganz sicher als grösste Hochverräterin der Geschichte in die Geschichtsbücher ein.WE.
 

[18:40] Leserzuschrift: Hamburg im April 2016:

Erfahrungsbericht Hamburg-Trip: Mich verschlug es nach einem Jahr mal wieder nach Hamburg. Kaum am Hauptbahnhof angekommen (19 Uhr), fallen auch schon die ersten Härtefälle ins Auge: Auf Schritt und Tritt wird man angebettelt, Punks und Anarchisten säumen den Bahnhofsvorplatz, abgerissene Linksjugendliche mit wilden Frisuren und latent aggressiver Ansprache an jeder Ecke. Dazwischen Migranten aus aller Herren Länder, wobei es sich eher weniger um Geschäftsreisende handelte. In der Fußgängerzone Obdachlose in jedem zweiten Eingang der oft noch hochklassigen Geschäfte. Bettler und Antifa-Anhänger mit entsprechenden Slogans geben der allgemeinen Verwahrlosung ein Gesicht. In der U-Bahn-Station wird eine Frau rüde angepöbelt, niemanden interessiert es. Zivilisation? Überall Bierflaschen, Geschrei und eine fühlbare Neigung zur Gewaltanwendung. Vorsicht ist geboten, Sicherheit sieht anders aus. Den "Normalbürger" muss man in diesem Umfeld erst mal suchen .. Man spricht zunehmend arabisch. Fazit: Die Stadt hat sich sichtbar verändert - und das nicht zum Guten. Es lebe die bunte Republik!

Merkel hat es geschafft: Deutschland ist eine Bananenrepublik.
 

[18:10] Compact: AfD-Landrat: Wir sind wieder im Blockparteiensystem der DDR

Interview mit Kai Gersch, dem Landratskandidaten der AfD, Havelland. Gersch vertrat früher die FDP im Berliner Abgeordnetenhaus, heute ist er AfD-Referent für Arbeit, Soziales,Gesundheit und Familie.

[14:30] PI: Berlin: 78 Mio. für Illegale – Obdachlose frieren

[13:35] ET: Mitglieder überproportional AfD gewählt: DGB will sich mit AfD "auseinandersetzen"

Nach den Wahlerfolgen der AfD bei den jüngsten Landtagswahlen hat DGB-Chef Reiner Hoffmann eine offensive Auseinandersetzung der Gewerkschaften mit der Rechtspartei angekündigt. "Die AfD hat als Anti-Europa-Partei begonnen. Jetzt ist die AfD eine rechtsnationale, zutiefst demokratiefeindliche Partei", sagte Hoffmann den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.
Anzeige

Viele Menschen wählten aber die AfD, ohne zu wissen, was sie wirklich wolle. Es gelte jetzt, den "wahren Kern der AfD" stärker herausstellen.

Dieser rote Arbeiterverräter glaubt seinen linken Multikulti-Unsinn wirklich selbst. Gerade die roten Gewerkschaften haben so stark gegen die AfD agitiert. Jetzt sind die Rotärsche ratlos.WE.
 

[11:20] Kopp: Baden-Württemberg: Scheidender SPD-Kultusminister gibt schnell noch Bildungsplan zur sexuellen Toleranz und Vielfalt frei

Kritiker der Gender-Bewegung und des Bildungsplans machen geltend, dass es nur vordergründig um Antidiskriminierung gehe. Tatsächlich gehen die Ziele der dekonstruktivistischen, genderbasierten Sexualpädagogik sehr viel weiter als nur die Akzeptanz von sexueller Vielfalt. Alle Optionen von Elternschaft und Sexualität sollen nach dem Willen der Gender-Ideologen als gleichwertig nebeneinandergestellt werden. Auch letztlich Polyamorie (Liebesbeziehungen zu mehreren Partnern gleichzeitig) und Promiskuität.

[13:00] Lest den Elitenbrief. Darin wird uns das genaue Gegenteil von diesem Irrsinn angekündigt. Weg mit diesen Schwachmaten.WE.


Neu: 2016-04-01:

[15:00] MMnews-Aprilscherz: Gabriel: Rücktritt

[13:50] RT: "Mission erfüllt" - Gigantischer Geheimdienstskandal um Angela Merkel aufgedeckt must read!

Zwischen den Zeilen wird nämlich suggeriert, dass Frau Merkel womöglich noch auf einer anderen Schulter trägt und ihrer alten DDR-Überzeugung treu geblieben ist. So soll sie ihrem Stasi-Führungsoffizier noch „nach der Wende" versprochen haben, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um der verhassten Bundesrepublik und der verabscheuten Europäischen Union zu schaden. Und genau das sei jetzt eingetreten, konstatiert „Daily Secrets", denn die EU sei heute Dank Frau Merkel so zerrissen wie nie und die Bundesrepublik Deutschland beginne mehr und mehr einer Bananenrepublik zu gleichen. Mission erfüllt!

Hier wird die ganze Merkel-Story als "Aprilscherz" gebracht. Das ist grossteils die Wahrheit und keinesfalls ein Aprilscherz. Als Aprilscherz verwendet man soetwas nicht. In Wirklichkeit stammt das aus Geheimdienstkreisen oder so. Interessant, dass es so dargestellt wird, dass Merkel im Auftrag ihrer ehemaligen Stasi-Führungsoffiziere die BRD zerstören soll. So soll es aussehen, aber die Auftraggeber sind Andere.

Der Pirat:
Dieser Artikel entpuppt sich am Ende als Aprilscherz, aber so wirklich zu glauben ist das während des Lesens nicht. Versucht man hier auf perfide Art, Informationen unters Volk zu mischen, um die Sache dann hinterher doch als Wahrheit zu verkaufen. Für einen Aprilscherz ist mir der Artikel zu glaubwürdig!

Die Zielgruppe dieses Artikels dürften Journalisten und politische Insider sein. Jetzt kann die Merkel wirklich nur mehr abhauen. Hat sie es schon getan?WE.

[15:00] Leserkommentar:
Alles seit langem vorgeplant von den vE, siehe Albert Pike 1871. Getarnt als Aprilscherz glaubts der Schlafmichel nicht, aber an jedem Aprilscherz steckt ein Fünkchen Wahrheit. Für mich ist das ein versteckter Auftakt zum bereitstellen der Kotzkübel.
Ich sage nur Putins Archive...

Ich denke auch, dass in den nächsten Tagen die Sachen zum Übergeben rauskommen werden. Dieser Artikel ist fast die ganze Wahrheit über Merkel, Insider wissen es. Nur die Auftraggeber zur Zerstörung von EU und Deutschland sind Andere. Aber es soll aussehen, als wäre es Stasi.WE.
 

[8:30] DWN: Rundfunkbeitrag könnte in fünf Jahren deutlich steigen

Noch ist es nicht fix, aber da die Sender ihren Bedarf selbst bestimmen, kommt man wohl an einer Erhöhung nicht vorbei.

[10:45] Leserkommentar-DE:

Wann wacht der deutsche Schlafmichel endlich auf und verweigert kollektiv die Zahlung? Wahrscheinlich nie. Man schimpft und zahlt weiter brav. Doch irgendwann versiegt bei der Milchkuh die Milch und dann wird's zappenduster.

[11:30] Leserkommentar-DE:

Ich habe meine Abbuchungsermächtigung vor einem Jahr gekündigt. Wenn das noch ein paar Millionen außer mir machen würden, dann würde das Wirkung zeigen und die Politik müsste reagieren. Mit einigen Millionen Zahlungsverweigerern hätte der "Beitragsservice" ein massives Problem.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv