Werbung

Terrorismus

Diese Seite beobachtet terroristische Aktivitäten aller Art, besonders im Westen.

Neu: 2016-09-27:

[18:30] Presse: Ex-Frau belastet den Amokfahrer

Graz. „Er hat mich bedroht – mit Waffen. Er hat mich auch geschlagen, auch als ich schwanger war." Dies sagte am Dienstag die geschiedene Frau des Grazer Amokfahrers Alen R. als Zeugin aus. Sie sei auch von der Mutter des 27-Jährigen schlecht behandelt worden, die beiden hätten sie „gezwungen, dass ich Kopftuch trage". – „Hat er Sie gezwungen, die Burka zu tragen?", wollte der vorsitzende Richter, Andreas Rom, ergänzend wissen. Antwort der früheren Frau des Amokfahrers: „Ja, er wollte auch noch andere Frauen heiraten."

Wer nicht glaubt, dass das ein Terrorist ist, muss Häupl heissen oder ein unter Druck gesetzter Justizler oder Journalist sein.WE.
 

[15:30] DM: ISIS are plotting wave of car bomb attacks across Europe, intelligence chiefs fear, amid 'exodus' of its fighters in Syria and Iraq

[14:05] Focus: Unfallärzte bereiten sich auf Versorgung von Terroropfern vor

[10:50] Keine Verletzten in Dresden: Sprengsätze detonieren vor Moschee und Kongreß-Zentrum

[11:15] Der Pirat:

Natürlich geht man von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus! Meine Frage ist eine andere: Warum gibt man das erst um 9 Uhr morgens in den großen Medien bekannt, wenn die Explosionen bereits um 21.53 und 22.19 detonierten!

[12:15] Diese Anschläge könnten auch von Linken begangen worden sein, um sie den Rechten in die Schuhe zu schieben.WE.

[12:35] Der Schrauber:

Das sieht sehr danach aus, hier ist ein Bild des "Anschlages". Da ist nichts passiert, das waren irgendwelche Polenböller mit ein wenig, aber wirklich nur wenig, Brandbeschleuniger, um Ruß zu erzeugen. Sprengwirkung: Gar keine. Vielleicht auch ein Molli, der beim Brennen einmal "Puff" gemacht hat, ist auch möglich. Man schaue genau auf die Türe: Die war wahrscheinlich angelehnt und ist einen Spalt mehr aufgegangen deswegen. Beschädigt sieht sie nicht aus.

Es gibt natürlich eine weitere Variante, zu den Linken: Die Musels selber, um Gelder zu bekommen, Islamophobie zu beklagen, Privilegien zu bekommen und dergleichen. Es wird ihnen propagandistisch nutzen, sie haben also ein direktes Interesse ein solch halbgares Event zu inszenieren. Natürlich ist auch ein Lausbubenstreich möglich, aber definitiv war das kein wirklicher Sprengstoffanschlag, was uns da als Explosion verkauft wird.

[13:15] In Medien wie Focus wird bereits die Frage gestellt, warum die Polizei so spät informiert hat. Offenbar musste man die Sache erst aufbauschen.WE.

[13:20] Leserkommentar-DE:

Ich muss mich schon wundern, da wird ein Sprengstoffanschlag auf eine Moschee verübt, die Polizei fährt den in Krisenmodus und Zitat, "Die Moschee hatte noch in der Nacht Fotos von den Spuren der Attacke auf Facebook und Twitter gepostet – sechs Stunden vor der ersten Information durch die Polizei."
Eigentlich müsste ich doch als Imam die Hose voll haben. Stattdessen lasse ich Fotos posten? Man, der muss ja echt geschockt gewesen sein. Auch seine Familie musste er wohl stark beruhigen.

[14:00] Der Schrauber zu Bomb attacks target mosque, conference hall in Dresden, Germany

Da ist noch ein deutlicheres Bild der Megasprengung, wirkliche Kraft war da nicht hinter, außer Rauchschwärzungen ist da nichts. Nicht einmal ein Steinchen im Boden wurde bewegt, schon die Fenster sind völlig unberührt.
 

[9:05] Focus: So schlichen sich die Bataclan-Attentäter in die EU ein

[7:30] Krone: "Todeslenker hat uns bei Überstellung ausgelacht"

Am vierten Prozesstag gegen Alen R. (27) in Graz hat am Montag ein Justizwachebeamter mit interessanten Details über den Todeslenker aufhorchen lassen. Demnach hätte R. bei einer Überstellung von der Justizanstalt Jakomini in die Landesnervenklinik Sigmund Freud (LSF) die anwesenden Beamten ausgelacht. Nach den Worten des Zeugen soll R. auch noch den Satz: "Jetzt habe ich das erreicht, was ich wollte" gesagt haben. Zudem hätte der Todeslenker in der LSF auch ungeniert Details über den Prozess ausgeplaudert. "Sein Verhalten ist völlig anders als am Gericht", zeigte sich der Zeuge erbost.

Dieser Terrorist weiss offenbar, dass er einen wichtigen, roten Beschützer hat. Aber nicht mehr lange.WE.


Neu: 2016-09-26:

[16:00] Vermutlicher Terror: Zwei Verletzte Schüsse in Supermarkt nahe Paris - Angreifer verschanzt sich

[16:00] Vermutlicher Terror: Angreifer außer Gefecht gesetzt Verletzte durch Schüsse in Einkaufszentrum in US-Metropole Houston

[11:05] ET: Behörde: Bombenanschlag in Budapest richtete sich gegen Polizei

[9:30] Zerohedge: A Sunni Muslim Asks: Is "Radical Islam" The Problem Or Is "Islam" The Problem?

In 2015, President Obama told CNN that 99.9 Percent of Muslims Reject Radical Islam. He made the comments in response to a question about the White House avoiding using the phrase "Islamic terrorists." Hillary Clinton says "Let's be clear: Islam is not our adversary. Muslims are peaceful and tolerant people and have nothing whatsoever to do with terrorism."

Dass das so nicht stimmt, liegt auf der Hand. Sonst wären die jubelnden Massen auf den Straßen von Paris nach den Terrorattacken nicht möglich gewesen.
 

[9:15] Breitbart: Homeland Security Chair: ‘Good Chance’ Mall Shooting is Islamic Terror


Neu: 2016-09-25:

[12:40] Leserzuschrift-DE zu Giengen Steinewerfer auf A7: Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes

Laut meinen Quellen islamischer Terrorismus. Wie ich schon mal vor einigen Wochen geschrieben habe, häufen sich die Vorfälle mit Steinewerfern. In der Nähe der betroffenen Brücken sind Flüchtlingsheime. Schlafmichel wehr Dich endlich.

Vieles an Terrorismus dürfte gar nicht als solcher erkannt werden. Oder er wird gleich vertuscht.
 

[10:40] Terror in Ungarn? 2 injured in Budapest explosion, police evacuating central area

[10:30] US-Terrorwelle: 6 stabbed near Emerson College campus in Boston, suspect at large, Up to 9 shot on Illinois University campus, shooter at large, Baltimore police searching for 3 shooters after 8 people shot & injured, including toddler

In den USA geht der Terror jetzt offenbar richtig los, die Terroristen flüchten.WE.
 

[9:00] Mannheimer-Blog: Ulfkotte: EU befahl Ungarn ausdrücklich, auch bewaffnete IS-Terroristen unkontrolliert Richtung Deutschland oder Österreich durchzulassen

Das darf jetzt auch herauseitern. EU = Terror-Union.WE.

[9:15] Leserkommentar-DE:
Was heißt da "die Eu befahl" Wer ist denn die EU, doch niemand anderes als Merkel, der rote Arbeiterverräter Schulz sowie deren versoffener Kumpan. Also um es auf den Punkt zu bringen, Merkel hat veranlasst dass Terroristen unbehelligt und unbegrenzt unter Mitnahme von Waffen in Österreich und Deutschland einreisen durften und noch immer dürfen.
Für sojemand wäre die Todesstrafe viel zu lasch, da müssen andere Strafen angewendet werden.
Merkel ist noch schlimmer als Nero, der hat nur Rom angezündet, merkel aber ganz Deutschland wenn nicht sogar halb Europa.

Also haben die es damals schon gewusst, dass die Terroristen als "Flüchtlinge" kommen.WE.

[11:00] Der Schrauber: Lieber Leser, Sie haben völlig Recht! Todesstrafe ist zu gnädig.

Härteste Arbeitslager, oder im Falle Merkels und ihrer Parteischranzen genau das, was sie den Deutschen aufnötigen wollten: Islam und Scharia. Sie sollen also den schlimmsten Schlächtern und Folterknechten des Islams und der Scharia zum Fraß vorgeworfen werden.

Ja, richtig: Die sind schlimmer, als Nero! Die werfen einen ganzen Kontinent barbarischen Steinzeitschlächtern zum Fraß vor, also geht es nur so, daß ihnen das Schicksal angedeihen läßt, das sie ihrem Volk zugedacht hatten.

"Also haben die es damals schon gewusst, dass die Terroristen als "Flüchtlinge" kommen.WE."
Klar haben die das gewußt, das war auch deren Absicht. Es wäre sehr unwahrscheinlich, daß die das Wissen, das für uns offensichtlich war, nicht hatten, sondern im Gegenteil, das war und ist Bestandteil deren Planes.

In meinem aktuellen Artikel steht einiges über die geplanten Abrechnungen drinnen.WE.
 

[8:30] Es war islamistischer Terror: Muslim Arrested in Cascade Mall Jihad Shooting: Arcan Cetin Murdered 4 Women Shouting …

[10:30] Der Terrorist ist Türke: Police arrest, identify shooter who killed 5 at mall in Washington State


Neu: 2016-09-24:

[20:25] Inselpresse: In Frankreich lauert eine ganze Terrorarmee aus tausenden radikalisierten Jugendlichen

[19:50] Sputnik: „Atomarer Dschihad“: Syrische Soldaten entdecken Terror-Anleitung aus der Türkei

[18:55] Leserzuschrift-DE zu Syrien-Rückkehrer am Düsseldorfer Flughafen festgenommen

Wenn ich das schon lese, dem deutschen Staatsangehörigen mit ausländischem Namen, wird es mir schlecht. Besser heißt es Migranten mit geschenktem deutschen Pass. So ein untypischer deutscher Name macht sich in der Kriminalitätsstatistik gut. Da heißt es wieder, die Kriminalität bei Ausländern ist nicht so stark. Alles nur noch reine Verarsche.

[19:15] Bei der Abrechnung wird nach der Religion und dem Namen entschieden werden, nicht nach dem Pass.WE.
 

[14:25] Stern: Bundesländer bereiten Rettungsdienste auf Terrorfall vor

[13:55] IS ruft vermehrt zu Anschlägen auf: Anschlagsziel Deutschland

[16:00] Solche Aufrufe haben wir schon viele gesehen. Ausser meist vertuschter Gelegeneheitsterror ist nicht viel rausgekommen. Richtiger, grosser Terror ist von westlichen Geheimdiensten inszeniert oder gleich eine False Flag. Oder Terror-Schläfer werden gezielt aufgeweckt.WE.


Neu: 2016-09-23:

[18:30] Video: IS - Terroristen auf Anweisung der EU ins Land gelassen


Neu: 2016-09-22:

[19:35] Der Schrauber zu: London mayor Sadiq Khan says terrorist attacks ‘part & parcel’ of big city life

Der Kalif von London teilt mit: Terror gehört zu London!
 

[13:00] Leserzuschrift-DE zu Kölner IS-Syrer Mohamad J. (16): „Alles nur Spaß“ – Haftbefehl wegen Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat erlassen

Alles nur Spaß? Hier hat doch ein Gutmensch einen Tipp zur Verteidigung gegeben und nicht zu hart bestraft werden soll. Man sieht doch, was diesen ach so armen Jugendlichen durch den Kopf geht. Es hat mal Zeiten gegeben, da hätte man diesen Jugendlichen die Flausen aus dem Kopf getrieben. Ich hoffe jeden Tag, dass diese Zeit wieder kommen möge.

Die Asylindustrie steht da sofort mit Anwälten bereit.
 

[7:00] Der Jurist zu Das Grazer Lügenkonstrukt

Absolut unerträglich, wie rund um den Grazer Amokfahrer geschwiegen, manipuliert, gelogen wird. Der Bosnier hatte vor 15 Monaten mit dem Auto absichtlich drei Menschen getötet und 40 verletzt. Ihm wird nun - endlich - der Prozess gemacht. Man tut aber dabei alles, um das Blutbad nicht als islamische Tat erscheinen zu lassen. Ja, diese Frage soll gemäß dem behördlichen Lügenkonstrukt nicht einmal angeschnitten werden. Jedoch: Zum Glück gibt es in Österreich noch wirklich unabhängige Richter und Gutachter, die bei diesen schmutzigen Spielen nicht mitmachen wollen.

Gestern war hier ein (sensationeller) Artikel aus der Kronen-Zeitung verlinkt, der das "Lügengebilde des Vertuschens islamischen Terrors" schonungslos offenlegte. Das Bemerkenswerte daran war nicht so sehr der (uns bekannte) Inhalt, sondern, dass diese Aufdeckung in Österreichs größter Tageszeitung erfolgte.
Der Artikel wurde von der Kronen-Zeitung kurz nach Erscheinen (und Verbreitung in den sozialen Medien) sofort entfernt! Ein Schelm, wer denkt, dass es hier massive Interventionen auf die Kronen-Zeitung gegeben hat. Das Regime wird zunehmend nervöser, seine Fehler sind öffentlich dokumentiert.

Es ist recht breit bekannt, dass der Chef der roten Kinderschänder diesen Terror hat vertuschen lassen. Vermutlich hat er der Krone mit dem Entzug aller staatlichen Inserate gedroht, falls sie den Artikel nicht entfernt. Auf der Unterberger-Website ist der Artikel noch und oben verlinkt. Es soll offenbar nach der Aufdeckung so aussehen, dass die alle einem Kinderschänder gehorchen.WE.


Neu: 2016-09-21:

[13:50] Dschihadisten ziehen in ein Schloss: Hier sollen französische Islamisten bekehrt werden

[13:45] ET: Update Kölner SEK-Einsatz im Flüchtlingsheim: Auswertung der Handydaten – Junger Syrer (16) hatte direkten IS-Kontakt


Neu: 2016-09-20:

[19:00] Dr. Cartoon zu SEK nimmt 16-jährigen Syrer in Kölner Flüchtlingsheim fest

Deutlicher kann man es schon nicht mehr schreiben: Flüchtling = Terrorist!

Ja, man sagt es uns sehr deutlich. Aber die gehirngewaschenen Idioten wollen es noch immer nicht verstehen.WE.
 

[15:30] Zu den US-Attentaten: Details Emerge of ISIS Attacks

[13:55] Infowars: New York Bomber Ahmad Khan Rahami Was a Trump Hater

[12:40] Leserzuschrift-DE: Sicherheitsvorkehrungen beim Axel Springer Haus:

Das Axel-Springer-Haus in Berlin hat einen großen Anbau aus Glas mit Cafés, Geschäften und einer Post. Bis vor 10 Tagen waren mehrere Eingänge frei zugänglich. Nun gibt es nur noch einen Eingang, bei dem man einen Security-Check wie am Flughafen über sich ergehen lassen muss...
 

[9:00] Liveticker: Prozess gegen Grazer Amokfahrer beginnt


Neu: 2016-09-19:

[16:00] Wieder Flüchtling = Terrorist: Baden-Württemberg Terrorverdächtiger in Flüchtlingsunterkunft festgenommen

[14:20] Focus: Nach Anschlag in New York Polizei identifiziert einen Tatverdächtigen

Afghane mit US-Staatsbürgerschaft --> Islamist
 

[13:35] Before it´s news: Massive ISIS Attacks Are Coming-NYC Is Just the Beginning

[11:05] Focus: Berichte über Einsatz: FBI hält mehrere Verdächtige fest

[8:40] Infowars: The Truth About the New York Bombing

The establishment is already in full cover-up mode. The left is more outraged about Trump calling the NYC bombing a "bombing" than the actual bombing.

Das kurze Video beschreibt den Umgang mit der Attacke. Es kommt wieder der übliche Narrativ zur Anwendung.


Neu: 2016-09-18:

[17:10] Focus: Acht Verletzte Terrormiliz IS bekennt sich zu Messerangriff in Minnesota

[16:45] Da waren mehr Attentate: ISIS Terror Attacks Sweep US

[18:15] Leserkommentar-DE dazu:

Auch das ist wieder eine Bestätigung der ungemeinen Gefährlichkeit der Invasionen aus Richtung Afrika:

"St. Cloud liegt 65 Meilen nordwestlich von Minneapolis und hat 67.000 Einwohner und ist die Heimat der größten SOMALISCHEN Gemeinde in den USA. Vorn dort wurden für ISIS die meisten Rekruten für den IS aus Amerika in den letzten Jahren rekrutiert. Darüber hinaus wurden dutzende Somalis dafür angezeigt, ISIS und die Al-Shabab Jihad-Organisation, welche in Nordafrika operiert, mit Material zu versorgen."

Also: Integration dieser Somalis können wir vergessen. Sie neigen zum IS und sind besonders aggressive Agenten des IS. Von denen werden auch in Deutschland nach Polizeiangaben 40 % kriminell, anteilig also 40 mal so viele wie von den "echten" Syrern.

Jetzt stellt sich wirklich die Frage, ob diese Terroranschläge in den USA bereits die AUSWIRKUNGEN der Verbreitung der TOTALKRIEG-Information des IS vom 12.9.2016 sind. Möglich ist also, dass diese Terroristen am 12.9. damit angefangen haben, reale Terroranschläge fertig zu planen und ihre provisorischen Bomben zusammen zu setzen. Einige, die den TOTALKRIEG nicht abwarten können, legen jetzt bereits los. Wir sind jetzt wohl am START einer längeren und weltweiten Terrorphase angelangt, welche sich rasch ausbreiten wird und uns keine Ruhe mehr geben wird. Jetzt könnte sich alles schnell verändern.

Wir wissen nicht, ob das Individualterror war oder IS-Auftragstaten.Wirklich kritisch dürfte es ab 21.9. werden.WE.
 

[13:00] Bild: Henrike Dielen war sechs Monate auf den Philippinen in der Hand von Terroristen Ich wurde beim Segeln von Terroristen entführt

[9:30] Islamischer Terror? "Vorsätzlicher Akt" 29 Verletzte bei Explosion in New York

[9:30] Terror in den USA: Täter rief „Allah“- Acht Verletzte bei Messerattacke in Minnesota

[8:15] Terror-Satire: O'zapft IS


Neu: 2016-09-17:

[19:30] Dienstag geht es los: Medien- und Publikumsinteresse an Prozess gegen Grazer Amokfahrer enorm

Noch am Tag der Tat wurde eine Psychose diagnostiziert, jetzt ist er verhandlungsfähig.

[20:00] Wir erwarten jetzt, dass der den Terror vertuschende Fettwanst aus seinem Rathaus abgeführt wird.WE.
 

[12:00] IS-Terroristen durchgewunken: Gefälschte Pässe blieben unentdeckt: Schlamperei im BAMF?

[10:15] Der Wächter: Der Zufall ist ein Verschwörer – US-Waffenhändler belieferte IS-Attentäter von Paris


Neu: 2016-09-16:

[19:45] DM: ISIS threaten an attack on Britain so horrific it will 'turn children's hair white' as latest video shows white jihadi warning of further outrages in Europe and shooting captives

Ja, solche Sachen werden kommen, aber das wird praktisch kein Moslem in Europa überleben.WE.

[20:00] Leserkommentar-DE:
Ich vermute dass es in Deutschland wieder zu Progromen kommen wird und alles was Moslem ist, ob Mann Frau oder Kind, auf den Straßen geschlachtet wird. Man diese wird die mit Äxten, Macheten und illegalen Waffen durch die Straßen jagen, einschlagen wie auf ein Stück Holz und dieses mal wird man sie nicht über die Grenze flüchten lassen.

Ja, das kommt so. Ich werde dann über das Internet hetzen, aber meiner Ehefrau musste ich selbstverständlich die Genehmigung geben müssen, da mitzumachen.WE.
 

[13:50] Kleinterror in Aschaffenburg: Radfahrer sticht Fußgänger Messer in den Rücken

[12:55] PI: Autodschihad: Wir zahlen das!

[13:20] Leserkommentar-DE:

Am Anfang sind in unserer Asylnegerverseuchten Kleinstadt im Nordschwarzwald die Kulturbereicherer nur zu Fuß mit vollen Einkaufstüten unterwegs gewesen. Mittlerweile haben alle ein Fahrrad bekommen und fahren Kreuz und Quer durch die Stadt. Mit Merkels Aussage werden wir vorbereitet, daß der Steuermichel allen noch einen Führerschein finanzieren muß, damit aus den Fachkräften auch Kraftfahrer werden. Am besten so wie in Nizza. Es ist einfach nicht mehr zu aushalten!

[18:15] Der Berliner: Die Neger werden die Fahrererlaubnis geschenkt bekommen,

egal wie der Weg dahin konkret aussieht. Weiterhin sind sie dann auch Kämpfer, siehe Nizza. Die können dann mit LKW/Bussen/Baumaschinen in Menschenansammlungen, durch Barrikaden, durch Stacheldraht, in Cafés+Schulen hinein. Mit etwas Schutz (Betonplatten, Stahlbehälter usw.) sind die dann nur durch Schützenpanzer zu stoppen. Mit eigenen Erkundungen (wurde über Neger/Musels bei HG oft berichtet) sind sie dann deutlich effektiver als wir das bisher erwartet haben.

Es gibt schon ausreichend Moslems mit Führerschein.

[19:00] Leserkommentar-DE:
Zum Thema Führerschein warum machen wir uns einen Kopf ob der Musel einen hatt oder nicht,zeigen sie mir bitte einen Polizisten der im Terror Fall Führerscheine kontrolliert. Wenn es knallt dann zieht der Polizist die Knarre bei Anblick eines Musels und pustet den zu seinem Gott!

Ja, da wird abgedrückt, auch wenn der Fahrer einen (Dodge) RAM fährt. Dort sollte bald das grosse Erwachen beginnen.WE.


Neu: 2016-09-15:

[13:00] ET: Premier Valls: „Maximale Terrorgefahr“ in Frankreich – 5 Syrer verhaftet – Terroranschlag vereitelt

[10:10] NTV: Hannover, Ansbach, Würzburg So chatteten die Attentäter mit dem IS

Diese Terroristen werden wirklich mit dem "Paradies" geködert.WE.
 

[10:10] Krone: BKA alarmiert: IS rekrutiert im Netz gezielt deutsche Attentäter

[8:40] Guido Grandt: Über ein Jahr lang wurde die Öffentlichkeit getäuscht! Jetzt gibt BKA zu: Mit Flüchtlingen kommen IS-Terroristen nach Europa!

[8:00] DWN: BKA: IS nützt offene Grenzen, um gezielt Terroristen einzuschleusen

Unsere demokrattischen Polit-Affen haben die Grenzen dafür geöffnet.WE.


Neu: 2016-09-14:

[18:15] Focus: Anti-Terror-Einsatz Experte erklärt, wie Agenten durch Observierung Terroristen festnageln

[15:00] Compact: Nachlese zum München-Massaker – COMPACT bleibt dran!

[12:40] Zerohedge: ISIS Fighter Reveals Group's Plan If Defeated In Syria

ISIS will flourish and survive even if it is defeated in the present battle for Syria and Iraq an Isis militant has told The Independent. In an exclusive interview, Faraj, a 30-year-old veteran fighter from north east Syria, says that "when we say that the Islamic State [Isis] is everlasting and expanding, it is not a mere poetic or propaganda phrase". He says the group intends to rebuild its strength in Saudi Arabia, Egypt, Libya and Tunisia, adding that "Isis has sleeper agents all over the world and their numbers are increasing".

Sollte der IS in Syrien geschlagen werden, wird er eben in anderen Ländern aktiv.
 

[12:05] Der Pirat zu Terroristen statt Flüchtlinge: So schleuste der IS seine Kämpfer ein

Seit gestern erscheinen immer mehr Artikel über das Einsickern der Terroristen als Flüchtlinge! Es soll nun jeder merken, wer für die Gefahr verantwortlich ist und dass jeder Flüchtling auch ein Terrorist sein könnte!

Es findet sich aber kein Politiker, der dafür Verantwortung übernehmen möchte.
 

[8:10] Bild: Sie lebten in Flüchtlings-Unterkünften: So wohnt ein ISIS-Schläfer

[12:50] Auch damit zeigt man uns, wie komfortabel die Terroristen auf unsere Kosten leben. Es gibt jetzt einen neuen Ton in den Medien.WE.

[14:30] Der Berliner:
Als Sie mehrmals Seminare für Hamburg und Norddeutschland in genau diesem Ahrensburg veranstaltet haben, waren unsere Hotelzimmer ganz deutlich bescheidener. Und wir haben BEZAHLT.

[15:30] Leserkommentar-DE zu "Terroristen lebten in Flüchtlings-Unterkünften":

Wenn das noch eine Weile bei BILD-Konsorten thematisiert wird, wie sollen dann die Schlafschafmedienzombies dann noch differenzieren? Jedenfalls liegt jetzt diese Synonymisierung direkt auf der Hand: Flüchtlings-Unterkünfte = (manchmal) Terroristen-Unterkünfte, Flüchtlinge = (manchmal) Terroristen. Wenn noch viel passiert, dann fällt ganz schnell das "manchmal" komplett weg und jeder denkt: Was haben wir angerichtet? Oder zugelassen? Wir werden dann unsere lieben Flüchtlinge fürchten (müssen), eben weil ein paar darunter sind, die Bestien sind. Verschwörer werden dann sagen: Es ging nie wirklich um Flüchtlinge, sondern darum, wie man IS-Terroristen getarnt mitten nach Europa hinein bringt. Die Willkommenskultur entpuppt sich Stück für Stück als knallharte Terrorpolitik einer Terror-Kanzlerin, als Verrat, mit welchem die Stammbürger des Staates der Gewalt fremder Eroberer ausgesetzt werden, welche zudem die Stammkultur massiv zerstören.

Seit dem Terror von Paris werden wir auf die Spur: Flüchtlinge = Terroristen geführt.WE.


Neu: 2016-09-13:

[19:50] Focus: Sicherheitsdebatte um Oktoberfest: Risikoforscher: Wiesn wegen Terrors meiden

[19:25] Leserzuschrift-DE zu ISIS calls on terrorists in Europe to increase pace of attacks

ISIS fordert die Terroristen in Europa auf, das Tempo der Angriffe zu erhöhen. Im Herbst wird wohl einiges passieren!
 

[13:45] Guido Grandt: EILT!!! „Neue Terrorwellen in Europa & Deutschland erwartet!“ – Sicherheitsbehörden in höchster Alarmbereitschaft!

[13:10] Der Pirat zu De Maiziere: Festgenommene Syrer im IS-Auftrag nach Deutschland gekommen

De Maizière stellt direkten Bezug zum IS her! Damit wird die Kanzlerin noch mehr unter Zugzwang gesetzt!
Es bedeutet aber auch, dass die Terroristen bald zuschlagen werden, damit nicht noch mehr Schläferzellen entdeckt werden! Für die Bevölkerung muss es plausibel klingen! Daher liegt nichts näher, zeitnah loszulegen. Angriff ist die beste Verteidigung!

Die Terroristen in der Masse haben gar nichts zu entscheiden, sie werden bei Bedarf über ihre Smartphones aufgeweckt. Das machen in Wirklichkeit westliche Geheimdienste.WE.
 

[10:45] Focus: Anti-Terror-Razzien in Norddeutschland BKA nimmt drei Terrorverdächtige in Flüchtlingsheimen fest

Die drei Beschuldigten verpflichteten sich laut Bundesanwaltschaft im Oktober 2015 "gegenüber einem für Operationen und Anschläge außerhalb des IS-Gebiets zuständigen Funktionär" der Dschihadistenmiliz, zusammen nach Europa zu reisen. Sie wurden demnach vom IS mit Pässen ausgestattet und erhielten höhere vierstellige Bargeldbeträge in US-Währung sowie Mobiltelefone mit vorinstalliertem Kommunikationsprogramm.

Es werden immer wieder Terroristen hochgenommen, aber diese Details im Zitat sind die Message. Sie wurden so als "Flüchtlinge" eingeschleust.WE.

[11:00] Der Pirat: diese Meldung erhöht den Druck auf Merkel enorm.

Genau richtig vor der Berlin Wahl! Jetzt soll die Koalition auseinander brechen! Merkel kann durch ihre permanente Wiederholung "Wir schaffen das" nicht mehr zurück rudern! Ihre beiden Koalitionspartner haben sich auffallend oft davon distanziert.

Jetzt weiß ich auch, warum in den letzten Tagen nur das Gelaber der Politiker zu hören war. Es sollte jeder mitbekommen, dass Merkel wegen ihrer Flüchtlingspolitik alleine ist!

Wenn sie diesen Kurs beibehält und die Fronten noch weiter verhärtet, sollte sie sich ihre Exile erarbeitet haben und gehen dürfen!

Da müssen schon noch grössere Skandale rauskommen, bis Merkel gehen darf.

[11:45] Leserkommentar-DE: Die Sozialismus-Lügen haben offensichtlich besonders kurze Beine.

Schon 1 Jahr nach Einführung bröckelt Merkels Willkommenskultur-Bauwerk und löst sich gerade wie ein Kartenhaus in Einzelbestandteile auf. Jetzt kommen die zahlreichen Einzelbestandteile ans Tageslicht, die Terroristen und IS-Gläubigen in das Licht der MSM-Presse, obwohl diese zu den ernannten Göttern (Flüchtlinge) gehören! Um das auch noch zu verheimlichen, ist es einfach 3 Nummern zu groß. Was Hartgeld als Pionier der Wahrheit seit Jahren schreibt, steht nun endlich auch in der MSM.

Der Ruf "Lügenpresse" steht im Raum und verhindert allzu dreistes Weitermachen im Lügenstil wie zuvor. Wir erleben gerade innerhalb weniger Tage, dass die Flüchtlinge statt der zuvor Harmlosen nun als Großgefährder und Terrorverdächtige gelten! Übrigens: Focus spricht nicht etwa von einer Razzia, sondern von Razzien! Schlimm, schlimmer, Merkel. Jetzt müssten wir wohl ALLE Flüchtlingsheime nach IS-Durchseuchung filzen! Das wird nicht passieren und deshalb ist Vorsicht und Angst durchaus BERECHTIGT! Ich denke, auch dieser FOCUS-Bericht ist ein kleiner Teil der Vorankündigung des Kommenden! Getarnte IS-Krieger können in JEDEM Flüchtlingsheim sein. Wir sollten die MUFL-Heime besonders fürchten, von denen geht die größte Gefährdung (junge, fanatische IS-Anhänger, gewaltgewohnte Plünderer und Wegelagerer) aus.

Wir wissen: mindestens 20% der "Flüchtlinge" sind an der Waffe ausgebildete Terroristen. Auch unter den Asylnegern aus Afrika. Die sollen besonders grausam werden.WE.


Neu: 2016-09-12:

[17:45] Unzensuriert: Islamistische Anschläge nun auch schon in Serbien - Dort schießt die Polizei aber scharf

[13:50] OE24: Amokfahrer von Graz muss vor Gericht erscheinen

Der Psychiater bestätigt, dass Alen R. zurechnungsfähig ist. Der Prozess soll nächste Woche beginnen.
 

[12:50] 20min: 16-Jähriger plante Terroranschlag in Paris

In Frankreich redet man von einer "maximalen Bedrohungslage".
 

[9:50] Welt: Anschlag in Kenia: Vollverschleierte Frauen attackieren Polizeirevier

Die Angriffe durch verschleierte Frauen häufen sich nun.
 

[8:50] Folgen verfehlter Politik: Frankreich warnt vor 15.000 radikalisierten Personen


Neu: 2016-09-11:

[17:50] Terror in Australien: Sunday Express: Bei einem vom IS inspirierten Anschlag wird ein Mann auf der Strasse mit einer Machete abgestochen

[15:20] Jeden Tag werden Attentate verhindert: Weiterer Verdächtiger nach vereiteltem Anschlag in Paris festgenommen

[15:15] Jihad Watch: Jihad terror enters new phase 15 years after 9/11


Neu: 2016-09-10:

[19:05] Inselpresse: Zero Hedge: Deutschland bereitet sich auf den Einsatz des Militärs im Inland vor, da ein "katastrophaler" Terroranschlag "vorstellbar, sogar wahrscheinlich" ist

Merkel verteidigt weiterhin iher öffentliche Einwanderungspolitik der "offenen Grenzen", obwohl ihre Beliebtheit angesichts einer wachsenden nationalistischen Stimmung in Deutschland und ganz Europa weiter abnimmt. Wärenddessen bereitet sich Deutschland auf den Einsatz des Militärs im Inneren vor, was das erste Mal wäre seit dem zweiten Weltkrieg und geschieht aus Angst vor einem großangelegten Terroranschlag, der "vorstellbar, sogar wahrscheinlich" ist, wie Generalleutnant Martin Schelleis meint.

Mittlerweile scheinen die Behörden wirklich jederzeit mit einem großen Anschlag zu rechnen. Dies wird bereits auch intensiver kommuniziert.
 

[11:15] Inselpresse: Free Beacon: Dutzende verdächtige IS Terroristen sind in Europa auf der Flucht

Es handelt sich dabei um Attentäter, die am Anschlag in Paris letzten November mitwirkten.
 

[10:35] ET: Religiöser Extremismus: Bundesamt meldet zunehmende Zahl radikalisierter Mädchen

[9:05] FAZ: Zahl islamistischer Gefährder in Deutschland auf Rekordhoch


Neu: 2016-09-09:

[13:50] Focus: "Survivor R"Dieser 500.000-Euro-Panzer soll deutsche Polizisten im Anti-Terror-Kampf unterstützen

[13:40] TZ: Für Terroranschlag gewappnet Bayern stattet Rettungswagen mit Militärausrüstung aus

[11:50] Kath.net: Terrorwarnung in Großbritannien: Anschlag auf eine Kirche zu erwarten

[8:30] NTV: Nach Fund von Gasflaschen in Auto Tochter des Fahrzeughalters festgenommen

Ein Auto ohne Nummernschilder, beladen mit einer leeren und fünf vollen Gasflaschen, wird in Paris entdeckt. Ein Hinweis auf einen geplanten Terroranschlag? Die Polizei ermittelt - und nimmt nun die radikalisierte Tochter des Autobesitzers fest.

Bei der Festnahme hat die Terroristen auf den Polizisten eingestochen. Wieder einmal der Beweis: jeder Moslem egal welchen Alters und welchen Geschlechts kann jederzeit zum Terroristen werden. Daher müssen alle weg.WE.

[18:50] Der Anschlag sollte gross werden: Frauen planten Blutbad an zentralem Bahnhof


Neu: 2016-09-08:

[19:35] Sie sind als "Flüchtlinge" gekommen: Österreich klagt zwei mutmaßliche IS-Mitglieder an

[12:15] IS fordert mehr Terror im Westen: Zerfallserscheinung beim Islamischen Staat Auf der Suche nach „einsamen Wölfen“

Die frühere Bezeichnung ISIS soll auch für "Israel Secret Intelligence Service" stehen und wurde offenbar deswegen fallen gelassen.WE.
 

[9:45] 20min: So plant der IS bei uns Anschläge

Die IS-Gruppe, die für Anschläge im Ausland zuständig ist, will in Europa wohl wieder zuschlagen. Von CNN ausgewertete Dokumente zeigen, wie sie plant und agiert.

Die Telefone der Verhafteten erwiesen sich als reiche Informationsquellen für die europäischen Ermittler: Sie offenbarten Dutzende wertvoller IS-Kontakte in Europa, von Österreich bis Spanien.

Daher sollen die Terroristen jetzt Beweismaterial vernichten.


Neu: 2016-09-07:

[20:00] Inselpresse: Breitbart: Zwei Polizisten in der Brüssler "No Go Zone" von Molenbeek niedergestochen

[15:20] Vermutlich ein Tschetschene: Mutmaßlicher IS-Terrorist in Baden (NÖ) verhaftet

[9:45] Focus: Attentäter wussten nur wenig: Geheimpapiere offenbaren: Pariser Anschläge nur Teil eines großen IS-Terrorplans

[14:15] Man wollte uns echte Terroristen zeigen, man sieht, dass bei denen nicht alles funktioniert. In Wirklichkeit sollen westliche Geheimdienste dieses Attentat organisiert haben. Wenn Pässe gefunden werden, steht Mossad drauf.WE.


Neu: 2016-09-06:

[14:30] Express: 'More will come' ISIS warns HUNDREDS of jihadis have SNUCK into Schengen to attack Europe

Mit interessanten Informationen über die Taktik der Terroristen. Und sie glauben, dass sie uns besiegen werden.WE.
 

[8:50] Welt: Terrorprozesse gegen Dschihadisten wie am Fließband


Neu: 2016-09-05:

[11:35] Braunschweig: Anschlagsdrohung per E-Mail: Mehrere Schulen geräumt – jetzt Entwarnung!

[9:00] NZZ: Salafisten in Europa: Das Ziel ist die islamistische Herrschaft

Welches Ziel sollten sie sonst haben?


Neu: 2016-09-04:

[8:30] Breitbart: German Police Chief Warns Of Growing Threat Of Jihadi Kids

Das ist die Message: jeder Moslem egal welchen Alters kann ein Terrorist sein. Daher müssen sie alle raus.WE.


Neu: 2016-09-02:

[14:20] Dürfte Terror sein: Daily Express: Polizistin wird in Paris in den Hals gestochen worauf ihr Angreifer erschossen wird

[13:20] Leserzuschrift zu The Daily Caller: Die italienische Regierung besticht eine halbe Million Italiener, damit sie sich vom Terror fernhalten

Eine sehr wichtige Massnahme. Insbesondere im Hinblick auf den Terroranschlag in Ansbach, der nur deswegen so glimpflich ausging, weil der Attentäter keine Eintrittskarte für eine vollbesetzte... Kulturveranstaltung hatte. Unterm Strich ist die Maßnahme wohl eher als Konjunkturpaket für den italienischen Kunstbetrieb zu sehen, damit die angesichts der gerade laufenden Invasion bei der Stange bleiben.

Damit kann man keinen Terroristen vom Terror fernhalten, aber es zeigt, wie hilflos die Regierungen sind.WE.

[14:00] Leserkommentar-DE:

Da ist Staatsnot angesagt - wenn sich die Jugend die Spiele (von Brot und Spiele) nicht leisten kann. Zuerst können sie sich die Spiele nicht leisten und dann das Brot. Es folgt die Revolution.


Neu: 2016-09-01:

[16:20] Terror in Niederösterreich? Messer- Angreifer von Polizei mit Schuss gestoppt

[10:40] Soll im Februar stattfinden: Bundesregierung kündigt große Terror-Übung mit Einsatz der Bundeswehr an

[8:40] Absurdes aus Washington: Al-Qaeda Recruiter Hired By University: Students Shocked

 

 

Neue Seite. Alte Beiträge finden Sie auf der Seite Kriege.WE.