Werbung

Kredite/Verschuldung

Enthält Informationen über Kredite & Verschuldung - Allgemein.

Neu: 2014-10-27:

[09:50] Wirtschaftsblatt: Franz Hörmann: "Wir sind alle Kreditopfer"

Banken schaffen Geld aus dem Nichts; der "Unfug des verzinsten Schuldgeldsystems" treibt Menschen in den Ruin, behauptet eine Gruppe heimischer Systemkritiker mit einem WU-Professor an vorderer Front. Sie wollen 2000 verschuldete Menschen zusammentrommeln und österreichische Banken klagen. Der Vorwurf: Ihre Kreditverträge beruhten auf Betrug. Zudem brachte der Verein Anzeige in Sachen Hypo ein.

[14:10] Hinweis: Hörmann ist ein ganz Linker, der an UFOs glaubt.WE.


Neu: 2014-10-26:

[7:00] Die Schweiz zieht die Kreditschraube an: Nun versiegt der lockere Geldfluss für Immobilien

Mit den neuen Mindeststandards bei der Hypothekenvergabe wird es schwieriger, ein Eigenheim zu finanzieren. Selbst langjährige Kunden erleben böse Überraschungen.Mit den neuen Mindeststandards bei der Hypothekenvergabe wird es schwieriger, ein Eigenheim zu finanzieren. Selbst langjährige Kunden erleben böse Überraschungen.

Ein interessanter Artikel mit Beispielen über das, was einem als Hypothekensklave blühen kann.WE.


Neu: 2014-10-25:

[19:15] Finanzen100: Die weltweite Verschuldung erreicht langsam einen kritischen Punkt

Steen Jakobsen, Chef-Ökonom der Saxobank, zählt derzeit nicht gerade zu den Optimisten unter den Volkswirten. Vor allem die massive Zunahme der Schulden beschäftigt ihn aktuell. Die könnten seiner Ansicht schon bald zum Problem werden, da sie immer mehr eine kritische Höhe erreichen.


Neu: 2014-10-18:

[18:32] WiWo: vonWeizäcker - Schuldenbremse abschaffen

Der Ökonom Carl Christian von Weizsäcker hält es für falsch, dass der Bund in der aktuellen Konjunkturphase die Verschuldung auf Null fährt. Im Interview mit der WirtschaftsWoche forderte von Weizsäcker stattdessen die Abschaffung der Schuldenbremse für den Bund und verstärkte Investitionen in die deutsche Infrastruktur.

Dazu passend: n-tv: Staatsschulden sind uferlosDie "Big spender" bekommen nie genug

[19:51] Leserkommentar-DE zur Verschuldung:

Der Ökonom Carl Christian von Weizsäcker schaut nur auf die Konjunkturphase, sonst leider nichts. Was bedeutet denn Verschuldung auf Null? Deutschland gibt keine neuen Bunds raus! Und - klingelt was? Beste Voraussetzungen um die DM2 einzuführen. Die alten Bunds sind noch in Euro, die werden wir nach der WR mit links finanzieren. Und Kapital für Investitionen wird Deutschland - mit einer DM2 befreit von seinen Eurofesseln - auch wieder genug bekommen.

[20:00] "Ökonomen sind eben so". Früher hat man das Fach Political Economy genannt, warum wohl?WE.


Neu: 2014-10-08:

[17:50] Focus: Pfändung: BMW-Fahrer brauchen am häufigsten Geld

Besitzer teurer Luxusautos verpfänden ihre Fahrzeuge weitaus häufiger als Halter von günstigen Brot-und-Butter-Modellen. Bei rund 15 Prozent der Fahrzeuge, die im Pfandhaus zu Geld gemacht werden, handelt es sich um einen BMW, wie aus einer Siebenjahres-Erhebung des auf Kraftfahrzeuge spezialisierten Auto-Pfandhauses Süd hervorgeht. Auf Rang zwei der am häufigsten verpfändeten Fahrzeuge folgen Modelle von Mercedes mit einem Anteil von elf Prozent, Platz drei geht an Porsche mit acht Prozent. Marktführer VW kommt mit einem Anteil von drei Prozent nur auf Rang sechs.

Die Prestigler sind es also, die ständig in Geldnot sind.WE.

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv