Werbung

Informationen EU

Diese Seite befasst sich mit Information aus der EU (Organisation) Infos zu den Ländern Europas sind ausgelagert in Infos-Europa.

Neu: 2014-09-02:

[8:00] Zu dieser EU, nein danke: Ablehnung wächst: Norwegen wird wohl niemals der EU beitreten


Neu: 2014-09-01:

[14:20] Leserzuschrift: Klagelied eines EU-Beamten

Wir regeln morgen, und auch heut, wir regeln wütend und erfreut.

Wir regeln, ohne zu verzagen, an allen sieben Wochentagen.

Wir regeln schlecht und auch bedingt, weil regeln immer Arbeit bringt.

Wir regeln resigniert und still, (weil keiner den Schei... haben will).

Alte Regeln und die jungen, wir regeln alle Regelungen

Wir regeln, was man regeln kann, und stehen dabei unseren Mann.

Und ist das Gesetz auch gut gelungen, bestimmt verträgt es Regelungen.

Wir regeln deshalb früh und spät ...

Wir regeln heut und jederzeit, zum Denken bleibt uns wenig Zeit.

Doch denken brauchen wir auch nicht, das ändert die Gesetze nicht.

Zum Teufel mit Brüssel und seiner Regulierungswut.
 

[08:48] DWN: EU will weniger Gas aus Russland: Milliarden-Kosten für die Steuerzahler

Die Energie-Politik der EU, die starkt von den USA betrieben wird, dürfte den Steuerzahler wegen der Verschärfung der Gangart gegen Russland Milliarden kosten. Eine Pipeline zwischen Polen und Litauen muss finanziert werden. Die Balkan-Staaten verlangen Hilfe mit Flüssiggas, falls diesen Winter kein russisches Gas mehr durch die Ukraine fließt. Wer das alles bezahlen soll, ist völlig unklar.

Das nennen die in Brüssel Politik. Komplett falsche Massnahmen ergreifen, ohne Votum des Volkes, die Kosten darf das Volk aber tragen. Am langen Ende werden sie aber die Kosten mittragen, spätestens wenn wir Brüssel zusperren! TB

[13:45] Ja, sperrt den Brüsseler Sauladen zu, dieser kann nur Diktate ausgeben oder solche nicht verwirklichbaren Forderungen stellen.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv