Werbung

Krisenvorbereitung

Prepping: diese Seite beschäftigt sich mit der Vorbereitung auf die kommende Krise wie Lebensmittel-Vorräte, Energieversorgung in der Krise, usw.

Neu: 2016-07-21:

[13:20] Spannbauer: Persönliche Krisenvorsorge: Warum Essen nicht nur zu Hause gelagert werden sollte

Als Prepper sollte man deshalb niemals alles auf eine Karte setzen. Der heimische Lebensmittelvorrat sollte einer von mehreren sein. Die Vorräte sind grob in drei Aufbewahrungsorte einzuteilen:

im Haus (Keller, Abstellraum, Verstecke)
im Garten (vergraben, Schuppen, Garage)
in unmittelbarer Nähe (Wald, Park)

Beim heutigen Briefing wurde ich wieder gewarnt, das Chaos nicht zu unterschätzen, das nach dem Zusammenbruch kommt.WE.


Neu: 2016-06-29:

[15:50] Interessantes Krisenvorsorge-Barometer in diesem Artikel: Der BREXIT – ein Pyrrhussieg?

Die DEFCON-Stufen der Krisenvorsorge:

DEFCON 1: keine umfassende Krisenvorsorge notwendig, keine große Krise in Sicht
DEFCON 2: kleinere Krisen können jederzeit ausbrechen, Großkrise ist am Horizont
DEFCON 3: Großkrise innerhalb weniger Wochen möglich, Ereignisse, für die Krisenvorsorge benötigt wird, sind wahrscheinlicher
DEFCON 4: große Krise unmittelbar vor dem Ausbruch, letzte Vorbereitungen sind noch kurzfristig durchzuführen
DEFCON 5: Krise ist voll ausgebrochen, viele Vorbereitungen nun nicht mehr möglich

Wir sind nun auch bei der Krisenvorsorge auf DEFCON 3.

DEFCON 5 werden wir wahrscheinlich im September 2016 erreichen. Bisher waren fast alle grossen Finanz-Ereignisse im September. Ausserdem soll noch die Ernte eingebracht werden, das erfolgt im Sommer. Dazu ist Diesel notwendig. Aber es kann jederzeit losgehen.WE.


Neu: 2016-06-19:

[18:10] Kopp: Wie werden Sie mit einem niedrigeren Lebensstandard zurechtkommen?

Es zeichnen sich tiefgreifende Entwicklungen ab, die die meisten Amerikaner irgendwann völlig überraschend treffen und ihren Lebensstandard massiv absenken werden. Die amerikanische Bevölkerung kennt bisher nur die Phase eines relativen Wohlstands, die nach dem Zweiten Weltkrieg einsetzte, und ist weder mental noch physisch darauf vorbereitet, unter den Bedingungen einer Depression zu leben. Die Möglichkeit, leicht Kredite zu bekommen und damit seine Wünsche umgehend befriedigen zu können, hat in den USA eine weinerliche, selbstbezogene und einem Anspruchsdenken verhaftete Bevölkerung ohne moralische oder mentale Stärke hervorgebracht.

Es ist jetzt Zeit, die eigenen Krisenvorbereitung noch einmal zu komplettieren. Viel Zeit bleibt nicht mehr.WE.


Neu: 2016-06-18:

[12:35] Leserzuschrift-DE: Erntezeit und Einkochen:

Ich möchte anmerken das nun bald die Haupt-Erntezeit beginnt. Vieles wächst einfach "wild" und steht zur freien Verfügung für jedermann. Aber auch sehr, sehr viele Leute haben auf Ihren Grundstücken reichlich Überschuss der nachbarschaftlich oder über div. Kleinanzeigenmärkte geteilt wird. Allein 1 ausgewachsener, gut tragender, Obstbaum wirft genug ab, damit sich 3-4 Familien damit vorrätig versorgen können.

Ich werde in der Zeit zwischen Mitte Juli und Mitte September (nebst Frischverzehr) locker wieder 60-80 Gläser an Obst und auch Gartengemüse einkochen und bin damit z.T. mit einzelnen Sachen bis über´s gesamte Jahr hinaus versorgt. Die Kosten dafür laufen nahezu gegen Null, die Qualität der Produkte (richtige Verarbeitung vorausgesetzt) ist unschlagbar.


Neu: 2016-06-09:

[11:00] Hinter den Kulissen mit Video: Video Vortrag: Krisenvorsorge Wie und Warum?

Ich werde auch erwähnt: Minute 03:03 und 1:20:23.WE.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv