Werbung

Zentralbanken / Währungen allgemein

Diese Seite bringt Informationen über die Zentralbanken und zum Thema Währungen.

Neu: 2014-09-01:

[20:40] Steht schon im Focus: Wir erleben die größte Manipulation der Finanzmärkte in der Geschichte

[08:51] SZ: Kritische Fragen an Mario Draghi

Kanzlerin Angela Merkel befürchtet, der EZB-Präsident könnte das europäische Spardiktat aufweichen - deswegen greift sie zum Hörer und ruft Mario Draghi einfach an. Das ist ein ungewöhnlicher Schritt, denn die Unabhängigkeit von Notenbanken ist ein hohes Gut.

Zwei Herzen schlagen hier in meiner Brust. Natürlich sollte eine Zentralbank unabhängig sein (wozu hat man sie denn?). Wenn aber eine Zentralbank durch ihr Tun die Unabhängigkeit der Bürger gefährdet, dann sollte auch ihre Unabhängigkeit in Frage gestellt werden! TB

[11:35] Leserkommentar-DE zum Artikel:

Würde Merkel ernst machen, müsste sie einfach die EZB vor ein Gericht ziehen. Die EZB kauft vertragswidrig Staatsanleihen auf. Wie unabhängig ist das? Die EZB betreibt Finanzpolitik, welche ausschließlich dem Finanzminister obliegt. Insofern müsste eigentlich der Finanzminister auf Einhaltung des Vertrages klagen bzw. eine Absetzung von Draghi. Das wird er natürlich nicht machen. Merkel spielt nur Theater, weil der Euro für sie alternativlos ist. Das bedeutet, die PIGS müssen alimentiert werden, sonst bricht der Euro. Merkel ist die letzte, die Draghi wegen Staatsfinanzierung ans Bein pissen will.

 

 

Seitenauslagerung, alte Inhalte finden Sie im Archiv