Werbung

Informationen USA

Diese Seite befasst sich mit US-Themen und dem Untergang des US-Imperiums. Debt-Clock.

Neu: 2015-01-27:

[20:57] RT: Medienfreiheit in den USA? Gerichtsverfahren deckt massive Zensur durch US-Regierung auf

Im Zuge eines Gerichtsverfahrens stellt sich heraus wie die ehemalige Außenministerin unter George Bush, Condolezza Rice, persönlich und auf Drängen der CIA die New York Times unter Druck setzte, einen Artikel über eine CIA-Operation gegen den Iran nicht zu veröffentlichen. In diesem Kontext kommen immer mehr Fälle ans Licht, in denen die US-Regierung aktiv versuchte Berichte über Drohnenangriffe oder Folterexzesse zu zensieren und Journalisten unter Druck zu setzen.

[7:40] 23% reale Arbeitslosigkeit: Did We Just Get Confirmation That Economist John William’s Dire Prediction Is Now Unfolding

[7:30] Crash-Vorbereitungen? Marshall Swing: US Gov’t Stockpiling Oil to Withstand Complete Systemic Collapse in Fall 2015?


Neu: 2015-01-26:

[16:20] Halter der US-Staatsanleihen: MAJOR FOREIGN HOLDERS OF TREASURY SECURITIES

[13:35] Zerohedge: Get Ready For Negative Interest Rates In The US

With Fed mouthpiece Jon Hilsenrath warning - in no lesser status-quo narrative-deliverer than The Wall Street Journal - that The ECB's actions (and pre-emptive collapse in the EUR) means the U.S. economy must deal with a rapidly strengthening dollar that will make American goods more expensive abroad, potentially slowing both U.S. growth and inflation; and Treasury Secretary Lew coming out his crypt to mention "unfair FX moves," it appears The Fed (and powers that be) are worrying about King Dollar. This suggests, as Mises Canada's Patrick Barron predicts,  the Fed will start charging negative interest rates on bank reserve accounts as the final tool in the war on savings and wealth in order to spur the Keynesian goal of increasing “aggregate demand”. If savers won’t spend their money, the government will take it from them.

[08:10] Der Silberfuchs zur getrigen NSA-Befugnis-Erweiterung:

Die können jetzt die Befugnisse der NSA alias FBI und Diverse erweitern um was und wie und wo sie wollen. Die kommen auf den Recycling-Haufen und man wird feststellen, dass nichts Verwertbares dabei sein wird. Rubbish, waste, trash ... a.s.o.


Neu: 2015-01-25:

[09:44] web: US-Passagierflugzeuge nach Bombendrohung von Kampfjets begleitet

Washington (dpa) - Nach einer anonymen Bombendrohung sind zwei US-Passagierflugzeuge von Militärjets abgefangen und bei der Landung auf ihrem Zielflughafen in Atlanta (US-Staat Georgia) begleitet worden.

Dieser Vorfall wird wieder in einer NSA-Befugniserweiterung enden, dazu ist er ja auch da!


Neu: 2015-01-23:

[08:45] etfdaily: How The Middle Class Has Fared Under 6 Years Of Barack Obama

During his State of the Union speech on Tuesday evening, Barack Obama is going to promise to make life better for middle class families. Of course he has also promised to do this during all of his other State of the Union addresses, but apparently he still believes that there are people out there that are buying what he is selling.


Neu: 2015-01-22:

[9:15] Mit Video: Las Vegas’ berühmtes Kasino Caesars Palace ist pleite

Zumindest früher war das Buffet da drinnen toll.WE.
 

[9:00] The state of the economy is "strong": U.S. Retail Sector Begins Massive Collapse

[9:00] Sozialstaat USA: The Road To The Welfare State: Why 50% Of "Exceptional" America Gets Checks From Uncle Sam


Neu: 2015-01-21:

[12:30] Der Lügen-Onkel: Obama: Krise ist beendet – Mahnmal für historische Ignoranz

[8:15] Standard: Obama zur Lage der USA: "Der Schatten der Krise liegt hinter uns"

Washington – Genau sechs Jahre nach seinem Amtsantritt feiert US-Präsident Barack Obama Amerikas zurückerlangte Stärke. "Der Schatten der Krise liegt hinter uns", sagte er am Dienstagabend (Ortszeit) in seinem Bericht zur Lage der Nation vor dem Kongress in Washington und erhielt dafür rauschenden Beifall.

"The state of the union is strong" stand wieder einmal auf den Teleprompter-Glasscheiben.WE.

[9:00] Silberfan zu Obama:

Übersetzung der Rede: Reiche zur Kasse beten, Mittelschicht abschaffen, Terror finanzieren. Dieser Präsident schafft sich selbst ab, insbesondere wie er Putin für die Krise in der Ukraine verantwortlich macht, statt die USA. EU und die NATO die diese Krise finanziert haben und tausende Menschen getötet haben. Lüge ist Wahrheit, Krieg ist Frieden, Obama ist ein Fake und die USA wird hoffentlich bald verschwinden!

[9:50] Der Schrauber:
Meine Übersetzung heißt: Kriegserklärung an die gesamte Welt. Denn nichts anderes ist es, wenn er der Welt erklärt, seinen herbeihalluzinierten Führungsanspruch der Welt aufzwingen zu wollen, auch militärisch.
Und den Kosmetikberater sollte er auch wechseln, der Lippenstift ist zu knallig. Das wirkt zu real, nämlich tuntig.

[13:00] Leserkommentar:
in Bezug auf die Obama Rede kann ich nur eines Feststellen.
Je größer die Krise, je aussichtsloser die Lage ist, umso intensiver gestaltet sich die Propaganda und umso absurder werden die Durchhalteparolen.
Das war in der Geschichte schon immer so.
Anbei möchte ich HG dafür danken, dass sie mir die Augen geöffnet haben, speziell was das Verhältnis zu Gold und Silber betrifft. Wenn ich mir die meisten Menschen in meinem Umfeld so anschaue, dann glaube ich wissen die Wenigsten was da für ein Tsunami auf uns zukommt.


Neu: 2015-01-20:

[13:12] ntv: Wie ein Ex-Richter den US-Terror zerpflückt

Die CIA hat auf Anweisung gefoltert, das zeigt der Bericht des US-Senats. Der renommierte Jurist Wolfgang Neskovic meint nun: Ex-US-Präsident Bush und andere gehören in Deutschland wegen Kriegsverbrechen angeklagt. Wie das funktionieren soll, sagt er auch.

[14:30] Der Silberfuchs:
Wieder so ein altersweiser Rentner mit seinen altklugen Vorschlägen NACH abgelaufener Dienstzeit als Richter. Es ko... mich langsam an! Haltet die Fresse als Rentner, wenn ihr während der aktiven Zeit den Arsch dafür nicht in der Hose hattet! Es ist einfach nur peinlich. (Zum Glück ist auch Deine Rente weg, wenn das System geht, Herr N.)

Die glauben alle, die Rente sei sicher.

[14:45] Leserkommentar-DE:
EX-BGH-Richter sowie ehemaliges SPD-, Grünen und -Linken-Mitglied Herr Neskovic, mag mit seiner Kritik ja durchaus Recht haben, das Verhalten der USA sei nach deutschem Recht komplett grundgesetzwidrig. Allerdings wäre es mir wesentlich lieber, wenn er, bevor er vor fremden Türen kehrt, mal im eigenen Haus schaut, wie es um die Haltung der deutschen Politik zum deutschen Grundgesetz bestellt ist. Da hätte er mehr als genug zu tun. Aber mit dem Anprangern fremder Missstände, kann man das eigene (grund-) gesetzwidrige Handeln ja so herrlich in den Hintergrund rücken.

Richtig so.
 

[09:48] Cartoon: klare geographische Zuordnung der Zuständigkeit


Neu: 2015-01-16:

[8:30] Das waren Videos aus dem Computer: 9/11: Ex-CIA-Pilot sagt unter Eid aus, daß die Zwillingstürme nicht von Flugzeugen getroffen wurden


Neu: 2015-01-14:

[8:00] Bush sr. und Dick Cheney im Pädophilensumpf: George Bush Pedophile Sex Ring and Blackmail of Congress

Of course, the U.S. Senators and U.S. Reps were there with the good-looking female prostitutes who would help get the congressmen and senators drunk on the "VOODOO DRUG", so when Daddy Bush, Dick Cheney, John Sununu and others showed up at the party and the children in the limo arrived, the female prostitutes left and the child sex party started, with U.S. Vice President George HW Bush, Richard Cheney, John Sununu and others showing the VOODOO drunk congressman and senators how to have sex raping children, while the cameras were running.

Alles muss raus, auch über Bush & Cheney. Offenbar kommen nur Pädophile in das US-Präsidentenamt. Die ganze Demokratie soll offenbar zerstört werden.WE.

[9:30] Dr.Cartoon: Wenn diese Anschuldigungen stimmen (nicht nur die in den USA),

Dann ist dies auch eine Art von "mind-blowing". Das Vertrauen der Bürger in eine vom Volk gewählte demokratische Regierung ist dann schlagartig weg. Politiker, welche so tief im Pädophilensumpf und anderen Machenschaften stecken, diskreditieren nicht nur sich selbst sondern auch das politische System "Demokratie".

Die Reputation der USA gegenüber anderen Staaten (China/ Russland) ist dann komplett hinüber. Ein Gesichtsverlust der Extraklasse. Für das ohnehin schwer angekratzte Image der USA wäre dies dann den Super-GAU.

PS. Bush sr. war von 1989 bis 1993 Präsident der USA. Wenn jetzt solche geheimen Details veröffentlicht werden, sieht man das hohe Politiker und andere Persönlichkeiten grundsätzlich zu jeder Zeit überwacht werden. Auch dürften "Honigfallen" gezielt zur Kompromittierung und Manipulation eingesetzt werden. Irgendwann wird man die gewonnen Informationen nutzen können.

Bisher wurden diese Politiker damit nur erpresst, jetzt lässt man es es raus. Wir wissen nur nicht, welches Regime in den USA eingesetzt werden soll. Die Demokratie ist hinüber.WE.

[17:08] Leser-Kommentar-DE zu den Sexsklavinnen:

Diese Anschuldigungen gegen den alten Bush existieren schon seit Jahrzehnten. Es soll damals - im Rahmen der CIA-Folterprogramme - eine geheimdienstlich organsisierte Sex-Sklavenszene gegeben haben, mit der höchste Politiker bedient wurden. Eine davon, Kissingers Sexsklavin, hat darüber sogar ein Buch veröffentlicht. Sie war eine der sogenannten "Golden Girls", das waren von der CIA ausgebildete Sexsklavinnen.


Neu: 2015-01-13:

[19:30] Jetzt wird es zugegeben: USA zwangen Österreich 2013 zu Durchsuchung von Morales-Flugzeug

Die Amis haben sich damals schrecklich blamiert, die europäischen Vasallen ebenfalls.

[20:15] Dr.Cartoon:
Ich habe gestern Abend die Dokumentation angeschaut. Mein Resümee: So allmächtig wie sie gerne öffentlich gesehen werden wollen sind die Geheimdienste nicht, wenn sie sich von Leuten wie Julian Assange, Edward Snowden, Boliviens Präsident Evo Morales und ihren Helfern austricksen lassen. Die besagten haben zum Teil ganz simple Tricks angewendet um die NSA und das FBI in die irrezuführen. Die brauchen keine Milliarden teure Abhörtechniken.

Die Amis fallen auf alles herein und üben dann brutalsten Druck auf ihre Vasallen aus.WE.


Neu: 2015-01-11:

[11:25] auch kein gutes Zeichen: Car Delinqincies Are at HIGHEST Rate since Economic Crisis Year 2008


Neu: 2015-01-10:

[9:30] Das Land der kleinlichen Bürokraten: All Over America, Government Officials Are Cracking Down On Preppers

[9:30] Sie haben keinerlei finanzielle Reserven: On The Verge Of The Next Economic Crisis, 62 Percent Of Americans Are Living Paycheck To Paycheck


Neu: 2015-01-09:

[15:41] heise: USA verwehren EU-Ombudsfrau Einsicht in Dokumente zum Swift-Datentransfers

EU-Ombudsfrau Emily O'Reilly wollte Dokumente zum Terrorist Finance Tracking Program der EU und der USA einsehen. Die USA sollen das verhindert haben.


[10:50] Über das schwarze Amerika: Bekenntnisse eines Pflichtverteidigers

Deren Aggressivität entspricht der Aggressivität der Moslems bei uns. Zufall oder gesteuert?WE.

[12:40] Leserkommentar-DE: Zur Anmerkung von WE möchte ich folgendes sagen:

Als ich den Artikel des Verteidigers las, fiel mir zunächst seine Aussage auf, dass die Kriminalitätsrate von Latinos, Schwarzen, Weißen "rassische Muster" aufweise: während Schwarze sehr viele Gewalt-, aber sehr wenige Sexualverbrechen begehen würden, seien es bei Latinos üblicherweise zwei Arten von Verbrechen: sexuelle Gewalt gegen Kinder und Fahren unter Beeinträchtigung (wie z.B. Drogen/Alkohol.)
-- Im Vergleich: bei uns sind Verbrechen von Moslems ebenfalls im Gewaltbereich zu suchen, aber auch bei sexueller Gewalt gegenüber Frauen, was mit der Minderwertigkeit von andersgläubigen Frauen generell zusammen hängt. Gewalt von Schwarzen ist neuerdings auffallend im Asylantenpool der jungen/jugendlichen Afrikaner zu finden, die abschiebe-resistent sind.

Der Autor schreibt, dass weniger als zehn Prozent der Menschen in der Gegend, in der er arbeitet, schwarz seien, aber über 90 % seiner Klienten seien Schwarze. Die übrigen zehn Prozent seien vor allem Latinos, aber kaum Weiße.
-- Bei uns, vor allem in Ballungsgebieten, sind bereits sowohl Anwohner als auch Klienten von Anwälten in der Überzahl muslimisch orientiert als auch kriminell im Sinne von Straftaten, die ebenfalls selten bis zur Anklage kommen... insbesondere die türkisch Stämmigen in bereits 2. oder 3. Generation. Seine Beschreibung der Entwicklung der schwarzen Kriminellen (meist Aufwachsen ohne Vater, Leben in Abhängigkeit von staatlicher Stütze) als auch die mentale und verbale Unfähigkeit, auf normale (nicht under-dog) Weise zu kommunizieren ähnelt bei uns auffallend jenen Rapper-Gangster-Gruppen, die uneinsichtig gegenüber deutscher Justiz sind.
Zufall? Es sind "rassisch" zunächst verschiedene Gruppen, Schwarze in Amerika, Türken/Moslems bei uns, die eine Übermaß an Kriminalität in der Gesellschaft produzieren.

Gesteuert? Offenbar ist es im Sinne von gewissen "Mächten" (Eliten?), dass dieses Gewaltpotential nicht mit harten Bandagen angefasst wird......

Ich denke, das wurde in beiden Fällen langfristig gesteuert. Bei uns wird es ein "Moslemklopfen" geben, in den USA ein "Negerklopfen" und in beiden Kontinenten ein "Politikerklopfen".WE.
 

[7:30] Steve Quayle über den Ausverkauf der USA: 2015: Das Leben, wie wir es kannten, geht zu Ende


Neu: 2015-01-08:

[09:11] gegenfrage: USA schmeißen eine Million Food Stamps-Bezieher raus

Fast 50 Millionen Menschen beziehen in den USA Food Stamps, etwa die Hälfte davon Kinder. Ab dem kommenden Jahr sollen eine Million Leistungsbezieher im Zuge einer Gesetzesänderung aus dem Programm herausfliegen.

Billionen für AIG und ähnliche Verbrechenorganisationen und nichts für verhungernde Kinder. Was für eine Scheiß-Ausrichtung einer ehemaligen Weltmacht! Man kann dieses Land nur mehr verachten! TB

[16:15] Leserkommentar: Ich sehe das völlig anders!

Hier wird mit Food Stamps ebenso Sozialschmarotzertum betrieben wie in Deutschland bei so manchem Hartzer.

Mich persönlich kotzt es jedesmal masslos an, wenn an der Supermarktkasse vor mir Leute stehen, von Kopf bis Fuss in Markenklamotten gekleidet, während des Wartens am neuesten Smartphone-Modell rumdaddelnt, das Band voller Markenprodukte (obwohl es auch hier jeweils das wesentlich billigere Hausprodukt als Äquivalent gibt), und wenns ans Bezahlen geht, wird die weisse Food Stamps Karte gezückt! Anschliessend wird die kostenlose Beute in nem ziemlich neuen Spritfresser verstaut!

Mein Kumpel wollte nach seiner Scheidung in ein Appartement ziehen und suchte sich dafür mehrere neue Wohnanlagen aus. Dort wurde er als Mieter abgelehnt, weil er ZUVIEL verdienen würde. Man vermietet nur an Leute, denen der Staat die Miete zahlt!

Das Sozialsystem hier ist am Ende noch viel aufgeblasener als in Deutschland, nur weiss das kaum jemand in D/EU.

Man sollte auch mal die Leserkommentare in amerikanischen Medien lesen, die zu der Meldung des Food Stamp Cuts geschrieben wurden. Da wird einem so manches klar!

Das stimmt: es gibt in den USA über 250 verschiedene Sozialprogramme, alle mit eigener Administration.WE.
 

[08:39] etfdaily: U.S. Trade Deficit Drops To $39 Billion, Lowest Since December 2013 As Imports, Exports Decline

...instead of increasing or dropping just marginally from October's $43.4 billion (to the $42 billion consensus estimate), the November trade deficit tumbled by 7.7% to $39 billion the lowest print since December 2013, as a result of a 2.2% drop in imports coupled with a 1% decline in exports.


Neu: 2015-01-07:

[08:46] silverdoctors: Bill Clinton And The Pedophile: The Sex Scandal That Could Destroy Hillary's Presidential Ambitions

Why did a convicted billionaire pedophile named Jeffrey Epstein that pimped out underage girls to powerful men have 21 contact phone numbers for Bill Clinton? And why did Clinton fly on "multiple occasions" to the private Caribbean island where Epstein regularly held wild sexual orgies with underage girls?


Neu: 2015-01-06:

[18:09] Welt: Handwerker trauen sich nur mit Kamera zum Kunden

Schadensersatzklagen sind der liebste Nebenerwerb der Amerikaner. Um sich gegen teure Gerichtsprozesse zu schützen, gehen immer mehr Handwerker nur noch mit Körperkameras zum Kunden.

[18:50] Wie viele der US-Anwälte werden übrigbleiben? vermutlich weniger als 10%. Dieses System ist pervers dass es nicht mehr ärger geht.WE.

[18:59] Der Mexikaner zu den US-Handwerkern:

Weshalb wohl gibt es so viele MX-Untergrundhandwerker in den USA? Dort läuft alles nur gegen Bargeld und ohne Rechnung, 5 mal billiger als jede offizielle Firma und die kommen notfalls am Sonntag mit der halben Familie im pickup als Beistand. 


[12:50] Zerohedge: "We Are Extremely Over-Retailed" Picturing The Death Of America's Malls

[11:00] Mit Video: Peter Schiff: US Economy to Crash If They Raise Interest Rates

[8:45] Ist er auch einer? Bill Clinton And The Pedophile: The Sex Scandal That Could Destroy Hillary’s Presidential Ambitions

Offenbar kommen nur Erpressbare in solche Ämter.


Neu: 2015-01-05:

[15:45] Sozialstaat USA: USA: 65% aller Kinder beziehen staatliche Leistungen

[13:03] Wirtschaftsblatt: Die sechs Grossbaustellen des Barack Obama

US-Präsident Barack Obama steht wohl das härteste Jahr seiner Amtszeit bevor. Die Republikaner stellen künftig 54 der 100 Senatoren und 247 der 435 Abgeordneten im Repräsentantenhaus.

Gemachte vs echte Präsidenten sind wie Boybands vs Bands, die im Keller entstanden sind. Erstere sind trotz anfänglichen enorme Hypes nur von kurzer Dauer! TB


Neu: 2015-01-03:

[10:37] zerohedge: US Debt Soars By $100 Billion On Last Day Of 2014, Hits Record $18.14 Trillion

As of the last day of 2014, total US debt soared by $98 billion in one day (driven again by Social Security debt surging on the last day of the month to a record $5.117 trillion), and closing off 2014 with a new all time high total of $18.141 trillion in Federal debt - an increase of $136 billion in the month of December and $790 billion for all of 2014.


Neu: 2015-01-02:

[17:30] Leserzuschrift-DE zu Obama holt Politik-Legende zurück Henry Kissinger (91) soll Putin zur Vernunft bringen

Weil der US-Präsident mit Russlands Präsident einfach nicht kann, versucht ein alter Politfuchs mit deutschen Wurzeln, die Kompromisslinien mit dem Kreml auszuloten

Henry Kissinger ist zweifellos ein Top Mann. Aber er ist inzwischen auch schon 91. Das Obama ihn jetzt scheinbar holen muß zeigt die Hilflosigkeit in die sich der amerikanische Präsident aber selbst hineinmanövriert hat. Das ist schon ein bißchen spannend zuzusehen wie Obama versucht sich da wieder herauszuziehen. Es gäbe ja einen ganz einfachen Weg aber da ist ihm die Eitelkeit im Weg....

Weiss Obama das nicht? Kissinger war immer schon Rockefellers aussenpolitisches Hirn. Der steht auf der Gegenseite.WE.


Neu: 2015-01-01:

[20:00] Cartoon: How Washington works

[9:30] Polizei-Krieg gegen den linken Bürgermeister: Cops stellen Arbeit ein Droht New York eine neue Welle der Gewalt?

[11:15] Leserkommentar:
Sehr schöner Artikel, der zeigt, wer die tatsächliche Macht inne hat im Saat, nämlich nicht die "Eliten", "Machtinhaber" oder "Inhaber der Befehlskette", sondern die Ausführenden der stattl. Macht. Die "Mächtigen" müssen ganz schön Muffensausen haben, auch bei uns, denn ohne Schutz des Volkes ( in Armee und Polizei ) sind sie NICHTS. In diesem Zusammenhang möchte ich an zwei Revolutionen und deren Ende erinnern. Der Aufstand in Tunesien vor ein paar Jahren endete in der Stunde, als ein Panzer-Kommandant, der mit seiner Brigade zum Schutz des Präsidentenpalastes aufgefahren war, seinen Turm drehte und auf den Palast zielte. Seine Kollegen taten es ihm nach. In dieser Stunde endete die Revolution - relativ unblutig. 1989 verweigerte der Oberbefehlshaber der DDR-Volksarmee den Befehl des Politbüros, Soldaten aufmarschieren zu lassen mit den Worten: Er werde nicht auf das eigene Volk schiessen lassen. Auch in diesem Moment war Honi & Co bewusst geworden, dass sie sich nur noch um die eigene Flucht kümmern konnten. Komisch - dieses "unbedeutende" Detail wurde nie bei historischen Rückschauen erwähnt. Warum wohl?

[15:00] Leserkommentar-DE:
Kann schon sein, jedoch dürfte dieser Polizeistreik gegen de Blasio von den vE inszeniert sein. Ohne deren Zustimmung ist sicher keine effektive Revolte mehr möglich, weil dann einfach die Rädelsführer beseitigt werden. Mit Geld läßt sich das alles regeln, und das liegt an der Gier des Volkes, eine unserer größten Schwächen. Die vE wissen, daß sie sich immer wieder darauf verlassen können.

Wahrscheinlich ist auch das organisiert.
 

[9:15] Freeman: Afghanistan - USA haben wieder einen Krieg verloren

So sollte es sein: zur Diskreditierung der politischen Klasse in jden USA und im Westen.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv